Posts by Alter Mann

    Ähm ja, ... ich fahre im Real Life einen Sportwagen.

    Wenn ich zwei Monate mit dem Ford Fiesta (Baujahr 2002) meiner Tochter rumfahre, merke ich früher oder später auch nichts mehr.

    :sm2: :sm1:


    Aber, ich verstehe was Du meinst.


    LG

    vom Alten Mann.

    Vielen Dank für Deine sehr hilfreiche und umfassende Antwort, lieber Kolumbus.


    Inzwischen habe ich vor, mir keine attraktive Ziele auszusuchen sondern einfach geradeaus zu fliegen und gucken, was mich dort erwartet.


    Ich habe vor längerer Zeit gelesen, dass es besser sei, wenn man ZWEI Feldwartungseinheiten mitnehmen soll. Denn mit der einen Feldwartung könne man die zweite reparieren. Hast Du dazu Erfahrung sammeln können?


    Welches Schiff?

    Nun ja, ich bin ein Fan von schnellen Rasern. Deshalb liebe ich meine gefitteten Krait und Mamba so sehr. Wegen der fehlenden Slots werde ich wohl auf meine unglaublich träge und lahme Anaconda ausweichen müssen. :(


    Alter Mann grüßt.

    Jetzt ich nochmal mit etwas ganz anderem:


    Ich möchte mich demnächst auf eine lange Reise begeben.

    Nun frage ich mich, ob es weit draußen (also so 4k oder 8k LY) noch Stationen gibt?


    Oder überlebt man draußen nur mit Treibstoffsammler und Reperaturdrohnen?


    Alter Mann grüßt.

    Danke Nepo,

    das war es gewesen. Ich musste allerdings bei INARA noch den API-Key nutzen. :facepalm:


    Jetzt klappt fast alles.

    Außer EDSM. Ich bin zwar mit Kommandernamen angemeldet, aber es tut sich nichts.

    Ganz unten rechts auf der Seite ist ein dropdown-Menü mit Namen "Api". Dort gibt

    es sechs "API-Auswahlmöglichkeiten". Ich habe mir alle angesehen, kam allerdings

    nicht weiter.



    Gruß

    Alter Mann

    Die Zahl in Klammern hinter dem Material sagt Dir sogar wie viele Du davon an Bord hast

    Hallo Remember,

    es ging um das Thema, dass ich nicht wusste, wie viel Mats man für Modifikationen braucht.

    Du hast geschrieben, dass man in Klammern bei Inara sehen kann, wie viele ich an Bord habe.


    Bei mir stehen da allerdings nur "Nullen" in allen Klammern. Ich bin bei Inara angemeldet, mein

    Kommandername steht oben rechts.


    Muss ich auf irgendeinen "Aktualisierungsbutton" klicken?


    Was mache ich falsch? :think:


    Grüße vom

    Alten Mann

    Sorry, aber das hilft mir nicht weiter.

    Denn unter engineering, blueprints Details steht z.B. auch nur "1x Polymerkonsendatoren" und nicht z.B. "18".

    :(


    Sorry, Kommando zurück!

    Ich habe mal auf "Polymer" geklickt. Es öffnet sich dann eine Seite und dort steht "19 in blueprints"! :love: :thumbup:.


    Danke coldwind :daumen:

    Dazu mal eine Frage:

    Wenn ich ein Modul generiere, dann zeigt mir die Seite beim Ingi z.B. an "Mangan, Kosten 1, Verbrauch (ich glaube so heißt das) 23".

    Gemeint ist, dass ich noch 23 Einheiten Mangan im Schiff habe.

    Wenn ich nun die Modifikation starte, wird mir pro Klick ein Mangan von meinem 23 abgezogen. Das geht solange bis die Kreise vollständig geschlossen sind und die Modifikation abgeschlossen ist.


    Was mich nervt, dass ich neulich wegen einem einzigen Stück Nickel wieder beim Ingi losfliegen musste, um mir das letzte Nickelchen zu besorgen, damit die Modifikation abgeschlossen werden konnte.


    Insofern ist es doof, wenn beim Ingi "Kosten 1" steht. Würde dort "Kosten 14" für Nickel stehen, dann kreuze ich auch mit 14 Nickel auf und nicht mit meinen geschätzten 13 Nickel.


    Ist das so gewollt oder gibt's eine Liste, welche Mats man in welcher HÖHE pro Modifikation braucht?



    Gruß vom

    Alten Mann.

