Posts by Dewie-54

    Hallo liebe Explorer,


    FLYAI GROA EO-T C6-0 auf den Koordinaten -20.060 : -65 : 50.420 ist meine nächste Flamme der EoT. Bis nach SOL sind es von ihr aus 54.260,37 Ly und sie kann sich wahrlich sehen lassen!



    Es gibt einen G- und einen K-Stern mit einer Distanz von 217,5k Ls.


    Der G-Stern besitzt sieben erdgroße Planeten. Davon ist A 1 ein Terraformingkandidat und A 2 ist diese wunderschöne Erdähnliche Welt mit 0,41 EM.


    O9TM1vS.jpg


    Ich führe darüber keine Statistik mehr, aber Erdähnliche Welten in Flammen der EoT sind äußerst selten.


    Der K-Stern besitzt ein Asteroidenfeld, zwei Gasriesen der Klasse I und einen Eisplaneten. Die Eisringe von B 1 und B 3 enthalten einige Hotspots, u.a. Tieftemperaturdiamanten und Bromellit, leider kein Tritium.


    Auf einigen der Eismonde von B 1 gibt es Geo-Signale, auf dem Eismond B 2 E sogar vier Bio-Signale. Wie so oft auf Eisplaneten war es ein gemischtes Feld, es bestand aus Kristallscherben und Methan-Eis-Geysire.


    DAlIUDq.jpg


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

    Hallo liebe Explorer,


    erneut hieß es bei mir: ein neuer Tag, eine neue Flamme der EoT!


    Zu Ehren von KDT. @Kolumbus erwählte ich, wie bei der letzten Flamme, ein System mit einem C6-4 im Namen.


    Das fiel mir um so leichter, da dieses System sich durchaus sehen lassen konnte. Es besteht aus zwei Sternen, einem K- und einem M-Stern mit einer Distanz von 69k Ls. Beide besitzen viele erdgroße Planeten, darunter einige mit hochwertigen Metallen. A 1 und A 2 sind sogar Terraformingkandidaten. Der Rest und der einzige Mond sind Eisplaneten.


    Der Name des Systems lautet THUECHOOE EO-T C6-4. Es befindet sich auf den Koordinaten -20.050 : -33 : 52.990 und ist 56.648,84 Ly von SOL entfernt.


    Um nochmal auf den C64 zu kommen, da kann ich leider nicht mitreden. Als Ossi begann mein Computer-Leben erst im Jahr 1994 auf der Arbeit mit Windows 3.11. Ein Jahr später leistete ich mir meinen ersten eigenen PC, der hatte WIN 95 als Betriebssystem.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

    Hallo liebe Explorer,


    heute früh gab es ein Highlight für mich. Ich entdeckte meine Flamme der EoT Nr. 200 auf dieser Reise, insgesamt ist es meine Flamme der EoT Nr. 322. Sie heißt PYRIVAE EO-T C6-4 und befindet sich auf den Koordinaten -20.050 : -38 : 54.270. Sie ist 57.850,66 Ly von SOL entfernt.



    Wie zu sehen ist, gibt es einen G-Stern und zwei M-Sterne. A und B haben nur eine sehr geringe Distanz von ca. 60 Ls, zum M-Stern C sind es 10,39k Ls.


    Nur C besitzt fünf erdgroße Planeten, einen Mond und ein Asteroidenfeld. Die beiden Planeten mit hochwertigen Metallen C 2 und C 3 sind Terraformingkandidaten. C 3 ist eine Wasserwelt. Bio- oder Geo-Signale gibt es leider nicht.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

    Hallo liebe Explorer,


    NYAUTHOEA EO-T C6-0 auf den Koordinaten -20.030 : -51 : 55.560 ist noch eine Flamme der EoT. Ihre Distanz nach SOL beträgt 59.059,24 Ly. Von der letzten Flamme bis zu dieser waren es ca. 4.000 Ly.



    Sie besteht aus einem K-Stern mit zwei Asteroidenfeldern und drei Gasriesen, zweimal Klasse III und einmal Klasse I. Davon besitzt der Planet 2 einen felsigen Ring.


    Alle Monde des Planeten 1 sind Steinerne Planeten, die der Planeten 2 und 3 sind Eisplaneten. Nur wenige Monde habe eine Atmosphäre. Auf einigen gibt es auch Geo-Signale. Ich landete auf dem Eismond 2 B und erkundete ein Feld Kohlendioxid-Geysire.


    8pZDzfZ.jpg


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

    Hallo liebe Explorer,


    heute morgen fand ich meine nächste Flamme der EoT, GRIE GREAU EO-T C6-1 auf den Koordinaten -16.190 : -51 : 56.850. Sie ist 59.105,72 Ly von SOL entfernt und besteht aus drei M-Sternen.



    Die Distanz der M-Sterne A und B beträgt knapp 9k Ls, bis zum M-Stern C sind es 87,9k Ls.


    A 1 und B 1 sind Planeten mit hochwertigen Metallen, davon ist A 1 ein Terraformingkandidat. Alle anderen Planeten und der einzige Mond sind öde Eiswelten, die meisten mit Atmosphäre.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

    Hallo liebe Explorer,


    ein neuer Reisetag, eine neue Flamme der EoT!


