Posts by Eochero

    Völlig Sinnfrei aber eine Theorie:

    Quote

    oder wieso zählt die Masse eines Wingmitgliedes nicht?


    Sagen wir mal das gesamte Universum ist ein MEIN Aquarium (sagen wir mal 600liter), so ist der inhalt 600kg schwer.


    Nun kaufe ich mir ein Fisch (mein Wing), setzte in ins Auarium. Wenn ich jetzt das Aquarium (versuche) hochzuheben ist es immernoch sehr schwer.


    Sagen wir du hast ein Aquarium (auch 600ltr) (auch das gesamte universum) und du hast 1 Fisch (dein Wing) dort.
    Jetzt bittest du mich (Gegnerwing) dein Aquarium hochzuheben, da würde ich dir den Stinkefinger zeigen und sagen "mach ma selbst".


    Diese Theorie musst du nun negieren und schon ist doch wieder klar, warum Wings kein Masslock haben.
    :sm24:

    Als Spinner würde ich Ihn nun nicht bezeichnen.


    Er glaubt daran und denkt selber, das er das richtige macht. Dann soll er.
    Einige kaufen sich davon 1 Auto, andere 6 Autos. Wiederrum andere nehmen das als Anzahlung für ein Auto. Und andere als anzahlung für ein Haus/Wohnung.
    Dann gibt es welche, die kaufen davon Haribo Weingummis.


    Eines haben alle gemeinsam, sie machen für sich das richtige (denken die zumindenst).


    Wenn er das so machen möchte, lasst ihn. Ich wüßte auch "besseres" damit anzufangen, was aber nur mein Gedanke ist, das dies für mich das vernünftigste sei.

    Im Jahre 2003 habe ich mal die Demoversion von Star Wars Galaxies gespielt (30Tage kostenlos danach ein paar Euros im Monat - 12 meine ich).
    So habe ich mir, nicht ernster Weise, den Charakter Editor ein Namen generieren lassen. Nach dem 20Klick kam dann Eochero. Nach dem Ende der 30Tagen habe ich angefangen dafür Geld zu bezahlen und im Dezember 2009 Wo SOE die Server ausgeschaltet haben, war ich noch einmal in meinem Anwesen und Angelte am Fluß (Der Moment war sehr herzergreifen, nach 5 Jahren Charakterbildung und bekanntwerden auf diesen Server Eochero zu verlieren).


    2 Jahre später dann habe ich automatisch diesen Namen in STO übernommen. Und nun im Elite, irgendwie gefiel mir der Zufallsname. Vielleicht treffe ich irgendwann mal ein Amerikanischen Spieler von SWG der fragt ob ich der Eochero aus SWG bin, mit dem er vor Jahrzenten geschmuggelt hat, und sowohl dem Imperium, alsauch den Rebellen das Leben schwer gemacht hat. haha...


    PS: in SC ist Eo auch vorhanden. <- Der Typ ist wirr im Kopf

    Bisher habe ich noch nicht erlebt, das hier Gruppenzwang herrscht.


    ABer ich finde die Option super, das ich mich hier(also im Spiel) mit einigen anderen Spielern zusammenraffen kann und in Ruhe Jagen/Handlen oder sonstiges machen kann. Sowas sollte auf alle fälle keine Pflicht sein.


    Aber
    Wenn ich mir z.B. in den Videos ansehe, wie die Devs von FD eine Basis angreifen, und sehe was da so abgeht. Empfinde ich schon, das gerade für solche dinge Gruppen nötig sein sollten. Was bringt es mir, wenn ich alleine im John MClane Style eine ganze Basis niederfege und nur so weil gerade nichts zu tun ist in der Gruppe dasselbe mache? Klar, wenn John Mclane hier spielt und er die Basis alleine Niedermetzeln kann, weil er zum einen die Eier dafür hat und zum anderen das korrekte Fitting und Strategie, dann sei es ihm vergönnt. Genauso wie einige guten Flieger hier Starke SIgnalquellen alleine zerfetzen. Denen sei es gegönnt, die haben das richtige "Händchen" dafür, aber ansonsten fände ich so einige "Optionale Punkte/missionen/quests" mit Gruppenzwang OK.
    Elite Spiele ich seit Beta und dank Wing machte es mir in den letzten Wochen, wo ich eine kleine Gruppe gefunden habe mit der man sich automatisch abends beim Feierabend Rum/Scotch trifft noch mehr spaß...DANKE JUNGS...(falls ihr das ließt)


