Posts by BOA[LMAA]

    In dem Bericht steht nix neues da zum teil schon bekannt war. Ob es aber stimmt was da alles steht ist die andere Frage.


    Ich vergleich al SC mit den Herr der Ringe Filmen. Die wurden auch nicht einfach aus dem Boden gestampft sondern hatte fast 10 Jahre gedauert bis der 1. Teil überhaupt erschien....evtl wird mit SC genauso.


    ich weiß es ist ein blöder Vergleich aber mir fiel kein besserer ein:rolleyes:

    Der Vergleich hinkt massiv, da Birnen mit Äpfeln verglichen werden.

    Technisch sind das zwei völlig verschiedene Paar Schuhe.


    Herr der Ringe als Film ist passiv, der Nutzer ( Zuschauer ) kann nicht interagieren, ein Computerspiel wird aktiv betrieben. Der Nutzer drückt Knöpfe und macht Sachen an den Entwickler und QM nicht im geringsten denken.

    Die Komplexität eines Computerspiels zu einem wenn auch epischen Film ist imho nicht vergleichbar.


    In Bezug auf "Gut Ding will Weile haben", stimmt Dein Vergleich natürlich. ;-)

    Ganz trauen tue ich dem Typen auch nicht und da tut das halt schon gut, wenn die Presse, vielleicht ein wenig zu reißerisch, das Projekt kritisch hinterfragt.

    Ja,


    aber mal in aller Ernsthaftigkeit. Sind die Fanboys von SC so zart besaitet? Sie hängen doch selbst an den deutlich reißerischeren Lippen Ihres Allvaters....

    Der erzählt doch Geschichten, dass die Gebrüder Grimm wie Waisenknaben wirken....


    Und jetzt schreibt ein renommiertes Blatt etwas, was den Fans nicht passt, und schon hat das Forbes Magazin Bild-Niveau... :-)

    So einfach kann man sich das im Leben machen, wenn man die rosarote Brille angetackert bekommen hat.


    Ich behaupte, dass wenn Hr. Roberts Kaffeefahrten organisieren würde, würden dieselben Fans auch virtuelle Rheumadecken kaufen und diese wie die Rettung der Menschheit preisen ( auch wenn sie noch nicht fertiggehäkelt sind )... 8)


    Grüße


    BOA

    Hi,


    war ja lange nicht mehr online hier, bin ja zugegebenermaßen einer der größten Skeptiker hier, was SC betrifft...

    Glaube ja nach wie vor, dass das der Flughafen Schönefeld der Softwareentwicklung werden wird.... ;)


    Wie ist denn der aktuelle Stand bei Star Citizen ?

    Wird noch in diesem Jahrhundert mit einer Beta zu rechnen sein ?

    Gibt es immer noch Optimisten, die wie verrückt spenden oder virtuelle Schiffchen kaufen ?


    Auch wenn das alles schnippig klingt, tatsächlich würde mich eine objektive Einschätzung interessieren....


    Grüße


    BOA

    Das Schwierige ist, dass Eindrücke und News auch negativ sein können, so wie die von Heinz halt nun mal beschrieben.
    Auch diese haben Ihre Berechtigung neben den ( rosaroten ) Lobgesängen erwähnt zu werden.


    Das war ja nun mal zu erwarten, dass an speziellen Punkten ein paar Spezialisten alles daran setzen anderen die Spielfreude zu verderben.
    Das war schon vor vier Jahren ein Thema, als SC noch mal deutlich weniger als ein feuchter Traum war....


    Die Herausforderung der SC'ler ist halt, auch mit negativen Schwingungen umzugehen...
    Ist nicht einfach, da es den einen oder anderen in die hässliche Realität zurückholt, die man ja ansonsten so schön verdrängen kann...