    CHA EON EO-T C6-0 besteht aus einem K-Stern mit acht erdgroßen Planeten, darunter zwei mit hochwertigen Metallen, der Rest sind Eisplaneten, ebenso der einzige Mond 5 A. Es gibt keine Bio- oder Geo-Signale.



    Diese Flamme befindet sich auf den Koordinaten -12.380 : -64 : 58.110. Sie ist 59.404,51 Ly von SOL entfernt.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

    Hallo liebe Explorer,


    offenbar hat noch niemand westlich von Beagle Point und etwas unter der Y-Ebene nach Flammen-Kandidaten gesucht. Nur einen Tag später fand ich schon die nächste Flamme der EoT.



    SKUEQAE EO-T C19-0 auf den Koordinaten -10.750 : -340 : 58.670 und 59.642,11 Ly von SOL entfernt besteht nur aus einem K-Stern und ein paar Eiswelten, alle mit Atmosphäre. Das war es auch schon, keine Bio- oder Geo-Signale.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

    Hallo liebe Explorer,


    etwa 1.300 Ly weiter westlich fand ich heute schon die nächste Flamme der EoT, EISHAWYG EO-T C6-1. Sie befindet sich auf den Koordinaten -9.820 : -59 : 59.380 und ist 60.183,95 Ly von SOL entfernt.


    Sie besteht aus einem K- und einem M-Stern, Distanz 6,19k Ls, beide mit je einem Asteroidenfeld.



    Von den Planeten sind B 1 und B 2 Terraformingkandidaten. B 3 ist eine Wasserwelt, leider nicht terraformierbar. Irgendwelche Bio- oder Geo-Signale gibt es nicht.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

    Hallo liebe Explorer,


    mit zunehmendem Abstand von Beagle Point stieg natürlich auch wieder die Wahrscheinlichkeit, auf den einem oder anderen Flammen-Kandidaten zu treffen. Der erste war EISHARN EO-T C6-0 auf den Koordinaten -8.530 : -47 : 59,420 und 60.022,73 Ly von SOL entfernt.


    Es gibt einen K-Stern und in einer Distanz von 39k Ls noch einen M- und einen L-Stern. Beide besitzen je ein Asteroidenfeld und einige unbedeutende Planeten mit hochwertigen Metalle bzw. Eisplaneten.


    Ein paar Geo-Signale, sonst ist nichts der Rede wert.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

    Hallo liebe Explorer,


    eine der wenigen noch nicht gefundenen Flammen der EoT auf der hochfrequentierten Route von Colonia nach Beagle Point war heute OOPAIRPH EO-T C19-1 auf den Koordinaten -3.100 : -342 : 47.170.


    Sie ist 47.270,76 Ly von SOL entfernt und besteht aus einem K-Stern mit einem Asteroidenfeld, einem Gasriesen der Klasse I und einem Eisplaneten.



    Nur der Mond 1 A weist eine größere Anzahl an Geo-Signalen auf, Wasser-Eis-Fumarole.


    rp2gUWQ.jpg


    Im Eisring des Planeten 2 gibt es einen einzigen Hotspot, Leerenopale, sonst nix.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

    Hi Guy,


    da bleibt mir nur, mich meinen Vorrednern anzuschließen! Klasse-Bericht von Eurem Treffen am höchsten Punkt unserer Galaxis und Deiner anschließenden Weiterreise zum tiefsten Punkt mit gewohnt phantastischen Bildern wieder von Dir! Mein Respekt!


    "...bis Chessi sein SRV zerlegte (wie üblich) ... " Ja, das habe ich bei @Chessi auch schon mehrfach gelesen.


    Von mir Euch ebenfalls noch schöne Restfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Grüße von Dewie

    Hallo liebe Explorer,


    heute Vormittag klapperte ich wieder eine Menge potentieller Flammen-Kandidaten ab. Die ersten gefielen mir alle nicht so recht, weil sie nur unbedeutende Sterne oder keine Planeten hatten.


    Ich entschied mich für SCAULIAE EO-T C3-129 auf den Koordinaten -9.490 : -1.184 : 28.580.


    Sie ist 30.131,88 Ly von SOL entfernt und besteht aus zwei K-Sternen mit einer Distanz von 326,6k Ls. Beide besitzen je ein Asteroidenfeld und verschiedene Planeten, darunter zwei Gasriesen der Klasse I, jeweils mit Monde.


    Die Planeten A 1, A 2 und B 1 sind sogar Terraformingkandidaten.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

    Hallo liebe Explorer,


    gegenwärtig befinde ich mich auf dem Kurs von Colonia nach Beagle Point. Auf dieser hochfrequentierten Route wurden natürlich schon viele Flammen der EoT entdeckt, einige fand ich aber doch noch.


    Meine nächste Flamme ist BYOOMAI EO-T C3-0 auf den Koordinaten -9.480 : -1.146 : 24.700. Sie ist 26.481,47 Ly von SOL entfernt.



