Beiträge von AkGuru

    Distant Worlds 2 Tour erfolgreich gestartet.


    Langsam aber stetig füllte sich das Feld 3 km vor Brooks Point auf Pallaeni A 1. Es war schier unglaublich. Solch eine Menge von Schiffen versammelt an einem Punkt sieht man nicht jeden Tag. Fast sekündlich knallte es, da wieder ein Schiff in den Normalraum überging.


    Als dann diese Flotte von mehr als 10'000 Schiffen um 19:30 UTC zum Startpunkt der DW 2 (Distant World Tourist Beacon) aufbrach wurde es für mehrere Minuten dunkel am Himmel. Ein Vorbote auf das, was die Flotte in den nächsten Wochen erwartet. Eine Reise in die Dunkelheit, eine Reise in das Unbekannte. Aber genau deshalb sind sie hergekommen alle diese Commander. Um endlich wieder etwas mehr Licht in diese Dunkelheit zu bringen.

    Der nächste Wegpunkt war nun auch bekannt. Es geht zuerst in den Omega Sektor. Genauer gesagt nach Omega Sector VE-Q b5-15.

    Dann war es soweit. Die Flotte richtete sich aus. Pünktlich am 13.Januar 3305 um 20:00 UTC startete diese gewaltige Flotte mit einem Massensprung ihre große Reise.

    Wünschen wir allen da draußen viel Glück.

    Etappe 1 - Reisekarte, Wegpunkte und Reiseroute:


    Wegpunkt 1 nach Wegpunkt 2 (Link zur Orginalseite)


    GMP-Bezeichnung: Sagittarius Gap


    Codex Region: Inner Orion Spur


    lKBZhIp.jpg


    • Pallaeni to Omega Nebula
    • Approx. Distance: 5,421 LYs
    • Pallaeni - Expedition Startpunkt (Distant Worlds 3302 Tourist Beacon)

    Historischer Hinweis: Pallaeni, ein ansonsten unauffälliges Kernweltengrenzsystem, war das Sternensystem, von dem aus der DSS Beagle die Galaxie während der Distant Suns Expedition von Dezember 3300 bis Januar 3301 durchquerte. Ein Jahr später, im Januar 3302, startete die ersten Distant Worlds Expedition aus demselben System und benutzte die Planetenbasis Brook's Point als Basis

    Startplatz.


    Auf dem Weg zu sehen:

    Ankunft am 18. Jan:

    Kommandanten, die am Bergbau-CG teilnehmen, müssen ihr abgebautes Material an die Omega Mining Operation Asteroid Basis liefern (Vergewissern euch vor der Lieferung, dass ihr beim CG angemeldet sind!).


    Der erste CG wird offiziell am Donnerstag, den 17. Januar beginnen. Kommandanten können sich am CG in der Asteroid Base anmelden.



    Interdiction Warnung: Bitte beachtet, dass in diesem Bereich NPC-Aktivitäten vorhanden sind. Jeder mit Kopfgeld,

    Bußgeldern oder Fracht können von Sicherheitskräften, Kopfgeldjägern oder Piraten gezogen werden.

    Piloten, die für den CG abgebaute Mineralien transportieren, wird empfohlen,

    die Unterstützung von bewaffneten Wings bei Lieferungen anzufordern.


    • Basiscamp: "Roald Landing" (Oberflächen-Basiscamp)
    • Omega-Sektor VE-Q b5-15
    • Planet / Mond: 7 B
    • Basis Camp Koordinaten: 34.283 / 79.552 (GeoSite # 5)
    • Radius (KM): 1080
    • Oberflächengravitation: 0,06
    • Geologische Aktivität: Methan Magma


    dH0eEeN.jpg


    ukMwtVM.jpg


    ZURÜCK ZUM INDEX

    Aktueller Zeitplan des Starts


    Treffpunkt:

    [UTC: 19:00] - 20:00 Uhr deutscher Zeit

    System - PALLAENI

    Planet: Pallaeni A 1 - (3 km vor Brooks Point)

    Bekanntgabe des 2. Wegpunktes


    [UTC: 19:30] - 20:30 Uhr deutscher Zeit

    Start der Flotte von Brooks Point Site zum Distant World Tourist Beacon im selben System


    [UTC: 20:00] - 21:00 Uhr deutscher Zeit

    Aufbruch der Flotte zur Distant Worlds 2 Tour


    Seid ihr gut ausgerüstet?

