Beiträge von Yoshihiro Kaleni

    Solang du direkt nach dem reinspringen den Schub auf 0 setzt und es tunlichst vermeidest das Vieh auch nur anzustupsen, wird der Tharg dich scannen und erstmal für irrelevant halten. Dabei spielt es keine Rolle welchen Typ von Interruptor du vor dir hast ;)

    Hmm möchte ich so nicht Unterschreiben. Ich war mal scherzhafter Weise in der Beta in eine NHSS mit meinem Explorerschiff gesprungen. Direkt Schub 0 und umgesehen.

    Habe dann festgestellt das der Tharg keine 50 m hinter mir ist, und er wohl Extrem sauer war, das ich es gewagt habe so plötzlich vor seiner Nase zu erscheinen, sofern die eine haben, dass er mich direkt ohne Scan und Vorwarnung angegriffen hat. Bin mit vollschub weg und gerade so entkommen.

    Die Cutter und die Clipper sind englische Bezeichnung von Schiffstypen in der Seefahrt

    Servus,


    Ich war auch schon im Temple System bei den Poppys und den Kristallstrukturen. Laserbeschuss aus einem Fighter hat weder an den Heads noch an den Space Poppys oder den Strukturen einen Schaden verursacht.


    Die Poppys scheinen auf ein großes Schiff zu reagieren indem sie etwas Ausstoßen und sich wegbewegen. Sofern man mit einem Fighter sie anfliegt tut sich nichts. Das Radar in den Nebeln spinnt übrigens gut rum. Ich bin im Tempel Sektor mehrere nebel Angeflogen und habe leider keinen mit Blitzen gefunden.


    Ich finds einfach schön

    In der Beta gibts es teilweise noch Platzhalter Tooltips

    Ich finde das sieht irgendwie gruselig ekelig aus

    Anscheinend kommten die Poppy Heads von den Space Poppys

    Anscheinend gibts es die Strukturen auch hohl.



    Ich bin Persönlich gespannt welche Info wir noch aufdecken oder später bekommen was es ist.

    Was ich jedem Piloten in den Nebeln empfehlen kann, ist die Nachtsicht zu benutzen. Diese hilft gut, Objekte aufzudecken, die man so sonst nicht wirklich sehen würde.

    Ich weiß jetzt nicht was man alles als neue Ausrüstung bekommt und braucht. Frag mich aber auch schon welches schiff dafür geeignet sein wird. Eigentlich wollte ich mir nen T9 Mining Schiff bauen, Aber wenn ich höre das es wendig und nicht zu groß sein darf, passt das nicht. Was ich ein wenig blöd finde, da ne T9 ja eigentlich nen schönes Mining Schiffchen ist.

    Lieber ALP,


    vielen vielen Dank für die vielen Videos, besonders die Tutorials und auch das Fyxanoxem Video. Es ist schade aber ich kann deine Entscheidung voll und ganz verstehen.


    Natürlich ist es schade um deine Videos wie auch Inquisitor schon sagte, aber vielleicht findet sich ja eine Möglichkeit die Tutorials für die Nachwelt zu erhalten. Ohne das du dich darum kümmern musst. Denn die Tutorials sind schon Gold Wert


    Ich wünsche dir viel zeit mit deiner Familie, Vielleicht trifft man sich dennoch mal Ingame. Und im Discord liest man sich ja mal


    Fly Safe Cmdr o7

    ....


    Ach ja, am letzten Treffpunkt und dem Abschluss unserer Fyxanoxem Expedition bitte ich um diszipliniertes Verhalten. Wir haben ein großes Programm zu absolvieren und einen vollen Drehtag.;)

    Was denn? Keine Anahenge um den Aussenposten, ach verdammt :sm24: Naja irgendwas wird mir schon wieder einfallen, mal weiter den Buschfunk um King Landing abhören. :sm36:

    Ich fand das war ne echt Geile Aktion. Die Anacondas sehen so aufgerichtet echt unheimlich und gut aus. Es war ein mega Spass und Vectors Einweisung war sehr klasse und vorallem mit sehr viel gedult und Gefühl durchgeführt. Aber auch ein großes Lob an alle für diese Aktion.

    Was für ein heuchlerischer Schwachsinn!


    Statt virtuellen Tee in ein ödes virtuelles Universum zu kippen und irgend eine weinerliche Kindergartennummer abzuziehen, wäre es vielleicht angebracht sich einfach im RL zu treffen, um zusammen einen Spieler zu ehren, den hier angeblich alle so schätzen und kennen gelernt haben.


    Typisch für unsere Gesellschaft der billigen Gewissensberuhigungskultur - ne Kerze anzünden, einmal weinen und alles ist gut.

    Jeder trauert auf seine Art und Weise. Und jeder trauert um den, den er Trauern will, egal ob Mitglied eines Forums, Fernsehstar, Musiker, Buchautor etc.

    Und wenn man mit einem Event in einem Spiel trauern möchte dann tut man das. Oder sollen wir jetzt auch die Leonard Nimoy Station umbennen, damit man dort keinen Pilgerort mehr hat wo man um diesen einzigartigen Schauspieler trauern kann?


    Es tut mir leid, aber ich verstehe deine Meinung nicht. Und ich möchte sogar soweit gehen, dich als Empathielos zu bezeichnen. Denn sowas Empathieloses wie dein geschriebenes auch im späteren Post, habe ich noch nicht gelesen.

    Hey! Sehr cool! Vielen Dank Euch allen. Hätte ich gewusst, was das hier für eine Community ist, wäre ich viel früher aus meinem Schneckenhaus gekrochen. :D

    Den Avataren entnehme ich, dass es hier mehr als nur einen (Ex?) EVE-Spieler gibt. Habe selbst ein paar Jahre investiert. Allerdings stehen und fallen die meisten solcher Spiele mit der Gemeinschaft. Ich war zwar in einer guten Corp, aber die Allianz war irgendwann nur noch ranzig und immer mehr gute Corp-Spieler sind gegangen. Neue kamen, allerdings mit weniger Sinn für Gemeinschaft und gemeinsame Ziele. Ich hoffe, hier eine neue "Familie" zu finden. (Nicht, dass mir meine eigene im RL nicht genügen würde. ^^ )

    Ich muss gestehen, das ich Eve nur für das Charakter Bild benutzt habe ^^