Posts by KOLUMBUS

    KOLUMBUS Warum ist Canonn böse? Ist mir da was entgangen? Bitte um Aufklärung!

    Das hängt mit der PAX-Expedition zusammen, an der ich seinerzeit teil genommen habe.

    Hier mal mein Reisebericht dazu.


    Leider fehlt mir gerade die Zeit, die richtige Seite und Eintrag raus zu suchen.

    Kurz erklärt: Ich fand damals außerhalb der Blase die ersten Guardian Ruinen, habe das dann im entsprechenden Thread im Englischen Forum eingetragen, und CANON meinte dann, dieser Fund wäre nicht verifiziert, obwohl viele Kollegen auf der Tour das ebenfalls bestätigten.

    Nachdem sie dann sehr umständlich dorthin geflogen sind, und sich das ganze angesehen haben, wurde auf einmal behauptet CANON hätte die Ruinen gefunden...


    Darum ist CANON böse.


    Fly Safe

    Kolumbus

    Es müsste meines Wissens mehrere Typen von Ruinen geben, zumindest bekommst Du nicht überall die gleichen Typen der Baupläne.


    Was auch noch nützlich ist:

    Nimm ein kleineres Schiff, wie etwa die DB-X für den Besuch der Ruinen, damit kannst Du am Rand dort landen. Der Weg ist also viel kürzer.

    Dazu baue eine oder zwei; je nach Verfügbarkeit der Werkzeugsteckplätze; Punktverteidigung ein.

    Die sollten aber unbedingt in den OBEREN Werkzeugsteckplätzen sitzen, Unten ist nicht sinnvoll.

    Grund ist, daß die Punktverteidigung Dir die meisten Raketen abnimmt, die die Wächter dort auf dich feuern.


    Fly Safe

    Kolumbus

    Auch von mir ein herzlich willkommen zurück.

    Das ist echt übel, was Dir da widerfahren ist. Ich hoffe sehr, daß Du wieder gesund werden kannst.


    Was ich gleich mal anmerken möchte, die meisten nutzen jetzt DISCORD, von TS spricht hier eigentlich kaum noch jemand.


    Fly Safe

    Kolumbus

    Frage:

    Gucke mir gerade meine dritte Guardian-Ruine an.

    Sagt mal, ist das Zufall, dass ich immer nur nachts die Ruinen bestaunen kann oder geht das am Tage auch?

    Das ist abhängig davon, welche Rotation der Planet oder Mond hat.

    Am meisten Pech kann man dann haben, wenn es eine gebundene Rotation ist, dann zeigt der Himmelskörper immer die gleiche Seite zum Stern oder Planeten, um den er kreist. So wie bei unserem Mond.


    Es ist also ratsam, das beim Anflug zu checken. (In der Systemkarte).


    Natürlich kannst Du auch einfach Pech gehabt haben, so daß Du tatsächlich im Falschen Moment dort warst...


    Fly Safe

    Kolumbus

    Weil es im Sektor AUPHAIPHS auch noch keine Flamme der EOT gab, und ich sowieso grad da war, hole ich diese auch noch mit dazu.

    Mit dem System AUPHAIPHS EO-T C6-1, Koordinaten 15777.65625 / -58.4375 / 50416.96875.


    Hier gibt es zwei K-Sterne und 11 weitere Himmelskörper.


    Also noch etwas Mappingarbeit...

    Fly Safe

    Kolumbus

    ESSARD EO-T C6-1, Koordinaten 13219.625 / -63.09375 / 51695.125.


    In diesem System mit 19 Himmelskörpern, darunter ein G-Stern, zwei Gasriesen mit wasserbasiertem Leben, einem Gasriesen mit ammoniakbasiertem Leben und zwei weiteren Gasriesen Klasse I, dazu noch 13 Monde, soll eine weitere Flamme der EO-T Leuchten.


    Vorbereitet ist sie, nur Entzündet muss sie noch werden.


    Fly Safe

    Kolumbus

    Guten Abend!


    Ich kämpfe gerade mal wieder mit EDDiscovery: Bei der Statistik werden unter dem Reiter "Reise" ja die Anzahl der Sprünge, der gereisten LJ usw. angezeigt, geordnet nach verschiedenen Zeirträumen wie "24 Stunden", "Woche", "Monat", "Letztes Andocken" und "Reise". Frage: Wie kann ich diese Kategorie "Reise" zurücksetzen bzw. wie kann man bei EDD eine neue "Reise" starten oder definieren?


    o7

    Bei EDDISCOVERY kannst Du mit der rechten Maustaste auf einen Eintrag im Log klicken und dort eine Startmarkierung setzen.


    Allerdings habe ich da noch nicht ausprobiert, wie sich das auswirkt und wie man damit dann die Statistik berechnet...

    Moin zusammen,

    ich fliege fast ausschließlich in der ED.DE Gruppe und habe im Com Menü ständig Unterhaltungen drin von englischsprachigen Piloten. Hat noch jemand anderes dieses Phänomen?

    Dann siehst Du sicher den lokalen Chat des Systems, in dem Du bist, da werden wohl auch viele andere Cmdr unterwegs sein.

    Der Systemchannel ist dabei übergreifend für Open und Gruppen. Einzel macht glaub ich keinen Sinn...

    Ein weiterer einsamer K-Stern soll zur Flamme werden.

    Im System BLU CHROA EO-T C3-0, Koordinaten 10979.875 / 99.65625 / 52860.875.

    Durch keine Himmelskörper gehindert, kann er sein Licht in alle Teile der Galaxis erstrahlen lassen.


