Posts by Sentro Jargun [LL]

    Wenn du ausschließlich Elite und Star Wars Squadrons spielen willst und das Kleingeld hast, dann nimm die Index.

    Persönlich hat mich wiederum die Q2 mehr überzeugt als die G2 aber das ist auch immer etwas individuelles.

    Wenn du dich nicht entscheiden kannst, dann ordere einfach die Quest 2 auf amazon.fr und auf ein Oculus Link Kabel auf amazon.de


    Nötigenfalls kannst du beides binnen der 14 Tage ....

    ProTip! So werd ich’s machen! Vielen Dank

    Ich stand vor dem gleichen Problem (besitze auch eine Vive 1. Gen) und hab mir nach langem Überlegen die Reverb G2 geholt.

    Wenn du wirklich auschließlich nur ED und Squadrons oder andere Sims spielst, kann ich dir die G2 bedenkenlos empfehlen. Das Bild ist superscharf, der Sweetspot bisschen besser wie bei der Vive und sie sitzt sehr bequem auf dem Kopf. Mit dem Franken FOV Mod ist das FOV auch ganz passabel.


    ...

    danke für den anschaulichen Bericht!


    ja, das lighthouse Konzept hat mich damals schon von Anfang an überzeugt. Es fühlt sich einfach richtig an.

    Ich schwanke zwischen der quest 2 und der Index die ja Praktischerweise abwärtskompatibel mit meinen bereits vorhandenen Basisstationen wäre.


    hat einer von euch mal die Gelegenheit die Quest 2 und die Index direkt in Sachen Bildqualität, FoF etc zu vergleichen?

    Mal ne Frage an die Pro’s hier.


    ich hab ne Vive der 1. Generation. Für mich ist Elite ohne VR inzwischen unspielbar. Nun überlege ich meine Vive gegen was neueres zu ersetzen. Wegen Auflösung etc. Im Grunde spiele ich nur Elite in VR oder eben Titel wie Star Wars Squadrons.


    Jetzt habe ich gehört, dieses Jahr soll was neues von htc rauskommen was angeblich bahnbrechend sein soll. Ist das Marketing oder ne realistische Aussage? Also lieber warten oder eine momentan am Markt vorhandene Brille holen?
    Fragen über Fragen....

    So ziemlich jede Szene die in einem Schiff spielt. Schaut mal ein Video von der ISS an, und ein beliebiges von der Rocinante.

    Haare sind nicht schwerelos, Klamotten auch nicht. Alles was man irgendwo ablegen kann nicht. Spezielle Szenen? Der Kampf im Laderaum gegen den Mutanten. Der Mutant hat Magnetfüße? Die Knarre an die der eingeklemmte (der Container könnte vielleicht magnetisch sein) Kapitän nicht ran kommt liegt auf dem Boden, und der ist NICHT in Flugrichtung.

    Nach dem berühmten Flug durchs All ohne Anzug kotzt Naomi. Alles schön auf den Boden.

    So ziemlich alle Szenen in denen jemand sitzt oder liegt. Haben die auch Magnet Ärsche und Wirbelsäulen?

    Und noch ein paar hundert andere Gravitationsfehler...

    ja, das stimmt schon.... alles sehr unlogisch und dilettantisch. Da lobt man sich doch Universen wie Star Trek oder Star Wars oder ähnlich. Da gibt es einen schwerkraftgenerator oder sowas und schon ist alles erklärt und man kann sich zurücklehnen.

    Du weißt das es sich um sci-fi handelt? Warum sich darüber aufregen?

    Du hast ihn also ganze 10 Minuten getestet?! Gut ich habe ihn jetzt zwei Tage getestet und kann aus meiner Sicht sagen das das "Fluggefühl" nicht schlechter ist als ein T16000M den ich über mehr als zwei Jahre benutzt habe. Ich habe gesehen das du einen einen X52Pro benutzt und so wie ich das verstehe hat der auch an der Z Achse einen Poti. Genau das ist aber das Problem beim T16000m. Potis habe leider die Eigenart nach einiger Zeit nicht mehr vernünftig zu funktionieren. Ich habe auch etwas Zeit (mehr als 10 min) gebraucht um mich daran zu gewöhnen das der Stick einen sehr geringen Wiederstand hat, aber ich mag es. Was dein Problem mit den Buttons ist verstehe ich nicht diese sind qualitativ sehr gut.


    Auf das "PVPler vs. Händler" erlaube ich mir mal aus Höflichkeit nicht weiter einzugehen.


    117665.jpg

    den Podi des T16k kann man mit etwas Geschick im weniger wie 10min tauschen. Wenn man die Zeit des zerlegen des Griffes gleichzeitig zum erhitzen des Lötkolbens nutzt. Ersatzteilkosten: unter 25.- EUR wenn du gleich drei Podis bestellst. Dann kannst du theoretisch mit deinem T16k noch 6 Jahre fliegen.

    Willkommen hier im Forum.


    Und um deine Frage zu beantworten... ja, das kannst du. In den Settings unter bei Throttle ist ein Unterpunkt Landing. (Bin mir gerade nicht sicher wie die Menupunkte genau heißen.) Da kannst du deinen Schieber bei ausgefahrenem Landing Gear anders belegen wie im Normalflug.

    Ich möchte an dieser Stelle verlautbaren, dass die imperiale Expedition, im persönlichen Auftrag Ihrer Gnaden, Arissa Lavingy Duval und Durchgeführt durch ihre ehrenvolle Legion die Wiederentdeckung der "PANDORA" sowie der Thargoiden Basis auf Col 285 Sector CV-Y D57 AB 4A für das glorreiche Imperium beansprucht.


    Keine Cannon, Canonn oder Cnanon oder wie auch immer sich diese ominöse Gruppe auch nennt, noch sonst wer kann dies behaupten.


    Weitere Informationen finden Sie hier:
    https://www.reddit.com/r/Elite…l_pandora_has_been_found/


    Presse wird gebeten sich an die Pressestelle des imperialen Palastes, ACHENAR oder an den Presseoffizier Lavgniy´s Legion, momentan auf INV CERBEREUS, CARTHAGE, zu wenden.





    BASK IN HER GLORY!


    In Order of the honorable Praetor Council of Lavigny´s Legion