Posts by Bakram

    Meine grösste Sorge besteht darin, dass bloss das ED Spielprinzip erweitert werden könnte.


    Ich befürchte man wird für die Waffen weitere Materialien grinden und Engis freischalten müssen. An den Alienabsturzstellen kann man ja bereits heute diverse unbekannte Materialien und Daten aufsammeln, die im Moment noch in keiner Blaupause existieren.

    [youtube]01j-si-l2_c [/youtube]



    Was Elite betrifft bleibe ich noch etwas im Spiel, schiele aber bereits nach Alternativen:
    Zum Beispiel DCS:


    [youtube]ox4S3LPZudA[/youtube]

    Im neusten Newsletter wird angekündigt, dass in nächster Zeit neue Waffen gegen Thargoiden ins Spiel kommen werden:








    http://email-elitedangerous.com/3F35-I06E-C835M3AP95/cr.aspx





    Quote

    In diesem Jahr bei der Lavecon, einem Fan-Event, der fast ausschließlich auf Elite Dangerous-bezogene Aktivitäten fokussiert ist, konnten wir Konzeptbilder einiger Waffen vorstellen, die Sie benutzen werden um einem neuen, furchterregenden Gegner gegenüberzutreten.

    Dieses neue Arsenal und weiteres wird im Laufe des nächsten Updates online gehen und werden sicherlich nützlich sein um der neuen Bedrohung durch die Thargoiden zu begegnen.


    Das sind nur einige Beispiele für die neue Feuerkraft, die im 2.4 Update kommen wird. Es wird noch viel mehr dazu kommen, bleibt dran!

    Mir stellt sich die Frage wann R(ole) P(lay) besser im Spiel bleiben soll oder wie und unter welchen Voraussetzungen es auch mal in das öffentliche Forum vordringen darf.


    Das Forum ist sozusagen der Schnittpunkt zwischen R(eal)L(ife) und R(ole)P(lay).


    Irgendwo muss dem sogenannten RP im öffentliche Forum Grenzen gesetzt werden. Dies ist Aufgabe und Kompetenz der Moderatoren.


    Vielleicht würde es helfen die Shoutbox wieder zu eröffnen damit die Threads nicht dauernd mit Pöbeleien vollgespamt werden :sm2:

    Quote from Msuperstar

    Exploit: Pack die fast leeren (z. B. 2er Plasmas) in eine Viper.
    Achtung: Es gehen halt nur zwei..


    Dann lass dich platzen (unglaubliche 145.000 Cr sind futsch)- Muni wieder aufgeladen, die Synthese hält..


    Verstehe ich das richtig ? Dies ist das Resultat des gefixten Bugs ? Sozusagen ein andere Art des Selbstmord-in-Sidewinder-Bounty-weg Exploits.

    Also dieser "Bug" wurde einem ja aufgezwungen. Die einmal erschaffene Synthesemunition wurde bis 2.3 ja immer wieder nachgefüllt auf der Station.
    Das war ein Fehler im Spiel und kein Exploit.


    Nach dem Update wurde die Synthesemunition dann plötzlich gegen normale Munition umgetauscht, wenn man seine Munitionsvorräte auf der Station automatisch auffüllen liess. Dies selbst, wenn man noch fast das ganze Magzazin voll Spezialmunition hatte. Die Synthesemuniton wurde nun quasi von der Station gestohlen.


    Solche Bugs gibt und gab es doch viele. Als ich z.B. vor ca 1 Jahr auf Explorertour war, hatten sich meine Kühlkörper auch 30.000 Ly von jeglicher Station entfernt, alle paar Stunden von selbst erneuert.

    Was mir auf der Karte auch noch auffiel:


    Das UA zeigt nach Merope: ist bekannt


    Der UL zeigt zu den 3 Koordinaten: ist bekannt


    Die UP zeigt zum unbekannten System: muss geprüft werden



    Leider habe ich kein UP mehr um es inerhalb nützlicher Frist selber auszupobieren: Es könnte sein, dass die UP, z.B: wenn man ihr die Nachricht vorspielt, in Richtung des unbekannten Sysems zeigt.