    Hallo Kliehm,

    diese Routen klingen gut.


    Ich gehe davon aus, dass ich außerhalb der Blase ziemlich alleine bin.

    Jetzt habe ich vor, bei einer der letzten Stationen meine Waffen einzulagern, um die Sprungreichweite zu erhöhen.

    Auf dem Rückweg würde ich die Waffen wieder ins Schiff nehmen, um meine Scanbeute sicher nach Hause zu bringen.


    Ist das mit dem Einlagern der Waffen eine gute Idee oder ist das leichtsinnig von mir?


    Zweite Frage:

    Als Du/Ihr unterwegs warst, seid ihr dann mit "schnellster" oder "wirtschaftliche" Route geflogen? Bei der Wirtschaftlichen sind das ja gefühlt 100.000 Sprünge mehr. :think:

    Man muss sich aber darüber im klaren sein, dass das Schiff mit dem man den Hinflug absolviert hat auch dort im Hafen verbleibt. Dann wohl lieber die 5000ly zurückfliegen und die gescannten Planeten verkaufen. Klar dauerts doppelt so lange, aber mehr Geld und gerade am Anfang wohl auch ein schönes Erlebnis... also fliegt doch eure 5000ly - ich weiß das man etwas skeptisch ist zu Beginn, aber auch als Anfänger ist das zu schaffen. Und das Gefühl zu Hause und das Konto sind dann einfach entsprechend :)


    Gruß Ja-Well O7

    Gut!

    Es geht ja um das Spiel.


    Also Jawohl, Ja-Well ;), 5.000 hin und 5.000 zurück.


    Dafür brauche ich mit meiner Premium-Krait 25 Minuten (850 Boost, 204 LY Sprung). :sm26:


    :think:

    5.000 LY rausfliegen und dann Selbstzerstörung auslösen geht auch. Dann spart man sich den Rückweg. Oder eine Passagiermission annehmen.

    Aaaaah Corben Zorg...

    ... ich liebe dieses Forum!!! :love:


    Selbstzerstörung!

    Das ist das Zauberwort!

    Ich fliege also mit meiner 300-Mio Krait 5.000 LY, suche mir eine Werft, warte ein paar Stunden bis meine Sidewinder da ist, tausche das Schiff und sprenge mich dann in die Luft.

    Anschließend hoffe ich, in der Nähe der Blase wieder geboren zu werden.


    Richtig?

    Servus und Hallo,


    Mich beschäftigt eine Frage, für die ich trotz Suchen und Ausprobieren keine Lösung gefunden habe:


    In der GalMap kann ich eine Route von (jetzt real life) München nach Hamburg planen. Die Route wird mir dann beispielsweise München-Frankfurt-Hamburg angezeigt.


    Gibt es eine Möglichkeit, sich eine Route von München ÜBER Berlin nach Hamburg anzeigen zu lassen?


    Gruß in die Runde vom

    Alten Mann. :sm32:

    Und gerade wieder was gelernt (dass man Sterne nicht mappen kann ...)


    :facepalm::)

    Nicht grämen, motherland.


    Ich bin neulich auch in ein Abbaugebiet gefolgen und habe mich gewundert, warum meine Drohnen verrückt spielen.

    Ich habe nicht ein einziges Gramm abgebaut.

    Ein Profi aus dem Forum hat´s rausgefunden: Ich hatte vergessen, eine Raffinierie einzubauen! :facepalm::facepalm::facepalm:


    Aber auch den Profis passiert ab und zu noch so ein Lapsus:

    In einem ALP-Video (ALP ist auch Chef bei ED), ist der Großmeister neulich beim Ausfahren aus einer Station

    höchstpersönlich an die Schlitzmauer gerauscht. Es spricht für ALP, dass er die Szene nicht rausgeschnitten hat. :daumen:


    Also:

    Take it easy! :)

    Klarer Fall.

    Das ist ein Stern, und die kann man nicht mappen, nur den Ring kann man erfassen.

    Sofern die Sonden da überall hin kommen...

    Hallo Kolumbus,

    aber ich habe einen seltsamen Treffer, ähnlich, wie bei motherlant:


    Ich habe mir den Ingenieur auf ALIOTH freigeschaltet. Folglich war ich zuvor nie in dem System.

    Beim Eintritt ins System waren ALLE Planeten bereits gescannt und gemappt.

    :huh:


    Mich stört das nicht, es erstaunt nur.


    Gruß vom

    Alten Mann