    :sm32:


    Dieser Thread geht demnächst ins vierte Jahr...
    Ich persönliche finde, dass für vier Jahre Entwicklung bei den verfügbaren Ressourcen einfach schlicht zu wenig passiert ist, und das nicht, weil die nicht ernsthaft an SC arbeiten, sondern weil es immer noch keine klaren Ziele gibt.


    Das Ding wird in 10 Jahren nicht fertig, wenn Mr. Ich habe die ultimative Vision - Chris nicht mal langsam anfängt eine vernünftige und realistische Roadmap zu basteln und mal auf Dinge zu verzichten ( anstatt noch bekloppte Panzer hinzuzufügen )...


    Wie gesagt, nur mein Eindruck...
    Und ja, er ist negativ und ich will nüscht bei Ebay verkaufen...


    Grüße


    BOA

    Ach ja, wie Norbert Haug sagen würde...


    Es ist leichter einen stabilen Formel 1 Wagen schnell zu bekommen, als ein schnellen Formel 1 Wagen stabil...
    Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntermaßen zuletzt... :sm33:


    Bin gespannt, ob der Flughafen Schönefeld der Computerspieleentwicklung jemals aus dem Alpha Stadium herauskommt...

    IMDB


    Star Wars 1 - 6.5
    Star Wars 2 - 6.6
    Star Wars 3 - 7.6
    Star Wars 4 - 8.7
    Star Wars 5 - 8.8
    Star Wars 6 - 8.4
    Star Wars 7 - 8.1
    Star Wars 8 - 7.8


    Rogue One - 7.8


    Ich persönlich stimme hier nicht der Masse zu.


    1-3 gefallen mir richtig gut. Ich kann jarjar ausblenden, kein Problem. Das Podrace aus Teil eins einfach genial, der Übergang zu Darth Vader für mich mehr als gelungen...
    4-6 sind imho inzwischen überbewertet und haben viel Nostalgie bei der Bewertung dabei. Die Zeit verklärt halt viel...
    7 war wirklich gut, eine Staffelübergabe an die neue Generation mit viel Potential...
    Bei 8 bin ich mir noch nicht sicher, muss ich noch zwei-/dreimal sehen...
    Geht mir immer so, weil meine Erwartungshaltung einfach zu hoch ist. Mein Problem.


    Aber er hat halt die Bürde eine Überleitung zu sein... Dafür gute kurzweilige Unterhaltung in meinen Augen. Und es ist ein Fest, Luke mal wieder zu sehen!


    Rogue One war einfach nur spitze. Ne glatte 10, kein Schön-Wetter-Film wie der Rest der Saga, was ihn deutlich abhebt...
    Klasse gemacht....
    Habe ich bei Amazon Prime für zwei Tage gemietet, noch viermal in den zwei Tagen gesehen. :sm18:


    Generell werde ich mir immer die neuesten Star Wars Filme anschauen, egal was die Kritiker vor sich hin faseln.


    Bei Star Wars muss man sich immer seine eigenen Meinung bilden, da beißt die Maus keinen Faden ab...


    Und besser als Daniel der Zauberer ist es allemal..
    https://de.wikipedia.org/wiki/Daniel,_der_Zauberer


    IMDB 1.6


    :sm12:


    Grüße


    BOA

    Habe auch Karten für Star Wars am 16.12. ...
    Freu mich auch. Kinder verkauft, Kuschelsitz mit Weibchen... Toll....


    Star Trek und Tarentino ?
    Warum mal nicht ein bissel Mut beweisen? Weg vom Schema F!
    Zumindest kann man bei ihm als Regisseur eine unberechenbare Story erwarten, denn mit weniger gibt er sich nicht zufrieden.... :daumen:


    Hey Chris,


    willkommen in der ED Gemeinde.


    Jupp, Horizon ist imho ein Muss, wenn man ED spielt. Mein Herz schlägt jedes Mal höher, wenn ich auf einen Planeten lande und dann mit dem SRV über denselben heize....