    Ansonsten sollte aber, Gruppe nicht zwang sein. Es gibt genügend Tage wo man auch alleine durchs alle fliegt und auch viele leute die alleine durch das all fliegen.

    MC Cloud,


    es hat dich schwer erwischt im Leben. Dieser dir unbekannte Mann meint nun sein Lebenlang, wenn er dich erneut irgendwo sieht, das du Hele Fischer hören würdest.


    Mein Beileid.



    Ich kann diese Tussi nicht mehr hören oder sehen.
    Man fährt (ausnahmsweise) mit den Bus, womit wird man terrorisiert "ATEMLOS".
    Man steht an der Ampel womit wird man terrorisiert "ATEMLOS".
    Man geht mit den Hund raus, an jeden 2ten Haus hört man "ATEMLOS".
    Man geht zu schwiegereltern, was hört man JEDESMAL "ATEMLOS".
    Man geht erneut zu Schwiegereltern, was hört man "WIE TOLL DAS BESCHISSENE KONZERT VON DER HELENE WAR" und so EINE TOFTE Bühnenschau das ist.
    Man geht über der Kirmes/Jahrmarkt, was hört man "ATEMLOS"
    Man geht auf einer anderen öffentlichen veranstaltung, was hört man "ATEMLOS".
    Man geht auf einem Schützenfest, was hört man "ATEMLOS"(mind. 1x in der Stunde).
    Man geht in der Disco, was hört man "ATEMLOS".
    Man schaltet Radio an, was hört man "ATEMLOS".
    Man schatet Fernsehen an, was hört man "ATEMLOS".
    Man schatet den Fernseher auf einem anderen Kanal, was sieht man "DIE TUSSE IST Anscheinend überarbeitet".
    Man geht in der Tanzschule, was hört man "ATEMLOS" (gibt ja keine anderen lieder mehr).
    Man geht auf der Website http://www.elitedangerous.de, was ließt man "ATEMLOS".


    Ich finde dafür das sie wohl nur 1 Lied trillern kann ist sie schon sehr penetrant.
    Nichtmals HIER habe ich meine Ruhe. Können nicht schnell irgendwelche Piraten kommen und alle Kopien der welt von diesen HF lied klauen?
    Die Fans von HF kommen mir schon teilweise vor als wenn die ein AS Gründen möchten (Atemloser Staat).
    HF ist für mich ein Pseudonym für Terrorismus.


    Und dann muss MC CLoud auch noch eine solche peinliche Situation überleben.

    Also ich Handel seit der Beta. Ich habe auch meine Tage wo ich nur gezogen werden und teilweise bei 1LS weg insg. 4 mal gezogen werden.
    Aber mich stört es nicht. Mit T6 und T7 Flog ich durchweg ohne Schilde und mit der T9 (nicht mehr ohne Schilde) habe ich meine Gewinne so gerechnet das ich 1 Verlust der T9 samt Ware pro Woche verkraften kann. Ich habe diese auch 1 bis 2 mal in der Woche verloren (schlechtes Fitting).
    Aufgrunddessen habe ich dann die T9 gegen einer Ana ausgetauscht, OK nur noch rund 380tonnen aber wesentlich Verteidigungsfähiger.


