Posts by Nycorion

    Veranlasse einfach einen CharReset und der persönliche Krempel wie SubscriberFlairs sind wieder da. Später nach Release wird es halt weg sein...

    Naja ist aber auch unlogisch....
    Schiff explodiert und du stirbst... Schiff kannst am Terminal mit Ausrüstung etc. claimen. Verlierst halt nur die Fracht.
    Dein Charakter aber verliert im Grunde alles und trägt nur noch ein Leibchen.
    Das Schlimme ist aber nicht mal, das man seine Sachen verliert, wenn man stirbt, du verlierst auch deinen kompletten Kram, wenn nen DC hast oder mal wieder in den Fahrstuhl steigst und dieser dich durch den Boden glichen lässt. Da wachst nämlich dann im Krankenhaus auf... Mit Leibchen... Klasse... :facepalm:
    Und nein es ist nicht die Lösung, nen Reset zu machen. Da muss sich CIG ein vernünftiges System einfallen lassen.
    Ansonsten werden sich viele Spieler auf lange Sicht von SC abwenden.


    Hängt aber auch von den Schiffstypen ab...
    Wie die Carrack neu rein kam, oder auch bei der C2. Wurde und wird regelrecht Jagd drauf gemacht.
    Stört mich jetzt auch nicht sonderlich, sofern man nicht grad sein ganzes Geld in Ladung investiert hat, aber da ist man dann schon selber schuld und man bekommt ja doch recht leicht wieder an bissle Kohle.
    Was mich aber beim Sterben stört, ist das man seine Ausrüstung verliert. Da hoffe ich mal, das CIG da zumindest noch mit na Versicherung kommt, das, wenn man stirbt, man seine angelegte Ausrüstung wieder bekommt. So wie das System jetzt ist, ist es beschissen.
    Hab auch weniger ein Problem mit der im Spiel gekauften Ausrüstung. Mein Problem ist eher die Ausrüstung, welche ich mit realem Geld bezahlt habe.
    Was dem Account gehört, sollte auch da bleiben.

    Alreech Andere faire Möglichkeit, Charaktere auf den Modded Servern, haben keinen Zugang zu den "normalen" Servern.
    So könnte CIG verhindern, das Übermächtige Charaktere auf den/die normalen Server/n landen.

    Kann mich dunkel dran erinnern, das CR das selber mal gesagt hat, mit den modbaren Servern. Ne Quelle kann ich dir leider auch nicht nennen.
    Ich würde aber auch nicht so weit gehen, zu behaupten, das dieses Modell nicht gut für CIG wäre.
    CIG könnte z.B. bei gehen und sagen das man die Mod dann auf deren Plattform verkaufen muss und Leute die die Mod nutzen wollen, müssen diese dann eben käuflich erwerben. Davon könnten die Modder profitieren und und auch CIG könnte dadurch Einnahmen generieren.

    Genau deshalb glaube ich auch, dass SC nicht mein Spiel wird. Goox hat es schon gesagt, es wird ein tolles Game. Aber halt nicht für jeden. Mein Traum sieht anders aus. Eben als casual entspannt durchs All fliegen und ein wenig Geld verdienen. So für das nötigste, was man so braucht. Aber kein Geballer wo man hinsieht. Schade um die schönen Schiffe. Aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt...

    Oder man ist zu gezwungen, sich ne Orga zu suchen und dann im Verband zu fliegen...
    Bin auch kein Freund von und hoffe das CIG sich noch was einfallen lässt, damit unsereins auch in Ruhe spielen kann.

    Du solltest Dir mal das Roadmap Rollup durchlesen....

    hab ich auch grad gelesen...
    Schade das die kompakte Roadmap dann wohl nur noch ein Quartal Vorlauf hat...
    Fand die bisher recht übersichtlich und für mich völlig ausreichend.
    Und nein, ich war nie so blauäugig zu glauben, das das was in der RM steht auch wirklich kommen wird.
    Es war für mich nur ein Ausblick was geplant war.