    Dies ist ein Aufruf an alle CMDR., die an der DW 2 teilnehmen.

    Geht nochmal zu Sicherheit eure Checkliste durch. Tank voll, repariert alles und packt alles ein was nicht unterwegst eingesammelt werden kann. Das betrifft besonders die Materialien für Kühlkörper. Zur Not sucht nochmal einen Materialienhändler auf.


    Für die Einfache Syntese reichen:

    • Einfache Wärmeleiter
    • Wärmeleitungsverdrahtung

    Bedenkt es wird eine lange Reise. Und wir wollen nicht, dass es die größte Grillparty aller Zeiten wird.


    Fly Save

    Euer DW2-Org-Team

    Ich muss zugeben, ich bin ein wenig traurig. Ich habe damals im April 2018 auf Nachfrage von Cohen Leth diese ganzen Romane ins Deutsche übersetzt, war nicht gerade in fünf Minuten getan. Vorsichtig ausgedrückt.


    Sei's drum, du bist ja nun mal eine Institution, insbesondere hier im EDDE, von daher ist das schon ganz gut so.

    Von der GPL nehmen auch einige Commander teil. Bei Spaß einfach mal in unser Forum gucken. o7

    Wir können immernoch tatkräftige Mitarbeiter gebrauchen.

    Achtung offizielle DW 2 Reise - Warung.


    Wie aus offiziellen Quellen bekannt wurde formiert sich eine Gruppe unter Leitung des Schurken Harry Potters, die die DW2 unterwandern und sabotieren möchte.


    Allen Cmdr. wird empfohlen nur in ihren Gruppen zu reisen oder die "Einzel" - Tarnung ihres Schiffes zu aktivieren.

    Vermeidet den offenen Raum.


    Genauere Informationen dazu findet ihr hier:
    Parallel-Expedition zur DW2 (Ganker unterwegs?)

    Die EoT, offizieller Organisator der deutschsprachigen Spieler bei der DW2


    Cmdr. James(Dr.Kaii) gab heute im FleetComm Discord bekannt, dass die EoT offizieller Organisator für alle deutschsprachigen Spieler bie der Distant Worlds 2 ist. Dabei verwies er auf unseren Chef Cmdr. Largo Ormand und auf unsere Seiten im EDDE-Forum.


    Zitat:


    James (Dr. Kaii)

    Everyone, we have now got official German-speaking support. Here is a message from the EoT, from Largo Ormand [EoT] [PAX] himself:


    Kommandanten!

    Die EoT bietet erfreulicherweise an, die Organisation der deutschsprachigen Spieler der Distant Worlds 2 zu übernehmen.

    Die Explorer on Tour sind eine Explorer- Gruppierung der elitedangerous.de Gemeinschaft.

    Der Kontakt dazu läuft über Largo Ormand.

    Gerne kann der Beitritt zum Squadron der Explorer on Tour angefragt werden.
    Für die regelmäßige deutschsprachige Kommunikation während der Expedition, nutzen sie folgenden Discord:

    https://discord.gg/gHt6jcP


    Sie übersetzen einige der Originalthreads und haben dazu bereits einen eigenen Forumsthread. Mehr Informationen findet sich hier: https://elitedangerous.de/forum/index.php?thread/16828-distant-worlds-ii/~

    Der Index Thread wurde hier übersetzt.

    https://elitedangerous.de/forum/index.php?thread/19600-edde-distant-worlds-2-informations-index/#post437109



    Die DW2 sprengt die 10k Marke.


