Posts by MoselPirat

    Beim Wechsel von Horizons auf Odyssey ist die 10k-Cr-Willkommens-Mission verschwunden. Das hatte ich erst gar nicht festgestellt. Erst als ich aufgrund eines Problems in ED:O zurück auf Horizons wechselte, ist mir diese dort aufgefallen. Zurück in Odyssey war sie wieder verschwunden. Aber eventuell ist das ein Bug (gewesen). Nur wird diese Mission immernoch nicht angezeigt, nicht einmal als gescheitert.

    Die Willkommens-Mission werde ich ohnehin nie wieder zu Gesicht bekommen. Maximal gäbe es eine Abschieds-Mission. Und die brächte keine Credits, sondern Platz auf der Festplatte.

    Alles klar, danke für denn Tipp. Kann man eigentlich die Fracht vom SRV ins Schiffs transferieren, ohne das SRV erst wieder an Board zu bringen? Komisch ist nur, dass wenn ich im SRV sitze, mir das Lager des Schiffs angezeigt wird. Wo oder wie finde ich im SRV, dass SRV eigene Lager?


    Edit: Hat sich erledigt, ich habe es gefunden. :oops:


    Gefährlich? Okay, bei der Location fahren ein paar von den Scavenger durch die Gegend. Aber die kann man doch sogar mit Handfeuerwaffen killen.

    Eine brenzlige Situation ist halt relativ. Es können nahezu harmlose Drohnen, aber genau so gut auch ein Spieler sein, der es auf dich abgesehen hat. Der Grad der Gefährdung spielt hingegen keine Rolle.

    Dein Tipp war/ist Goldwert, denn ich habe endlich Meta-Legierung gefunden! Zwar gab es vorher auch mal wieder nur irgendwelche Metalle, aber einer der Pocken brachte dann den Erfolg.


    Zwei anderen Sachen:

    1) Ich habe mir mit dem SRV zwei Legierungen eingeladen und erhielt dann die Meldung, dass mein Frachtraum voll sei. Wieso, denn in meinem Schiff habe ich noch Frachtraum frei?

    2) Hat FD etwas gegen das Swichten der verschiedene Spielmodi unternommen? Denn ich er erhalte nun einen Cooldown-Timer von 15 Sekunden. Aber nicht nur das, ich wurde beim erneuten Einloggen ca. 3 km von dem eigentlichen Standort platziert.

    Nur der Frachtraum deines SRV war voll. Umladen ins Schiff und weiter fleißig sammeln. Immer 2 Einheiten.


    Der Cooldown kommt immer dann, wenn du dich in einer potentiell gefährlichen Situation ausloggst. Insbesondere in Kampfsituationen oder wenn NPC es noch auf dich abgesehen haben. Das soll das sogenannte Combatlogging (sich durch Logout aus einer brenzligen Situation befreien) ein wenig eindämmen.

    Könnte ich machen, aber wie sieht mit den ganzen Errungenschaften etc. aus, die man ausschließlich in Odyssey erhält, gehen die mir dadurch verloren?

    Du kannst generell jederzeit zwischen Horizon und Odyssey hin und her wechseln, wie du magst. Verloren geht (es sei denn ein Bug läge vor) Dir nichts.


    Es kann höchstens sein, dass du an anderer Stelle im Spiel erscheinst, weil du dich zuvor auf einem Odyssey-Only-Planeten befandest etc.

    War wohl doch kein Bug wegen der Oracle...
    https://community.elitedangerous.com/de/galnet/

    Ich behaupte mal FD ist einfach nur auf den Zug aufgesprungen, den voreilige Cmdr als Fakt wahrgenommen haben.


    Warum Bitteschön ermöglichte die Evakuierung Tausender es den Technikern die Station vor dem drohenden Absturz zu retten? Ich behaupte mal das Gewicht aller Menschen an Board zusammengenommen würde nicht die geringste Rolle (Promillebereich) bei einem derartigen Szenario spielen. Oder standen die nun einfach nicht mehr panisch im Wege herum?

