Posts by MICHKA

    Alle 3 Monate soll ein größerer Patch kommen.
    Ende März 3.1, Ende Juni 3.2, Ende September 3.3, im Dezember 3.4
    Kleinere Bugfixe kommen je nach Bedarf und Fertigstellung.


    Ich denke, CIG wird die Termine soweit einhalten.
    Falls nicht der gesamte Content, der im Patch vorgesehenn war fertig wird,
    kommt der Patch halt mit dem Content, der dann zum Termin schon fertig ist.


    Der Content der dann nicht fertig ist kommt dann mit dem nächsten Patch.
    Evt. auch früher, wenn er den fertig ist. So, wurde das von CIG auch kommuniziert.


    Statements gabs von CIG dazu in den letzten 1-2 Monaten.
    Am besten immer mal wieder auf der RSI Webseite vorbeischauen
    und auch Spectrum https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC
    und andere bekannte Foren aufsuchen.


    Ende Januar 18 soll eine überarbeitete Webseite erscheinen.

    Bin seit Alpha 3.0 wieder im PTU (auf den Testservern) am testen und bugs melden.
    Das 3.0 jetzt Live gegangen ist, halte ich und viele meiner SC Kollegen für einen Fehler.
    Die Performance liegt im besten Falle bei max. 20-25 fps.
    Sehr selten, hat man auf den Servern, vor allem US oder Ausi Servern auch mal 30-35 fps.


    Der Content in 3.0 ist allerdings ein großer Fortschritt. Der macht schon Spaß.
    Und man sieht - es geht voran!


    Interessant ist es, sich mal den Stream zu SQ42 auf Youtube anzuschauen.
    Da kommt dann wirklich Wing Commander feeling auf.
    Und SQ42 wird noch viel viel mehr bieten.


    Zur Info mal den SQ42 Stream mit
    Übersetzung von wichtigen Teilen - vom geschätzten Astro Sam auf Youtube
    mit ein paar durchaus "kritischen" Anmerkungen.
    https://www.youtube.com/watch?v=1ibKo-Vf1Co


    Allen hier noch ein frohes Fest und schöne Feiertage :)


    MICHKA

    Quote from Gotsche [RoA]

    Der Gamechanger is interessant. Eigene Player-Aussenposten wird es geben! Das Schiff zum Transport und setzen der Aussenpostenmodule is gerade im Sale... die Pioneer


    Die Pioneer ist eigentlich eher für Orgs gedacht.
    Cool ist aber, das das Schiff min. nur 4 Mann und max. nur 8 Mann Besatzung benötigt.
    Die Crew kann aus andere Spieler bestehen oder eben NPC´s. Auch ein Mix ist möglich.
    (Ist übrigens so auch bei allen anderen Schiffen in SC)
    Man muss sich das Schiff aber auch nicht gleich zulegen.
    Im Verse wird es auch möglich sein, sich die Dienstleistung der Pioneer bsw.
    Aufbau einer Base bei einem Pioneer Besitzer einzukaufen.

    Ich spiele seit über 30 Jahren alle möglichen Games. Ist halt einfach Hobby.
    Bin SC Backer seit 2014 (sogar Concierge). Aber nicht der typische fanboy,
    sondern hab mir zu dem Projekt schon eine gesunde Einstellung bewahrt.


    Die CitizenCon 2017 habe ich gestern von zu Hause aus von 15:00 Uhr bis Ende verfolgt.
    Für mich war das eine sehr gelungene Veranstaltung mit vielen Infos und sehr interessanten Demos.
    Die einzelnen Demos findet man auf der RSI Webseite. https://robertsspaceindustries.com


    Für mich war die Darstellung von CR in etwa gleichzusetzen mit bsw. der Erfindung der V2 durch W.v. Braun.
    Einfach nur noch bombastisch. Und das war nur ein Ausschnitt von Star Citizen und dem was noch an Features und Content kommt.
    Genau das hatte ich mir immer von eime SF-Game gewünscht. Die Demo hat mich ein wenig
    an Star Wars oder bsw. das fünfte Element erinnert.


    Es gibt da sicher noch viele viele technische Hürden zu nehmen. Und alles braucht seine Zeit.
    Vielleicht, wird das Game erst in Jahren fertig oder auch nie.
    Aber, das was Chris Roberts da für sich und die Spielewelt auf die Beine stellt lässt mich doch
    immer wieder staunen und das allen Unkenrufen zum Trotz.


    Ich kenne in der Spielebranche bisher auch kein weiteres derart ambitioniert Projekt.
    Und letzten Endes profitieren wir SF-Gamer alle davon. Selbst wenn sich bsw. andere Gründer, Publisher, Entwickler, etc.
    nur ein Bsp. an Chris Roberts nehmen und ihre eigenen Spiele mit großen Ambitionen entwickeln.

    Mal zur Info und für Interessierte ;)


    Heute am Freitag, den 27.10.17 ab 14:00 Uhr ist die CitizenCon 2017 in Offenbach (bei Frankfurt/M.)
    Dies ist eine offizielle Veranstaltung, diesmal eher in Form einer "Messe" von CIG
    zum aktuellem Stand und Info zu Star Citizen.


    Karten gibt es wohl zwar keine mehr. Aber, ab 15:00 Uhr läuft der Livestream zu Vorträgen
    und mit Kamerateams an den "Ständen"!


    Die Veranstaltung endet wohl auch erst heute abend 23:00 Uhr.