    Heute am 12. Jan
    uar 3305 gab "Cmdr. Qohen Leth", DW2 Roster Admin, offiziell bekannt, dass sich mitlerweile 10'000 Kommandanten für die DW2 angemeldet haben. Seine Begeisterung war so unglaublich, er konnte selbst kaum glauben.


    Hier seine Worte:


    "Err? What? Did somebody say TEN THOUSAND Registrations? This can't be.... What? Oh! Yes, I did. I did just say 10,000 Registrations! Gorram, that's a lot of folk"


    dw2_10k.png

    Gern geschehen.


    Das bringt der E.O.T ja noch reichlich Mitglieder ;)

    EDDE - DISTANT WORLDS 2 - WEGPUNKTE, KARTEN und ZEITPLÄNE


    Etappe 1: Die Grundlagen für wissenschaftliche Studien zum galaktischen Kern legen, die Geheimnisse der Vergangenheit aufgreifen und einen Durchbruch für das neue Zeitalter der Entdeckung schaffen.


    Datum


    WP


    System


    Planet


    Basiscamp


    Breitengrad


    Längengrad


    Radius

    (km)

    Schwer-

    kraft

    LY nächster WP


    Expeditions-

    fortschritt

    13.01.3305
    20:00 UTC
    01 Pallaeni Distant Worlds Tourist Beacon N/A N/A N/A N/A 5.421 LY
    18.01.3305 02 Omega Sector VE-Q b5-15 7 B Roald Landing 34.283 79.552 1080 0.06
    03
    04
    05



    Etappe 2: Den Sternenhafen im galaktischen Kern bauen und die Geheimnisse im Herzen der Galaxie entdecken.



    Datum


    WP


    System


    Planet


    Basiscamp


    Breitengrad


    Längengrad


    Radius


    Schwer-

    kraft

    LY nächster WP


    Expeditions-

    fortschritt

    TT.MM.JJJJ
    HH:MM
    06
    07
    08
    09



    Etappe 3: Kartieren des Aphels.



    Datum


    WP


    System


    Planet


    Basiscamp


    Breitengrad


    Längengrad


    Radius


    Schwer-

    kraft

    LY nächster WP


    Expeditions-

    fortschritt

    TT.MM.JJJJ

    HH:MM

    10
    11
    12



    Etappe 4: Eine Reise durch den Abgrund ... und darüber hinaus.



    Datum


    WP


    System


    Planet


    Basiscamp


    Breitengrad


    Längengrad


    Radius


    Schwer-

    kraft

    LY nächster WP


    Expeditions-

    fortschritt

    TT.MM.JJJJ

    HH:MM

    13
    14
    15



    >> Hier geht's zum englischen Original <<


    Treffpunkt:

    [UTC: 19:00] - 20:00 Uhr deutscher Zeit

    System - PALLAENI

    Planet: Pallaeni A 1 - (3 km vor Brooks Point)

    Bekanntgabe des 2. Wegpunktes


    [UTC: 19:30] - 20:30 Uhr deutscher Zeit

    Start der Flotte von Brooks Point Site zum Distant World Tourist Beacon im selben System


    [UTC: 20:00] - 21:00 Uhr deutscher Zeit

    Aufbruch der Flotte zur Distant Worlds 2 Tour


    ZURÜCK ZUM INDEX

    EDDE - DISTANT WORLDS 2 - GRUPPEN


    Nun stellt ihr euch die Frage in welcher Gruppe fliege ich dann am besten? Nun die Frage können wir euch zwar nicht abnehmen aber bestimmt bei der Entscheidungsfindung helfen.


    Grundsätzlich gilt, jeder kann fliegen wo immer er will. Ob privat im Einzelmodus, gefährlich im Open oder in einer x-beiebigen Gruppe.


