Posts by deltaklaus

    ich bin jetzt schon seit der beta dabei. und alles, was sich hier die spieler so wünschen, gab es schon tausendfach über die jahre mit vielen wirklich tollen content-ideen. aber davon wird nix kommen!


    braben/fdev sind vielleicht gut in sim-mechaniken, sound und grafik! faszinierende splielinhalte für eine space-sim können sie dagegen nicht! entweder aus sturheit, oder unfähigkeit. aber das grundgerüst für missionen usw, ist offensichtlich komplett für die tonne. content wird ausnahmslos von billigen zufallsgeneratoren erzeugt. da sind im missionboard 50 müll-missionen, auf die niemand lust hat. eine tote zufalls-welt! und das merkt man an jeder stelle im spiel. zufallsgenerierter grind mit viel zu geringen reward ist wirklich das übelste, was die spielewelt so zu bieten hat!


    aus diesen gründen ist es auch sinnlos neue mechaniken, wie z.b. spacelegs einzubauen, wenn der rest immer noch der selbe müll bleib wie vorher! das problem besteht seit der beta: es gibt keinen interessanten content! der ganze content besteht nur aus stupiden abarbeiten von endlosen wiederholungen. mit spass hat das nix mehr zu tun.


    ich bin auch der meinung, das tatsächlich die X-games in story, atmo, lebendigkeit und quests schon vor jahren viel weiter waren als ED. hoffentlich kommt da was gutes mit X4.

    die zwei halbtags-praktikanten im mission-scripting (FDev) haben noch ein paar neue grindloop-ideen. dann kommen noch ein paar grinds, um weiteren grind, um weiteren grind und dann noch weiteren grind freizugrinden. es gibt noch ein paar 3d-ruinen zum copypasten, die müssen auch noch mit schaltern und texten rein. es gibt 100 neue extrem seltene materialien und weitere module zum freigrinden. und es gibt noch ein paar photoshop-livery ideen, die noch in den shop müssen!


    man hat quasi noch mehr unendlichere (5) möglichkeiten, den grind zu grinden, den man will.


    uuuuuunglaublich !!!


    --- sarkasmus off ---



    sorry, bin gelangweilt. aber da bin ich wohl nicht mehr der einzige, der von der langsamkeit der entwicklung und des extrem flachen contents nur noch enttäuscht ist. für mich reicht es alle 12 bis 18 monate mal wieder in ED reinzuschauen. man kann ja nicht einfach die hoffnung aufgeben, oder?


    spacelegs ??? > ich hab mir die tage mal das usermade (!!!) elite minigame angeschaut. atmo, wüste, blauer himmel. sieht echt toll aus. warum kann der braben sowas nicht???


    https://youtu.be/m9bjOwJ_AsA?t=28s


    ach egal...

    die ASPex war für mich damals nach der Cobra das beste allrounder-schiff. zu der zeit habe ich viele und lange rare-goods-flüge gemacht, war aber auch gerne in den ringen zum bounty-hunten unterwegs und habe so etwas kämpfen gelernt. Reichweite war auch sehr gut und es passte schon einiges an cargo rein! Stumpfes A-B-A handeln war noch nie mein Ding in ED. Die ASPex habe ich sehr lange geflogen und alles auf A-klasse eingebaut.


    deshalb die empfehlung aus meiner sicht. aber jeder hat ja andere vorlieben! ;)

    kommt immer drauf an, was für ein game-typ du bist. hast du spass am grinden für wochen oder monate, dann nutze den langen weg, ein wenig handel hier und dort, missionen hier und dort, usw... ein nicht enden wollender loop der agonie... netflix schauen und "J" drücken... mit der gefahr irgendwann gelangweilt mit ED aufzuhören.