    Info:
    https://robertsspaceindustries…4-CitizenCon-2947-Details


    Info in Deutsch (Übersetzung v. starcitizenbase.de)
    http://starcitizenbase.de/citizencon-2947-details/


    Weitere Infos:
    https://www.reddit.com/r/starc…tizencon_2947_megathread/

    Quote from Rockhaunt [UGC-X]

    Schlecht finde ich die Serie auch nicht. Wenn ich sie aber aus der Sicht eines alten Trekkies betrachte, ist schon einiges ziemlich daneben.
    Bei der fünften Folge, eine Holo Kampfsimulation ala Holodeck? Das hatte Kirk nichtmal. Unabhängig davon das es damals technisch nicht so einfach war, aber passt einfach nicht in die vorgegebene timeline. Objektiv betrachtet, soweit möglich, finde ich die Serie doch recht spannend.
    Grüße, Rock.


    Bin ebenfalls ein alter Trekkie. Deine Meinung teile ich.
    Die Serie ist spannend. Aber, einiges ist auch wirklich daneben...

    Seit Juli spiele ich meistens Star Trek Online (STO).
    Habe einen Char und bin im Game bereits recht weit (LvL60). Eine nette Community habe ich dort auch gefunden.
    Ist zwar absolut nicht mit einer Simulation wie E:D oder Star Citizen (SC) zu vergleichen.
    Aber es macht Spass. Am Anfang muss man erst mal durchblicken.
    Gibt viele Möglichkeiten. Aber, alles ist bei STO doch recht entspannt. Also, ein schönes Game für den Feierabend.


    Sobald SC Alpha 3.0 ins PTU kommt, spiele ich dann so oft wie möglich SC.


    Auch E:D spiele ich noch. Nicht mehr so oft und dann auch nur im Single. Macht aber noch Spass. :P

    SC Alpha V3.0 wird gerade noch von den Evocatis getestet.
    Dies ist ein von CIG speziell ausgewählter erster Testerkreis von besonders aktiven Spielern.
    Die Evocatis stehen unter NDA und dürfen nicht öffentlich berichten. Daher gibt es zu V3.0 offiziell noch keine Testberichte.
    Zur gegebener Zeit kommt V3.0 in die PTU-Server und der Testerkreis wird von CIG schrittweise erweitert,
    bis V3.0 dann auf die LIVE-Server geht und allen Spielern zugänglich wird.


    Schöne Bilder sieht man aktuell auch im aktuellen Star Citizen: Around the Verse - Cockpits: Enhancing the Experience (ATV)


    ATV vom 12.10.2017: https://robertsspaceindustries…on/16175-Around-The-Verse


    oder https://www.youtube.com/watch?time_continue=3&v=hGNoDLNkILM

    Bin seit ewigen Zeiten Trekkie. :)
    Discovery kommt zwar bisher noch nicht an den Anspruch der alten Serien (mit Jean-Luc, Kathryn und auch Jonathan) heran.
    Allerdings finde ich Discovery sehr unterhaltsam und auch spannend.
    Endlich wieder Star Trek... oder so ähnlich... :sm13:
    "Michael" macht mich irgendwie an. Mal sehen wie sich der Charachter noch entwickelt.
    Das die Discovery (das Schiff) etwas "mager" ausschaut, kann ich gerade noch verkraften.
    Und das Thema "Riesenkäfer und Navi". In Star Trek war doch bisher vieles möglich. Warum nicht auch das.
    Das ich jetzt bei dem Klingonengelaber immer aufmerksam mitlesen muss, um die Dialoge zu verstehen -
    lässt mich nicht einschlafen. :sm39:
    Nein, im Ernst - mir gefällt die Serie. Wenn die Character der Darsteller noch mehr Tiefe bekommen wäre das schön. :)



    MICHKA

    Quote from Demeter

    Wow was für ein großartiges Update.


    Ein völlig übertrieben starkes, unzerstörbares Alien Schiff, hässliche Brillen, etwas Kleidung und einige neue Funksprüche.


    Gratuliere Frontier...


    Er hat das Spiel genauso gekauft, wie andere hier und jetzt nach einem Upgrade seine Meinung zum Upgrade gepostet.
    Warum nicht. Man kann dazu ja konstruktiv antworten. Ihm den Tipp zu geben das Spiel zu deinstallieren ist sicher nicht konstruktiv.
    Auch hat er nicht geschrieben, das er E:D jetzt nicht mehr spielen möchte.

    Bis jetzt jede Serie und alle Filme,
    ausser die alten Enterprise Serie vollständig gesehen.
    Alle Serien haben mir gut gefallen.
    Selbst die wohl bei Fans nicht so gut angekommene Star Trek: Enterprise mit Capt. Archer fand ich sehr gut.


    Den Trailer von ST Discovery finde ich ansprechend. Auch das neue Outfit und Design der Klingonen gefällt mir im Trailer gut.
    Ich gebe der Serie eine Chance. Und ich denke die Serie ist bestimmt toll und unterhaltsam :-)


    MICHKA

    Bin selbst im kalten Krieg und im Westen aufgewachsen.
    Habe von dieser Geschichte schon vor ein paar Jahren gehört.
    Ja, ein Mann der wesentlich mehr als nur seinen Dienst und sein Pflicht geleistet hat.
    Er hat in der Tat wohl die Menschheit "gerettet".
    Meiner Meinung nach, hätte er viel viel mehr gutes verdient.
    Meine Hochachtung für Stanislaw Petrow.


    MICHKA

    "Der Patch v2.6 (n) ist seit heute Nacht im PTU"
    Hätte ich das (n) größer schreiben sollen. Genau darum gibt es mir. Bis (n) hatte man jede Menge Disconnects in SC/SM.
    Jetzt läuft SM wunderbar. Also, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Übrigens, ich teste v2.6 und SM schon etwas länger ;)