    Laut System-Chat zeigten Altdaten zur Station einen ganz normalen elliptischen Verlauf um den Himmelskörper. Die Station näherte und entfernte sich, wie sie es wohl auch in der Vergangenheit tat.

    Das erste Mal ist noch spannend. Blöd nur, wenn es die Thargs fortan quasi auf einen abgesehen haben. Mit dem richtigen (Anti-Xeno-)Schiff gerne, aber auf Handelstour sehr sehr nervig, wenn man teilweise nicht einmal 1 Sprung machen kann, ohne von ihnen belästigt zu werden.


    Sobald ich in die Pleiaden komme beginnt der Thargo-Tanz :sm26:

    Also in Win10 gibt es 2 verschieden lautende Texte zum Sprachtraining. Nachdem ich jeden 3 mal deutlich gesprochen und Windows damit antrainiert habe (also insg. 6 mal Sprachtrainings) kommt bei mir eine Meldung das Sprachtraining sei abgeschlossen und keine weiteren notwendig. Cortana und die Windows Spracherkennung funktioniert bei jedem Miko zu 90-95%. (verschiedene USB Micros, sowie Klinken Micros direkt in der Soundkarte )

    Aber VA macht täglich was neues fast unerklärliches .... einmal Schleifen/Rückkopplungen, Ausgabe Wiederholungen, anhängen von einzelnen Buchstaben oder Buchstaben Kolonnen. Sprachbefehle die noch keine Tastenzuweisung haben, werden beim tippen dann ausgelöst.....und weitere Ungereimtheiten. Trotz neu Installation, ist dies am Notebook sowie am schnelleren Game PC der Fall.

    Alternatives Sprachpaket hat das bei mir seinerzeit geklärt. Allerdings bin ich von Sprachsteuerung (nach 2 tägigem Testen) längst wieder ab. Bin wohl ein Tastatur-Junkie. Können mir gar nicht genug Tastenkombinationen sein :lol:

    Ach ok, die Dinger... :facepalm:


    Ich kenne die nicht persönlich, aber die benötigt man z.B. um verschlossene Ladeluken von z.B. Megaschiffen oder sonstigen raumgestützen "Einrichtungen" zu öffnen.

    Dort gibt es dann s.g. "hackbare Datenterminals" oder "-punkte", die man mit diesen Drohnen bearbeiten kann.

    Ob man die auf der Oberfläche von Planeten gegen Datenterminals einsetzen kan weiß ich nicht, wage aber meinen Zweifel darob kund zu tun ;)

    Hab die selber noch nicht verwendet, aber das deckt sich mit dem was ich zu denen gelesen habe. Man soll wohl vorher den Datenlink-Scanner und dann die Drohnen nutzen.


    Das ganze soll wohl aber nur bei Megaschiffen und Co. funktionieren. Planetenoberflächen ausgeschlossen.

    Verstehe ich das richtig, dass man den Kampfrang erhöhen muss und dies nur surch kopfgeld missionen der fall ist?

    Föderationsrang "Fähnrich" auf 100% bringen, anschließend eine der Rangaufstiegsmissionen am schwarzen Brett bei einem der Feds annehmen (hat ein Kettensymbol und im Missionstext steht ganz unten so etwas wie Beförderung zu Maat). Wenn dir diese nicht zusagt, zB weil du nicht kämpfen möchtest, einfach raus und wieder rein in das Stationsmenü und nochmal schauen. Die Missionsart ändert sich dann jedes Mal. Jede Spielweise wird bedient.


    Anschließend die Mission der Wahl erledigen und nach der Meldung zum Rangaufstieg einmal reloggen, damit die Berechtigungen aktualisiert werden.

    Ich sehe da schon Vorteile. Wenn ich einen Joystick geneigt halte, fliege ich eine Kurve und zwar mit einem bestimmten Winkel. Zumindest war es so als ich das letzte Mal einen Joystick benutzt habe, es musste bei Gunship gewesen sein, oder doch bei Commanche? Dies kann ich mit einem Maus nicht machen. Ich bekomme bei der KBM-Steuerung keinen runden Kreis, da kann ich machen, was ich will...

    Das müssen ja abenteuerliche Mousesettings, die du da hast 😅