    Einzelmodus:


    Dies macht Sinn wenn man mal seine Ruhe braucht.


    Open:


    Da fliegen die ganz Harten. Aber ob das Sinn macht und da draußen noch so viele Gefahren sind?


    Gruppen:


    Hier gibt es diverse Möglichkeiten.


    Offiziell fliegt die DW2 in der FleetComm Gruppe.

    Die EDDE - Spieler werden wohl in ihrer Gruppe fliegen und nur bei den Treffpunkten in die FleetComm Gruppe wechseln.


    Man kann natürlich auch sein eignes kleines Grüppchen aufmachen.


    Besonderheit XBox und PS4:


    Da die meisten EDDE'ler PC Spieler sind werden die PS4 und XBox Spieler recht einsam in der EDDE Gruppe fliegen.

    Hier bietet es sich an gennerell in der FleetComm Gruppe mitzufliegen, da es hier mehr Leute gibt.

    Es gibt auch für XBox und PS4 eine Gruppe wie die FleetComm.


    EDDE - Gruppe:


    Anmeldung:

    >>Bitte dort immer den ersten Beitrag lesen.<<


    In-Game-Anfrage:

    • Sucht im Spiel unter Freunde und Gruppen nach "ELITEDANGEROUS.DE" für PC bzw. "ELITEDANGEROUSDE" für PS4
    • Sendet eine Freundschaftsanfrage
    • klickt dann auf Gruppe beitreten (evtl. nochmal nach dem Gruppennamen suchen)
    • warten bis Freischaltung erfolgt ist


    FleetComm-Gruppe: (ACHTUNG nur PC - XBox und PS4 weiter unten)


    Anmeldung:

    Seite 1:


    * Commander Name: z.B: Testpilot

    * Frontier Forum Userid, or an email address:


    Hier kommt eure UserID oder E-Mail Adresse rein die ihr bei Frontier hinterlegt habt
    Discord Userid: Euer Discord-Name (kein Pflichtfeld)

    * Expeditions you are interested in, or have previously participated in:


    Hier kommt rein an welchen Expeditionen ihr schon teilgenommen habt.
    Schreibt "none" wenn ihr an noch keiner teilgenommen habt.
    I am already a member of FleetComm (or Kamzel) and am just logging my acceptance of the group rules:

    Macht ein Häckchen wenn ihr schon in der FleetComm oder Kamzel Gruppe seid.



    Seite 2:


    Hier werden einen die Regeln der Gruppe aufgezeigt.


    Regel 1: 


    Kommandanten dürfen unter keinen Umständen die Zerstörung eines Schiffes eines anderen Kommandanten verursachen.

    Kommandanten, deren Handlungen zum Verlust eines Schiffes eines anderen Spielers führen, werden dauerhaft aus der Gruppe verbannt. Dies beinhaltet "Unfälle".


    Regel 2:


    Jede aggressive Tätigkeit (die nicht gegen Regel 1 verstößt) muss von allen Beteiligten einvernehmlich sein.


    Eine aggressive Handlung kann nach Ermessen der Admins zu einem vorübergehenden oder dauerhaften Gruppenverbot führen.

    Diese Regel soll Events zulassen, bei denen Gewalt vorkommt. SRV-Rennen, Kommandantenjagden, Duelle usw.

    Unter dieser Regel ist die Zerstörung der SRV eines Kommandanten zulässig, vorausgesetzt, sie haben der Aktivität zugestimmt.

    Diese Regel führt nicht zu einer Ausnahme von Regel 1. Schiffe können mit Zustimmung beschädigt werden, aber die Zerstörung führt zu einem dauerhaften Gruppenverbot.


    Regel 3:


    Geschwindigkeitbeschränkung und keine ausgefahrenen Hardpoints innerhalb eines Umkreises von 2 Kilometern (einschließlich der Höhe)

    bei einem veröffentlichten Wegpunkt, einer Landezone, einem Basislager oder einer Sammlung von 4 oder mehr Schiffen.


