Posts by Amidala [RoA]

    Ich habe mich damit abgefunden das es 2020/21/22 wird bis was richtig Gutes kommt und solange muß die O+ und die Oculus herhalten. Evtl. bekomme ich ja die zweite O+ auch mal irgendwann, über meinen Einspruch ist immer noch nicht entschieden...

    Meine Vive ist gerade zwei Jahre alt geworden, €600 hatte das Ding damals gekostet.

    Seit da hat mich keine Brille mehr richtig begeistern können.

    Entweder zu wenig Weiterentwicklung (oder gar Rückschritte), zu teuer, zu chombliziert, nicht verfügbar oder ein beliebiger Mix daraus.


    Die Vive Pro beispielsweise hätte ich mir gekauft, wenn sie (ohne Lighthouses und Controller) die Hälfte kosten würde.

    Der Fortschritt zur Vive ist ja nett, aber €1000+ für ein paar Pixel mehr? Nö.


    Die Pimax würde ich vielleicht kaufen, wenn man das könnte.


    Facebook geht halt eher konsequent den Weg in Richtung neue Käuferschichten.

    Für die Nerds dürfte Pimax, die neue HP oder andere kommende VRs eine größere Rolle spielen ;)


    Allerdings, hab auch heute davon gelesen, interessiert mich nun die HP Reverb!

    $600, wird in Europa wohl €600 werden, wenn da alles passt, warum nicht?


    Mal schauen, vielleicht wirds doch nicht 2020 oder 2021 bis meine Vive abgelöst wird. 🤔

    Bin kein kompetitiver Zocker sondern eher der gemütliche. [...] Logitech Performance MX ebenfalls wireless ausgezeichnet.

    Das isch bescht Maus wo gitts, die hab ich im Büro.


    Für mich die perfekte Ergonomie, läuft ewig und wenn ich mal vergessen habe zu laden, einfach einstecken, weiter gehts.

    Soll ja auch von namhaften Herstellern Funkmäuse geben, mit denen man während des Ladens nicht arbeiten kann..

    Ich habs auch versucht mit ED, Liebe auf den ersten Blick wurde es nicht.


    Grundsätzlich funktioniert das Konzept, man hat den Thumbstick für einige Thruster und die Maus selber für Pitch/Yaw/Roll/Power, mit den beiden beweglichen Achsen und der Mausbewegung. Kann man natürlich auch anders machen.


    Die Software ist noch am besser werden, da sind sie aber dran.


    Allerdings, hach, ich bin halt ein HOTAS Flieger geworden. Raumschiffe würde man sicher nicht mit einem HOTAS steuern, Elite hat aber ein Flugmodell von zweit Weltkriegs Fliegern im All, da passt es halt super.


    An sich ist die Maus ok, Präzision ist imho (bin nicht ansatzweise ein eSport Typ) gut, Verarbeitung auch.

    Ob das Gerätchen für Elite einen Mehrwert bringen kann müsste wohl einer der FA-off Spezialisten beurteilen.

    Geschätzte Kommandanten,


    Es freut mich sehr euch mitteilen zu können, dass die RoA ihre allseits beliebten Abenteuertouren in den Normalraum seit kurzem auch in Colonia anbieten können.


    Die Zweigstelle ist aktuell noch schwach besetzt, gutes Personal ist am Arsch der Milchstrasse schwer zu finden. Aber bei der Qualität unserer Mitarbeiter gehen wir keine Kompromisse ein, das sind wir unseren Kunden schuldig! Immer wieder scheitern Aspiranten beispielsweise am Eignungstest "Textverständnis Krabbelgruppe B2".


    In der Einführungsphase wurden die Adrenalintrips bisher bei ca. 50% Spass beendet. Die Kundschaft in Colonia scheint noch nicht ganz über die Abgebrühtheit der Piloten in den Blase zu verfügen. Wir wollen ja niemanden zu Tode erschrecken! Das wäre schlecht fürs Geschäft.


    Nun freuen wir uns auf viele gemeinsame Abenteuer!


    Hochachtungsvoll,

    Cmdr Amidala,

    Filialleiter RoA Colonia

    Wenn mein Kraftwerk kaputt geschossen wird und nur noch 40% leistet, kann ich dann noch fliegen, wenn ich die Priorität der Schubdüsen auf Stufe 1 gestellt habe, jedoch die Leistung 40,2% verbrauch?

    Ich weiss nicht, wie genau Frontiers Praktikant mit Kommastellen rechnen kann. Aber fliegen ist eher nicht mehr, würde ich sagen.


    Du kannst aber das Schiff rebooten, das gibt wieder 1% auf das PP, leistet danach wieder 100%.

    Ist dann aber Zeit zu docken..

    Moin Likedeeler,


    Ich erinnere mich erstaunlicherweise noch gut an eure ersten Tage, an die zwei veganen FdL in Michel welche meiner Clipper nicht standhielten. 😊


    Wie die Zeit vergeht. Zur Feier des 999 Tages habe ich gestern in Stoertebeker Dock ein paar Millionen Explorer Gutscheine eingelöst. Die Schnapsnasen da haben mich darauf sofort wie einen der ihren behandelt, musste früh morgens aus der Bar getragen werden..





    Feiert schön die Tausend, mache bei euch mal Urlaub, man sieht sich. 🍻

    Aus dem Thread im offiziellen Forum hat hier auch kürzlich jemand eine vereinfachte, Discord taugliche Liste gepostest.



    Nebenbei, wie viel geben stellare Objekte seit 3.3?

    Geschätzte Kokosnüsse und Zugewandte,



    Bald vier Jahre ist es her, als wir uns zu den ersten Eagle Duellen trafen.

    Aus Nostalgie habe ich eben den ersten Post dieses Themas überarbeitet, damit er mit den neuen Foren Software wieder einigermassen hübsch ausschaut.



    Der Grund dieses Beitrages ist aber, ich habe während der Beta zu Chapter 4 die Einladung von Frontier für ein Squadron natürlich angenommen und die 'Pilots and the Holy Grail' [PATH] erstellen lassen.

    Passend zur Minor Faction der Piloten der Kokosnuss, nebenbei einer der sehr frühen Spielerfraktionen der Milchstrasse. 😊


    Es liegt in der Natur der nussigen Sache, das war 3301 primär lockeres Zusammenspiel und freundliches Pew Pew mit bezahlbaren Schiffen, dass wir die Minor Faction damals nur kurz aus Interesse bespielt haben. Nach vier oder fünf Expansionen hatten alle genug, die Fraktion vom Typ Anarchie rutschte über die Jahre automatisch auf den 1% Pflicht-Einfluss im Heimatsystem ab.


    Somit braucht auch das Squadron eigentlich niemand, der durchschnittliche Pilot der Kokosnuss schert sich einen Deut um virtuelle Grind Ranglisten.


    Allerdings tauchten in den letzten Wochen wieder vermehrt verschollen geglaubte Ritter auf meiner Freundesliste auf. Alle sind sie Wiedereinsteiger, haben viele göttliche Änderungen an der Milchstrasse verpasst und adaptieren nun an die neuen Gegebenheiten. Meist mit einer Flasche heiligen Geistes, je nach Präferenz Single Malt, Scotch oder anderen metaphysischen Säften.


    Auch ich benötigte eine Auszeit, dazu begab ich mich vor gut einem Jahr nach Sol 3 und nahm dort an Oldtimer Rennveranstaltungen teil. Eine unterhaltsame Sache, da fährt man mit Repliken Kohlenstoff getriebener Fahrzeuge der vorletzten Jahrtausendwende möglichst schnell einige Runden auf einem Kurs aus Erdharz ab.

    Allerdings ist die Geschichte nicht ungefährlich, mehrere schwere Unfälle und nun eine Knieoperation zwangen mich zur zeitweisen Aufgabe dieses Hobbys.



    Somit machte ich mich kürzlich mit moderner Technik erneut auf die heilige Reise. Man möge mir den erneuten Versand dieser Postkarte verzeihen, aber sie zeigt schön den Geist der schwierigen Suche in der endlosen Schönheit, Vielfalt und doch Gleichförmigkeit der Schöpfung.





    Lange Rede kurzer Sinn, ich habe das Squadron 'Pilots and the Holy Grail' [PATH] ihrer Heiligkeit Cmdr Franziscus übergeben.

    Es könnte ein Sammelsurium für gestandene Freigeister mit spirituellen Ambitionen sein, welche eine Weile nicht mehr (oft) gespielt haben.


    Und vergesst nicht, auch nach tausenden von Jahren bleibt der heilige Gral, die jüngere Generation nennt diesen wohl Raxxla, verschollen.

    Es wird Zeit sich wieder auf die Suche zu machen, ob mit oder ohne Squadron spielt keine Rolle.



    In diesem Sinne,

    Obacht vor dem Hasen

    Sartep , Elite baut zwischen Spielern eine peer to peer Verbindung auf. Wenn die nicht korrekt zustande kommt, landen die einzelnen Spieler in verschiedenen Instanzen und sehen sich nicht.


    Versuch Dich mal von einem Freund ziehen zu lassen. Wenn das auch nicht klappt, blockt bei Dir wahrscheinlich was.


    Wenn das geht, kann der andere Spieler auch schlicht zu weit weg sein, Asien oder so.


    Wie @Spucki81schon erwähnt hat bieten die gelben RoA Engel in solchen Fällen aber gerne eine helfende Hand! 😊