Beiträge von Xenia_K

    Die EoT hat eine ihrer herausragendsten Komandantinnen verloren, Lilith, Du hast dieser Galaxie Deinen Stempel aufgedrückt!

    Etwas das nur auf wenige andere zutrifft.

    Lilith, wir hatten zwar hin und wieder unsere Sträuschen zu fechten, aber ich werde Dich von ganzem Herzen vermissen -

    fly safe und immer ne Handbreit Sprit im Tank...

    *grins* stell Dich hinten an, da warten schon andere *lach*

    Gerüchteweise soll es auch Piloten geben, die diesen Rang noch nicht haben.


    Man, man, man. Denkt doch mal an die Neueinsteiger. Nicht jeder ist schon 4 Jahre dabei und hat 1000nde Spielsrunden hinter sich.

    Da FD die Scandaten-Vergütungen nach oben anpassen will und zusätzliche Einkünfte durch Mapping-Scans reinkommen, sollte sich am Fortschritt für "Neu"-Explorer eigentlich wenig ändern. Im FD-Thread bestätigt Will ja das dies so angepasst werden soll, dass das gleiche Einkommen (und somit auch Rangfortschritt) im gleichen Zeitaufwand generiert werden kann.

    für mich klingt das danach das FD nicht irgendwas mit nem halben Arsch machen will, nur damit es in Q4 kommt, sondern mal Ausnahmsweise richtig !

    Bei FD´s bisheriger Historie :sm24:(Bugkilling *lach*) wäre das ja mal ein lobenswerter Ansatz - nur bin ich mal lieber nicht zu optimistisch :sm38::sm12::sm2::sm23::cursing::sm41::sm41::sm41:

    Ich bleibe Euch ja erhalten, der PaX ebenso.... die FIRMA zieht zu den LOMAC um, von daher natürlich auch ein guter Teil der Flugzeit der Cdr., aber das meint ja nicht das diese in Ihrer Freizeit nicht auch für Walhalla tätig sind....

    Lauft uns nur nicht mit Palladium-Fracht über die Füsse, da könnte dann was fehlen


    :sm24:   :sm25:

    Die Geschäftsführung der "Black Pearl Cruises Ltd." (ihr erinnert euch, dass ist dir Firma die Xin-Ai und ich bereits 3302gegründet hatten) bedauert

    bekannt geben zu müssen, das Black Pearl Cruises Ltd. seine Firmierung nach Helgoland verlegen wird, ebenso seine Flotten.

    Leider sind wir aus steuerlichen Gesichtspunkten und aufgrund besserer (nicht vorhandener ! :) ) Bestimmung Punkto Voll-Kasko Erstattung abgelebter Passagiere etc.

    zu diesem ökonomisch unabdingbaren Schritt gezwungen.

    Ab sofort wird also Black Pearl Cruises unter den Lomac firmieren, Angestellte dito.


    Wir werden auch weiterhin wohlgesonnen unterstützend der EoT und PaX verbunden bleiben, und uns auch diesen zugehörig fühlen,

    unsere Visitenkarte allerdings ist auf Salzpapier gedruckt.


    GLG Xenia_K und Xin-Ai:sm25:

    Hallo werte, ehrbahre (teilweise weniger :) ) altfahrene und mit allen Wassern und Salzen gewaschene Kollegen der Kaufmanns- und Personentransportzunft (meist ohne Anzugs aus der Schleuse hähä)....

    Mein Name ist Cdr Xenia_K, ettliche kennen mich aus der PaX und Colonia,



    ebensomeine Junior-Partnerin,

    Xin-Ai

    welche ebenso in diese glorreiche Gemeinschaft wechselt.


    Aufgrund des zunehmenden wirtschaftlichen Druckes war unsere Transportgesellschaft "Black Pearl Cruises Ldt", welche wir bereits 3302 gegründet hatten, gezwungen sich nach steuerstrategischen Gesichtspunkten und aufgrund besserer (nicht vorhandener) gesetzlicher Regelung zu Themen wie Passagier-Vollkasko-Erstattung im Todesfall u. Ä., sehen wir uns erfreut in der Lage eine neue Ausrichtung unseres Konzerns im Rahmen dieses wertgeschätzen Kollegiums annoncieren zu dürfen.

    Alle Getränke gehen heute auf Black Pearl Cruises.....

    :sm25:

    Bin schon fleißig am Sammeln, mit wie vielen Aufladungen muss ich denn ungefähr rechnen bei der Strecke von Colonia nach Sagittarius A und weiter nach Sol?

    als Anhaltspunkt: ich bin mit meiner Orca gerade von diesseits Sag A* nach Oevasy SG-Y d0 und wieder zurück nach Colonia geballert ~90.000 Lj - und habe inkl. der ersten Aufladung (bei unverbrauchter AFM 3A) genau 3 x aufgeladen, also 1 x am Start und 2 x unterwegs - und ich bin NS-Autobahn gerusht !!! Eine 3 A AFM reicht als grob über den Daumen 30KLj.

    Kleiner Tipp von mir als Jet-Surfer, gewöhn es Dir einfach an jeden zweiten Tankstopp (und ich red von Sprung-sequenzierung Tanken-NS-NS-NS-NS-Tanken) den FSA zu reparieren. Das ist dann meist im Bereich 94-91%. Warum irgendein Risiko eingehen ?

    Wenn der FSA unterhalb 80% trippt, kann das auch im Cone passieren und du dropst aus dem SC - MÖCHTEST DU NICHT !!!