    Schiffe sind im stationären Bereich und in enger Nachbarschaft zu anderen Schiffen am anfälligsten.

    In der Geschichte der Gruppe wurde mehr Schaden angerichtet und Schiffe durch "Unfälle" zerstört als durch vorsätzliche Aktionen von Schurkenmitgliedern.

    Ein Verstoß gegen Regel 3 kann bei einem ersten Verbrechen aus zu einem vorübergehend Gruppenverbot für 72 Stunden und bei weiteren Problemen zu einem dauerhaften Gruppenverbot führen.


    Macht überall ein Häckchen dran und haltet euch an die Regeln.


    Seite 3:


    Hier werdet ihr gefragt ob ihr schon eine In-Game-Anfrage gestellt habt. Macht die VORHER und setzt das Häckchen auf "Yes".


    Dann klickt ihr auf senden.


    In-Game-Anfrage:

    • Sucht im Spiel unter Freunde und Gruppen nach "FleetComm"
    • Sendet eine Freundschaftsanfrage
    • klickt dann auf Gruppe beitreten (evtl. nochmal nach FleetComm suchen)
    • warten bis Freischaltung erfolgt ist

    Distant Worlds 2 Private Gruppe auf XBox One:


    • Sucht nach 'DistantworldsXB' und fügt es als Freund in das XBox-Dashboard ein
    • Das XBOX-Team bestätigt, dass der Name eures Cmdr. in ihrem Roster eingetragen ist.
    • Es ist kein Zugriff auf die Gruppe möglich, es sei denn, ihr seid aufgeführt und habt eine DW2-Roster-Nummer.


    Distant Worlds 2 Private Gruppe auf PS4:


    • Sendet eine Freundschaftsanfrage über PSN an CMDR Allcrowsareblack und teilt ihm folgendes mit:
      • Eure Roster Nummer
      • Ob ihr vonNachrichtengruppe ausgeschlossen werden möchtet
      • Ob ihr der PSN-Community hinzugefügt werden möchtet
    • Sucht im Spiel nach dem Squadron Distant Worlds 2 [DWO2] und bewerbt euch dort
    • Ihr werdet nach Erhalt der Freundschaftsanfrage standardmäßig zur privaten Gruppe (Allcrowsareblack) eingeladen


    Discord:




    https://discord.gg/rt9T9AA




    ZURÜCK ZUM INDEX

    Schau mal am besten hier:


    EDDE - DISTANT WORLDS 2 --- INFORMATIONS-INDEX


    Da schreiben wir grad alles zusammen was man für die DW2 zu wissen braucht und zu tun hat um mitzumachen.
    Ist zwar noch nicht ganz fertig aber im laufe des Tages bekommen wir 90 % bestimmt hin.


    Wenn du auf PS4 spielst dann wäre es evtl. gut für dich in der DW2 - Fleetcomm Gruppe mitzufliegen da in der EDDE so gut wie nur PC'ler mitfliegen.
    Wie man sich dort anmeldet findest du auch auf der Seite. Spätestens heut Abend.


    Um andere in der Gruppe auf der Galaxykarte sehen zu können muss man die als Freund hinterlegt haben.

    Gennerell aber trifft man sich dann an den Wegpunkten. Alle Schiffe die im Name einen CMDR drin haben sind echte Spieler.
    Den kann man dann auch eine Freundschaftsanfrage schicken.


    Wenn du Flottenmechaniker sein willst gibst du das im Anmeldeformular mit an.


    Ich nehm deine Fragen mal mit ins FAQ bei uns auf und werden sie dort beantworten.

    EDDE - DISTANT WORLDS INFORMATIONS - ROLLEN / EVENTS / RPG


    Es gibt diverse Rollen die man bei der DW 2 einnehmen kann. Die Auswahl ist groß. Und jeder hat hier die Qual der Wahl. Dennoch liegt das Hauptaugenmerk der DW2 auf Erkundung.


