Posts by John Caper

    So, habe mal einfach den Schritt gewagt und mir einen Samsung Odyssey G7 32" mit G-Sync geholt. 1000er Curve ist schon nicht ohne.


    Gestern angekommen, kurzen Test mit EDO gemacht: Sehr geile Frames im Raum sowie bei den Scannern (VSS+DOS). Und auch auf dem Träger ist das OK.


    Nicht reichen tut es erwartungsmgemäß bei Landungen auf Planeten. Da wird es dann schon unschön und hakelig. Müßte ich eigentlich mal dran schrauben.


    Eigentlich! Denn jetzt hat ob der tollen Bildqualität die beste Ehefrau von allen das Daddeln wiederentdeckt. Nach jüngsten Aussagen ist damit zu rechnen, daß sie in Kürze mit ihrer Schrankwand in des Gatten Gamer-Area einzieht.


    Fazit und Memo an mich: :facepalm:

    Frames gingen beim Ausstieg runter auf bis zu 22. Das war dann schon wenig erfreulich. Die restlichen Werte kann ich Dir noch nicht nennen, da ich leider zeitlich aktuell sehr eingespannt bin. Hatte heute nur kurz Zeit, Deine Tips überhaupt mal anzutesten. Das wollte ich aber wenigstens mal probiert haben.


    Ich wollte auch nochmal meine Graphics-Datei killen und sehen, ob da vielleicht ein Problem besteht. Kann aber gut sein, daß ich es vor dem WE nicht hinkriege, mir das mal in Ruhe anzusehen.

    Das hört sich sehr nach Vsync an. Sofern im Treiber und/oder ingame aktiv bitte deaktivieren und dann nochmal probieren.

    Danke für die Info. Hat am Ende allerdings so gut wie nichts gebracht. Bricht beim Landen auf Planeten und vor allem beim Rumlaufen auf Frames im roten Bereich ein. Stationen kann ich aktuell nicht testen, bin weiter draußen unterwegs, aber ich denke, das wird nicht besser sein.

    Habe alles mal angetestet, was machbar schien. Habe aktuell einen WUXGA Monitor.


    EDH bleibt bei 60 und auch ruckelfrei, EDO bricht auf 29/30 ein und ist dabei die reinste Diashow. Geht gar nicht. Ich merke bei EDO unter WUXGA durchaus eine bessere Spielperformance, das fiel mir gleich auf, aber wenn ich da mal mit DSR beigehe, geht die Karre direkt am Krückstock - auch bei kleinen Faktoren. Dreht auch sehr schnell die Lüfter gen Anschlag. Macht keinen Sinn bei EDO.

    Danke Zenoh !


    War mir nicht sicher, ob man das wirklich 1:1 anwenden/werten kann. Das hatte ich vor längerer Zeit mal ausprobiert, aber bei EDO war das eher mau. Wenn DSR so nah an der Realität arbeitet, dann bringt's das Upgrade nicht. EDH ist OK, andere Games auch. EDO ruckelt wie Teufel und die Frames brechen um die Hälfte ein.

    Gotsche


    Wußte nicht, daß Du raus bist aus ED. Ist wohl in meiner sechs Monate währenden Auszeit nach dem letzten Bugfest an mir vorbeigegangen. Die Kombi diente eher als "naturnahes" Beispiel, weil ich die halt anstrebe. Kann man aber natürlich auch allgemein halten, die Frage. Ich gehe aber mal davon aus, daß Du mit dem G7 an sich zufrieden bist.


    Jemand eine Meinung dazu, bevor ich am Ende eine Diashow bewundere? :mrgreen:

    Mal den alten Faden wieder aus der Versenkung holen...


    Hat zufällig jemand von Euch den Samsung Odyssey G7 32" bzw. die aktuellere Variante aus 2021? Möglichst auch noch mit einer betagten GTX1080 in Kombination?


    Mich würde mal die allgemeine Performance vor allem mit EDO bzw. EDH interessieren. Muß wohl langsam doch mal was machen...


    Ich weiß, daß Gotsche zumindest einen solchen in der 27" Version hat, aber ich meine, da sitzt auch ein Bolide von GraKa in seinem PC, oder Gotsche ?.

    Ich habe die Dinger 2016 gekauft, da kosteten die inkl. Steuern und Versand €215,00. Nun ja, die Kosten steigen eben überall. Habe diesen Kauf nie bereut, die Teile sind wie am ersten Tag und auch die Klemmen sind nach wie vor wie frisch aus dem Laden. Alles sehr stabil.


    KOLUMBUS


    Die obere Auflage der Halterungen beträgt nur 8x6cm. Von unten drückt nur der relativ kleine Stempel der Klemme gegen die Platte. Gotsche hat Recht, da mußt Du einfach sehen, daß Du den Druck verteilst, weil Du eventuell mal unvermittelt viel Druck auf die Halter ausübst. Wenn das eine dünne Glasplatte ist, könnte das unschön werden.

    Ach, Nvidia hat längst vorgesorgt falls es im GraKa-Geschäft nicht mehr so dolle Gewinne geben sollte... Stichwort Deep Learning, Autonomes Fahren, usw. Es gibt vermutlich auf der Welt kein Unternehmen - und keine Regierung - die mehr da rein investiert als Nvidia.

    In der Tat. nVidia DRIVE ist wohl das kommende System bei einigen der großen Hersteller, u.a. Daimler, Audi, VW, Toyota oder auch Volvo. Daimler hatte erst vor kurzem die Partnerschaft in dem Bereich besiegelt und wird ab 2024 jedes Fahrzeug mit nVIDA DRIVE ausstatten. Bei Daimler's MBUX ist nVidia bereits mit an Bord. nVidia DRIVE ist (leider) weit mehr als nur ein Assistenzpaket, dahinter sitzt u.a. eben auch eine Cloud, über die man kostenpflichtige (Zusatz)funktionen für das Auto abonnieren kann oder vielleicht sogar muß. Updates kommen kontinuierlich per 5G rein. Datenschutztechnisch ein weiterer Albtraum, aber das ist ja den meisten Leuten heutzutage eh scheißegal.


    Ich denke mal, daß beim Thema Autonomes Fahren kaum ein Weg an nVidia vorbeiführt.

    Was auch immer, wie auch immer - das findet sich dann schon. Aber bleib' gesund, das ist das Wichtigste, damit Du möglichst lange was "vom Leben danach" hast.



    Ich wünsche es Dir!

    Für ED kannst Du hier mal nachsehen, da haben andere User ihre Bindings nicht nur hochgeladen und grafisch dargestellt, sondern auch als Download verfügbar gemacht (die Liste ist leider etwas krude). Wie man die Bindings einsetzt, wird unterhalb der Grafik ebenfalls erläutert. Geh' die Liste mal durch und suche nach "X55", da finden sich auch welche aus 2020.



    Den Bindings-Ordner findest Du bei Dir dann standardmäßig unter


    Code
    1. C:\Users\%username%\AppData\Local\Frontier Developments\Elite Dangerous\Options\Bindings

    Für alle Fälle solltest Du zuvor den Ordnerinhalt wegsichern, bevor Du was änderst.


    Die Saitek-Software braucht man in der Tat nicht für ED.