    ODER:
    du suchst dir immer die aktuellen tips zum geldmachen (youtube) und konzentrierst dich darauf! das ist auch grind, aber du kommst etwas schneller zum ziel. z.b. aktuell 2018.07 > https://youtu.be/Gk1FuX-LDhM


    mein weg war cobra > asp ex > python > anaconda > danach alle anderen schiffe.
    immer mit dem leichten "D" fitting anfangen > dann auf "A" hocharbeiten > dann zu den engineers fsd, energie und thruster hochmodden usw, vielleicht danach guardian tech. für die einzelnen spielarten immer nach guten fittings in den foren suchen. dann so schnell und viel geld wie möglich machen. danach das nächste schiff als spielziel.


    mit jedem schiff habe ich mir das nächste verdient und habe auf dem weg ALLES probiert, was in ED so möglich ist. mein fokus und spielspass besteht immer darin, den grind mit allen mitteln auszutricksen und damit etwas mehr und schneller finanzielle freiheiten zu haben. denn: der GRIND ist DER endgegner in elite dangerous und nicht die targoiden oder piraten !!! :D


    mit der anaconda als geldmaschine habe ich mir dann nach und nach alle möglichen kleineren schiffe gekauft und hatte auch damit meinen spass. im moment bin ich dabei ein krait aufzumotzen (das dauert noch, weil sommer und keine lust auf ED ;) )


    ohne externe hilfsmittel geht es aber kaum.
    webseiten > eddb, edsm, inara, canonn research group für alle infos.
    tools > ed market connector, ed engineer, ed discovery würde ich empfehlen.
    die tools und websites mit dem market connector verbinden. die community-website sind auf jedenfall eine bereicherung für den spielspass von elite.



    das wären meine kurzen tips, um ein halbwegs erfolgreicher commander zu werden.


    viel spass ;)

    ...hier mal eine unvollständige systemliste von den canonn forschern, wo man was bekommen kann:


    Sites for Weapon Blueprint:


    VELA DARK REGION EG-X B1-1 A 1
    COL 173 SECTOR HR-M B23-3 B 7
    SYNUEFE ZL-J D10-109 E 3
    SYNUEFE EU-Q C21-10 A 3
    SYNUEFE CE-R C21-6 C 1
    SYNUEFE SP-F B44-0 C 1
    VELA DARK REGION DL-Y D91 5 A
    COL 173 SECTOR OD-J B25-2 B 1
    VELA DARK REGION JS-T B3-0 A 3
    COL 173 SECTOR LT-Q D5-82 A 3
    COL 173 SECTOR ZL-L B24-2 B 1
    SYNUEFE FK-P C22-2 E 1
    COL 173 SECTOR CC-K B25-8 A 5
    COL 173 SECTOR ME-P D6-92 B 5
    VELA DARK REGION EL-Y D55 1
    COL 173 SECTOR RU-O D6-16 A 2 A
    COL 173 SECTOR KY-Q D5-26 6 A
    COL 173 SECTOR HN-I B26-5 A 1
    COL 173 SECTOR ZS-F C12-27 B 3
    VELA DARK REGION ZE-A D66 6 B
    NGC 2451A SECTOR IR-W D1-77 AB 1 A
    COL 173 SECTOR PZ-O D6-110 5 A
    SYNUEFE BH-J D10-68 C 1


    Sites for Module Blueprint:


    HD 63154 B 3 A
    VELA DARK REGION DL-Y D112 1 A
    SYNUEFE GT-H B43-1 C 4
    COL 173 SECTOR GS-J B25-4 D 2
    SYNUEFE NL-N C23-4 B 3



    viel spass :)

    ...zum geschäftsmodel hast du natürlich recht.


    zum gameplay finde ich es immer seltsam , wenn leute es als murren oder meckern bezeichnen, wenn aktive spieler kritik am gameplay äussern, oder sogar direkt mit den dev konstruktiv diskutieren. aus meiner erfahrung kann man als spieler schon eine menge einfluss ausüben.

    Quote from Paner Ka`Mos

    Grundsätzlich haben wir keinen großen Einfluss auf FD, daher mault weiter. Wird nichts ändern. Wir können nehmen, was FD liefert oder es sein lassen. Warum diejenigen, die immer nur motzen nicht schon längst ED aufgegeben haben, erschließt sich mir nicht.
    Ich finde nicht alles gut, was FD macht aber bislang kann ich damit leben. Und was DLC betrifft, ist noch gar nicht sicher, daß es so kommt. Denn wie FD schrieb, wissen sie wohl selber noch nicht, wie sie es gestalten. Das heißt aber auch, es geht weiter mit der Entwicklung, sonst hätte man sich das sparen können und gleich das Ende des Projektes ankündigen können.
    Auch hier wieder das typische Fazit von Elite: Geduld


    das ist falsch! natürlich hat die community einfluss auf die entwickler! vielleicht nicht in allem, aber bei vielen dingen! ich hab schon einiges in den englischen foren geschrieben und meine vorschläge dort mit anderen diskutiert. bei games, die mir gefallen mach ich das so.



