Posts by Pan Koan

    Quote from Robber

    Warum sollte er ?


    Es gibt Theorien, die Meinungen bilden, zumindest aber nachdenklich stimmen.


    Ich selber war nie oben, kann also nicht sagen, ob Fake oder Wahrheit, da ich nur Bilder aus Medien kenne


    Wenn aber irgendwas daran stimmen sollte, dass wir nie auf dem Mond waren, gäbe es schon lange einige Menschen, die genau das GARANTIERT ausgepackt hätten (Menschen können eh nicht anders..). Bis dato wurde diese Theorie aber nie, von niemanden bestätigt. Und warum, weil es nicht so war. Hier gibt es keinen Zweifel, wir waren natürlich auf dem Mond. Und wenn ich über alles sage, "ich war ja nicht dabei", kann ich mich gleich in einen dunklen Raum einsperren und dies als mein Weltbild titulieren. Ich weiß, es ist schwierig, die Waage zwischen Vertrauen und Misstrauen zu halten, aber auf dem Mond waren wir :)

    Visionen hat Reiner Klinger hier wohl nicht. Und Visionen braucht man, Visionen formen unsere Wirklichkeit mit!


    Hätte man im Mittelalter jemanden versucht einen Computer zu erklären, wäre man wohl auf dem Scheiterhaufen gelandet.


    Ich denke, wir werden in Zukunft sehr wohl die Weiten des Weltalls erforschen, mit Methoden die heute aber kaum vorstellbar sind. Leider sind wir aber gerade dabei uns selbst durch die Zerstörung unserer Umwelt zu gefährden. Hier liegt meiner Meinung nach einer der größten Gefahren. Nicht das die menschliche Rasse ausstirbt, aber dass Krieg, Hunger und Mangel unser Wissen zerstört und uns weit zurück wirft.

    Quote from Nemac

    ...Das ganze Spiel basiert darauf ganue einfache Abläufe sinnlos in die länge zu ziehen und damit Inhalt vorzugaukeln.
    Mission Spezifische Signalquelle suchen dauert manchmal länger als die Mission an sich. Menschend ie auf (blaue) Balken starren.


    Ja, das Spiel macht teils Spaß, mit den Infos / Erfahrungen die ich jetzt habe hätte ich es aber nicht gekauft.


    Dieses künstliche in die Länge ziehen von einfachen Abläufen, fällt schon sehr auf. Bis auf die wirklich tolle Simulation (weswegen ich ED überhaupt spiele), fehlt diesem Game einfach noch eine Seele. Der Körper wäre ja schon da, aber er wirkt noch sehr mathematisch und kühl ohne den kreativen Geist der ihn belebt.


    Bisher sehe ich ED immer noch als ein sehr gutes Grundgerüst mit vielen Basis-Gerüsten, denen aber noch das Fleisch an den Knochen fehlt. Aber das das Projekt ED auf viele Jahre ausgelegt ist, macht mir dennoch Hoffnung ;)

    Danke für die Tipps und die Mühen. Wie ich herauslesen kann, wird das eine harte Zeit, bis ich mir mein kleines Traumschiffchen kaufen darf. Wenigstens ist gestern Nacht mein Rang von 76 auf 80 gestiegen. Bei den Fraktionen (der Stationen) habe ich mich sogut es geht auch mit teuren Spenden eingeschleimt und stehe kurz vor Verbündet, jetzt kommen auch hier und dort etwas interessantere Missionen, natürlich auch die mit Aufstiegschancen-


    Habe das System jetzt soweit verstanden und jetzt kann ich letztlich nur noch das Ganze optimieren und hoffen, dass es nicht ganz so schlimm wird.


    Danke :)

    Bevor ich nun meinen Ruf bei der Föderation steigern wollte, habe ich erstmal ein bisschen Geld gescheffelt um mir ne Python zulegen zu können.


    Durch Zufall (weil es mir bis dato egal war) ist bei der Föderation mein Ruf auf 76% gestiegen, als Rang habe ich den Rekrut (100 %). So, nun liebäugle ich mit einem Schiffchen der Föderation und muss dafür malochen, ist ok. Seit fast einer Woche, täglich 4 Stunden buckle ich für ein System (mit viel Föderation..), mache alle möglichen Auftrage, bin mit einer Station schon verbündet, und gestern siehe da ENDLICH, stand da 78 % Ruf.


