Posts by Jerry Cotton [RoA]

    In einer aufgeklärten Gesellschaft hat es einen faden Beigeschmack bei allem was um einen herum passiert einfach nur zuzusehen.


    Nur der streitbare Forumsnutzer der sich Gehör verschafft wird letztendlich auch diskutiert werden. :sm32:


    Euch einfach so schalten und walten zu lassen ohne es entsprechend zu kommentieren wäre gegen das roleplay, die innere Überzeugung , den Weltfrieden und zahlreiche andere ideale für die die RoA stehen !


    Denn bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt :sm25:

    Und nun obliegt ausgerechnet mir wieder mal die heroisch Aufgabe die üblichen verfahrenen Fronten zu mäßigen und zu den Fakten zurückzukehren .


    ( wer hätte das gedacht :sm12: )


    Über den Sinn oder Unsinn eines weiteren discords kann man geteilter Meinung sein wird aber mit Sicherheit zu keinem Ergebnis kommen.


    Rein persönlich darf ich glaube ich feststellen dass es mir schon das ein oder andere mal auffällt das immer eine ganz bestimmte Personengruppe versucht sich selbst oder ihre discords zu etablieren.
    Ansich ist das völlig in Ordnung wenn dazu nicht immer gleichzeitig dieses Ausschließlichkeits Getrommel stattfinden würde .


    Gerade diejenigen die für sich selbst immer eine so edle Erziehung und unantastbare Benimmregeln in Anspruch nehmen hauen hier wenn es darum geht unangenehme Zeitgenossen zu diffamieren ein ums andere Mal die größten Kracher raus.


    Niemand führt sich auf wie in einem Kindergarten oder benimmt sich ohne Grund daneben sondern im Regelfall gehören zum Klatschen immer zwei Hände .
    Wenn man entsprechend behandelt wird gibt man eben auch entsprechend contra :sm24: .


    Aber genau dieser Wesenszug ist der mit dem die Organisatoren dieses discords nicht umgehen können . Wie schon in vielen anderen discards in dem immer wieder dieselben Administratoren tätig waren ist auch hier schon wieder massiv aufgefallen das Äußerungen der einen Seite favorisiert werden und Äußerungen der anderen Seite die identisch sind mit Strafmaßnahmen sanktioniert werden.
    Hier also von einer Parteiischen GrundAuslegung zu reden ist eben nicht Kindergarten Verhalten oder beleidigend sondern Tatsachen orientiert.


    Ich bin der Letzte der sich über Polemik, Übertreibungen , gelegentliches beugen der Wahrheit oder andere rhetorische Feinheiten aufregt aber eines geht nicht : wasser predigen und Wein trinken :sm25:


    Wenn ihr glaubt ist benötigt einen extra discord um exakt die gleichen Leute die auch in euren anderen discord zu euch halten noch mal zu sammeln ist das euer gutes Recht , die Moderatoren und alle Anwesenden können sich dann gemeinschaftlich an den Händen halten und kumbaja trällernd über eine grüne Wiese hüpfen


    Aber ein discord lebt von der Variation. Unterschiedliche Meinungen und Standpunkte sind das was ihn interessant macht ...... ein Umstand der angesichts der Moderatoren die hier tätig sind zumindest unwahrscheinlich erscheint.

    Guten Morgen liebe Leser .


    Ich sitze hier einsam und verlassen im Hauptbüro der Freien Presse . 90% der Belegschaft sind im Urlaub oder haben hitzefrei.
    Den Ventilator der mit einem nervtötenden quietschen hinter mir seine Arbeit verrichtete habe ich gerade erschossen .... und auch sonst habe ich nicht gerade die beste Laune.


    Aber es gibt einfach Dinge die getan werden müssen und daher auch heute wieder die beliebte Montagsausgabe.



    1. In einem CG ...weit weit weg .....
    Ich würde sagen in den Wettbewerb wer in der Lage ist ein CG an einem der uninteressanten Orte und möglichst am weitesten weg von allem wo überhaupt noch irgendwas stattfindet hatt diesmal der Praktikant von FD ganze Arbeit geleistet.
    Es dürfte diesmal eine der wenigen Veranstaltungen sein wo man sich auch als eingefleischter pve-Spieler völlig sicher fühlen kann..... denn die meisten PvP Spieler würden sich wahrscheinlich lieber mit einer Nagelfeile das Bein abtrennen als dorthin zu fliegen. Leider hat das für manche Systeme die manch einer als Ersatz Hotspot sieht nachteilige Effekte .
    So wurde z.b. mein geliebtes Wyrd Opfer randalierender Rabauken die mir nicht nur die Kundschaft verscheuchten sondern mir mit permanenten Annäherungsversuchen die Arbeit erschwerten !
    Einen entsprechenden Aufruf hierzu hat die freie Presse bereits veröffentlicht.
    https://www.elitedangerous.de/…ewtopic.php?f=116&t=18665


    2. Die Schlacht um Wyrd
    Letztendlich ein Resultat aus dem oben bereits beschriebenen. Tatsächlich fanden sich am Wochenende eine Vielzahl von Piloten beider Seiten ...RoA , RSM vs BBFA and Friends ein um in Ermangelung einer anderen Lokation hier die Laser zu kreuzen .
    Selbst Jerry , dessen Abneigung für großangelegte Schlachten und Wing kämpfe fast schon legendär ist , wurde gezwungen an diesen sinnlosen Gekeule teilzunehmen . Aus meinen Erfahrungen wüsste ich dass das einzige Schiff mit dem man in solchen Massen Gefechten eine Chance hat nach wie vor die FDL ist. Da ich diese Ausgeburt von Hässlichkeit und Einfallslosigkeit nicht besitze musste ich mir schnell etwas zusammen Nageln. In Kenntnis der beliebtesten Konfigurationen des Gegners beschloss ich es ihm gleichzutun, stopfte das Schiff sinnlos mit Boostern voll, Gimballed Multis und ne menge Raketen und schon war das fire and forget Monster fertig . Das einzige Kunststück des Abends war jetzt nur noch in die richtigen Instanzen zu kommen . Die FDL selbst war ein absoluter nobrainer...... such dir ein Ziel Rotz es mit Raketen zu und such dir das nächste Ziel .
    Wie man daran solange Spaß haben kann ist mir schleierhaft .
    Zumindest ist es den vereinten Kräften von RoA und RSM gelungen diesen Abend eindeutig für sich zu entscheiden was dazu geführt haben mag dass die bbfa an diesem Abend erstaunlich früh das Verlangen fand zu Bett zu gehen.


    3. Cliffhanger
    Jede Menge interessante und vertrauliche Neuigkeiten gibt es auch.....


    Neue bahnbrechende Enthüllungen zum Alter Ego von Tinvanno !
    Das mysteriöse Auftauchen der alt RoA .
    Die fünfte Kolonne in der BBFA .
    Spektakuläre Gerüchte über einen neuen Geheimbund.
    Wo ist Very Peaceful ?


    ............ aber da das den Rahmen sprengen würde werden das wohl Themen für die nächsten Wochen werden :sm46:


    Und nun wünsche ich ein angenehmes durch Schwitzen der nächsten Woche.


    Jerry Cotton
    Schlechtester Pilot der Galaxis ( nur für den Fall dass ich das nicht schon irgendwann mal gelegentlich erwähnte )

    Also meine Herren so geht es ja nun mal nicht !!


    In meiner Eigenschaft als Geschäftsmann und Leiter der Lehranstalt für Hilfsbedürftige Piloten auf der Suche nach einer Nahtoderfahrung muss ich hier ganz energisch zur Ordnung aufrufen.


    Nur weil ein paar hirntote Praktikanten im Kriegsministerium offensichtlich den nächsten interessanten Kampf Schauplatz irgendwo ins Niemandsland verlagert haben ist das noch lange kein Grund jetzt in meinem Vorgarten die Sau rauszulassen !


    Gestern Abend musste ich auf unhaltbare Zustände treffen als ich wie gewöhnlich meinen Patrouillen Flug durch Wyrd machte .
    Ganze Heerscharen von Piloten tummelten sich im supercruise und waren offenbar auf der Suche nach einer Möglichkeit ihre Aggressionen abzureagieren.


    Ich wurde sogar buchstäblich unter Gewaltandrohung genötigt mich in eines der hässlichsten Schiffe der Galaxis zu setzen einer FDL die ich seit Jahren nicht mehr angerührt habe ,um irgendeinen bescheuerten Wingkampf zu unterstützen .


    Die üblichen Verdächtigen rsm und Roa gegen alles was sich für gut hält.
    Der Himmel weiß wie ich diese Rudel Veranstaltungen hasse .... und dann auch noch vor der eigenen Haustür .


    Es wurde zwar gegen Abend deutlich besser nachdem man von Seiten rsm und Roa zweimal kräftig bei der BBFA und ihren Helfern durchgewischt hatte..... aber so kann das nicht weitergehen.


    An alle : .....sucht euch gefälligst euren eigenen Spielplatz ich kann so nicht arbeiten .


    :sm24:

    Quote from ccommander81

    Erneut eine sehr unterhaltsame Ausgabe, wenngleich die dieswöchige Berichterstattung leider einen etwas erwachseneren Charakter offenbart als üblich.
    *grübel* ahh das ist einfach "schlechtester Pilot der Galaxis"


    ich wollte eben das zarte Pflänzchen der sich einstellenden Entspannung nicht unnötig durch die Verwendung von Salzsäure im Gießwasser gefährden


    hätte ich mir diese Selbstbeschränkung nicht auferlegt hätte ich selbstverständlich wieder einige haarsträubende Themen ansprechen können...... die allerdings nicht neu sind .


    1. dass sich wie üblich mal wieder abzeichnet dass es trotz aller Bemühungen von fd keine Alternative zum Schild Monster gibt.
    Die wenigen Piloten die sich freiwillig noch damit belasten Hull Tanks zu fliegen denn damit belohnt dass Ihre potentiellen Gegner grundsätzlich mit Raketen um sich Ballern und da mit diesen Schiffstyp witzlos machen ...... gleichzeitig aber die fehlende Vielfalt im Wingkampf bemängeln.
    2. Das übliche Kampfverhalten auf den CGs über ein stupides " Ganke oder werde geganked "nach meinem Kenntnisstand nicht hinausgeht
    3. das außer der GLBToWaF sowieso alle Clans blöd sind.


    .........sowas .... das ist mir so rausgerutscht :sm12: :evil:

    Da mir Selbstironie bekanntermaßen völlig fremd ist und ich sozusagen die einzige fundamentale Säule der Ernsthaftigkeit hier in diesem Forum darstelle kann ich ja meine persönliche Meinung dazu kundtun.


    Aus dem Stand würden mir jetzt zwei bis drei Gestalten von beiden Seiten einfallen denen das Studium der Selbstironie gut zu Gesicht stehen würde.


    Grundsätzlich ist doch eigentlich nichts dagegen einzuwenden wenn beide Seiten von einem Abend genau das erhalten was Sie suchen ob das jetzt für jeden immer dasselbe ist ist doch an sich nebensächlich .


    Der eine hat halt Spaß daran wenn ein anderer platzt dem anderen gefällt die strategische Komponente eines Wingkampfes und wieder ein anderer kann sich am stundenlangen betrachten der farbigen Laserstrahlen Vergnügen.
    Was solls ......


    Aber schön zu sehen das , zumindest überwiegend, einmal die sticheleien in einem akzeptablen Rahmen bleiben :sm12:

    Quote from gwydion [RoA]

    War ein Spaß :mrgreen:


    Für die nächsten Events wünsche ich mir ganz klar mehr Jerry Platzer :sm41:


    Du bist genusssüchtig !!


    Ich finde einer reicht....... und wenn es nicht immer derselbe wäre der mich abschießt würde mir das persönlich auch gefallen.


    Außerdem wie ich immer sage ein Jerry Cotton platzt nicht ........ er gewährt seinem Schiff nur mehr Entfaltungsmöglichkeiten :daumen:


    Horoskope sind langweilig aber ich könnte mal den Hanky Code ausführlich erklären .
    Es ist sicher hilfreich zu wissen was für Signale man sendet :sm32:

    Es ist wieder Montag und täglich grüßt das Murmeltier .


    In diesem Fall in Gestalt der unvermeintlichen Montagsausgabe der freien Presse .


    Diesmal höchstwahrscheinlich ein größeres orthographisches Desaster als gewohnt da ich meine Brille vergessen habe und mir somit Fehler noch nicht mal auffallen würden wenn ich direkt drauf starre . ( wer Fehler findet darf sie behalten )


    Also kommen wir zum wesentlichen den Klatsch und Tratsch der letzten Woche.


    1.Das aktuelle CG


    Hier muss man sagen dass die CGs sich ja bereits seit längerem als der klassische Hotspot für Piraten Kopfgeldjäger und gesetzestreuer Bürger herauskristallisiert haben die sich gerne mal eins auf die Mütze geben.
    Aktuell scheint sich das besonderes zu bewahrheiten wenn der Freien Presse wurden berichtet über Massenschlachten zugetragen die einen fast wehmütig an die guten alten Zeiten erinnern .
    Da ich selbst aufgrund der daraus entstehenden Hektik und des Stresses persönlich nur höchst ungern auf solche Massen Keilerei Veranstaltungen gehe bin ich allerdings hier gezwungen auf Hörensagen zurückzugreifen und wäre sehr froh wenn sich hier gelegentlich mal jemand als Außenreporter zur Verfügung stellen würde ?


    2 Herausforderung mit Folgen
    Gelegentlich Muss auch die freie Presse mal ein bisschen was anderes sehen als nur Wyrd und den GPL CLUB .
    Daher hatte ich mich auf Einladung meines alten Kumpels Engineer ins Nachbar System begeben um dort die Lokalitäten zu testen.
    Engineer und Gwydion , meine beiden Kollegen die für den GPL Club keinen Schlüssel brauchen weil sie unkompliziert unter der Tür durch gehen können ..... die beiden kleinen halt , zeigten mir die ein oder andere verrufene Kneipe mit erschreckend hohen Frauenanteil. In der dunkelsten und für meinen Geschmack der Kneipe mit dem absolut optisch fragwürdigsten Weibsvolk gesellte sich auch noch das schwarze Herz der RoA , Tinvanno dazu .
    Und dann trafen wir allerdings ein Rudel freier Piloten die heftig mit den Qualitäten ihrer Viper Angaben . Irgendwann war Engineer davon wohl so genervt dass er " Mitttt euschh nemsch logger aellee schusammen auuf. " brüllte. Man muss dazu sagen dass es sich um die sechste Kneipe des Abends handelte. Zieht man also die ungefähr dreißig Kaltgetränke undefinierbaren alkoholischen Inhalts ab dürfte er wohl gemeint haben dass er es locker mit allen zusammen aufnimmt zumindest wurde es so interpretiert .


    Nach dem Austausch weitere Freundlichkeiten verabredet man sich da zu mit 5-7 Vipern die Kampfschiffe von Engi Tinne und Gwyd in Staub zu verwandeln , ich schlug mich als ein Zeichen meiner Hingabe für Chancengleichheit zur Viper Fraktion .
    Es entstanden insgesamt drei vom Verlauf her sehr unterschiedliche aber höchst anspruchsvolle Gefechte im Eisring die unterm Strich zwar allesamt damit endeten dass die meisten Viper platzten aber man konnte doch gelegentlich den großen Kampfschiffen ziemlich einheizen .
    Selbst ein "alle gegen Tinne " Szenario ..... vom Grundgedanken her schon mal ein riesen Spaß denn man trifft garantiert nie den Falschen....konnte dieser .....dieser .......dieser ... ( ein kräftiger Schluck Alkohol dann geht's ) schillernde Stern eines kongenialen Einzelkämpfers für sich entscheiden. ( jetzt brauche ich eine Mundspülung )
    Da ich mir nicht sicher bin ob alle Protagonisten hier genannt werden wollen überlasse ich das den Personen selber . Man kann allerdings eines sagen ...erstaunlicherweise hatten beide Seiten trotz diverser Platzer sehr viel Spaß bei dieser Veranstaltung obwohl man aus unterschiedlicheren Lagern nicht hätte sein können .
    Das alte Motto dass man ja nicht immer gleich heiraten muss wenn man ein bisschen kuscheln will hat sich hier also auch wieder bewahrheitet ....
    Über solche Ereignisse berichtet die freie Presse immer wieder gern.
    Insbesondere da sich alle Beteiligten hinterher zusammen weiter in der Kneipe besoffen haben ......