    Abgesehen davon wird es Events und Rollenspiel geben an denen man eventuell auch teilnehmen möchte. All das hat Auswirkung auf die Wahl des Schiffes welches ihr für die Reise mitnehmt.


    ROLLEN


    Explorer:


    Die Standardrolle, die jeder, der keine bestimmte Rolle auswählt, automatisch zugewiesen bekommt. Entdecker werden den Großteil der Flotte ausmachen und sind nicht auf Spezialisierungen spezialisiert. Während der Reise entdecken die Entdecker interessante Stern-, Planeten- oder Umwelt-POIs (wie Planetennebel usw.). Die besten dieser POIs werden dann von Reiseführern, dem "Galactic-Mapping-Team" und von Flotten-Astro-Fotografen für Besuche und Katalogisierungen während der Expedition und Wegpunktbesuche verwendet.


    Fuel Rat:


    Fuel Rats sind auf jeder Weltraumexpedition willkommen und von unschätzbarem Wert. Sie sind der letzte Ausweg für Spieler, die sich in den Weiten des Weltalls aufhalten.


    Miner:


    Zum ersten Mal wird Erkunden und Bergbau eine praktische Rolle bei einer Expedition im Weltraum spielen, wobei Bergleute an vorderster Front des industriellen Aspekts von Distant Worlds 2 stehen.


    Fleet Mechanic:


    Kommandanten, die ihre Schiffe für den Transport von Reperaturdrohnen ausrüsten, um allen Flottenmitgliedern, die ihre Dienste benötigen, für wesentliche Rumpfreparaturen zur Verfügung zu stehen.


    Tour Guide:


    Diese Piloten arbeiten mit der "Galactic Travel Agency" zusammen und setzen Multi-Crews ein. Der Service wird es viel mehr Spielern ermöglichen, als Passagiere und Gäste an Bord der Reiseführer an der DW2 teilzunehmen. Für RP-Zwecke empfehlen wir Reiseführern, Kreuzer der Beluga, Orca oder Dolphin-Klasse bei der DW-Flotte zu registrieren.


    Astrophotographer:


    Dieses Projekt wird von Qohen Leth für das offizielle Distant Worlds Imgur Album betreut. Astro-Fotografen werden aufgefordert, ihre Fotos in das Album einzureichen. Einige dieser Beiträge werden im wöchentlichen DW2-Newsletter hervorgehoben und beschrieben. Es gibt sogar Preise für ein "Bild der Woche".


    Fighter Escort:


    Fighter Escort (Flottenverteidigungsstaffeln) werden beauftragt, die Flotte während der gesamten Reise in einer Reihe von "Semi-Rollenspiel" SLF-Begegnungen zu schützen.


    Geologist:


    Der Hauptfokus für Flotten-Geologen besteht darin, aktive geologische Standorte und interessante Oberflächenmerkmale für die "Milky Way Society of Organics und Geology" (beaufsichtigt von CMDR MadRaptor - The Galactic Geologist) zu suchen und zu katalogisieren.


    Scientist:


    Diese Rolle ist rein spekulativ und basiert auf der Annahme, dass die gefundenen Raumanomalien für eine Kartierung und Katalogisierung des Mapping-Projekts erforderlich sind. Wissenschaftler (Scientist) werden auch einen direkten Beitrag zum "The Scientific Surveyor Project" leisten, dessen Ziel es sein wird, eine Fülle von Statistiken zu Sternensystemen, Welten und Asteroidenfeldern zusammenzustellen, aus denen "EfilOne" statistische Dokumente über die Entdeckungen der DW2-Flotte am Ende der Reise erstellt.


