Beiträge von KOLUMBUS


    Soweit ich das jetzt noch weiß:


    In EDDISCOVERY unter dem Reiter ADMINISTRATION:


    ALLE JOURNALE NEU EINLESEN

    und dann

    EXPORT DER BESUCHTEN SYSTEME AN ELITE DANGEROUS


    Das dürfte aber etwas Zeit beanspruchen. War zumindest bei mir so, und dank einem neuen Rechner, wo ich vergaß meine Journaldateien zu kopieren, habe ich dennoch nicht alle Daten retten können.


    Ich vermute mal, daß Du nicht vor Version 2.1 gespielt hast, wenn doch:


    LOGDATEIEN VOR VERSION 2.1 EINLESEN und NEULESEN DER LOGS ERZWINGEN


    Danach müssten auf jeden Fall alle Logs von ELITE zu EDDISCOVERY überspielt sein, und umgekehrt.

    Dann noch mal sicherheitshalber mit EDSM synchronisieren und es müsste geschafft sein.


    Fly Safe

    Kolumbus

    Danke für das Update zu Deinem fantastischen Tool. Ich nutze es immer noch sehr gerne. Schon allein die Statistik ist genial. Und dass momentan die Credits nicht stimmen, stört mich nicht.


    Solltest Du wieder jemanden zum Testen brauchen, bin ich wieder gerne dabei.


    Fly Safe

    KOLUMBUS

    Willkommen hier im Forum und viel Spaß im Elite Universum.


    Mit 40 gehörst Du tatsächlich eher zu den Jüngeren hier, wenn auch sicher nicht zu den jüngsten.


    Fragen werden hier immer gerne beantwortet, und ansonsten ist das eine super Community, mit Ecken und Kanten.

    Die gehören aber dazu und ich fühle mich hier sehr wohl.


    Fly Safe

    Kolumbus

    Heute wollte ich mal wieder meinem Forscherdrang nachgehen, also wurde mein Schiff wieder auf Exploring zurück gebaut.

    Die Miningausrüstung ist vorerst eingelagert, und wenn ich noch mal Lust bekomme, wird noch etwas dazu gemacht.

    Immer vorausgesetzt, das CG findet nicht vorher seinen Abschluss. Ein Wunder wär das nicht.


    Ich habe mich für einen Kurs, direkt nach Unten entschieden, und mir als erstes Ziel das System CHALUIA BJ-B D0 ausgesucht, was auf -2.018 liegt.


    Gleich nach den ersten beiden Sprüngen sah es über mir so aus:



    Neutronensternaufladungen wurden benötigt, also rein und wieder raus.


    Mein eigener Schatten eilte mir voraus.



    Immer das Panorama vor Augen ging es tiefer,



    Dort angekommen; der Weg beinhaltete übrigens mehrere NS-Jumps; habe ich mich dann weiter voran gearbeitet, und dabei fleißig gescannt.


    Unterwegs machte ich mich noch ans Scannen von verschiedenen Systemen.

    BLAE DRYE EV-Z B58-2 mit zwei T-Tauri Sternen.


    BLAE DRYUA JX-A D14-1 , hier wurden der Gasriese Klasse IV und der mit Wasserbasiertem Leben auch gemappt.


    CHALUIA AJ-B D1 - Hier wurde der Gasriese mit ammoniakbasiertem Leben, sowie seine Monde zusätzlich gemappt.


    Augenblicklich befinde ich mich im System YAIKOU WR-A D14-0, Koordinaten: -1333.21875 / -2097.40625 / 5269.65625

    Laut EDSM war hier noch niemand. Gescannt ist soweit ich sehen kann auch noch nichts.

    Erst mal das System im Überblick.


    Bei dem ersten Mond de Gasriesen 1 bin ich dann auch mal gelandet, da es hier geologische Aktivität gibt.



    Nun bin ich noch am Mappen des Systems, und gleich wieder auf dem Mond-Mond 1 B A gelandet, da auch hier geologische Aktivität verzeichnet ist, und dann noch die Location...

    Die neue Nachtsicht ist für das Fahren oder Landen wirklich zu empfehlen, man sieht viel mehr als mit den Scheinwerfern.


    Jetzt mache ich mal eine kreative Pause, und dann schau ich mal, wann ich weiter mache.


    Fly Safe

    Kolumbus

    Dazu kann ich kaum was beitragen, nur daß ich bei einem CG; als ich nur zum Test mal ins Open bin; von Dangerous.com gezogen wurde.


    Meine MARYLIN MONROE, welche ich speziell für diesen Fall gepimpt hatte, hatte bei der Interdiction keine Chance, diese abzuwehren.

    (Vergleiche die Werte doch mal mit der FDL deines Mannes, ob da so viel anders ist).


    Leider zu spät versuchte ich die Interdiction anzunehmen, der dadurch lange Cooldown musste also überlebt werden.

    Ich habe mich bei meiner Flucht nicht gerade gut angestellt, wie man mir geschrieben hat, aber ich bin entkommen.


    Hier mal das Video zu der ganzen Aktion:



    Es ist zumindest also möglich, EINEM Spieler zu entkommen, wie das bei dreien gleichzeitig aussieht, weiß ich nicht.

    Moin Leute, seit dem update bekomme ich auf den Planeten nicht mehr diese blauen Bereiche mit höherem Vorkommen angezeigt. Hat sich da evtl was an den Einstellungen geändert oder ist das verbugt oder ganz raus? Fliege zw 3 und 6 km Höhe... LG

    Also ich sehe immer noch blaue Kreise, oder auch den blauen Punkt bei Geysiren, wenn die Höhe stimmt.

    Eventuell musst Du den Planeten ja nun mappen, ehe das dann auf der Oberfläche angezeigt wird.

