Posts by Envisitor [EoT]


    ed-wiki.tk ist wieder online.


    bekannte fehler bisher: spoiler funktionieren aktuell noch nicht

    Ich finde das Wiki genial. Vielen Dank für Deine Mühen!

    Hey Kolumbus,

    Danke für die Antwort, so meinte ich das aber nicht (hab für den 2. Acc auch entsprechende 2. Accs bei EDSM, Inara etc). Wenn ich EDDiscovery erstmalig starte dann kann ich ja sagen, dass es die auf dem PC vorhandenen Journale einlesen soll. Da ich zwei Accounts auf meinem Rechner laufen lasse stellt sich mir die Frage, ob EDDiscovery die Journale beim einlesen auch dem entsprechendem Account zuordnet (so wie ich das sehe landen die Journale von beiden Accs im selber Ordner).


    Edith sagt- Danke an tblFlip

    Ja, EDD unterscheidet zwischen den Accounts ;)

    Hallo zusammen. Ich war vorhin in Deciat und habe 3 von Thargoiden angegriffene Megaschiffe gefunden. 1 Tanker, 1 Cargoship und 1 Sciencevessel. Ich weiß nicht ob das wichtig ist, ich schreibs einfach mal falls es so sein sollte.

    Guten Flug,

    Coegus


    PS: Laut dem Auditlog der Sciencevessel hatten sie wohl ausversehen was dabei, was die Thargs interessiert. Die Megaschiffe schienen keine Landepads zu haben, weshalb ich eine Provokation durch Spieler eher ausschließen würde.

    Coegus

    StarOnkel:

    Quote from Largo Ormand [EoT]

    In einem nicht weit entfernten System innerhalb der Blase machte sich ein anderes Schiff ohne Kennung auf, eine Schleuse zu verlassen. Der Bug schob sich langsam Richtung Orionnebel und das Schiff sprang.

    Aufmerksame Beobachter hätten bei guter Ausleuchtung vielleicht noch den Helm des Commanders sehen können. Nur wer dann noch gute Augen gehabt hätte, hätte auf der Stirn ein kleines Bild erkennen können, dass dort aufgedruckt war.

    Das Bild einer eisernen Maske.

    Kommt der Dir etwa bekannt vor?:sm32:

    Logbucheintrag 10 | 07-10-3304
    Heute habe ich mich auf den Weg gemacht die Gegend um Toluku herum zu erkunden. Ich habe dabei auf dem Mond COL 285 Sector PF-R B20-0 1 A von Stingern umgebene Ladegüter gefunden welche ich aber nicht aufgenommen habe.


    gescannte Systeme:

    • COL 285 Sector PF-R B20-3 (nicht vollständig)
    • COL 285 Sector PF-R B20-0
    • COL 285 Sector RA-R B20-4 (nicht vollständig)

    besuchte Planeten/Monde:

    • COL 285 Sector PF-R B20-0 1 A (COL 285 Sector PF-R B20-0)
      • POIs:
        • Von Stinger umgebendes Ladegut


    Logbucheintrag Ende

    Schiff: Diamondback Explorer

    derzeitiger Standort: Toluku | Foden Orbital

    Ziel: Toluku | Foden Orbital

    Modus: private Gruppe (EDDE)

    Aufklärungsscanner: einfach

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich würde vielleicht das Hören empfehlen - es hört sich schneller, als man es lesen kann :-)

    Reden muss man nicht. Das machen schon die, die Erklärungen oder Anweisungen geben, z.B. wer wohin soll beim Gruppenfoto.

    Das geht viel schneller.


    Fly save

    Danke. Ich werde das dann wohl so machen. Ich muss mal gucken wie ich vorgehe. Aber das ist ein guter Tipp. Auf welchem Sub-Kanal wird denn wohl alles ablaufen? Explorer?

    Hört sich ja sehr interessant an. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich teilnehme. Wie wird das ganze eigentlich koordiniert? Ich war noch nie bei so einem Event dabei...Braucht man dafür eine "Sprachkommunikation"? Oder reicht der Textchat?

    Guten Flug,

    Coegus

    Logbucheintrag 9 | 06-10-3304

    Nach einiger Zeit habe ich mich nun wieder ins virtuelle Cockpit gesetzt und mich endlich für ein erstes richtiges Reiseziel entschieden: die Station Foden Orbital im Toluku System. Ich machte mich auf den Weg, welcher 32 Sprünge umfasst hat. Nach rund 45 Minuten erreichte ich Toluku | Foden Orbital, wo ich meine heutige Reise abschloss. Die Reise verlief störungslos und ich hoffe, dass ich um Toluku herum viel neues und interessantes finden werde. Toluku | Foden Orbital wird wohl vorerst für mich als "amateur" Explorer eine neue Heimat.


    Logbucheintrag Ende


    Schiff: Diamondback Explorer

    derzeitiger Standort: Toluku | Foden Orbital

    Ziel: Toluku | Foden Orbital

    Modus: private Gruppe (EDDE)

    Aufklärungsscanner: einfach

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------