    Media:


    Diese Rolle umfasst Video Ersteller, Streamer, Mission Chroniker und Blog-Schreiber, die ihre eigenen Reisen dokumentieren und mit der Community teilen möchten. Wie bei der DW3302 können einige, der während der Expedition erstellten Medieninhalte, in den Newslettern enthalten sein.


    MediCorp:


    Dies ist eine "Semi-Rollenspiel" Rolle und basiert auf dem von Wing Atlantis entwickelten Konzept. Die Grundvoraussetzung besteht darin, dass MediCorp-Piloten gestrandete Rettungskapseln, die während der Expedition aufgefunden werden, einsammeln und sie bis zum Ende der Fahrten an Bord ihrer Schiffe lagern. Anschließend werden sie an eine Such- und Rettungsabteilung der Stationen geliefert.


    Fleet Logistics:


    Dies ist eine Rollenspiel-Rolle, die auf dem von Olivia Vespera entwickelten Konzept basiert. Diese Rolle hat zwei Aspekte. Versorgung und Handel. Die Versorger werden Nahrungsmittel transportieren, die der Menge entsprechen, die erforderlich ist, um eine Flotte dieser Größe für eine sechsmonatige Reise in die Dunkeheit zu unterstützen. Händler werden verschiedene seltene Güter für Feste oder für den Handel mit Besiedlungen führen, die uns begegnen.



    ROLLENSPIEL


    DW2 ED: RPG ist ein Rollenspiel, das im Elite Dangerous Universum angesiedelt ist. Begleitet uns, während die Spieler am "Puzzle des Crystalline Keys" arbeiten, und macht während der Expeditionsreise durch die Galaxie eine schockierende Entdeckung. (Emma Storm Geschichtenbogen - Outbound).

    Das DW2-Rollenspielteam wird bei der Koordinierung und Moderierung behilflich sein und als Drehscheibe für alle Rollenspielereignisse dienen, die mit Distant Worlds verbunden sind. Bitte meldet euch, wenn ihr Vorschläge haben. Dieses Projekt wird von Wishblend geleitet.


    Diskussion und Koordination: FleetComm Discord (https://discord.gg/rt9T9AA)



    EVENTS

    • Mining CG
    • Stationsbau
    • SRV Tag Extreme
    • Whack-a-Rat
    • SRV Canyon Rennen
    • Fighter Rennen
    • Genehmigte Fighter Dog-Fighting Events
    • SRV Mountain Climbing (Bergsteigen)
    • SRV Destruction Derby (am Ende der Reise)
    • Tontaubenschießen (Skeet Shooting)
    • Genhemigte Basiscamp Air Shows
    • Buckyball Races (zwischen gekennzeichneten galaktischen POIs)
    • Und vieles mehr!


    ZURÜCK ZUM INDEX

    EDDE - DISTANT WORLDS INFORMATIONS - ANMELDUNG



    Wie melde ich mich eigentlich an? Und ist es jetzt schon zu spät?


    Anmelden kann man sich eintlich immer. Auch wenn die Reise schon läuft.

    Man muss dann halt nachkommen und zur Flotte aufschließen.



    Für die Anmeldung geht ihr folgende Seite:




    Hier geht es zur Anmeldung


    Jetzt scrollt ihr etwas bis da (SIGN ME UP) steht und klickt da drauf

    Man bekommt ein größeres Bild angezeigt auf dem auch (SIGN ME UP) steht. Dort nochmal draufklicken.
    Es öffnet sich nun das eigentliche Anmeldeformular


    Anmeldeformular:


    Es müssen alle mit Stern gekennzeichneten Felder ausgefüllt werden.



    Seite 1:


    Hier steht, dass es sich um ein änderbares Formular handelt und man sich den Link am Ende sichern soll.

    Es wird darauf hingewiesen, dass es sich ausschließlich um das Registrierungsformular für die DW2 handelt.

