KOLUMBUS Flottenadmiral

  • Männlich
  • 52
  • Mitglied seit 11. Januar 2015
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
6.003
Erhaltene Likes
400
Punkte
31.130
Profil-Aufrufe
449
  • Ein HALLO hier mal ablegen, wist schon eine Ecke finden, wo es gut aufgehoben ist. :D

    Du bist ein klasse Typ, würde es mehr von deiner Sorte geben, dann würde ich jeden Tag mit einem breiten Lächeln den Rechner starten.


    Hau rein Bro

    • Hallo und danke für das nette Kompliment.


      Ich versuche mich hier halt so zu geben, wie ich es auch im RL für angemessen halte.


      Und Du bist mir auch sympathisch, also folge ich Dir jetzt einfach mal, und vielleicht trifft man sich irgendwo in der Galaxis auch mal.


      Fly Safe

      Kolumbus

  • Hallo mein lieber ^^
    Jetzt bin ich auf deiner Pinne! :D

  • HI, das ist ein alter Thrustmaster Joystik. Was meinst Du mit "auf welchem System"? VG

    • Hi, mit so einem alten Joystick in Verbindung mit ELITE kenne ich mich jetzt leider nicht aus.

      Ich verwende den HOTAS X52 PRO von SAITEK.


      Und mit System meine ich ob Du auf PC, XBOX oder PS4 spielst.

      Das hat damit zu tun, daß die alle drei unterschiedliche Server verwenden und man deshalb leider keinen XBOX-Ler auf der PS4 in ELITE sehen kann, und / oder in anderer Kombination.

      Nur die BGS läuft glaub ich System- und Spielmodi-Übergreifend.

    • Werde PC spielen. Schaue mir gleich mal Deinen Joy bei Amazon an.

    • Bist Du zufrieden mit dem, ggf könntest Du mir dann Tipps für die Konfiguration geben wenn ich den holen würde? Was hälst Du von dem Saitex X-56 Rhino Hotas

    • Mit dem X52 PRO bin ich bisher sehr zufrieden, er funktioniert seit seiner Anschaffung einwandfrei.

      Über die Einrichtung können wir uns gerne austauschen.

      Einzig bisher auftretendes Problem ist anscheinend die Ablösung einer Folie im Display, was aber bisher nicht zu Bedienproblemen führt.

      Hier zu sehen:

      Seltsames Phänomen beim X52 PRO


      Den X-56 von SAITEK hatte ich eine Zeit lang, bis er Aussetzer am Joystick produzierte.

      Dazu könntest Du dir diesen Thread mal ansehen:

      Defekter X-56 und der Support


      Davor hatte ich den X-55 von SAITEK bei dem nach Ende der Garantie auch Aussetzer und später ganze Ausfälle am THROTTLE auftraten, da ich den nicht mehr umtauschen konnte, habe ich ihn aufgeschraubt und gebrochene Kabel gefunden.

      Ich habe auch den alten Thread mal ausgegraben und hänge den Link an.

      Kabelbruch beim X-55


      Zusammenfassend möchte ich sagen, daß bei X55 und X56 die Kabel sehr schlecht verlegt, und auch nicht gegen verbiegen oder knicken geschützt sind, so daß Kabelbrüche auftreten können. Das ist aber eher MADKATZ zuzuschreiben, die da schon SAITEK aufgekauft hatten und statt Qualität lieber blilig produziert haben.


      Der X 52 PRO macht seit dem kauf keinen Ärger und ich hoffe, daß das so bleibt. Das Modell müsste meines Wissens auch noch von SAITEK produziert worden sein.

      Inzwischen gehört die Firma LOGITECH und ich kann nicht sagen, ob die X-56 der neueren Generation besser sind.

      Wenn dem so wäre, würde ich liebend gerne wieder zum X-56 greifen, weil die vielen Knöpfe uns Schalter einfach super praktisch sind.

      Beim X52 kann man mittels einer Shift-Taste Knöpfe doppelt belegen, und ich habe mich daran auch gewöhnt.

      Aufpassen muss man mit dem i-Button am Throttle, der funktioniert nur, wenn man in der Steuersoftware den Kupplungsmodus deaktiviert.

      Was der überhaupt soll, ist mir bis Heute unklar, aber wenn die Funktion deaktiviert ist, geht es super.

      Auch verwende ich nicht die Original Software zum belegen der Knöpfe, sondern habe alles direkt in ELITE eingestellt.


      Es gibt auch eine kleine Website, die Dir helfen kann, zu sehen, welcher Knopf was macht:

      EDREFCARD


      Du musst dort den Pfad zu deiner Binding-Datei einstellen, und dann kannst Du dir ein Control-Schema zu dem angeschlossenen Gerät anzeigen lassen.


      Bei mir lautet der Pfad wie folgt:

      C:\Users\NAME\AppData\Local\Frontier Developments\Elite Dangerous\Options\Bindings

      Dabei ist bei Name dein Benutzername einzufügen.

      Und die ausgewählte Bindingsdatei sollte die aktuelle sein, zu erkennen am Datum.


      Uff das war jetzt sehr viel. ich hoffe mal, es hilft Dir erst mal weiter.


      Fly Safe

      Kolumbus