Posts by Kaito

    ...und dann kommen solche Zahlen dabei raus:


    Satisfactory wurde lau Twitter-Account neun Mal verkauft


    Dabei macht das Spiel einen guten Eindruck.

    Bei Blockbustern mag sich der Exklusiv-Mist ja noch rechnen, aber so ein kleines Studio hätte sich das vermutlich anders überlegen sollen.

    Ich für meinen Teil warte da eher ab, bis das in paar Monaten auch bei Steam eintrudelt ;)


    Derweil, um auf das Betreff des Threads einzugehen, spiele ich neben ED die letzten Tage sehr gerne Hellsplit (ist quasi exklusiv auf VR erschienen :D ).

    Das Spiel macht mir extrem viel Spaß!

    Hier mal ein kleines Youtuber-Video:


    Inzwischen ist Hellsplit von den Bewertungen her ordentlich gestiegen.

    Das negative Review-Bombing der ersten 1-2 Tage ist quasi ausgeglichen ;)


    Das mag auch an solchen motivierenden Videos hier liegen: :mrgreen:

    Der Hoshi82 (ein Youtuber den ich aus einem VR-Discord kenne) hat ein kleine Video von Hellsplit gemacht...


    In Teilen nicht ganz jugendfrei :lol:

    Das zeigt sehr schön, wie emotionsgeladen es da manchmal abgeht ;)

    Ähnlich geht mir das auch, nur hört mir niemand zu!


    Auch an dieser Stelle noch mal ein Link zu dem Testbericht, den ich für Hellsplit verfasst habe!

    Bei Hellsplit habe ich schlicht und einfach das Gefühl, dass von einigen Usern die ersten Reviews viel zu schnell verfasst wurden und einige nicht geblickt haben, wie man die verschiedenen Waffengattungen einsetzten sollte ;)


    Testbericht zu Hellsplit


    ..daher muss ich für das Spiel einfach Werbung machen!

    Das ist viel zu geil um es zu verpassen.

    Die teilweise schlechten Rezension von Hellsplit haben mich motiviert heute morgen mal meine Tastatur zu strapazieren!

    Ein so geiles Spiel braucht Unterstützung, denn ich glaube viele Kurzzeitzocker, die sich nur mal schnell Hellsplit angeschaut haben, haben nicht ganz gerafft, dass man einen Kriegshammer nicht so benutzen kann wie einen Dolch X/


    HIER meine Rezension auf Steam!

    ach was solls, ich habe die cosmos mal bestellt...

    einer muss ja mal testen ^^

    Fein!

    Die Community muss ja aufgeklärt werden ;)


    HIER mal die ersten Tests zu der Cosmos in der Zusammenfassung!


    In Stichpunkten:


    Tracking gut!

    SDE klasse (also kaum zu erkennen)!

    Farbe der Panels eher schwächer!

    Gute aber schwere Controller!

    GodRays leicht zu erkennen!

    FoV leider wie bei der Vive, Vive Pro, Rift & Co.!

    Kleiner Sweetspot!

    Ob die VR bequem sitzt scheint eine individuelle Sache zu sein!

    Kopfhörer auf DAS-Niveau, als gut!


    P.S.: Mit Erscheinen der Cosmos wird nun übrigens die alte Vive eingestellt. Die Vive Pro und die Eye-Version der Pro bleiben weiter im Verkauf.

    Das sind mal wieder enttäuschende Daten! Habe ich das richtig verstanden, das Megafeature ist der Zugriff auf Viveport und wer unbedingt will kann (vielleicht) den Zugriff auf Steam nachrüsten :sm34:

    Beim nachrüsten geht es nur um das Lighthousetracking.

    So kann man halt das Lighthouse 1.0 oder 2.0 nutzen und "vermutlich" auch die Index Controller (falls man LH 2.0 besitzt oder kauft).

    Das Modul für Lighthouse scheint ja nur ein Plastikteil mit 8 Sensoren zu sein.

    So teuer können die das gar nicht machen ;-)


    Dieses Modulkonzept finde ich auch gut.


    Die 110° halten mich davon ab meine SO+ gegen die Cosmos zu tauschen.

    Da hätte eine etwa 130° stehen müssen!

    Für 599 Euro anstatt 799 Euro täte ich vielleicht noch schwach...


    So oder so bleibt für mich die Index die erste Wahl.

    Tja, die HTC Cosmos ist halt auch etwas spät dran.

    Der preisbewusste Käufer wird sich so vermutlich eher der Rift S oder einer SO+ zuwenden.

    Der qualitätsbewusste bzw. der nerdige Käufer geht eher in Richtung Index.


    Dazwischen liegt die Cosmos.

    Die hat durchaus ihre Vorzüge:

    - hochklappbares Visier

    - IPD Regler

    - gute Auflösung

    - wirelessfähig

    - vermutlich klasse InsideOut Tracking durch die 6 Kameras

    - LH-fähig (mit dem anderen Visier)


    ...leider eben nur die "alten" 110°!

    Sehr schade.

    Die Cosmos wird, so meine Vermutung, sich eher auf dem Niveau der Vive Pro verkaufen und niemals auch nur annähernd die Marktanteile de alten Vive erreichen.

    ...so ist sie halt nichts halbes und nichts ganzen!

    Tja, wie befürchtet!

    Die Cosmos bietet nur die 110° FoV: LINK


    Interessant finde ich aber folgendes:


    Die Blende von Vive Cosmos ist abnehmbar und kann durch andere Blenden getauscht werden. HTC verspricht, dass die VR-Brille so zukünftig mit neuen Funktionen aufgerüstet werden kann.

    Die erste modifzierte Blende heißt “External Tracking Mod”: Sie macht Vive Cosmos wie die Vorgängerbrillen mit Valves SteamVR-Tracking kompatibel.

    ...sollte das Field of View doch größer sein, als diese prognostizierten 110°, dann wäre das natürlich charmant.


    Trotzdem will ich meine Index Controller nicht mehr hergeben und gestern in meinem kleinen SO+ vs. Index vergleich wurde mir mal wieder bewusst wie extrem gut das Lautsprechersystem der Index ist.

    In Verbindung mit den guten Panels muss da schon etwas richtig Obergeiles kommen, um mich dort weglocken zu können ;)

    Morgen wird es endlich soweit sein und wir haben einen verbindlichen Preis für die Cosmos sowie die genauen technischen Daten!

    ---> LINK


    Ich nehme nicht an, dass mich das Paket und der Preis zum Kauf locken werden!

    Ich bin aber mal sehr gespannt auf den FoV, den ich bei 100-110° (diagonal) erwarte.

    Fast 19 Monate sind nun zusammengekommen und ich schraube damit den Thread wieder zu! :thumbup:



    Das PayPal Konto steht natürlich auch weiterhin zur Verfügung und alle Beträge, welche dort weiterhin eingehen (da kommen auch noch paar Euro von Usern hinzu, die regulär überweisen wollten und kein PayPal nutzen!) kommen ausschließlich dem Betreiben dieses Forums zugute!


    In diesem Sinne... vielen Dank an die vielen Spender.

    Bis zur nächsten Öffnung dieses Threads in, so tippe ich mal, > 20 Monaten!


    Viele Grüße

    Eurer Forenteam!