    Ich war schon lange nicht mehr Ingame, was sind das eigentlich für neue Waffen und ist die beschaffung die gleiche wie bei denn anderen anti Tharg Waffen? 8)

    Für die Modifizierten anti-Thargs brauchst wohl immer wieder neue Mats. Die werden also nicht einmalig freigeschaltet, du muss sie jedes Mal, mit Mats bezahlen. Ansonsten sollen die wohl besser/effectiver sein, wie "normale" Anti-Tharg-Waffen

    So mal was lustiges.
    Hab es jetzt ENDLICH mal geschafft, 3.16.0 zu starten.
    Das neue Design der Gladius. 8)


    Hatte ja mit 3.16. Release das Problem, das SC nicht mehr starten wollte.
    Grund war EAC. Es wurden Dateien nicht in den AppData Ordner vom EAC geladen....
    Deshalb hat SC beim Starten rumgezickt und sich geweigert zu starten.
    Falls noch jemand das Problem hat, hier mal der Link zum Youtubevideo.
    auf Youtube gibt es dann noch nen Link, wo man sich die Dateien als Zip-Ordner runterladen kann. Dann muss man sie nur noch in den AppData-Ordner kopieren und SC sollte ohne zu zicken starten.

    Der Artikel ist doof recherchiert/irreführend. In dem Artikel geht es um die geplanten Meilensteine bis 2027 - SQ42 fertig, ab 2027 Entwicklung eines Nachfolgers, usw- SC als MMO soll lt. Christi Roberts immer weiter entwickelt werden. Macht ja auch nur Sinn

    Problem ist, das alle deutschen Artikel sich scheinbar auf diesen Artikel berufen...
    Warum auch selbst bei bei CIG nachharken...


    Erschienen Januar 2022. Daher wohl die Rechnung auf 2027.

    Naja blöd wenn der Schreiberling davon ausgeht, das auf 1.000 Mitarbeiter aufstocken, bis 2027 bedeutet, das SC 2027 fertig ist.
    Was ich bisher rausgelesen habe:
    2027 Entwicklung von SQ 42 Part 2 Beginn(?) plus weiterer Teile
    2027 Aufstocken auf 1.000 Mitarbeiter abgeschlossen
    bis 2027 möchte man ein großes MMORPG betreiben. Was nicht bedeutet, das SC dann fertig entwickelt ist. Derzeit betreibt ja CIG schon ein "kleines" MMO(RPG?)

    Den Schwachsinn Star Citizen mit Battlefield und Call of Duty zu vergleichen. New World verwendet die selbe Engine wie Star Citizen und ist auch in der Lage mehr Spieler als 64 Spieler darzustellen und das ohne Server Mashing. Ich weiss wirklich nicht wo du diese Gülle her-nimmst die du hier raus lässt. Eigentlich wollte ich mich nicht mehr zu Unterirdischen Themen kommentieren, aber es schmerzt richtig solchen :poop: zu lesen.

    Hm BF und CoD wurden aber glaube nur in Bezug auf "Theater of War" als vergleichbar ran gezogen. Kann mich zumindest noch an einige GS oder PCG Artikel erinnern. Ansonsten kann man aber SC nicht mit denen vergleichen.
    Was NW angeht, nutzt SC zwar die gleiche oder eine ähnliche Engine, aber Engine heißt ja noch lange nicht, das jedes Spiel die gleichen Kapazitäten abrufen kann. Und ich wage mal zu behaupten, das SC ein "klitzekleines bisschen" komplexer ist/wird wie NW oder gar BF und CoD.

    Irgendwie bin ich über den Indie-Game-Titel "Starsector" gestolpert. Schon länger in Entwicklung als SC, was scheinbar dem 1-Mann-Entwicklerteam geschuldet sein dürfte. Große Fan- und Moddinggemeinde. Spielemechanik von "Mount & Blades" (Sagt mir auch nix) und jede Menge gute Rezessionen.


    Die etwas pixelige Grafik stört nicht, aber ich komme nicht so ganz dahinter, was man da machen kann/soll/muss. Open World Sandbox klingt immer nach - Mach und gestalte Dein Spiel selbst. Es gibt zwar massig YT Filmchen wo man bisserl Flotte rumbewegt... für mich sieht das noch nach "Planlos im Weltall" aus, aber den Bewertungen und Vorkritiken nach, muss schon etwas mehr dahinter- und drinstecken.


    Spielt das hier jemand und kann etwas mehr dazu sagen?

    Sieht für mich aus wie ein "Master of Orion II" also eher Strategie/Wirtschaftssimulation