    Es gibt einen G-Stern, ein Asteroidenfeld und acht Planeten, vier Gasriesen und vier Eisplaneten. Irgendwelche Bio- oder Geo-Signale gibt es im System nicht, auch nicht auf den Steinernen bzw. Eismonden.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

    Hallo liebe Explorer,


    heute Vormittag landete ich in Walhalla Port im System Magellan. Damit ist die Etappe-03 meiner Explorer-Reise-02 abgeschlossen.


    Nach dem Besuch im Kartenladen habe ich alle Flammen der EoT, die ich während dieser Etappe-03 entdecken konnte, in der Flammen-Tabelle grün markiert zum Zeichen, dass sie nunmehr entzündet sind.


    Insgesamt habe ich damit 312 Flammen der EoT entzündet, darunter ist auch die Nr. 300, die KDT. @Hoschi247 und ich gemeinsam im Wing erkundeten.


    Mögen noch viele solcher Flammen folgen, um in unserer ganzen Galaxis von den Explorern on Tour zu künden!


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

    Hallo liebe Explorer,


    AGNAIMT EO-T C3-1 auf den Koordinaten -15.880 : -1.175 : 22.150 ist meine nächste Flamme der EoT. Ihre Distanz nach SOL beträgt 27.276,07 Ly. Sie besteht aus vier Sternen der Spektralklassen K, L und zweimal M. Die ersten drei Sterne befinden sich innerhalb von nur 200 Ls, zum M-Stern D sind es 20k Ls.


    An Planeten sind da zwei Gasriesen und viele Eiswelten, darunter auch zwei Monde. C 1 ist ein Gasriese der Klasse V und D 5 ist von der Klasse I.



    Der Gasriese C 1 hat 290,73 EM, D 5 hat nur 25,34 EM. Er besitzt einen felsigen und einem vereisten Ring. Im Eisring gibt es zwei Leerenopal-Hotspots, leider kein Tritium.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

    Dewie-54 Die Bilder sind nicht von mir ich habe die einfach mal von Steam genommen. Es gibt da mittlerweile eine recht rege Community und bis jetzt wurden meine Fragen alle noch rasch beantwortet. Der early Access wirkt sich eher positiv aus. Man kann noch was bewirken und noch auf neuen Content hoffen, da die Entwickler noch voll hinter dem Game stehen.

    So, ist gekauft, Download läuft. Hab mich schon lange mit dem Gedanken getragen, Du hast nur den letzten Anstoß gegeben.


    Danke nochmals @Ares Predator! Grüße von Dewie

    Danke für tollen Bilder und für Deine Bewertung von diesem neuen U-Boot-Game. Das ist bei mir auf jeden Fall schon seit längerer Zeit in der engeren Wahl. Nur hat mich das "Early Access" immer noch ein wenig abgeschreckt.


    Grüße von Dewie

    Hallo liebe Explorer,


    eigentlich müsste ich hier noch Platz lassen, denn inzwischen hat KDT. Snorri Sturmhorst drei weitere Flammen in der Flammen-Tabelle eingetragen. Das finde ich gut. Wir wollen schließlich die ganze Galaxis immer heller erleuchten.

    PHRUA FLYOU EO-T C3-15 ist meine nächste Flamme der EoT. Sie befindet sich 28.352,52 Ly von SOL entfernt und liegt auf den Koordinaten -15.890 : -1.148 : 23.450. Es gibt einen K-Stern, zwei Asteroidenfelder und acht Planeten, teils mit Monde.



    Die Planeten sind ein Metallreicher, zwei mit hochwertigen Metallen, zwei Gasriesen Klasse I, zwei Gasriesen mit wasserbasiertem Leben und ein Eisplanet. Die Monde sind Felsige oder Eisplaneten, einige weisen Geo-Signale auf, Kohlendioxid- und Wasser-Geysire.


    Der Eisring vom Planeten 7 besitzt einen Tritium-Hotspot, der Planet 6 besitzt einmal Leerenopal und einmal Platin, ansonsten gibt es nichts besonderes in den Ringen.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

    Die "kleine Zusammenfassung" hat es aber wirklich in sich. So viele tolle Aktionen auf so verschiedenen Gebieten und das Ganze in so kurzer Zeit, das muss Dir erstmal jemand nachmachen, einfach phänomenal. Dein Expresstempo überrascht natürlich nicht mehr.


    Ich hab ja auch schon drei Elite-Titel, CQC hab ich noch nie gemacht. Gratulation zu Deinem Titel "Legende".


    Erste Sahne sind natürlich auch wieder Deine Bilder. Das ist Standard bei Dir, man muss es wohl schon gar nicht mehr erwähnen!


    Weiterhin viel Spaß! Grüße von Dewie

    Hallo liebe Explorer,


    hier noch eine Flamme der EoT, HYPUEHEE EO-T C3-1 auf den Koordinaten -18.460 : -1.184 : 27.260. Sie ist 32.942,62 Ly von SOL entfernt und besteht nur aus vier Sternen der Spektralklassen K, K, M und L.



    Die Distanz von A nach B, C und D beträgt etwas mehr als 350k Ls. Planeten gibt es leider nicht.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie