Posts by CMDR Kliehm

    Was haltet ihr von der Mamba, zum fighten besser als die Kraid 2? Sieht sehr schick aus.

    Flieg sie mal, dann merkst du den Unterschied ;)


    Mamba ist zum Posen

    Krait MKII zum Kämpfen :lol:


    P.S.: Kann die Mamba inzw. eigentlich Ihr Fahrgestell einziehen bevor sie in den Supercruise geht, oder ist das immer noch nicht gefixt?

    P.P.S.: Fliegt die hier irgendjemand? :think:

    Jeder deiner Beiträge wirft bei mir neue Fragen auf😂👍

    Moin CMDR TUBE,


    frag' ruhig jederzeit, ich bin Dienstleister :lol:


    Meine Anaconda kommt auf 76 Ly Sprungreichweite (incl. Schild, Boost und SRV).


    Die Ingenieure machen gefühlt 30 % mehr bei allem aus, mehr Sprungreichweite, mehr Wendigkeit/Boost, mehr Energie, mehr Schildstärke, weniger Hitze, mehr Waffenwumms oder Waffenreichweite usw.


    Dafür empfehle ich dir auch meinen Trööt zu den Points of Interest, denn da gibt es jede Menge gefertigte Materialien für die Ingenieure, tolle Stories (und eine super Sience Fiction Atmosphäre)


    Außerdem hat man doch sonst nichts zu tun in diesem großen Sandkasten der Möglichkeiten ;)

    aber Kampferfahrung braucht man ja scheinbar doch auch wenn mir die Ballerei nie im Vordergrund stand bei dem Spiel

    nope, du kannst auch 2 Elite-Ränge erreichen ohne einen einzigen Schuss abzugeben ;)


    Ansonsten ist das mit den Ingis gar nicht soo ein Problem, nimm es eher als Storyline / Herausforderung


    Du musst erst ihre Voraussetzungen erfüllen um überhaupt eingeladen zu werden, dann eine Aufgabe meistern um sie dir gewogen zu machen und schließlich mit einigem Materialaufwand deinen Ruf bei ihnen leveln ...


    Infos dazu findest du auf INARA-Ingenieure


    Mein Tipp: neben der Verbesserung der FSA-Sprungreichweite finde ich bei den Steuerdüsen den Dirty Drive als absolues must-have, weil damit aus einem trägen Anaconda-Tankschiff mit 5 Km Wenderadius ein flotter Tanker mit 2 Km Wenderadius wird (oder so :lol:) und den gibt schon Stufe 2 bei E. Martuuk und Stufe 3 bei F. Farseer ;)

    Für bessere Schilde musst du für L. Chang in 50 Märkten gehandelt haben und 200 Gold abliefern, sollte auch ohne Kämpfen gehen, oder?


    P.S.: warum so geringe Schildstärke? Schildbooster kann man kaufen und in den eingeschränkten Frachtraum einen Guardian-Schildverstärker laden, ansonsten empfehle ich dir das Powerplay und in 4 Wochen Prismenschilde :daumen:

    Habt ihr denn keine Probleme mit den angriffslustigen cmdr's? 🤔

    Moin CMDR TUBE,


    1. Fliege ich nur in der ED Gruppe, da gibt es nur angriffslustige NPCs (und keine Psychopaten / Ganker wie im Open) ;)


    2. Ist meine Cutter komplett Ingenieurgepimpt und kommt mit 6er Prismenschild auf über 2.000 Schildstärke (thermisch über 4.000) und im Boost auf mehr als 500 Km/h, da sieht jeder Pirat nach der Interdiction nur meine Rücklichter, äh, Schweif heißt das glaube ich :lol:


    3. Fliege ich zwar anfangs 1x jede Ware wegen der Story, dann aber nur die kürzeste Route (Geld habe ich genug), Jetzt kannst du dir ja ausrechnen 15.000t / 704t = 21 Touren x 7 Minuten mit Be- und Entladen (?) = gut 2 Stunden verteilt über 6 Tage .. ist also nicht wirklich ein großes Ding :sm39:

    Moin CMDR,


    ich fliege mit meiner gepimpen Cutter, gehe jedem Scharmützel aus dem Weg, (weil es einfach zu viel Zeit benötigt) und habe 704 t Frachtraum beim Ankommen, dann eine Station in Sprungreichweite gefunden und nochmal dort nachgerüstet (Fuelscoup und Guardian-Booster raus), daher jetzt den maximalen Frachtraum von 728 t (bei einem 6er Schild).


    du benötigst für die Top 75% aktuell ~ 1,082 bis 3,264 t, kannst du bei INARA nachlesen https://inara.cz/galaxy-communitygoals/ ;)

    Moin da draußen!

    Ich versuche gerade einen Guardian-Bauplan zu bekommen. Habe alle beschriebenen Abläufe abgehakt (Pylonen ausfahren, Obelisken scannen, Drohnen abschiessen, Relikte sammeln etc.). Die 6 Pylonen sind aktiviert und der Orb vor dem Altar ist ebenfalls erschienen.
    Nun versuche ich seit geschlagenen 2 Stunden eines der Relikte in den Orb zu bekommen bzw. diesen damit zu aktivieren.

    Nix...
    Bin auf dem Planeten: SYNUEFE EN-H D11-96 7A
    Irgendwelche Tipps was ich vergessen haben könnte?
    :sm23:

    8o

    Moin CMDR,


    kann es sein, dass du eine Struktur gewählt hast, bei der es "nur" Fighter-Baupläne gibt, wenn man einen uralten Schlüssel abwirft?


    Ansonsten musst du eigentlich "nur" ein Relikt vor dem "Altar" abwerfen und die Kugel scannen .. :think:

    Nochmal zu dem Feldneutralisator: Kann man der Aktivierung eine Spezialtaste - ähnlich wie bei der Schildzelle und dem Düppel - zuweisen? Oder geht das nur mit einer der beiden Feuertasten?

    gute Frage, ich habe hier nur was aus früheren Beiträgen herauskopiert was nützlich sein konnte, bei meiner Handels-Cutter hat es jedenfalls so funktioniert, wenn mich wieder mal eine Tharg-Kontrolle gezogen hat ..


    Zum Feldneutralisator:

    1) Vier PIPs auf SYS stellen. Der Feldneutralisator funktioniert sonst nicht richtig.

    2) Den SYS-Akkubalken voll aufgeladen haben. Sonst reicht die Zeit nicht.

    3) Wenn "energy surge detected" ertönt, den Feldneutralisatorknopf drücken und halten.

    4) Den Kopf erst wieder loslassen, bis die Energiewelle vorübergeschwappt ist.

    5) Sich freuen, dass man die Welle völlig unbeschadet überstanden hat.

    6) Sich ärgern, dass man das nicht schon früher so gemacht hat.


    Üblich Fehlerquellen sind: Keine 4 PIPs auf SYS, kein voller Akku, Knopf nur kurz gedrückt und dann wieder losgelassen, "energy surge detected" nicht gehört ...

    Der Feldneutralisator wirkt in einem Umkreis von mindestens 2,5 km auf alle Schiffe in Reichweite

    Zumindest bei den Cyclopsen: ja. Wenn man das dritte Herz des Cyclopsen rausgeschossen hat und sich in der Nähe des Cyclopsen befindet (so ungefähr innerhalb von 3 km), dann löst er die Energiewelle aus.

    Problem: Das läuft nur so regelmäßig ab, wenn man den Cyclopsen recht zügig bekämpft. Wenn man sich zwischen den Herzen zu viel Zeit lässt, kann der Cyclops auch schon einmal vor Ungeduld vor dem dritten Herzen eine Energiewelle loslassen, die dann allerdings auch brav mit Meldung angekündigt wird. Alle Energiewellen danach erfolgen ohne Vorwarnung (auch die nach Herz 3). Dann muss man Glück haben und zufällig auf den Cyclopsen ausgerichtet sein, wenn er die Welle losschickt, und kann dies optisch durch die grünliche Explosion und das Ausbreiten der grünen Wellenfront erkennen. Dann hat man noch die Chance zu reagieren und auch für diese stumm losgelassene zweite Welle wieder rechtzeitig den Feldneutralisator zu drücken. Wenn man gerade woanders hinfliegt, weil man z.B. den Schwarm bekämpft, bemerkt man die Welle natürlich nicht und bekommt 60 Sekunden Strafpause verordnet. Sich nur auf sein Gehör zu verlassen und die Wellen-Losschick-Explosion aus dem übrigen Lärmpegel hören zu wollen, ist abenteuerlich. Mir gelingt das nie.