Posts by Totalanders [EoT]

    Hallo werte Commander,


    heute ist es so weit, der Sector Scann beginnt.

    Ich möchte euch vorher allerdings noch die Übersicht zukommen lassen, was ich auf den weg bis dahin gefunden habe.


    Zurückgelegte Strecke: 67089,9 Lichtjahre


    Sterne gesamt: 4224

    Klasse O: 25

    Klasse B: 149

    Klasse A: 579

    Klasse F: 718

    Klasse G: 504

    Klasse K: 588

    Klasse M: 913

    Klasse L: 249

    Klasse T: 117

    Klasse Y: 214

    Protonsterne: 134

    Herbig: 9

    Neutronsterne: 10

    Wolf-Rayet-Sterne: 0

    Kohlenstoffsterne: 0

    Weiße Zwerge: 9

    Schwarze Löcher: 6

    Riesen: 4


    Planeten gesamt: 25850


    Metallreiche: 364

    Hoch Metallhaltige: 6094

    Gestein (Monde): 11434

    Eis: 4896

    Wasserwelten: 363

    Erdähnliche: 25

    Ammoniakwelten: 41

    Wasserriesen: 26

    Heliumreiche: 4

    GmAbL: 133

    GmWbL: 314

    Gasriese Klasse I: 870

    Gasriese Klasse II: 311

    Gasriese Klasse III: 814

    Gasriese Klasse IV: 143

    Gasriese Klasse V: 18

    Terraformbar: 975

    Hallo werte Commander,


    es ist schon wieder über einen Monat her, wo ich mich nach meiner langen Pause bei euch gemeldet habe.

    Diesen Monat war ich nicht ganz untätig, ich habe mich mit den neuen Scannern angefreundet, bin etwas in meiner Persönlichen Mission voran gekommen und habe den einen oder anderen Bericht von euch gelesen.

    Aber ein Thema nach dem anderen.


    Über 1 Jahr hatte ich nicht gespielt und seitdem hat sich natürlich einiges getan.

    Die Überarbeitung der Scanner finde ich auf einer art gelungen auf einer anderen art war ich am Anfang etwas gefrustet.

    Ich war schon immer ein Explorer der recht gründlich mit dem erkunden war, außer Eis- und Felsplaneten habe ich alles mit dem Detailscanner erfasst.

    Dies hatte sehr viel Zeit in Anspruch genommen und wird nun durch den VSS-Scanner vereinfacht, was sowohl Cool ist, da es meine Mission erleichtert aber auch Frustriert, weil man sich fragt "wozu habe ich mir vorher die mühe gemacht?".

    Nichts desto trotz komme ich mit den neuen VSS Scanner sehr gut klar.

    Bei dem DOS Scanner muss ich noch überlegen wo und wann ich den verwende, bisher habe ich es bei Terraformbaren, Erdähnlichen, Ammoniakwelten und Wasserwelten, zum Einsatz genommen. Vielleicht werde ich ihn noch woanders zu Einsatz bringen, aber das steht noch in den Sternen.

    Außerdem habe ich festgestellt, das ich früher vielleicht mal zu den führenden Explorern gehört habe, aber inzwischen zum Azubi degradiert wurde.

    Was ihr schon alles untersucht habt und mit welcher Hingabe ihr dazu Berichte schreibt ist schon bemerkenswert.

    Ich verneige mich vor eurem Forschungsdrang.

    Beim durchforsten des Forums musste ich, allerdings leider auch feststellen das eine geschätzte Kommandantin und hochrangige Explorer Kollegin verstorben ist.

    Auch wenn Sie es nicht mehr lesen kann, Lilith die nächste EoT Flamme, die ich finde, zünde ich Symbolisch für dich an.


    Jetzt komme ich allerdings wieder zu etwas erfreulicheren, bei meinen Missionen bin ich etwas voran gekommen.

    Zur Erinnerung, meine Missionen lauten eine Galaxie Umrundung und ein Sector zu erkunden.

    Ich befinde mich momentan, 5 Sprünge vor meinen ausgewählten Sector "Chraichoi" wo ich dann mit der Erkundung des Sector in den kommenden Tagen beginnen werde. Ich habe zwar inzwischen festgestellt das einige Sterne momentan für mich noch nicht zu erreichen sind, aber ich hoffe, dass ich mit den nötigen Materialien da hin kommen kann.

    Wie geht es also weiter?

    Ich werde bald anfangen den Sector so nach und nach zu erkunden und werde hier immer mal wieder zwischen Berichte abgeben.

