Posts by Moon T. Python [RoA]


    1. Was ist eine Spende?

    Von Spenden spricht man in der Regel bei Zuwendungen in Zusammenhang mit dem steuerlichen Spendenabzug nach § 10b Einkommensteuergesetz (EStG). Als Spendenempfänger kommen dabei steuerbegünstigte ("gemeinnützige") und öffentlich-rechtliche Körperschaften sowie politische Parteien im Sinne des Parteiengesetzes in Frage. Wir beschränken uns im Folgenden auf Spenden an steuerbegünstigte ("gemeinnützige") Einrichtungen.

    Zivilrechtlich ist eine Spende eine Schenkung in Sinne von § 516 ff BGB - also eine unentgeltliche Zuwendung. Unentgeltlich bedeutet dabei, dass der Vermögenszufluss ohne Gegenleistung erfolgt.

    Steuerlich abzugsfähig sind Geld- und Sachspenden. Arbeitsleistungen und andere "Nutzungen" (z. B. die kostenlose leihweise Überlassung von Maschinen und Geräten) können nicht als Spende behandelt werden.

    Unentgeltlich bedeutet, dass mit der Spende keine Gegenleistung verbunden sein darf. Das gilt etwa für Kaufpreise, die als Spenden getarnt werden. Vor allem muss abgegrenzt werden zwischen Spende und Sponsoring. Sponsorships sind typischerweise mit Werbeleistungen der gemeinnützigen Einrichtungen für den Sponsor verbunden. Solche Gegenleistungen verbieten in der Regel den Spendenabzug. Das gilt auch für Sachspenden, z. B. für kostenlos überlassene Trikots mit Werbeaufdruck (= Gegenleistung).

    @Nycorion habs mit der Sabre und der Misc Freelancer versucht....alles Negativ K+J Tasten ohne Funktion nur stur vorwärts...meine Bindings stimmen alle.

    Vor lauter Frust hab ich die Sabre verkauft und mir ne Constellation Aquilar zugelegt, da war auch eine F7 Hornet mit dabei.

    Siehe da mit beiden neuen Schiffen war das starten und landen kein Problem mehr.

    Die Constellation zieht beim Start auch leicht nach vorne, kann ich aber ausgleichen mit etwas Schub rückwärts und Truster nach oben.

    Meine alten Schiffe waren noch von 3.08....ich vermute es lag am 3.10 Update.

    Auf jeden Fall geht jetzt alles wieder so wie es sollte, bin grad auf dem weg nach Port Olisar:sm45:

    Stahlkopp uih ja....stimmt da war doch was....Schwarzmarkt.....kann mich da ganz dunkel an was erinnern, aber bei all dem Feilschen und den vielen Drinks, ist mir wohl die Erinnerung abhanden gekommen:sm25:

    Und ja Gwydion hat recht, hab das Schiff verkauft und mir ein neues zugelegt, siehe da welch Wunder, es geht doch;)

    Also mir reichts jetzt mit SC, seit dem 3.10 update, bei dem sich ja einiges geändert hat, komme ich nicht mehr aus dem Hangar von Lorville, seit 2 Tagen alles mögliche um und eingestellt, Hotas Bindings x mal neu belegt, in den Game Settings vieles ein und ausgeschaltet. Weder mit Hotas noch mit Tastatur bringe ich das Schiff dazu senkrecht nach oben aus dem Hangar zu fliegen. Schiff fliegt egal was ich mache stur vorwärts.

    Tipps und tricks von anderen ebenso Videos haben nix gebracht.

    Wenn so eine einfach sache schon nicht funktioniert, verkauf ich den ganzen Rotz, wenn ich nur wüßte wie und wo:mrgreen:

    Hab 360€ in den Mist investiert.

    Wenn jetzt einer sagt , das liegt am Spieler und nicht an SC, gibts Kloppe:sm24:

    Irgendwann isses mal gut,hab ne stink Wut:cursing:

    Lorvill dürfte hinkommen:think:und es hat nunmal so lange gedauert, wie es gedauert hat.

    Außerdem bin ich Schwabe, da gehört meckern und Schimpfen dazu, denn sonst wäre es ja , wie der Schwabe sagt" Ned gmeckert isch gloabt gnuag"= Nicht gemeckert ist genug gelobt". Gelobt wird da eher selten, ein "Na also geht doch" reicht.:mrgreen:

    Die Stadtbesichtigung war allerdings nicht gewollt, sondern die schlechten Wegweiser waren Schuld, es gibt doch sonst für jeden Kleinkram ein Gimmick, warum den Wegweiser nicht im HUD einblenden..... nur mal so am Rande.:sm1:


    Aber die Grafik war schon Klasse....das muss ich anerkennen und alles ohne Geruckel

    na na na..alter Mann ist kein D-Zug und nen Düsenantrieb hab ich auch nicht auf dem Rücken, das erste mal in Stanton....finde dich da erst mal zurecht....das dauert eben, es war auch kein andere RoA in der nähe der mich vor die Bahn schubst.

    Da beschreibt man, wie es einem geht, so als Blinder mit Krückstock durch ne unbekannte Stadt zu latschen...und schon kommt das Gemecker der Fanboy´s :sm12:


    sind wir in einem Spiel, oder auf dem New York Marathon, wenn ich an SC was zu kritisieren habe, dann mach ich das auch....Punkt Basta:mrgreen:

    gestern abend mal nach langer zeit SC geupdatet und gestartet. Einloggen war nur auf Stanton möglich...na toll...dann quer durch die Stadt latschen und Bahn fahren, mit umsteigen, wieder durch den Raumhafen latschen bis ich endlich beim Schiff war, waren gut 35 min rum, dabei wollte ich doch blos nen Probeflug machen. mir ist das eindeutig viel zu langer und unnötiger Firlefanz, musste da noch quer durch ne Handelsbörse und eine Waffenaussstellung durch. Wer sowas mag, OK....ich eindeutig nicht wenn ich ins Schiff will, De sollten zumindest die möglichkeit einbauen, sich zum Schiffsanforderungsterminal zu beamen.

    Nicht alle Ingi Basen sind gefährlich, Deciat ist so ein Brennpunkt, da man bei der Farseer viele Module Pimpen kann. Aber hat man mal alle Ingi´s Freigeschalten und die Module angepinnt, ist es kaum noch nötig die anzufliegen, außer man braucht Spezialeffekte.....aber die bieten ja auch andere an.

    Nach dem Sprung in ein System schaltet man am besten sofort eine Highwake Fluchtroute auf, so dass man im Notfall sofort wegspringen kann.

    Auch die Wochentage und die Uhrzeiten machen viel aus. Da ich ja in Rente bin kann ich das vormittags an einem Wochentag machen, da ist am wenigsten los.


    zu Erwähnen wäre da noch Deadpool´s Flugschule in der Weltraumkneipe von Engineer ich stelle den Link hier gerne zur Verfügung


    https://discord.gg/yquKNnU

    @L0NE ST4RR gegen Rails gibt es keine Abwehr, genausowenig gegen Plasma´s, die kann man alle auf LR pimpen, dann gehen die bis 6000 m, so wie ich das sehe hat der seinen FSA auf Schnelles aufladen gepimpt. Ansonsten ist die Corvette zwar wendig aber relativ langsam mit ca 350 Boost.


    Wie gesagt nach unserem Urlaub, also übernächste Woche schauen wir dass wir in der Kneipe ein Trainingsprogramm aufstellen, du bist gerne Eingeladen, es sind bereits viele Neue bei uns angekommen.