    Quote from Sunny [EoT]

    nein, 205!
    aber die leeren Stellen in der Kugelform gibt halt noch Platz, war eine Schätzung von mir.
    Wetten werden jederzeit entgegengenommen :sm2:


    Gruß


    Es scheint sich eine Sphäre zu bilden. Aufgrund dieser Tatsache lässt sich die Karte vielleicht deuten:





    Die bekannte Sphäre (unten) scheint via Merope, einem noch unbekannten 2. System und UA, UP, UL in Verbindung mit einer 2. Sphäre (oben) zu stehen. Vielleicht wird diese von den Thargoiden besiedelt, welche dorthin flüchteten (Schiffsymbole oben)

    Quote from E.D. Lonewolf

    Danke, aber bitte verschont das Thema mit solch nutzlosen Infos!Ich war in Kampfgebieten, ich habe auf alles Rote geschossen, ich bekam keine Kampfbelohnungen.UND:Man kann nichts zu Juri bringen, wenn man noch nicht weiß wo er ist, bzw. IHN NICHT ANFLIEGEN KANN !!!Was sollen solche stupiden Antowrten bewirken? Ich habe gegoogelt und versucht, ich bitte hier nicht um Hilfe, um wieder auf Google verwiesen zu werden.@Moderator:Du kannst so einen Nonsens bitte gerne löschen.


    Das ist aber nicht gerade eine höfliche Antwort an Leute die dir weiterhelfen wollen. ;) ;)


    Da sich jetzt alles geklärt hat sind wir alle glücklich. :sm32:

    Quote from Luke Murphy [RoA]

    kommt womöglich aus einer zeit als


    Damals war die ANA eben ein Statussymbol und nur authentisch mit einem gewissen Rang, am besten Elite.
    Es war das mächtigste Schiff von allen und für die meisten schier unerreichbar, da die Verdienstmöglichkeiten viel bescheidener waren als heute.


    Nun ist alles Schnee von gestern, es geistert scheinbar aber immer noch in Köpfen der alten Hasen herum.


    Das ist etwa so, wie wenn im RL ein 18 jähriger einen Ferrari fährt.

    Quote from imod

    Super, dann ist es gekauft. Und zwar jetzt sofort:)


    Eine kleine Frage noch, ich habe schon viel gelesen, dass der Einstieg sehr schwer bzw langwierig ist. Ich hatte mir jetzt vorgenommen als Miner zu arbeiten, weil mich das am meisten anspricht. Ist das als Anfänger zu empfehlen?


    Am Anfang startest du mit einer Sidewinder, dem kleinsten Schiff im Spiel. Um Minen zu können, benötigst Du ein grösseres Schiff mit entsprechender Ausrüstung. Es wird einige Zeit dauern bis du dir das leisten kannst.


    Am besten machst du zuerst Kuriermissionen. Dabei muss man Nachrichten in einer bestimmten Zeit auf eine andere Station bringen. Man benötigt dazu keinen Laderaum. Bevor du eine solche Mission annimmst, musst du allerdings prüfen, ob die Reichweite deines Schiffs dafür ausreicht und nur die entsprechenden Missinen annehmen.


    Wenn du damit genug Credits verdient hast, kannst du dein Schiff weiter ausrüsten (Module kaufen für mehr Reichweite etc) und mit der Zeit auch grössere Schiffe kaufen.


    Ich habe damals mehrere Monate gebraucht um mir eine Cobra MK III zu kaufen, das erste brauchbare Mehrzweckschiff im Spiel.


    Fly Safe CMDR

    Quote from Lex Humboldt

    Sagt mal ist hier schon wieder ein Beitrag von mir gelöscht worden, ich hatte gestern gefragt, ob nicht das UA von der abgestürzten Ana ausreicht, statt stupide umpzig Stunden um Ammoniakplaneten zu kreisen.


    Mit Hilfe einer UA, zB. von der Absturzstelle, lassen sich die Türen öffnen und den Komplex vollständig befahren. Um die Maschine in Gang zu setzen benötigt man aber alle drei Artefakte: UP, UL und UA.


    Ob man den UL auch ohne UP bekommt weiss ich nicht, da ich jeweils beides an Bord hatte. Die UL spawnten bei mir aber nur im Solo Modus. Im Open und in der Gruppe kamen diese nicht zum Vorschein.

    [durchstreichen][/durchstreichen]Man kann die Story von außen als Betrachte mitverfolgen, daran teilnehmen oder versuchen ganz vorne mit dabei zu sein. Ganz ED Style: Jeder wie er mag und kann. :D


    Ich war in der ersten Nacht ganz vorne dabei auf der ersten bekannten Absturzstelle.
    Das war sehr speziell aufgrund der Atmosphäre und der guten Stimmung unter uns CMDrs im Open. Am nächsten morgen war ich dann "nur" noch Teilnehmer. Einige CMDR hatten wohl die Nacht durchgearbeitet und so manches gelöst.


    Es hat dann eine Weile gedauert, bis ich die Maschiene selber zum Laufen brachte und die Sound Dateien bekam.
    Diese habe ich nun nicht selber entschlüsseln müssen sondern könnte dassehr schöne Bild von FrankBO ( vielen Dank dafür!) auf mein Festplatte speichern.