    ...keine ahnung, was immer diese pseudo-esotherischen einwürfe samt gesellschaftskritik sollen!? wir sind doch hier nicht in 'nem spa auf den malediven und machen "ommmmm" in der sitzgruppe!


    hier geht es um ein computer-game! und das hat nur einen einzigen zweck: ich will entertained werden und dafür zahle ich geld! und wenn braben ein neues elite rausbringt, dann erwarte ich ein für 2017 entsprechendes gaming-abenteuer, so wie ich es auch von anderen spielen her kenne! d.h. ich erwarte weltraumabenteuer, eine menge spass, tolle überraschende geschichten und erkundbare geheimnisse. wenn möglich zusammen mit freunden. DAS ist für mich entspannung.


    tut mir leid, das ich stupides inhaltloses 10000 mal hin und herfliegen und damit sinnlos lebenszeit verbrennen, nicht als entschleunigung oder gar entspannung empfinde. noch weniger als spass machendes computerspiel!


    scheinbar geht es vielen so mit elite, und darum ist eben grad miese laune in der ganzen community!

    Quote from Akula Siron [BBfA]

    Wieso? Bei Arma 3 funkltioniert das mit den DLCs doch auch super, wenn das ED - Modell ähnlich ist, seh ich da keinerlei Schwierigkeiten.


    ja, aber die arma-devs haben auch ihre lektion gelehrnt. bin seit operation flashpoint fanboy. arma ist eins der besten modbaren open-world games, die ich kenne. geniale modding und mission-generator tools samt eigener scriptsprache für die community zugeschnitten. wenn die ein dlc bringen, kann man sich zu 99% darauf verlassen, das es klasse addons sind. bei arma kaufe ich seit jahren blind die dlc! bin selber mission-bastler für mich und freunde im coop.


    beim braben hab ich eher den eindruck eines bockigen kindes, als das er mit dem frustrierenden grind oder anderen ideen auch nur ansatzweise der playerbase entgegen käme. man hat den eindruck das er nur den tunnelblick auf seine visionen hat.

    meine ganz persönliche meinung:
    braben hat's verkackt! zu langsam, zu wenig, zu verbuggt, zu wenig spass, an den wünschen der spieler vorbei entwickelt...


    seit der beta wünschen sich die spieler mehr content mit tiefgang, eine bessere gewichtung von zeiteinsatz und belohnung und weniger grind. die kritik konnte man ja schön im hauseigenen forum kleinreden oder löschen. die "bloß nix ändern/alles super"-fraktion und der "cult of immersion" hat den rest erledigt und kritische stimmen niedergemacht. seit reddit geht das aber nicht mehr so gut und jetzt machen sich viele spieler und bekannte namen bei reddit luft, wie man an aktuellen beiträgen sehen kann. "obsidian ant" und viele andere bekannte namen, die von anfang an begeistert im game sind, sind mittlerweile frustriert über die entwicklung, wie flach an inhalten ED ist und wie schlecht die kommunikation mit der aktiven playerbase ist.


    jetzt versucht man mit irgendwelchen änderungen am bezahlmodel und schwammigen statements die community zu beschwichtigen.


    langsam glaub ich, dass der braben zwar tolle ideen zur simulation hat, aber von game- und content-design, welches die spieler mit spass bei der stange hält, hat er absolut keine ahnung. er war in allen aspekten völlig unvorbereitet auf ein "mmo" und den austausch mit der community, wie man an der aktuell frustrierten community gut erkennen kann. er ist irgendwie in den 80ern hängengeblieben und dachte wohl tatsächlich, dass das alte elite mit neuer grafik ein aktuelles game sein könnte.


    ich habe sehr gern mehr geld als normal für ein game in ED investiert, weil ich auf eine gute entwicklung gehofft habe und damit die entwickler unterstützen wollte. und ich hatte meinen spass im spiel für eine gewisse zeit. das sehe ich jetzt leider nicht mehr so! ab jetzt werde ich keinen pfennig mehr im shop lassen. falls da überhaupt noch was neues kommt, werde ich das sehr kritisch betrachten und mir drei mal überlegen, ob es das wert ist. und damit bin ich leider wohl auch nicht allein.

    alles klar :D danke! also sind wir nicht weiter, als wie vor nem jahr... es gibt nix zu tun, ausser die selben 5 dinge endlos zu widerholen. und wer das zwei jahre durchält, ist der ober-elite-spieler ! alle anderen sind natürlich phantasielos. :D :D



    na, es kam wenigstens der geilste spruch, den ich hier je gelesen hab:


    "der content in elite ist die suche nach dem content!"


    den muss ich mir echt merken!


