Beiträge von Irrstern

    So jetzt hab ich tatsächlich noch ne Frage ;) Die ist jetzt eigentlich schon eher wieder allgemeiner Natur zu den Keybindings.

    Wenn der Default für den FSS ein beispielsweise auf dem "Apostrophe" liegt, was heißt das dann bei nem deutschen Keyboard?


    Das ist ja da Shift+#, aber auf nem UK keyboard ist das halt direkt eine Taste - heisst das dann im Deutschen ist das "ä"?

    Moin,

    weiß einer von Euch, wo man die Default Key Bindings einsehen kann? Ich möchte ungern alles zurücksetzen, würde aber gerne wissen was die Standardbelegungen für den neuen Kram sind.

    Gilt eigentlich auch für die alten Belegungen inklusive - hat da irgendwer mal was zu gefunden wo man das einsehen kann?


    Würde mich über nen Hinweis freuen.

    o7

    Cmdr Irrstern

    Ich hängt immer auf der Acropolis rum, weil mir das gehypfe sonst zu zeitraubend ist....

    Wenn da mal einer nen Basilisken im Wing versuchen möchte, wäre ich dabei. Aktuell kümmere ich mich nur um Klopse ;)

    Hab eine Krait mit fightern und gauss canons... leider gibts ja auf der Acropolis keine Werft, also aktuell nur das Schiff verfügbar.

    Das Design von Humans wird von einem gemacht bei FD, der davon 0,0garnix versteht, so knallhart kann man das sagen meiner Ansicht nach ;)

    Warum man das jemanden machen lässt, der davon überhaupt keine Ahnung hat - ich hab es bisher nicht verstanden, aber FD hat da einige seltsame Ansätze was den Einsatz von Ressourcen betrifft.


    Vielleicht hat das Methode, um irgendwann bei Story und Personen Design nach langem Leiden mit was richtig coolem um die Ecke zu kommen ;)

    Die Avatar Bilder sind aus meiner Sicht durchgehend ein Gruselkabinett, man erkennt zwar das hier jemand sich redlich versucht hat, aber nope...


    PS: Ich bin zur Hire-and-Fire Methode übergegangen. Experten engagieren und vor der Belohnung wieder feuern...

    Das man die Piloten einfach abkratzen lässt bei Schiffsverlust ist doch nix anderes als nervig und unethisch ;) dann kann man die auch vor der Belohnung feuern - das ist dann ala FD Mission Design.

    Wir versuchen hier im Forum schon sehr sehr offen zu sein, was konträre Diskussionen betrifft.

    In dem Falle erscheint mir das ED Forum nicht der richtige Platz diese Grundsatzdiskussion am konkreten Beispiel des Todes einer Spielerin jetzt und hier zu führen.

    Wenn der Ersteller das tiefe Bedürfnis verspürt das Thema weiter diskutieren zu wollen, schlage ich vor er tut das im RL mit richtigen Menschen...

    Die Diskussion erinnert mich an den älteren Herrn hier in der Straße , der den ganzen Tag am Wettern ist, weil ständig wer bei ihm vorm Haus in zweiter Reihe hält, um sich was aus der Apotheke zu holen. Er hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht mit seinen Tiraden die Welt aufzuklären, dass dies so nicht geht!

    Ich denke nicht mal, dass er völlig Unrecht hat, aber es zeigt auch, wie wenig er darüber nachdenkt und wie sehr er nur dem Interesse seinen eigenen Unmut kundtun zu müssen frönt.


    Kritik kann man konstruktiv anbringen, noch besser - man kann mit Taten sprechen, den reinen Nölkopp mag niemand.

    Meiner Ansicht nach wird der Effekt in normalen Spielen marginal sein für die neue Grafikkartengeneration, höchstens künstlich hervorgerufen durch die Entwicklungswerkzeuge die NVIDIA verteilt...

    Bei VR muss man jetzt aber mal sehen, ob da vielleicht mehr spürbar ist, insbesondere bei der neuen Generation mit großem FOV.

    Das Game fragt dich beim ersten mal die wichtigsten Steuerungsbefehle ab und lässt dich diese belegen ... das haben sie soweit ich mich erinnere mal eingebaut.

    Also sollst Du vermutlich immer die Taste drücken die Du mit dem Befehl, belegt haben willst - also z. B. FSA (der Überlichtantrieb).


    Hotas One klingt nach XBone - richtig? Gegebenenfalls dann nochmal im entsprechenden Consolero Bereich nachfragen (der Moderator da ist ein absoluter Kenner) - es gibt eigentlich für die gängigen HOTAS default Belegungen, da wird Dir sicher jemand fix helfen können.


    Im UK Forum gibts auch nen extra Tröt dazu: https://forums.frontier.co.uk/…OTAS-One-Default-Bindings

    Mit der aktuellen Hülle sind die Lance aber instantan platt, es sei denn man fliegt sie selbst und das kann man eigentlich nur gegen scouts sonst fliegt der NPC einem das Schiff zum Versicherungsmakler ;)

    Also nützlich waren die bei mir bisher nicht, find sie zwar cool, aber nach wie vor total nutzlos gegen Thargoids... sind ja sicher auch für was ganz anderes von FD vorgesehen nu ;) wir haben nur den großen Plan dahinter noch nicht verstanden.

    Das gleiche gilt für die Guardian-Panzerung.

    Netter Gedanke von FD aber schlichtweg sinnfrei und schlecht umgesetzt. Der Widerstand müsste auf 6% angehoben werden damit sie fast gleichziehen könnten mit den Standardpanzerungen.

    Ist es zweifelsfrei, dass die Guardian Hull und Module Reinforcement Module wirklich schlechter sind als die gepimpten Normalen?

    Ich hatte in Erinnerung das der Unterschied marginal wäre - bin aber nicht so der Zahlendreher und da auf die Infos anderer angewiesen...also ist über die oben genannten 6% sicher, dass es keine sonstigen Einflüsse gibt in der Wirkung in der Praxis...
    Nachtrag: hab eben mal geschaut, caustic resistence ist das was die noch haben mit +5%, hier ist die Frage, was das am Ende bringt...


    Finde deine Angaben klasse, das fasst es sehr gut zusammen.

    Eine Ergänzung, wer die neuen Fighter mitnimmt - Luftnummer, hier hat FD auch völligen Unsinn gemacht, die sind gegen Thargoids nutzlos. Vermutlich gibt es die nur aus kosmetischen Zwecken, mir erschließt sich zumindest sonst keiner ;)