Posts by Spielmann

    Hallo Zusammen,
    ich habe in einem früheren Post schon einmal nach Meinungen zu verschiedenen Schiffs-Upgrade Pfaden gefragt, mich interssiert aber auch euer Werdegang und die dazugehörigen Geschichten.
    Welche Schiffe habt ihr euch schon gekauft und warum? In welcher Reihenfolge? Wie haben euch die Schiffe im einzelnen gefallen und was sind eure besten Erinnerungen an welches Schiff? :sm25:


    Sollte dies nicht das richtige Unterforum seien für dieses Thema, so werde ich den Post gerne verschieben oder löschen und in das richtige Unterforum setzen.
    :sm30:


    :sm43:
    Mein bisheriger Weg: Sidewinder -> (Eagle)-> Cobra -> ASP


    Sidewinder:
    Der treue "Polo" unter den Schiffen. Klein und wendig, aber nicht wirklich üppig im Platzangebot.
    Aber meine Güte bin ich gern mit diesem Schiff geflogen. Mag daran liegen, dass die ersten Flugversuche mit einem extra für E:D gekauften Hotas auch ...ähm...naja, sagen wir mal fragwürdig ausfielen. :sm32: Und auch einige Besuche beim Versicherungsagenten auf das Konto dieser Flugversuche gehen.
    Hat man sich an den kleinen Flitzer gewöhnt, kommt man recht schnell an Grenzen die einem mit diesem Schiff vor Augen geführt werden. Gäbe es die Möglichkeit dieses Schiff zu vergrößern oder weiter zu modifizieren, wäre ich wahrscheinlich noch heute mit diesem Schiff unterwegs. :D
    Beste Erinnerung mit diesem Schiff:
    Eine Interdiction von einer NPC-Clipper und ich mit den kleinen PEW-PEW CL1 Lasern unterwegs.
    Der Kampf dauerte eine gefühlte Ewigkeit und endete mit dem Rückzug des NPCs .... :sm23:
    Was tut man, wenn man selber kaum bis gar nicht getroffen wird, aber am Gegener auch nicht (schnell) genug schaden anrichtet... !?


    Eagle:
    Der "Abarth 500" unter den Schiffen. ( Man möge mit die Vergleiche mit Autos verzeihen, oder mich korrigieren! ;) )
    Eigentlich steht die Eagle bei mir unter dem Zeichen der 3Gs : Gesehen, gelacht, gelöscht (..verkauft)!
    Dachte ich mir so!
    Habe mich in mein Gratis Schiff gesetzt, habe einige Ruden gedreht und dann wirklich gelacht: Was für ein Fluggegühl...und erst der Sound der Triebwerke! :sm46:
    Als Allrounder konnte ich trotzdem leider nicht viel mi dem Adler anfangen.
    Also nutzte ich den für einen Flugschüler üppigen Erlös des Verkaufs um meine Sidey weiter zu modifizieren.


    Interdiction:
    Nach einigen monotonen Stunden von Space Trucking, hatte ich genug Credits zusammen um mir eine Adder zu kaufen, eine halbwegs ausgestattete Adder würde (und man möge mich hier korrigieren) mit etwa 400k Credits auf der Rechnung stehen.
    Auch wenn ich das nächste Schiff direkt kaufen wollte, ich brachte es nicht über mich meine Sidey zu verkaufen.....
    Also, in meiner Gier nach dem nächsten wirklichen Upgrade, warf ich meine Vorsicht aus der Frachtluke und kaufte mir mein nächstes Schiff:


    Cobra:
    Der Golf unter den Schiffen. Viel gekauft, zuverlässig, robust und ein Allrounder! Mein Schiff!
    Gekauft habe ich Ihn etwa kurz vor Neujahr und war mit diesem Schiff bis vor 2 Wochen unterwegs.
    Was war das für ein Gefühl! und das ist bis jetzt auch mein einziger wirklicher Kritikpunkt an E:D : Ein neues Schiff zu kaufen geht einfach viel zu unspektakulär von statten. Die ganze Arbeit, die vielen Stunden Space Trucking...und man bekommt nichtmal einen kurzen Rundumflug um das Schiff :sm24:
    Ich wollte Fanfaren, Applaus, Lobgesänge....und...es kam....nix! :sm34:
    Da saß ich also, pleite und allein, ohne Lobhudelei in meinem neuen Schiff. Immer noch: Was für ein Gefühl...!
    Ich weiß nicht wer von Euch das nachvollziehen kann: "Du bist Pleite mein Freund, wenn du den Passat gegen die Stationswand setzt, kommt kein Versicherungsagent und stellt dir ein neues hin ..!"
    Der erste Flug in einem neuen Schiff und als Pilot und Eigentümer... ich mag jetzt nicht übertreiben, aber die Hände waren schon ein wenig zittrig beim Abflug!
    Das war auch die lebhafteste Erinnerung an dieses Schiff.
    Ausgerüstet hab ich meinen Golf bis auf A-Niveau, was auch der Grund für die Lange Zeit bis zum nächsten Schiff ist.
    Bei nicht täglichem Spielen, dauert es wirklich recht lange und vor 2 Wochen war es dann endlich so weit:


    ASP:
    Mit knapp 15Mio Credits in der Tasche entschloss ich mich eine ASP zu kaufen.
    Wieder: Die Cobra zu verkaufen kam für mich wieder nicht in Frage! Ich habe meinen GTI schön säuberlich eingelagert. Auf einen leichten Infarkt bei Zerstörung der ASP konnte ich diesmal gerne verzichten.
    Die ASP ist eigentlich der Bulli unter den Schiffen. Für lange Reisen geignet und reichlich Platz für Extras.
    Mit dem Bulli fliegen gestaltet sich für mich überraschend einfach. Zugegeben, weniger wendig als die vorherigen Schiffe, aber gutmütig in der Handhabe.
    Lebhafteste Erinnerung bis jetzt: Das erste Mal mit dem Bulli in einer Coriolis-Station landen!
    Die Cobra war schnell, lies sich aber auch immer sehr zügig abbremsen und plötzliche Korrekturen am Kurs hat Sie immer über sich ergehen lassen ohne das die Hülle auch nur einmal geächzt hätte.
    Die ASP fliegt sich anders...mag auch an den C-Düsen liegen die aktuell verbaut sind.
    Ich hatte einfach nicht damit gerechnet, dass das Abbremsen auf eine akteptable Landegeschwindigkeit so lange dauern würde... !
    Wenigstens passte der Kurs in den Briefschlitz zu 100% aber:
    Eine gefühlte Ewigkeit und eine kleine Panikatacke später kam ich etwa 5m vor der Innenwand der Station zum kompletten Stillstand. :sm35:
    Was war das für ein Bremsweg und ich brauchte dringenst ein Bier! :sm25:


    Das war mein Werdegang in E:D bisher. Ich selber lese Geschíchten die von dem Commandern hier selber erlebt werden sehr gerne.
    Daher bin ich gespannt was Ihr zu erzählen habt, wenn ihr mögt und ich freue mich auf Eure Geschichten!
    :sm30:

    Ist es eigentlich normal dass die Zeitspanne von Ritter zum nächsten Rang so lange wird?


    Ich bin jetzt schon einige Wochen als Ritter unterwegs, wenn es Rangmissionen gibt, sind dies immer nur "Systemerlaubnisse" die ich bereits habe und somit nicht annehmen kann....!


    Gibt es hier ein bestimmtes Muster? :) Oder eher abwarten und: :sm25: ?



    Grüße
    ~Spielmann

    Hallo Zusammen,
    ich persönlich habe bei ED eine Vorliebe für große Orchester und Klassik. Speziell einige Stücke die extra für Filme komponiert wurden! :)
    Nach etwas Recherche bin ich auf dieses Webradio gestoßen:


    http://www.klassikradio.de/liveplayer.php


    Dort speziell der "Movie-Channel" hat es mir angetan! Gerade für das Space-Trucking sehr zu empfehlen! :)


    Godspeed~


    ~~Spielmann

    Rare-Goods Tour in einer B / C -ausgestatten Cobra.
    1,8Mm bis zur Station in Aerial. - > Interdiction!


    Da ich mich im Moment im Solo Modus befinde, hab ich Submitted und war der festen Überzeugung die Interdiction zu überstehen :sm19:
    Es wurde direkt das Feuer eröffnet und meine Schilde waren beinahe down. Feind anvisiert: Eine Master Python.....! Na Klasse, nix wie weg!
    Wollte noch elegant drehen während der FSD lädt, berühre die Python....... (wo kam die denn her?! ) :o und zerplatze direkt! :sm23:


    Devise: Nächstes mal direkt weg bossten, dann erst Gegner Scannen -> dann Entscheidung treffen. :sm28:


    Godspeed
    ~ Spielmann

    Hallo Zusammen,


    neben dem Blick auf "Aldebaran" ( O_O ist der groß..... :shock: ) hatte ich ich heute einen zweiten "Aha" - Augenblick:


    Hatte meinen Pott auf das nächste System ausgerichtet, FSD lädt und kurz vor Jump werde ich interdicted. Ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass zumindest das Laden für das "Abfangmanöver" abgebrochen wird, wurde es aber nicht. Der FSD verliert den Focus, lädt aber fertig und in dem Moment, als der Fluchtvektor dem Minispiels und mein ursprüngliches Ziel zufällig übereinander liegen bin ich gesprungen. :o .