    Verstehe mich bitte nicht falsch, aber wir sind hier nicht im Eurotruck Simulator. Hier werden nunmal Händler geärgert. So ist es. Wäre ja langweilig wenn nichts passiert. Was hält dich denn eigentlich beim Handeln? ALso wenn mir etwas kein Spaß macht, dann mache ich das auch nicht. Klingt hier irgendwie so als wenn sich jemand mit dem Hammer auf dem Kopf haut, beklagt, dass dies weh tuhe aber dennoch weiter macht und sich immer wieder beklagt und dennoch immer wieder mit dem Hammer auf dem Kopf kloppt. Dät tuhe ich ja uch net.

    Gute Idee,


    hier im Forum finden Neulinge zwar schnell Hilfe und infos, aber in Foren ist zum einen die Übersichtlichkeit nicht immer optimal und vorallem die aktualität ist nicht gerade gegeben. Häufig findet man auch Dinge welche noch zur BETA Zeit galten aber heute nicht mehr.


    :daumen:

    Quote from Atlas

    Erstmal 2000 LY reisen, bevor ich endlich einen SRV kaufen darf :mrgreen:


    Es gibt doch ein direkt zum Start Knopf, mit der Übersetzung Selbstzerstörung ;) so spart man sich die rückreise Zeit :sm34: .


    Zumindenst bis zur letzten Station. Und das gescannte und erforschte kann man danach ja nochmal machen ..


    Nicht Schlagen :sm24:

    He maow,


    400Cr Miese ist OK ;) Ein Auftrag und du bist wieder im Plus .


    Ja die Steuerung... aber nachdem man weiß was man so tut (geht eigentlich relativ Fix) ist das landen irgendwann nicht mehr so schlimm. Ähnlich wie Rückwärts einparken :) ....


    Aber gut aus negativen erlebnissen lernt man :), nicht den Mut verlieren. Es gibt eine Menge zu tun..
    Und dann nochmal ein Willkommen.
    Also Fly Save und bei
    Fragen nie verzagen,
    EDDE fragen.

    Quote from Xetras

    Selbst Gruppe. Wer ist so besch... und fliegt als Wachschutz 100+x mal die Strecke A B ab?


    I C H !!! Und andere weitere. Je nach Route erhält dein Begleitschutz gar nicht mal so wenig Geld, gerade bei der T9 sind zusatzzahlungen von 300-500 Tausend seitens der Station drin.


    Und gehandelt wird in der Gruppe, welche ich angehöre zum großen Teil mit 3-4 Personen im Wing.
    Darunter sind auch T9, ana,Cobra und einer den wir unter unseren Fittichen nehmen.
    Oder Ana,Ana,Python,T9.. hier brauch die T9 keine sorgen haben :)
    Manchmal aber auch Ana,Ana,Python,Python. Je nach Lust und laune...

    Hallo Mike38239,


    naja das mit wirren schreiben schön das du dich mit der Steuerung richtig auseinandergesetz hast. (die Gedanken müssen sortiert werden :sm38: )


    Fertig:


    Schön das du die ersten Stunden frust überstanden hast und dich danach aktiv bis zur Clipper gearbeitet hast. Auch die gelegenheitsjobs sind eine Sache, die (gerade aussenstehende) nicht verstehen.


    Also Guten Flug! und Willkommen.

    Quote from Alan Varthader

    Wuuuhahhhaaahhhaaa! Ich freu mich wie verrückt darauf! Solang die Slapstickeinlagen raus sind kann er nur gut werden. :daumen:


    Ganz ehrlich, auf eine Slapstickeinlage warte ich.


    Jah Jah Bings lebt noch und wird durch ein Lichtschwert geköpft.

    Wenn ich mir teilweise die Diskussionen ED VS. SC durchlese, könnte man meinen SC wäre draußen.


    SC habe ich (als ich jung und dumm war) Geld gespendet. Kurz danach kam die erste AC raus.