    3. Fällt aus !


    Normalerweise würde ich an dieser Stelle jetzt noch irgendjemanden brauchen den man süffisant durch den Kakao ziehen kann....
    Leider hat sich in der letzten Woche einfach keine Gelegenheit ergeben bzw eine Person herauskristallisiert die sich dazu eignen würde.
    Selbst meine lieblings Ziele , Akuma Tebori , Tomski , die BBFA an sich etc .... waren derart unauffällig dass ich mir beim besten Willen nichts aus den Fingern saugen kann...... aus diesem Grund folgt zum Schluss


    DAS WETTER ! ...... es wird heiß !


    Auf eine erfolgreiche neue Woche euer
    Jerry Cotton
    ( wer meine Titel artig aufsagen kann bekommt eine Freifahrt auf der Rolltreppe des Grauens..... )

    Die schreibende Zunft ist hier immer gerne gesehen .


    Okay vielleicht nicht bei allen ....... und es kommt auch darauf an was man schreibt...... und über wen.....


    ...... also immer aufpassen ein Großteil der Bevölkerung hier ist relativ dünnhäutig :sm46:



    Was die Fraktionen angeht ist die Auswahl relativ übersichtlich


    Da gibt es die RoA ....... Ein Clan dessen Popularität und internationale Berühmtheit legendär ist !


    .... und den Rest halt :sm41:


    In diesem Sinne herzlich willkommen

    Die Frage ob der Typ gecheatet hat stellt sich überhaupt nicht . FD hat ja in der Mail an ihn veröffentlicht auf reddit selbst bestätigt dass die Verwendung eines Client Manipulation tools erkannt worden ist .


    Es geht also gar nicht mehr um die Frage ob er die cheatet hat sondern warum man für besagten Cheat eine derart lächerliche Strafe ausspricht.


    Wenn wir uns z.b. zurück erinnern das FD für die Nutzung eines Fehlers den sie selber ins Spiel programmiert haben ( ich meine jetzt diese tausendfachen Würfel Orgien auf Rang 1 für Rang fünf Module ) teilweise ganze Flotten eines Spielers auf den Anfangszustand zurücksetzen kann ich hier eigentlich kein Maß erkennen.


    Insbesondere wenn Spieler bekannt sind die mehrfach wiederholt ein Client Manipulation tool verwendet haben und dafür ihr komplettes Account verloren haben !


    Offenbar ist das also durchaus möglich und wird auch angewendet.
    Entsprechend ist die interessanteste Frage die sich mir stellt : warum wurde das bei diesem Clown nicht ebenfalls so gehandhabt ?


    Protektion?
    Hat sich FD lediglich " Versprochen "
    .... oder gibt es mittlerweile wirklich nur noch so wenig Spieler dass sie sogar die Cheater bei der Stange halten ?

    Nach meinem in der Tat stattgefundenen historischen Recherchen war tatsächlich einer meiner Vorfahren unter dem Sandwirt Andreas Hofer bei der zweiten Schlacht am Bergisel Arzt im dortigen Feldlazarett !


    Also immerhin nah dran an dem einzigen Europäer der damals in der Lage gewesen ist die Franzosen aufzuhalten.....
    Und das mit ein paar alten Gewehren ein paar Mistgabel und Enthusiasmus.
    Das soll ihm erstmal einer nachmachen :sm15:

    Ein Tag ist doch eine absolute Lachnummer in den meisten anderen Spielen hätte der Typ sein Account komplett abgeben dürfen .


    Das ist ja ungefähr so als würde man das Auto seines Nachbarn abfackeln , der ruft die Polizei die Haut die dann mit dem Lineal zweimal auf die flache Hand und sagt " das machst du aber nicht noch mal du böser Bube "


    Würfeln die bei FD ihre Strafen aus? Denen müsste man mal einen richtigen Brandbrief schreiben und zwar öffentlich