    Ich beteilige mich nicht an der Suche nach neuen Absturzstellen
    Vermutlich ist dies ist nicht Teil der Story. FD hat wohl nur deshalb so viele Stellen eingebaut wegen den Bugs, die schon bei den Guardianruinen auftraten. Auf den von mir besuchten Absturzstellen ließen sich die UL nämlich nur im Solomodus "ernten". Wenn über hundert Absturzstellen existieren, ist dies auch der beste Schutz vor Griefer.


    Nun bin ich vorerst Zuschauer.
    Aus meiner Sicht besteht der nächste Schritt darin, dass 2. System zu finden. Im Moment wäre das eine Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Deshalb warte ich vorerst ab bis Hinweise auftauchen , die das Suchgebiet eingrenzen.


    Ich spekuliere, dass die Story einen Aufbau hat.
    Man muss wohl gewisse Dinge erfüllen: UA finden um die Türen zu öffnen, UP finden um an den UL zu kommen. Alle drei in der richtigen Reihenfolge in die Maschiene setzen um die Audiodatei zu ergattern. Das System auf der Karte finden.......


    Den UL und die Audiodateien behalte ich mal.
    Vielleicht sind diese nötig um später weiterzukommen.

    Mich nervt das die ganze Sache auch noch verbugt ist. Systemabstürze wurden schon erwähnt. Daneben funktionieren nicht mehr alle Absturzstellen und in einigen werden keine UL gespawnt.

    Sind die PvPler eine Bereicherung? Warum? / Sind sie eher unerwünscht? Warum?


    Allein die Möglichkeit jederzeit und überall von anderen Spielern, aus welchen Gründen auch immer, angegriffen zu werden verleiht dem Spiel eine gewisse Spannung. Dabei reicht mir die Spannung schon aus in einem System ein oder mehrere hohle Schiffsymbole auf dem Scanner zu entdecken, diese zu Scannen, um zu erfahren mit wem ich es genau zu tun habe und deren Verhalten aufmerksam verfolge. Fliegen sie ruhig Richtung Station oder machen sie Anstalten sich an mein Heck zu kleben ?


    Mittlerweile entscheide ich je nach Situation ob ich es drauf ankommen lasse, gezogen zu werden oder ob ich vorsichtshalber aus dem System springe.


    Ich suche das PvP nicht aktiv und kann im Spiel auch ganz gut damit leben wochenlang nicht gezogen zu werden. Ich ziehe selber keine Schiffe und habe in der Regel auch keinen FSD-Unterbrechen installiert.


    Hattet ihr schonmal Kontakt zu PvPlern? Wie sah der aus? ( inGame, über Foren ... ) /
    War dieser Kontakt eher positiv, oder negativ?


    Etwa 50/50.


    Es gab positive Erlebnisse:


    etwa wenn ich bereits im SC angefragt werde ob ich Lust auf PvP hätte und auch ein Nein akzeptiert wird.
    Oder wenn ich, wie oben beschrieben, mich auf einen aus meiner Sicht fairen 1:1 Kampf einlasse. Bisher habe ich allerdings noch keinen gewonnen, kann aber mittlerweile meisten abhauen, wenn es brenzlig wird (z.B Shield down). Bin aber auch schon geplatzt.


    Eine Episode in Wyrd war besonders amüsant. Damals versuchte ich den Engi mit Hande freizuschalten. Dazu flog ich Handelsrunden mit meiner unbewaffneten Handelscutter. Das System war jedoch von einem Roa besetzt. Ich liess mich also auf ein Katz und Mausspiel ein und Spass daran.
    Der Planet der Engi Basis war relativ nahe am Zentralstern. Es ging nun darum wer schneller war. Der Roa mit Interdicten oder ich mit Erreichen des Planten.
    Das ging eine Weile zu meinen Gunsten aus bis ein zweiter Roa auftauchte und am Spiel mitmachte. Schliesslich schaffte er es mich endgültig zu erwischen nachdem es mir vorher mehmals gelag mit Low wake zu entwischen und den rettenden Planeten etappenweise zu erreichen. Er liess mich dann freundlicherweise mit 1% Hülle zurück. Ich verbockte es schliesslich selber und platzte in der Station beim andocken.


    und negatives:


    Wenn mein unbemanntes Schiff, wie kürzlich beschrieben, am Boden angegriffen wird. Wenn ich in Überzahl angegriffen werde und dabei auch noch im Textchat verhöhnt werde. Wenn ich in CZs von Spielern angegriffen werde, die sich keiner Seite angeschlossen haben.