    Wie diese Berichte aussehen werden weiß ich noch nicht zu 100 Prozent, aber momentan schwebt mir vor das ich zu jedem System ein kleinen Bericht in ein Texdokument schreibe, Bilder hinzufüge und diese von Zeit zu Zeit als PDF zum lesen hochladen werde.

    Was ich mir auch überlegen werde, etwas steht fest, es wird Zeit in Anspruch nehmen und da ich im RL auch ein großes Projekt am laufen habe, was sich Hausbau nennt, werden die Berichte und auch die Fortschritte nur nach und nach kommen. Schließlich hat RL Vorrang.


    Nun bleibt mir nur zu sagen, dass die Erneuerungen, mir wieder etwas Anschub gegeben haben, wieder öfter ins Spiel rein zu schauen und den einen oder anderen Biologischen Fund zu machen.


    In diesen Sinne Fly Safe

    Okay, ich glaube das meiste konnte ich durch ALP sein Video klären.

    Eine Frage hätte ich doch noch, ab wann sehe ich ob ein Planet terraformbar ist?

    Reicht es wenn ich den Detailscan mache oder muss ich den Oberflächenscan machen?

    Hi Leute,


    ich melde mich seit Ewigkeiten zurück.

    Ich habe mir endlich mal so etwas wie ein Privat Leben zugelegt und daher wenig Zeit zum Zocken und wenn ich gespielt habe dann meistens Rocket League.

    Jetzt möchte ich allerdings öfter mal wieder hier in ED rein schauen, sofern es die Zeit zulässt.

    Allerdings merke ich das ich mich in ED wieder rein finden muss.

    Dazu ein paar Fragen, der A-Scanner, zeigt nur noch an wie viele Objekte sich in dem System befinden und nicht mehr wo diese sich befinden oder?

    Die Detailscanns kann man nur noch ausführen wenn man sehr nah drin ist oder kann man das auch erweitern?

    Ich habe herzlich wenig Lust jedesmal bis auf 25 Mm heran zufliegen um dieses zu Scannen.

    Hat sich sonst irgendetwas geändert wovon ich wissen muss?

    Sollte ich meine Reise erst einmal abbrechen um irgendwelche neuen Tools in das Schiff zu bauen oder sollte es auch mit der alten Ausrüstung funktionieren?


    Ich danke schon mal für eure Tipps.


    Mfg Totalanders

    Quote from Atomino

    @ Lilith
    Du weißt ja auch wo du suchen musst. Für einen Planeten der vielleicht terraformbar ist, fliege ich normalerweise keinen Umweg. Das müsste ja theoretisch von der Temperatur des Zentralgestirns und der relativen Entfernung zu selbigen abhängig sein. Gibt es dazu irgendwo eine Tabelle?


    Das ganze nennt sich Habitable Zone und ja es gibt eine Tabelle hier wonach man sich richten kann, die allerdings keine Garantie ist, das man in der Zone auch wirklich ein Terraformbaren Planet findet.
    Bei der Tabelle fehlt bei den Klasse B Sternen eine 0 bei beiden werten (Werte in LS).


    Hier der Link: https://www.elitedangerous.de/…8214&hilit=Habitable+Zone

    Quote from Largo Ormand [EoT]

    Totalanders, Du bist doch wirklich schon lange unterwegs oder?


    Ich startete mein Reise letztes Jahr am 04 Januar.
    Nachdem ich am 05 März letzen Jahres mein Schiff geschrottet hatte, ging es einen Tag danach aber gleich wieder los.
    Aber dennoch bin ich erst am Anfang der Reise, der Sector Scann wartet noch auf mich. :sm36: :sm36: :sm36:
    18000 Lichtjahre ist der Sector noch von mir entfernt.


    mfg Totalanders

    14 April 3303 Eine Idee ist gereift.
    Mir kam der Gedanke für das Treffen mit Dewie-54, ein System zu wählen was unsere bekannte Bezeichnung EO-T im Namen trägt.
    Kurz in die Galaxikarte geschaut und siehe da, etwa 800 Lichtjahre von mir entfernt, befindet das System Phrooe Prao EO-T C19-1.


    Ich teilte Dewie-54 mit, dass eine Flamme der EoT, doch ein super Treffpunkt wäre, um diese Gemeinsam zu entzünden.
    Am 16 April, kam dieses Treffen im besagten System zustande.


    Und hier ist die Flamme, die für Dewie und mir ein Highlight auf unserer Reise bildet.