    Grüße


    BOA

    Aloha,


    die Lave City Open Beta ist heute etwas verspätet gestartet.


    Leider hat sich heute morgen noch ein Bug bei der Installation aufgetan, der richtig nervig war und Zeit gefressen hat.


    Aber noch besteht die freie große Auswahl an Claims.


    Zurzeit ist es ein bissel wie bei Elite Dangerous. Starke Lernkurve und Trial & Error am Anfang, da die Ingame- und Online - Tutorials noch nicht auf dem neuesten Stand sind.
    Ich werde aber heute noch ein Video - Tutorial erzeugen ( so der Plan zumindest ) und die anderen Tutorials bis morgen ( zumindest ) verbessert haben.


    Grüße


    BOA

    Nach jahrelangem Schuften auf der Billings-Farm hast Du Dir Deinen Traum erfüllt und einen kleinen Claim südlich von Lave City gekauft.
    Weitere Jahre sind vergangen und Du hast aus dem einen Claim ein Imperium erschaffen.


    Die Sonne geht am Horizont unter und Du schaust stolz über Dein Land. Aber etwas lässt Dich plötzlich frösteln, und das ist nicht der laue Abendwind.
    Eine riesige Staubwolke erscheint hinter dem Hügel und Du rennst sofort in Richtung Deines Wohnhauses.
    Du reißt die Winchester von der Wand und weckst Deine Leute.


    Die Weidekriege haben begonnen...


    Hi,


    wir suchen für das Strategie-MMOG „Lave City“ noch ca. zwei Dutzend Teilnehmer für den Betatest, der am 04. Februar 2017 High Noon ( 12:00 Uhr ) starten soll.


    Lave City wurde 2004 begonnen und ruhte beruflich bedingt seit geraumer Zeit. Nun haben wir das Spiel etwas angepasst und wollen es wieder aufleben lassen.


    Das ganze basiert auf der Idee, den Geist von Elite aus den 80ern im Western Style als Strategiespiel mit Actionelementen einzufangen.


    Es wird verschiedene Spielwelten geben, die sich im Ziel unterscheiden werden. Es wird eine Endlos Spielwelt geben, welche niemals enden sollte/kann/muss, und Spielwelten, welche enden, wenn das Ziel erreicht ist ( Railroad Tycoon ) oder eine bestimmte Zeit abgelaufen ist ( Taste of Whiskey ).


    Seit Mitte August 2015 letzten Jahres läuft die Alpha-Phase, die grundlegende Funktionen des Spiels testen sollte.


    Nun wollen wir mehr in die Abläufe/Backgroundsim einsteigen und die Bugs dort ausmerzen, bzw. zum Leben erwecken.


    Das Spiel soll mit Hilfe von zahlreichen Umfragen in die Bahnen gelenkt werden, dass die Spieler im Endeffekt bestimmen, wie das Spiel gestaltet wird.


    Da gefühlt hier im Elite Dangerous Forum die kritischsten Spieletester der Welt zugegen sind, kann es nur hilfreich sein, sich diesem gnadenlosen Feedback auszusetzen.


    Wenn Du Bock hast, Lave City auf Herz und Nieren zu testen und Verbesserungsvorschläge zu machen, dann melde Dich einfach im Forum von Lave City unter Umfragen Teilnehmer Beta-Test an.


    Mehr Details zu Lave City findest Du unter http://www.lavecity.de, oder frag mich einfach hier im Forum.


    Bei der Webseite gibt es noch ein paar inhaltliche Defizite, die nach und nach gefüllt werden. Habt ein wenig Nachsicht, das Real Life zerrt manchmal arg dolle… 


    Kurz erwähnt. Das kostet alles nichts und es ist werbefrei, bis auf das Forum, dass wir nutzen. Dort poppen ein paar Werbeeinblendungen auf, die aber vom Forenbetreiber gesteuert werden…


    Beste Grüße
    BOA


    Wir sehen uns in…
    …Lave City