    Da ich ja wusste, diese Ruf-Steigerei ist langwierig und nervig, war ich irgendwie mit den 2 % schon soweit mal zufrieden. Aber als ich vorhin ED gestartet habe und gleich mal nach dem Ruf sehen wollte (ich hatte schon so ne Vorahnung), stand dieser wieder auf 77 % und Pfeil ist rot :x WTF??


    Was verlangt FD da von mir? Das ich mir ne Packung Ritalin einwerfe und Tag und Nacht am Ruf maloche um meine 1-3 Prozent pro Woche irgendwie zu halten, oder mache ich etwas grundlegend falsch? So langsam gehts mir auf die Eier, ich fühle mich von einer Spielmechanik verarscht, die mich zwingt, nur das man nicht zu schnell viele tolle Schiffchen hat (und es dann öde werden kann), mich solange es nur geht ans Akkord- Fließband zu stellen.


    Für Tipps wäre ich dankbar, klar habe ich schon das Forum durchwühlt, weiß dadurch auch schon einiges, was ich tun könnte, aber was bringen mir ältere Beiträge, wenn FD alle Nase lang, etwas an diversen Stellschrauben dreht und gute Tipps von gestern gegenwärtig sinnlos sind.


    Lieben Dank :)

    War gerade im Sicherheitsoperationen Gebiet, kaum dass ich aus dem FSD war, 6- mehr Gegner ballern auf mich, 8 Sek. oder weniger Schilde weg, Schiff fast zerlegt. Ist das normal, dass es hier so aggressiv hergeht, habe das in heftigen Kampfzonen so nie erlebt. Bin nach der Reparatur nochmal hingeflogen, das gleiche. Denke mal, ich bin jetzt nicht der schlechteste Spieler, aber da habe ich sogut wie keine Chancen mit meiner Python...hmm :?


    Ich nannte diese Leute "Schwachmaten" (und extra betont, diese sind gemeint, die nur auf Stress aus sind, also keine RolePlay Piraten... etc..), die z.B. immer wieder versuchten meinen Frachter sinnlos zu zerballern, oder die, die im Wing auftauchten um mein wesentlich kleineres Schiff zu zerlegen, oder die, die im PVP kein anderen Ausweg sahen, als mich ständig zu rammen, oder die, die nur auf Beleidigungen aus sind, wenn´s mal nicht so läuft. Sprich diese Leute, die dann stark sind, wenn sie absehen können, dass man selbst gerade schwächer dasteht.


    Deine grobkernigen Unterstellungen kann man sich sparen (habe kein Ehrgeiz, stehe auf Rosamunde Pilcher ...) und lassen keine Eier größer werden :o Ich nütze neben Kampf, Exploren und Schweißtreibenden Handeln (Ja, auch ich habe ausschließlich mit Notizblock gearbeitet) auch gerne mal einen gemütlichen Weg um etwas Kohle zu scheffeln, wenn ich im RL eh genug Stress hatte.


    Mein Fazit: Urteile die Leute, die du nicht kennst, nicht einfach ab, dass kannst du bestimmt besser :sm25:

    Huch! Da wurde ja aufgrund des kleinen Tips von mcgu richtig was losgetreten. Ich nehme solche Ratschläge schon gerne an, zudem ich im Open schon so manchen Schwachmaten begnet bin, der nur auf Stress aus war. Und wenn ich komplett meine Ruhe haben möchte, ein Gefühl nun bin ich in alleine in "meiner" Galaxie vorziehe, dann gehe ich gerne auch mal Solo. Daher thx an mcgu :)

    Quote from mcgu

    Bin jetzt angekommen, in Sothis funktionierts im Moment noch. Kann sich aber nur noch um Tage handeln, da man sich im frontier Forum damit brüstet schon mehrere 100t UA abgeliefert zu haben.


    Übrigens Vorsicht am PC im Open, dort wird den armen Mülltransportern offenbar in Sothis von besagten Spielern aufgelauert. Auf der Xbox stressfrei.


    Ok, werde dann heute wohl lieber mal im Solo hinfliegen, thx ;)

    Quote from mcgu

    Ceos wurde von ein paar netten Spielern mit Unknown Artefacts bombadiert und hat die Dienste eingestellt. Schätze mal iin Robigo ist es das selbe, das hab ich aber nicht mitbekommen.


    Bin selber grad am Weg nach Sothis, weil das zumindest im Moment noch funktionieren soll.


    Poste doch dann mal, obs in Sothis noch klappt, finde ich z.Z. recht bequem ein paar Mio´s zu machen, danke ;)

    Die hier ist es:



    Stimmt, es ist noch Luft nach oben, dummerweise wird diese Karte mit diesem Lüfter recht heiß (obwohl ja das Lüfterkonzept so toll sein soll...), daher habe ich den OC Takt auf normal runtergestellt, wenn eine mords Leistung nicht nötig ist. Knappe 80 Grad ist kein Problem für diese Karte. Habe leider auch keinen passenden Lüfter für sie gefunden. Bei meiner alten GTX 670 hatte ich mit einem VGA Lüfter von Prolimatech max. 55 Grad. Leider habe ich für die GTX 980 TI da noch keinen gefunden :x


    Gruß ;)


    PS.: Am liebsten würde ich diese Karte wieder abstoßen und mit einer 1080 ersetzen, blöd nur, dass ich richtig Miese machen würde.

    Danke für eure Antworten! Jetzt kann ich mir das etwas besser ausmalen, was mich da erwarten würde. Den 3D Effekt kenne ich ja, nur hatte ich in der Zeit wo ich das DK2 besaß das Supersampling nicht getestet. Natürlich erwarte ich von SS kein Wunder, der Screendoor-Effekt bleibt erhalten, FOV ist ja auch nicht so toll usw.. . Was mich etwas ärgert, in der Woche als ich mir eine GTX 980 TI kaufte, hat NVidia seine neue 1060/70/80 Serie angekündigt :sm23: . Eigentlich wollte ich die Generation Rift/Vive überspringen und die StarVR im Auge behalten, aber die Spieleerfahrung ED & VR ist leider sehr geil - mal schaun ;)

    Hi Commanders,


    hatte einige Zeit das DK2 hier und dann wieder verkauft (wollte es nur mal erleben und dann die CV1 o.ä. kaufen).


    Die VR Erfahrung ist zweifelsohne genial, keine Frage. Was mich aber massiv gestört hat, war der Pixelmatsch ausserhalb des Cockpits (ich spiele ED auch deswegen, weil ich einfach ein Weltraum-Fan bin). Jetzt aber habe ich mich gestern mal ausführlich mit dem Thema Supersampling beschäftigt. Auf verschiedenen YT Videos und Artikeln wurde vermittelt, dass SS die Optik auch ausserhalb des nahen Sichtfeldes stark verbessert, was mich wieder ziemlich angefixt hat.


    Klar, mit meiner GTX 980 TI wird kaum mehr als 1,5 SS möglich sein um die 90 FPS zu halten. Wie ist eure Erfahrung bzgl. SS und ED, ist der Unterschied tatsächlich so deutlich? Und besitzt jemand von euch eine GTX 980 TI und verwendet SS?


    Mir würde eine CV1 vorschweben, da ich kein Roomscale möchte/brauche und auch der Tragekomfort mir extrem wichtig ist. Was ich gelesen habe, kann man das Supersampling mit einem Tool von Oculus bewerkstelligen, hat hier schon jemand Erfahrung gesammelt?


    Danke und Grüße ;)

    Ich bin vor ca. 2 Wochen zu einem weißen Zwerg gesprungen. Habe null damit gerechnet, plötzlich sehe ich nur einen extrem hellen, relativ kleinen und weissen Punkt, der mein Schiff an sich gezogen hat. Ruckzuck ging die Hitze nach oben. Als ich dann schon bei 160 Grad war, kam ich gerade noch so weg :D


    Aber war geil, ich liebe diese fiesen, schweren u. kleinen Dinger ;)


    Und ED ist immer für Überraschungen gut, sehr fein!