    War für mich seit 13 Jahren das erst mal, das ich virtuell wieder in einem Cockpit gesessen habe. Und ich fand es gut.
    Aber Monate später habe ich durch einen dummen zufall von ED gehört und habe mir ED mit Bauchschmerzen gekauft/gebacken. Seither schaue ich alle paar Monate mal in SC rein. und bekomme nur Bauchschmerzen weil ich vielleicht vergessen habe zu Essen zwischen den Elite zocken.


    Ehrlich gesagt, macht mir SC sorgen. Nicht wegen den Berichten über CR und seiner Führungsqualitäten oder seiner Stromberbergmentalität, sondern eher wie weit das Spiel in diesen Jahren entwickelt worden ist.
    Klar frontend ist nicht alles, sehr viel muss (gerade auch wegen der Crytek Engine) im Background gecoded werden. Aber ich denke mir mal das gerade dies ein erhebliches Entwicklungszeitraum und vorallem resourcen beansprucht.


    Wenn CR nicht mal wieder ein paar super Schiffe rausbringt und ihn irgendwann mal das Geld ausgeht, dann liegt das Spiel brach. Und das bringt keinen SciFi Fan oder SpaceSim Gamer Mehrwert.
    Denn zum einen Denke ich mal das Roberts bei Braben guckt und Braben bei Roberts guckt und die passenden Elemente für Ihr eigenen Plan im Spiel kopieren werden.
    Genauso wird, wenn beide sehr Erfolgreich werden, auch die großen Softwarehäuser auf dem Spacesim Zug aufspringen und dieses Ausquetschen bis das Genre wieder in die Knie geht. Aber bis Dato werden wir (ich behaupte das einfach mal so) noch ein paar SpaceSims erhalten. Es mussen nur beide Projekte genügend Umsatz machen. Dann rücken andere nach.
    Das war schon immer so.
    Es kam Star Wars, so machte Disney sofort "Das schwarze Loch" um auch auf den SciFi Hype aufzuspringen. Andere Studios haben Serien gemacht (Kampfstern Galaktika, etc...). Dann war irgendwann ende. Nach vielen Scify flauten kam irgendwann wieder erst ein paar Serien und dann trauten sich die großen Film Studios endlich wieder Space Filme zu produzieren. Und die kommen gut an. Auch im Fernsehen ist mittlerweile ein Space Revival zu erkennen.
    Weiteres Beispiel:
    Echtzeitstrategiespiele, meine ersten war damals Dune 2, Warcraft (für die Junge Generation: Ja das war mal ein Strategiespiel). Aber der richtige Hype kam mit Command & Conquer. Bis hin zu Schlacht um Mittelerde 2 und dann ists abgeflacht.


    Alles kommt wieder, und ich denke wenn beide Projekte richtig Umsatzstark werden/bleiben. Dann können wir uns auf reichlich Nachschub in den nächsten Jahren freuen (Descent wurde ja erfolgreich gekick(/t/started). Ich freue mich schon jetzt auf die nä. Sidescroller Jump 'n' Run Games (Giana Sisters Twisted Sister empfand ich als völliger Flop).


    SC wird unweigerlich die Zukunft dieses schönen Genre bestimmen. Und da hoffe ich auf ein gutes Ende.
    Also vorher Moppern oder Anbeten bringt erstmal nichts, einfach mal ein Tee, Kaffee, Rum mehr trinken, beruhigen und warten.

    Quote from Exiter [UGC]

    ungelegte Eier kaputtquatschen macht in meinen Augen keinen Sinn.


    Finde ich auch.


    Ich warte erstmal bis SC Spielbar ist, dann lege ich los und beklage mich, das ich auf schlechtester Grafik SC spielen muss, da die Explosionen so so enorme rechenleistung brauchen, sofern diese so realisiert werden wie in dieses Video (http://www.pcgameshardware.de/…aere-Explosionen-1174025/), was ja wirklich sehr gut ausschaut.