    Hallo und herzlich willkommen hier im Forum, und nach den anfänglichen Schwierigkeiten auch sehr viel Spaß im ELITE Universum.


    Ich nehme mal an Du spielst auf dem PC?


    Horizons ist auf jeden Fall die richtige Wahl, wenn Du alles haben willst. Das andere ELITE beinhaltet weder die Planetenlandugen noch die Ingenieure.


    Und was die Steuerung angeht, sobald Du einmal alles richtig eingestellt hast, solltest Du die BINDINGS sichern.

    Auf dem PC liegen die hier:


    C:\Users\BENUTZERNAME\AppData\Local\Frontier Developments\Elite Dangerous\Options\Bindings


    Sollte sich Deine Steuerkonfiguration dann einmal verabschieden, hast Du ein Backup, manchmal gibt es hier nämlich auch Schwierigkeiten, wenn FRONTIER DEVELOPEMENTS wieder mal das Spiel patcht.


    Da es am Anfang immer etwas dauert, bis einem die Steuerung und die ganze Belegung in Fleisch und Blut übergeht, hätte ich noch einen Tip.

    Die Website EDREFCARD liest deine Belegung aus den Bindings aus, und setzt sie in ein Bild um, was Du dir speichern und auch ausdrucken kannst.

    Der Pfad, den Du dort angeben musst, ist der gleiche, wie Oben von mir gezeigt.


    Das sieht bei mir z.B. so aus:


    Ich hoffe, daß Dir das erst mal weiter hilft, ansonsten kann ich Dir noch verraten, daß ich den Versicherer am Anfang meiner Karriere auch fast in den Ruin getrieben hätte, weil ich die Sidewinder reihenweise geschrottet habe, ehe ich zurecht kam.:lol:


    Fly Safe

    Kolumbus

    1400 Explorer sind schon verdampft, etwas Schutz wäre so einfach gewesen. Aber 2 LY weniger Sprungreichweite sind schon dramatisch 😂

    Ist es sicher, daß die alle abgeschossen wurden?

    Immerhin sind wohl auch etliche auf einem der Zwischenziele mit der höheren Schwerkraft nicht klar gekommen.

    Ich würd mich halt nicht wundern, wenn da alle Verluste in einen Topf geworfen werden, ohne zu unterscheiden wie das geschah...

    oder den weissen Hasen jagen... ;)

    Na ich weiß nicht, die Sprungreichweiten dürften da doch differieren, so daß eine Verfolgung potentiell schwierig wird.


    Fangt jetzt bitte nicht wieder mit der Disussion an!

    Mittlerweile hat die Space Force Expedition 2:


    100 Mitglieder.

    54% haben das Ziel im OMEGA SECTOR erreicht.


    Der Verlauf ihrer Routen lässt darauf schließen, daß ein paar der Teilnehmer auch Forschergeist haben.


    Ein Schluss, der sich auch daraus ziehen lässt, daß 45 von Ihnen bei EDSM angemeldet sind, und 5 sogar BENEFACTOR.


    Also bleibt vorsichtig und behaltet da Draußen immer den Radar im Auge.

    Fly Safe

    Kolumbus

    Wann geht denn die Reise weiter?

    Das wurde im Fleetcom-Discord angezeigt:


    :dw2: DW2: FLEET STATUS & INFO :dw2: January 19th, 3305
    Day 6.
    :warning: FLEET LOCATION
    OMEGA SECTOR VE-Q B5-15
    Planet 7, Rocky Ring A
    at OMEGA Mining Operations - Asteroid Base

    :rocket: DEPARTURE
    Sunday, January 27th, 3305 - 20:00 UTC
    Next waypoint will be announced 1 hr prior to launch. More info on departure in next update
    https://tinyurl.com/yah9wgkj

    :rotating_light: IMPORTANT INFO

    :earth_africa: OFFICIAL ROSTER IS NOW CLOSED
    Signups are still open and going into the Latecomers Roster instead. The access is thru regular thread: https://tinyurl.com/ya8s9enf

    :earth_americas: FLEETCOMM PG & FLEETCOMM DISCORD ARE CLOSED FOR NEWCOMERS
    Due to backlog from last weekend, we have shutdown both and we recommend joining Mobius PG for the time being. Go to: https://elitepve.com/page/join#
    Squadrons access remains open barring they are not full (see previous announcements for info)

    :earth_asia: REGISTER FOR EDSM TO TRACK EXPEDITION PROGRESS
    Make sure to set up your account properly in the Elite Dangerous Star Map Website to track your progress. More info: https://www.edsm.net/

    :crossed_swords: CQC COMBAT AVAILABLE THROUGH THE EXPEDITION
    Just drop a comment in discord chat or squadron and join CQC for quick combat fun. Also, meetups every saturday at 21:00 UTC here. Contact cmdr @Zulu Romeo for more info.
    :earth_americas: PS4 PG/Facilities
    Applications to the PG are suspended but the PSN community remains open as does the squadron until its full. For more info, contact @Allcrowsareblack [Crow]

    For general info, contact @DW2 Helper For reporting Discord rules violations, @Ban Hammer For reporting PG violations, @PG Admin or @Ban Hammer
    Thanks @everyone and hope you are enjoying DW2!!


    Sorry für die großen Icons...:lol:

    Du bist wahrscheinlich in die Notstopgrenze des Sterns gerauscht.


    Da kommst Du nur wieder raus, wenn du in den Supercruice gehst.

    Da siehst Du dann im kleinen Radar einen blauen Kreis, der muss ausgefüllt sein, um in die richtige Richtung zu fliegen, das ist der direkte Weg vom Stern weg.

    Heiß wird es dabei sicher, aber es geht nicht anders.


    Fly Safe

    Kolumbus