Beiträge von Largo Ormand [EoT]

    Ich darf mit Freuden verkünden, dass die EoT mit einem Wing vor Ort war, um sich das Geschehen aus nächster Nähe anzusehen.

    Allerlei bekannte Größen der PvP Szenen wurden gesichtet.

    Allerdings gab es durch Instanzschwierigkeiten vermehrt Probleme des Zusammenfindens.

    Mit einer dürftig ausgerüsteten, ungepimpten Cobra sah ich es als meine Aufgabe an, von tatsächlichen Anfängern abzulenken.

    Für mehr reicht das momentane Schiff und das Trainingspensum im Kampf nicht aus. :lol:

    Ein kleiner Tanz mit Harry Potter durfte dabei nicht fehlen.


    Sofern es wirklichen Anfängern genutzt hat, bin ich zufrieden.

    Danke an alle Beteiligten!

    Es war eine interessante Erfahrung!:sm25:


    Und,

    manche spielen gern die Guten.

    Manche spielen gern die Bösen.

    Und manche spielen das Opfer.


    In diesem Sinne, weitermachen.:thumbup:

    22. März


    Neues Ingame- Event am WP8


    Im DW-Event Kanal des Fleetcom Discord wurde nochmal auf einen den offiziellen Massensprung vom WP8 am Sonntag dem 24.03. hingewiesen.

    Der Sprung geht von

    Swoals IL-Y e0 (WP8, Goliath`s Leap)

    nach

    Swoals RW-W D1-2


    Die Instanzen sind auf 60 Teilnehmer beschränkt, es gibt 2 davon. Absprung ist um 20.00 Uhr UTC (Ingamezeit). Bitte beachtet, dass dazu eine Anmeldung über folgende Seite notwendig ist. https://forums.frontier.co.uk/…16&viewfull=1#post7412316


    Es soll dazu der erste Massensprung via Neutronenschweifboost durchgeführt werden. Dass Ziel liegt ca. 79 Ly entfernt.

    Der Ablauf sieht folgendermaßen aus:

    17:00: Sammlung der Commander beim Hades Edge Basiscamp in Swoals IL-Y e0 B 1 ("Goliath's Rest" / WP8).18:00: Gemeinsamer Abflug im Supercruise zum Neutronenstern von Swoals IL-Y e0 inklusive Aufladung des FSD.
    18:30-19:55: Wing Koordinatoren füllen die Instanz via Wingsignal19:55: Honk aller Flottenteilnehmer, letzte Anweisungen werden gegeben.20:00 Massensprung nach Swoals RW-W D1-2.




    Wir werden simultan dazu einen eigenen Massensprung mit Neutronenaufladung in der elitedangerous.de Gruppe anbieten. Absprung um 21.00 Uhr (20.00 Uhr Ingamezeit). Es empfiehlt sich, ein wenig vorher zwecks Koordination da zu sein.

    Ich überseh jetzt mal die letzten Beiträge, da hier eine Verbissenheit an denn Tag gelegt wird, die dem Thema nicht mehr gerecht wird.

    Entspannt Euch.


    Ist doch schön, wenn die Gute Seite im Spiel den Hauptübelübeltäter erwischt hat. Klar dürfen sie sich drüber freuen. Ist doch ihr Spiel.


    Allerdings halte ich die 83 CR nicht unbedingt für ein, "jetzt liegt er am Boden".


    Ich hatte mit meinem Zweitaccount auch schon einen Softreset gemacht.

    Alle Credits in Schiffe stecken und dann mit der Sidewinder wie am Anfang losfliegen.

    Wenn Harry Potter das auch gemacht hat:

    sehr schlau

    wenn nicht: ja dann...


    Seine Aufmerksamkeit hat er auf jedenfall bekommen.

    Werte Commander dieses Forums.


    Nach geraumer Zeit melde ich mich in dieser Sache wieder zu Wort.

    Auf nochmalige Nachfrage unseres Botschafters Aidan Abacus an Frontier, kam die Antwort, dass die Implementierung nach wie vor ansteht.

    Es wurde also nicht vergessen.


    Allerdings wurde kein Zeitfenster zur Realisierung genannt.

    Es betrübt mich ein wenig, dass die Umsetzung so zögerlich vonstatten geht.


    Sobald neue Nachrichten dazu eingehen, werden wir Euch Bescheid geben.


    Vielen Dank, Abacus, fürs nachfragen!

    Viele Grüße

    Das mag sicher sein Haegar.

    Bedenkt bitte auch, dass sich manche Explorer möglicherweise am Anfang ihres Spieles befinden und die DW2 als tolles Gesellschaftsevent sehen.

    Für diese Expedition liest man sich ein, was ein Explorerschiff haben sollte. Der Fokus der Empfehlungen liegt da eindeutig auf der Reichweite.

    Unabhängig von irgendwelchen Spielmodi.

    Einige Spieler sind zu der DW2 aufgebrochen, da gab es noch keine Kenntnis über die DG.

    Ein reagieren darauf mag manchen nicht möglich sein.

    Sei es aus Unerfahrenheit oder mangels Zeit, das Schiff zurück in die Blase zu fliegen und umzurüsten.

    Seit daher bitte zurückhaltend mit Vorwürfen bzgl. falschen Reagierens.


    Im übrigen kann gerne ein Thread eröffnet werden, in dem ein fluchtfähiges Explorerschiff, für alle Belange, vorgestellt werden kann.

    Dazu lade ich alle recht herzlich ein.:sm25:

    Wenn die RoA die gerade on Tour sind (ROT)wieder in die Blase zurück kehren, werden sie so ausgehungert nach willigen Opfern sein das Sie euch alles heimsuchen werden.

    Die Bubble wird erzittern und danach ertrinken vom Blute der getöteten Cmdrs..

    Nicht einmal im Solo werdet ihr sicher vor uns sein.

    Harharhar

    Aber bitte, wir wollen trotzdem keine Baumpatenschaften.:lol:


    ..und schon wurden wir wieder ein paar Tage bis zum 2. Halbjahr 2020 unterhalten.

    oh ja es werden Erinnerungen wach.

    Angefangen mit dem C64.

    Darauf gespielt:

    Giana Sisters

    Winter Games, Sommer Games

    Pit Stop II (genial! Wer zulange beim Boxenstopp den Tankrüssel drin lies, hatte plötzlich einen leeren.:lol:)

    Barbarian

    Test Drive

    Red Baron

    ..und viele andere.


    Danach kam erstmal nur Konsole (Super Nintendo, N64) und Ende der 90er der PC

    Darauf dann

    Diablo

    Diablo2

    Commandos

    Baldurs Gate 2

    Worms