    :sm12:

    Quote from Juniper Nomi'Tar

    Variationen muss der Spieler sich selber schaffen. Ich Persönlich hab damit wenig Probleme.


    Aber die, die über Langeweile klagen, sollten mal ihren Spielstil überprüfen. :sm33: :sm25:


    na, dann mal los jetzt!!! nicht so schüchtern! lasse uns an deiner weisheit, phantasie und dem richtigen spielstil teilhaben!!! :)


    nach 90000 lichtjahren rumgereise und ALLES antesten innerhalb und ausserhalb der bubble, bin ich ja vielleicht vom richtigen weg abgekommen und einfach zu blöd und phantasielos, um die richtig geilen missionen zu finden!?


    freue mich über jeden hinweis zu dem versteckten gamecontent! :)

    mensch leute, es geht hier einfach nicht darum, wieviele stunden man für sein geld bekommen hat! könnt ihr da mal diese blödsinnigen vergleiche lassen?


    es geht darum, dass es mir als absoluter spacegame-fanboy wichtig ist, wie sich elite entwickelt! ich bin total begeistert von dieser space-sim! aber das braben es im moment immer mehr verkackt, was content und bugfixing betrifft, ist wohl offensichtlich! wie man deutlich an der themen und reaktionen in der gesamten community nachlesen kann.


    kritik bedeutet, dass es eine lebende community gibt, die gerne fortschritt sehen möchte, wenn man schon season-pässe und bemalungen für teures geld kauft und damit die entwickler unterstützt. und den gibt es in der gewünschten form zur zeit nicht. stattdessen läuft nach zwei jahren immer noch das hirnlose prozedurale gegrinde!


    dieses blödsinnige gegrinde ist der allergrößte kritikpunkt in allen foren, in den game-magazinen, bei steam usw. wieso passiert da nix? das ist der grund für die frustration bei den ganzen spielern!


    ich unterstütze sehr gern games, bei denen ich fortschritt sehe und entwickler und spieler zusammenarbeiten. leider sehe ich das in ED nicht mehr. zu langsam, falsche entscheidungen, zu wenig content, zu wenig bugfixes, usw usw usw...


    braben verliert damit immer mehr unterstützer wie mich. und das bedeutet zwangsläufig irgendwann das ende von ED.

    nein! da stirbt nix!


    es gibt doch diese un-un-uuuuunendlichen möglichkeiten im spiel, was man alles machen kann. der abwechselungsreiche und ideenreiche content sucht seinesgleichen in der gesamten spielwelt! diese fehlerlose technik und spielerweiterungen, die sich die gesammte community gewünscht hat. wer einmal in ED reinschaut, kann quasi gar nicht mehr damit aufhören! und die community-foren sind voll von superinteressanten themen über die monate fesselnde gamemechanik. und diese endlosen flugberichte... toll. es gibt einfach kein besseres game im universum!!!11 mega! kult! geilomat!!


    sorry, für ein wenig zynismus nach start in der beta, 750std im game, 94178 lichtjahre unterwegs... vieles war geil, noch viel mehr war frustrierend... aber so langsam ist die luft wirklich raus. die eintönigkeit und langeweile sind erdrückend.

    ne sorry! da gibt es keinen kult für ED!
    das ur-elite ist kult, weil es so etwas vorher noch nie gegeben hat auf "home-computern"! amiga500 mit competition pro... meine güte, was hab ich das damals gesüchtelt!!! :D ...und weil es in den letzten 30 jahren endlos kopiert und verbessert wurde. wing commander, freelancer, die x serie und ja selbst star citizen sind alle kopien vom ur-elite in irgendeiner form! darum kult.


    ED ist dagegen ein tolle grafik-demo mit einem für heutige games extrem beschissenen game-content!


    FDEF hat es mal ganz fett verkackt! auch meine meinung.



    elite plus '91 im browser spielen :D >>> http://www.myabandonware.com/game/elite-plus-155/play-155