    Fly Safe

    Kolumbus

    Eine weitere Flamme; Gestern bereits markiert, Heute konnte ich mich erst dorthin begeben; liegt im System

    THUECHAAE EO-T C19-0, Koordinaten 10976.6875 / -340.28125 / 53538.03125.

    Ein einsamer K-Stern strahlt hier seine Energie ins Universum.


    Fly Safe

    Kolumbus

    Hallo,


    eine Frage kann man in der Galaxy Map die Lichtstrahlen deaktivieren, das stört beim Navigieren.


    Der einzige Weg, der mir bekannt ist, besteht darin, die Karte mittels des vierten Reiters entweder durch gezieltes Auswählen der Sternklassen, oder Besuchte Sterne auszudünnen.

    Eine direkte Option für die Strahlen gibt es nicht.


    Fly Safe

    Kolumbus

    Ja das könnte vielleicht sein. Hatte mich jedenfalls verwirrt. Danke.


    Praktischerweise lief EDDiscovery im Hintergrund. Hab mal bei EDSM nachgeschaut und da bin ich als Erstentdecker gelistet. Ging um dieses kleine System:
    https://www.edsm.net/de/system…7/name/Synuefe+NS-L+b40-2

    Da sehe ich z.B. daß der vorhergehende Cmdr, keine Anbindung an EDSM verwendet hat, da Du dort als Erstentdecker gelistet wirst. Auch war noch niemand sonst; der EDSM nutzt; in dem System, da nur ein einziger Besuch (Deiner) vermerkt wird.

    Ich empfehle übrigens, die Konsole von EDSM laufen zu lassen, wenn Du das gleichzeitig mit dem Game beobachten kannst. Dort siehst Du dann im 10-Sekundentakt was sich für dich so tut.


    Fly Safe

    Kolumbus

    So was ist mir noch nicht passiert, dass nach dem Honk die Karte leer war. :/


    Und mir ist schon viel passiert. :facepalm:

    Hm, vielleicht hast Du noch kein wirklich unentdecktes System außerhalb der Blase angesteuert?

    Oder meinst Du die Sterne? Die tauchen dann immer auf. Planeten innerhalb einer Mindestdistanz übrigens auch. (Leider weiß ich den Abstand nicht.)

    Kleine Fragen zum Thema Exploren, bin da etwas verwirrt:

    Ich bin in ein System gekommen, hab gehonkt und es wurden 10 Signale gemeldet. Auf der Systemkarte sah ich jedoch nichts, erst nach dem VSS waren die Planeten auf der Karte zu sehen. Ich sah an keinem Objekt den Hinweis, eines anderen Commanders. Also war ich wohl als erster in dem System, richtig?


    Dann wurde es verwirrend. Im nächsten System honke ich wieder (x Signale) und auf der Systemkarte war nichts zu sehen. Also wieder ab in den VSS - große Freude, denn eine Wasserwelt war dabei. Danach bin ich wieder auf die Karte, sehe dieses Mal aber einen Hinweis bei der Wasserwelt, dass sie schon von jemand anderem entdeckt wurde. Wieso wurde die dann nicht direkt angezeigt? Kleiner Bug oder ist das normal?

    Dafür habe ich auch noch keine richtige Erklärung, aber eine Vermutung, die ich bisher aber noch nicht überprüft habe.


    Wenn ein Cmdr in einem System nur einen Planeten heraus gepickt hat, dann müsste dies noch vor dem ändern der Scanmechanik gewesen sein.

    Da konnte man ja nach dem Honk schon das System sehen, ABER es war noch nichts gescannt, auch nicht der Hauptstern!


    In dem Fall ist er aufgrund der Auffälligkeit des Planeten dann dorthin geflogen und hat NUR die WW gescannt.


    Und so bleibt für Dich dann das Rätsel zurück.


    Jetzt kann das so nicht mehr klappen, da nach dem HONK automatisch alle Sterne für den Cmdr gescannt sind. Planeten müssen für das erkennen und zuordnen aber im VSS erforscht werden, auch hier kann man ja nur eine bestimmte Frequenz absuchen, und so nur die WW oder andere Planetentypen scannen.

    Aber wie gesagt, auch die Sterne wären dann erforscht.


    Wenn ich mal vermute, fehlte dort auch der Eintrag "ERFASST VON ..."

    Das geht ja erst seit dem großen Update...


    Hast Du eventuell die Möglichkeit, zusätzlich ein Tool wie EDDISCOVERY laufen zu lassen, und dies mit der EDSM-Seite zu verbinden?

    Darüber kannst Du nämlich auch viele zusätzliche und interessante Infos zu so einem System erhalten.


    Fly Safe

    Kolumbus

    Dein Auftritt KOLUMBUS , die Antwort hast Du schon im Cache drin oder :P

    Hab gerade die Bühne verlassen.:mosh:

    PYRIVEA EO-T A85-0, Koordinaten 8615.875 / -43.0625 / 54886.875 soll meine nächste Flamme der EO-T werden.

    Ein T-Stern mit 9 Eiswelten, eine davon ist ein Mond, scheint nicht besonders eindrucksvoll? Nun mir gefällt einfach, wie dort das Licht mit meinem Schiff spielt.


    Fly Safe

    Kolumbus

    Die hoffentlich nächste FLAMME liegt im System NYAUTHAEA EO-T C6-0 auf den Koordinaten 8109.625 / -43.75 / 55557.625.


    Je ein K- L- und T-Stern sind hier zu finden. Planeten gibt es keine.

    Da hier noch niemand war, suchte ich gar nicht nach anderen Alternativen.


    Fly Safe

    Kolumbus