    • Wählt "Yes" aus
    • Klickt auf Weiter


    Seite 2:


    Gibt nur eine Info darüber, dass keine mehrfachen Anmeldungen möglich sind und, dass man sich per Mail melden soll, wenn man den Änderungs-Link (bekommt man zum Schluß) nicht mehr hat.


    • Klick auf Weiter


    Seite 3:


    * CMDR Name: z.B.: Testcommander
    Comms ID: Für Rollenspiel oder Discord (kein Pflichtfeld)
    Zeitzone: UTC auswählen (kein Pflichtfeld)
    * Platform: Wählt hier auf was ihr spielt (PC, PS4, XBox)
    * Distant Worlds 3302 Veteran "Yes" wenn ihr schon bei der DW 3302 dabei wart
    "No" wenn nicht.



    Seite 4:


    Kommt nur wenn ihr auf Seite 3 "Yes" bei "Distant Worlds 3302 Veteran" gesetzt habt.


    Hier wird gefragt ob ihr eure alte "Distant Worlds Expedition roster number" wieder haben wollt.

    • "Yes" wenn ja
    • "No" wenn nicht
    • Klick dann auf Weiter


    Seite 5:


    * Ship Type: Hier wählt ihr aus mit was für einem Schiff ihr teilnehmt (z.B.: Sidewinder)
    Ship Name: Hier kommt der Name eures Schiffes rein (kein Pflichtfeld)
    Ship Range: Tragt hier die maximale Sprung-Reichweite eures Schiffes ein (Achtung Komma als Punkt eintragen z.B. 35.78)
    * Ship livery: Wählt hier die Farbe eures Schiffes aus (Stock ist Werkszustand)



    Seite 6:

    Have you already been to Beagle Point? Hier wird gefragt ob ihr schon mal am Beagle Point wart (kein Pflichtfeld)
    "Yes" oder "No"
    * Primary Role on the Expedition Wählt hier die primäre Rolle aus die ihr während der DW 2 einnehmt
    z.B.: Explorer
    >> die Rollen sind hier nochmal alle beschrieben <<
    Secondary role Wählt hier die sekundäre Rolle aus die ihr während der DW 2 einnehmt (kein Pflichtfeld)
    z.B: Fuel Rat (Tank Ratte)
    What expedition(s) have you been a part of?

    Hier wird gefragt an welchen Expeditionen ihr schon teilgenommen habt (kein Pflichtfeld)

    Wählt nichts aus wenn ihr noch nirgends dabei wart.

    * On average, how many hours per week do you play Elite: Dangerous? Hier wird gefragt wieviele Stunden pro Woche ihr ED spielt. Ist für die Statistik
    Would you be interested in a Distant Worlds 2 embroidered patch?

    Hier fragen sie ob ihr euch für einen Aufnäher interssieren würdet. (kein Pflichtfeld)
    Kein Kaufzwang. Geht nur darum ungefähr das Kontingent abzuschätzen wieviel bestellt werden müssen.
    "Yes", "No" oder "Maybe" (Ja,Nein oder Vielleicht)



    Seite 7:


    Jetzt kommt nochmal die Info, dass ihr euch den Link auf der nächsen Seite, die nach dem absenden kommt, unbedingt speichern solltet.

    Über diesen Link könnt ihr dann nachträglich Änderungen machen.

    • Klick jetzt auf Senden


    Letzte Seite:


    Die Seite mit dem wichtigen Link. Das ist der blaue unten links.

    Speichert den Link ab wie auf Seite 6 beschrieben wurde. (Rechtsklick drauf und zu Favoriten hinzufügen)


    Jetzt heißt es warten bis ihr eingetragen seit.



    Status meiner Anmeldung:


    Um zu schauen ob ihr dabei seid geht auf folgende Seite. Dort ist die Teilnehmerliste zu finden.

    Steht ihr drin, seid ihr dabei.


    Link Teilnehmerliste




    Viel Spaß und viel Glück bei der Anmeldung


    ZURÜCK ZUM INDEX