    Wusste bis heute nicht, dass das tatsächlich möglich ist! Schöne Sache wenn man den Frachtraum voller Rares hat! ^^ :sm1:


    ~Godspeed


    ~Spielmann

    Bin gerade dabei die Cobra weiter aufzurüsten.
    Heute kamen neue Schilde (Klasse 4 - Wertigkeit C) und neuer Energieverteiler (Wertigkeit A) hinzu.


    Bewaffnet Aktuell mit 2x C2 Gimballed Mehrfachgeschütz ; 2x C1 Gimballed glaube heißt "Salvenlaser".
    Mit den Lasern bin ich noch nicht wirklich zufrieden, hab aber bisher auch keine Alternativen in Klasse1 finden können.


    Also "normale" Interdictions sind bisher kein Problem. Alles von -NPC Sidewinder- bis -NPC Viper/ Cobra - ist recht mühelos.
    Knackig war gestern eine ASP mit Raketen, das wäre beinahe in die Hose gegangen.


    Vermehrte Interdictions kann ich nicht bestätigen, das war mit der Sidewinder ähnlich häufig.
    Werde mir mal einige andere Loadouts angucken, Möglichkeiten sind ja genug vorhanden! :)


    Grüße
    ~Spielmann

    Nochmals vielen Dank für die ausführlichen Erfahrungsberichte.


    Entschieden habe ich mich letztlich direkt für eine Cobra Mk3.
    Als ich das Geld für die (edit:) "Adder" + einige Upgrades zusammen hatte, habe ich noch ein wenig Space-Trucking betrieben und bin am Ende dank 3 sehr lukrativer Runs an meine Cobra gekommen. :sm19:
    Bereut habe ich das warten bisher in keiner Weise! :mrgreen:
    Ist jetzt einige Tage her und alleine die vielen Möglichkeiten die sich jetzt bieten (mehr Platz, schneller, größer besser ^^ ), bringen einen ganz neue Art von Spielspaß mit sich. :)

    Hallo Zusammen,
    ich habe jetzt einige Stunden mit "Space-Trucking" verbracht in meiner kleinen Sidwinder und habe immer noch ziemlich viel Freude an dieser doch recht simplen Tätigkeit... :D
    Da ich nun gestern Abend das erste mal (mit Silber im Gepäck) von einer Cobra abgefangen wurde, schleicht sich bei mir so langsam der Gedanke ein, dass es jetzt mal langsam an der Zeit wäre, mir einen größeren Pott zu holen.


    Meine Frage: Gibt es aus den Beta / Gamma - Phasen schon bestimmte Erkenntnisse über den " Ship Upgrade Path" ? Lohnt es sich die Viper zu holen oder lieber direkt auf die Cobra (+ Equip) zu sparen?


    Gibt es andere Optionen ( Für Cmdr mit schmalem Geldbeutel?! :D )
    Ich weiß prinzipiell ist alles möglich, aber mich interessieren vor allem andere Meinungen..... ^^
    (Habe hier mit Absicht keine der Transporter aufgeführt, da ich jetzt ziemlich häufig abgefangen wurde und nicht so ganz ohne Hosen da stehen will :sm19: :D )

    Ps: Sollte ich einen Thread zu diesem Thema übersehen haben, oder sie SuFu nicht richtig bedient haben, so entschuldige ich mich direkt dafür!

    Hallo Zusammen! :-)


    Ich bin 30 Jahre alt und komme aus dem Lipperland ( da wo die Weser einen großen Bogen macht! ;) )


    Auch wenn ich kein Elite - Veteran bin, so habe ich das Aufleben des Space-Sim Genre mit einem breiten Grinsen im Gesicht verfolgt.
    Mich zog es vor zig Jahren direkt zu Freelancer (so viel verschenktes Potenzial :D ) und auch zu Darkstar One ( :sm24: ) . Seitdem habe ich, um ehrlich zu sein, eher in anderen Genres gewildert! :sm15:


    Aus beruflichen Gründen habe ich vor etwa 10 Minuten erst, die Tutorials abgeschlossen und bin nun noch mehr der festen Meinung, das ich ein neues Steuergerät brauche... :mrgreen:


    Freue mich auf jeden Fall riesig auf den Sandkasten der Galaxie und sehe meinen Urlaub herbei! ;-)


    In diesem Sinne "Godspeed" und man fliegt sich ja vll mal über den Weg! :)


    Viele Grüße
    Christian aka Spielmann