    Das Zentralgestirn besteht aus einem Klasse G Stern.
    Der erste Planet ein Hoch Metallhaltiger umkreist diesen Stern in einer Entfernung von 94,05 Ls und man kann auf diesen landen.
    Der zweite Planet auch landebar und auch ein Hoch Metallhaltiger Planet umkreist den Stern in einer Entfernung von 157,78 LS.
    Auf diesen Planet trafen wir uns, um Gemeinsam eine runde mit dem SRV herum zu düsen.




    In einer Entfernung von 271,12 Ls Umkreist der dritte Planet Hoch Metallhaltige den Stern.
    Der vierte und letzte Hoch Metallhaltige Planet hat eine Entfernung von 480,22 Ls und ist dazu noch Terraformbar.
    Die Planeten 5 und 6 sind doppel Eis Planeten und haben eine Entfernung von 3308,59 Ls und 3311,87 Ls


    Ich bedanke mich bei Dewie-54 für das Treffen, es hat Spaß gemacht sich so weit da draußen mit dir zu Treffen.
    Ich wünsche dir und allen anderen Commander die da draußen herumdüsen noch einen sicheren Flug.


    Mfg Totalanders

    Quote from Dewie-54

    @Hi Totalanders, Du hast natürlich vollkommen Recht, keine Frage!


    Trotzdem habe ich nach reiflicher Überlegung beschlossen, Deinen Hinweis nicht umzusetzen. Ich werde weiter formulieren wie bisher. Der Grund ist ganz einfach. Ich schreibe hier keine Doktorarbeit, die von einem Professoren-Kollegium peinlich genau auf noch so kleine Fehler durchforscht werden wird.


    Kannst du auch gerne weiterhin so machen. Wie ich schon geschrieben hatte, mich soll es nicht weiter stören, mir war es nur Aufgefallen.
    Und das es 10 Reiseberichte gedauert hat, bis es überhaupt jemandem aufgefallen war, zeigt nur das sich daran keiner stört. :)


    Quote from Dewie-54

    @ Hi Totalanders,


    „im hintersten….“ ist natürlich eine grammatisch genauso falsche Formulierung wie z. B. „die einzigste…“, aber ich liebe solche Ausdrücke, sorry.


    Auch das soll mich nicht stören, ich mache solche grammatischen Fehler auch zu genüge.
    Ich hatte dieses Beispiel nur gewählt, weil man Leute die einen auf so etwas immer hinweisen, doch als Klugscheißerisch bezeichnen kann, obwohl es sich in der Alltagssprache durchgesetzt hat. Ähnlich wie bei den Stern/Sonne Thema.
    Glaub mir ich bin der letzte der sich wegen Grammatischen Fehlern echauffiert und diese bemängelt. Denn ich bin schlicht und einfach selber nicht besser. :D
    Daher brauchst du dich definitiv auch nicht bei mir Entschuldigen.


    Sondern ich bin es der sich Entschuldigen muss, weil ich mein Anliegen scheinbar schlecht Ausgedrückt habe.
    Daher sag ich einfach, weiter machen wie bisher :daumen:


    Quote from Dewie-54

    Anschließend dann noch ein weiteres Novum auf dieser Reise für mich, mein erstes Video in MP4, sieht toll aus. Allerdings benötige ich für etwas über drei Minuten fast 250 MB Speicherplatz. Ich habe genug davon, aber um so etwas zu posten, muss man wohl ganz schön komprimieren? Da muss ich gewiss noch einiges dazu lernen, was Video-Bearbeitung betrifft.


    Videos sind normalerweise immer recht groß.
    Da ich meine Videos normalerweise auch in MP4 Format Render kann ich dir auch ein Beispiel nennen.
    Das folgende Video ist 4:44 Minuten lang und ist 680 MB groß.


    [youtube]G6HDixscb_s[/youtube]


    Ich weiß nicht ob du diesen Thread hier kennst.
    https://www.elitedangerous.de/…viewtopic.php?f=99&t=9902


    Er behandelt das Thema Materialien auf Planeten, vielleicht hilft er dir zum aufspüren der gesuchten Materialien.


    Ansonsten wieder einmal ein sehr Ausführlicher Bericht. :daumen:

    Naja ich sehe es durchaus als Klugscheißerisch, denn es stört sich eigentlich niemand an so etwas, weil sich Umgangssprachlich halt etwas anderes durchgesetzt hat. (Im übrigen, mich stört es auch nicht, mir war es vorhin nur aufgefallen)
    Ein anderes Beispiel wäre das Wort "einzige" wo sich umgangssprachlich noch eine nicht vorhandene Steigerung herauszukristallisieren hat "einzigste".
    (ein Fehler den ich im übrigen auch gern mache)
    An sich stört sich niemand daran, bis auf ein paar wenige, die einen immer wieder auf den Fehler aufmerksam machen.

    Quote from Dewie-54

    nun habe ich mir auch mal Deine Reiseberichte in diesem Thread gegönnt!


    Das Ganze hat fast komplett am Stück schon einige Stunden gedauert.


    Jetzt muss ich deine Leidensfähigkeit bewundern. Ich muss Persönlich über mich sagen, dass ich Reiseberichte mit einer so großen Anzahl an Postings nie von Anfang bis ende durchlesen würde :D


    Quote from Dewie-54

    Man merkt gleich, dass Du mit ganzem Herzen dabei bist. Du bist sozusagen ein Explorer von echtem Schrot und Korn. Da hat man auch die notwendige Ausdauer für so ein Unternehmen, für so viele Scans, für so viele Sprünge und für so viele unentdeckte Welten.


    JA ich bin glaube in diesem Spiel wirklich ein reiner Explorer, da brauch man sich nur die Statistiken anschauen.


    Kampfrang: Zumeist Harmlos
    Einnahmen aus Kopfgeldern und Kampfbelohnungen: 323.881 Cr.


    Handelsrang: Kaufmann
    Handelseinnahmen: 11.132.103 Cr.
    Einnahmen aus Abbau: 207.870 Cr.


    Erkunderrang: Pionier
    Einnahmen aus Erkundungen 145.158.329 Cr.


    Irgendwie reizt mich die Unentdeckten weiten, auch wenn diese manchmal recht trist sind.
    Aber da mache ich Persönlich eine Pause von diesem Spiel und irgendwann ist der Entdeckungsdrang wieder da.


    Quote from Dewie-54

    Einen ganzen Sternen-Sektor zu scannen, das ist schon gigantisch, ich ziehe meinen Hut vor diesem Vorhaben von Dir.


    Was das angeht, werde ich mir wahrscheinlich selber keinen gefallen tun, dies durch zuziehen.
    Denn ich habe vor, da sehr Gründlich zu sein.
    Sprich alles wird gescannt und viel zu viele Daten werden gesammelt.
    Momentan bin ich dabei meine Excel Tabelle für diesen Sektor scann zu erweitern.
    Dabei kann man definitiv etwas jetzt schon sagen.
    Das dauert ewig, bis ich da durch bin.
    Aber ich werde dies ja mit einen Hintergedanken tun, der wird allerdings erst später verraten. :D

    Glückwunsch zum finden der Furt.
    Da du ja die Galaxie möglicht weit außen umrunden möchtest, wirst du wohl, noch das eine oder andere mal auf dieses Problem stoßen.


    Was die Aufzeichnung deiner Reise angeht. Finde ich es recht Interessant, dass wir das selbe Programm benutzen, aber dennoch eine andere Form der Aufzeichnung für uns gefunden haben.
    Da sieht man mal wieder, "viele Wege führen nach Rom" man muss nur sein geeignetsten finden.


    Achtung Klugscheißermodus aktiviert
    Achja ein Punkt ist mir bei deinen Berichten aufgefallen, du sprichst immer von Sonnen.
    Dabei gibt es tatsächlich nur eine einzige Sonne und die ist in Sol zu finden, alles andere sind Sterne.
    Klugscheißermodus deaktiviert :D


    Momentan bewege ich mich etwas weg vom Nebel, aber da wir ja in die selbe Richtung fliegen und du zukünftig auch in der Gruppe fliegen wirst, wird sich ein Treffen unterwegs einrichten lassen. Außerdem bist du etwas schneller unterwegs als ich. Früher oder später wirst du zur Überholung ansetzen :D


    Quote from Dewie-54

    Bitte habt etwas Nachsicht mit mir, ich bin schon alt und kommen vom Dorf. Das soll nicht heißen, ich wäre im RL geistig minder bemittelt und ein Hinterwäldler. In jungen Jahren habe ich die halbe Welt gesehen, da fuhr ich zur See. Meine Intelligenz mögen andere bewerten, beispielsweise über meine Posts in diesem Forum.


    Keine bange, wenn die 54 in deinem Namen, dein Geburtsjahr kennzeichnen soll, ist mein Vater nur ein paar Jahre jünger und er kennt sich mit Computer etc. überhaupt nicht aus, außerdem wohnt er sein Leben lang in einer Großstadt. Also weg mit dem Vorurteil. :)


    Quote from Dewie-54

    Ich habe mehr geschrieben als geforscht. Wenn das so bleibt, muss ich mir noch ein Schreibprogramm mit Spracherkennung anschaffen, besser wäre natürlich eine schnucklige Tippse, fragt sich nur, was die Dame meines Herzens dazu sagen würde?


    Frag sie doch einfach, ich könnte mir vorstellen solange du nicht an Ihr "herumtippst" geht das in Ordnung :sm12: :sm12: :sm12:


    Ansonsten bleibt mir noch zu sagen, wieder einmal ein sehr ausführlicher Bericht :daumen: :daumen: :daumen:


    mfg Totalanders

    Quote from Chessi [EoT]

    Toller Fund Kommandant aber wozu mit dem Zweitaccount dort hin,du bist doch schon da ?
    Gruß Chessi


    So weit ich weiß, geht die erst Erkundung, für den der die Daten als erstes abgibt oder? Und da man dieses System durch ein leichten Nebel um den Stern entdecken kann, ist es nicht unwahrscheinlich, das es in der Zeit, in der ich noch Unterwegs bin, von jemand anderen entdeckt wird.
    Und an so etwas hat man doch gern seinen Namen stehen ^^

    Ich melde mich mal kurz zurück und entschuldige mich mal dafür, dass ich momentan kaum Berichte schreibe, aber ich kann euch versichern, die Berichterstattung werden spätestens besser, wenn ich zum Sektor Exploren übergehe.


    Heute melde ich mich aber deswegen mal zurück, weil ich glaube etwas Besonderes gefunden habe.
    Und zwar diesen Klasse V Gasriesen: (Der weiß leuchtende Planet im Vordergrund)




    wie man sieht, leuchtet dieser. Ich hoffe dies ist nicht einfach nur ein Grafikfehler, aber realistisch wäre es, denn der Gasriese ist nur 133 LS vom Zentralgestirn der Spektralklasse O entfernt und hat eine Oberflächentemperatur von Umgerechnet 9344,85°C


    Ich bin ehrlich gesagt am Überlegen, ob ich mit meinen zweit Account, dort hindüse und mir die Erstentdeckung sichere.


    mfg Totalanders


    Momentan bist du ja Unterwegs zu den Eock Prau AA-A H31 Nebel, den habe ich vor kurzem hinter mir gelassen und bin momentan ca. 2000 Lj entfernt davon. Ein großer Umweg dürfte das nicht sein. Man könnte sich auf ein Ziel einigen, wo wir beide hinfliegen, in die selbe Richtung fliegen wir auf alle fälle. Natürlich müsste es Zeitlich bei uns beiden passen, ansonsten lassen wir das Treffen halt ausfallen :)
    Und um auf die frage zu Antworten ob du den Nebel erreichen kannst, ja du kannst ihn auf jedenfall erreichen, allerdings sei gesagt dort gibt es relativ viele Neutronensterne und weiße Zerge. Also Achtung, beim Hereinspringen in die Systeme.


    mfg Totalanders

    Quote from Jimbo Lazy [EoT]

    Immer wieder lesenswert Deine Berichte,
    Danke Guy :daumen:



    Ist ein Gasriese mit Wasserbasiertem Leben
    :sm25:


    Wunderbar danke für die Antwort.
    jetzt hoffe ich, das so ein Exemplar noch irgendwo anders existiert.

    sehr schöne Berichte und natürlich auch sehr schöne Bilder, aber was mich so richtig umhaut ist dieser Grüne Gasriese :sm46: , so einen tät ich gern meinen Namen aufsetzen. Weißt du rein zufällig was das für einer ist? Gasriese Klasse I-V oder doch einer der anderen Sorte?


    Achja, sollten die Olympischen spiele noch stattfinden, wünsche ich dir weiterhin viel Erfolg :daumen:


    mfg Totalanders


    Das mit der Statistikhure, kannst du auch gern als Lob auf fassen ich bin da selbst nicht besser, irgendwo in meinen Reisebericht findet sich sogar meine Excel Tabelle die ich für meine Reisen benutze. Da muss ich allerdings zu geben, ich bin da glaube nicht ganz so akribisch, wie du. Koordinaten lasse ich z.B weg.


    Ich befinde mich momentan ja auch auf einen Rundfunk gegen den Uhrzeigersinn. Wenn du Interesse hast kann man sich Unterwegs mal treffen. Wenn ich aus der Nachtschicht nach Hause komme, schicke ich dir einfach mal eine freundschaftsanfrage, in der Hoffnung das du dich ingame genau so nennst wie hier im Forum.


    Mfg Totalanders.