    Ich habe das kleinste Paket + ein 350er Modell. Sollte CR versagen, ist es auch nicht so schlimm für mich. Sollte er das Projekt wirklich gestämmt bekommen, ist auch nicht so tragisch. Diese Schlammschlachten, Presse VS. CR/CIG VS. Smart. empfinde ich langsam als Nervtötend. Ist mittlerweile genaus Intressant wie als wenn Prinz Harry irgendwo rumsteht oder der Biber wieder was macht. Und Murray keine Hauptrolle im Ghostbusters 3 hat.


    Viel intressanter finde ich immer die Gläubiger VS. Zeugen gespräche. Ich glaube die gibt es immer. Dies fing schon in den 80ern an
    Giana Sisters VS. Mario
    Apple gegen den rest der Welt
    COD Vs. Battlefield
    Battlefield VS. Battlefront
    Deutschland gegen England (Fußball)
    Elite Dangerous gegen Star Citizen


    Also ich warte ab und sehe zu was kommen wird.
    Eines kann ich allerdings mit Sicherheit sagen: Mario ist und wird nie ein RPG sein(auch kein MMORPG).


    SC ist in Produktion, Elite in gewisser weise auch oder vielleicht auch nicht, da scheiden sich die Geister.
    Ich bin Froh, das es endlich vernünftige Projekte gibt, welche wohl beide auf Ihrer Art großartig sind/eventuell sein werden.
    In den letzten Jahren hat für mich die Spielbranche nicht dolles mehr raus gebracht. Alles war entweder COD*,GTA** oder AC*** like, was mich überhaupt nicht tangierte.


    Insgesamt wollen doch die SC und ED jünger das selbe. In einem Cockpit sitzen. Und dennoch bekämpfen sich diese Communitys gegeneinander anstatt für das zu arbeiten/kämpfen was die wollen. Bei diese 2 "kleinen" Softwareschmieden und den paar Kunden intressiert ein EA/Ubisoft/Valve/Rockstar nicht wenn die paar Kunden nicht das erhalten was die wollen, also wenn diese beiden Schmieden futsch sind oder die Entwicklung aufhören wird in der Industrie nicht mehr passieren in sachen "Spacesim"(egal ob shooter oder handel oder als Bildschirmschoner zum gucken).
    Wenn die allerdings merken, das diese beiden Projekte voll rocken, werden auch die auf dem Zug aufspringen. Und das bringt uns Spacesimser weiter.
    Nur last Ubisoft kein Spacesim machen, ansonsten kann man alles mit gehaltener Leertaste machen, bei EA gibts dann sehr viele DLCs und Valve, naja da wirds nie fertig (hl3).
    Mhmm... Also wenn ich so recht überlege....
    Laßt uns zusammen Glücklich sein, das die beiden Softwareschmieden uns die Möglichkeiten geben endlich in modernen Spacesims unsere Lebenszeit zu vergeuden.


    (für diejenigen welche, die nicht mit Abkürzungen klarkommen)
    *COD: Call of Duty
    **GTA: Grand theft Auto
    ***AC: assassins creed

    Danke, ich gebe mir mühe, diese aktuell zu halten. Also wenn jemand mal eine Route zu einem System gefunden hat oder was direkt nach Nanomam mit gewinn mitgebracht werden muss. einfach eine PN.



    PS: Als gute Relaystation hat sich LHS 215 (Spring Gateway) erwiesen. Die brauchen/kaufen sehr viel. Von dort aus kann man dann bisher immer Landanreicherungssysteme nach Gresley bringen, gibt immer gut Geld.
    Es lohnt sich die Preisliste von Spring gatway zu besorgen (Tool oder Abschreiben) und während des Fortyfiyng eines Systemes mit dessen Preise zu Vergleichen, Spring Gatway kauft "fast" alles. ansonsten gibt es noch Bodedi und Tollan. Von dort kann man immer Maritimsausstattungen (manchmal Landanreicherungssysteme nach Gresley mitnehmen.


    Also für handelsinfos während des Fortyfying bin ich immer zu haben.


    Grüße


    Eo