Info InGame Treffen ... Boykott gegen RoA

  • Irgentwie lese ich hier nur Diskussionen ob das Treffen in Gruppe oder Open stattfinden soll.
    Die Ursache des ganzen wird aber nur beiläufig thematisiert, so als sei es "gottgegeben" das eine Gruppe von ca. 20 Leuten eine Veranstaltung einer Gesamtcommunity platzen lassen will.
    Das ist so, als wolle eine Horde Hools auf einem Kirchentag eine Massenprügelei veranstalten.


    Gut, die Nummer mit dem Biomüll war grenzwertig und bei Licht besehen eher eine spontane Übersprungshandlung, aber deshalb in der beschaulichen Weihnachtszeit mit Massenmord an feierwilligen Eventbesuchern reagieren zu wollen ???
    Kommt doch lieber mit Rum, setzt Euch mit unter den Baum und lasst uns fröhliche Lieder singen ! Nächste Jahr können wir uns dann bei Gelegenheit mal so richtig prügeln.


    :sm25:

  • Erwachsenenbildung hier... Jetzt werden Community-Mitglieder schon ausgeschlossen. Mal gut das ich 12.000 LY zu weit weg bin für diesen Kindergarten.
    :sm27:

  • Quote from ModdelG [UGC]


    Das ist so, als wolle eine Horde Hools auf einem Kirchentag eine Massenprügelei veranstalten.


    Je länger man drüber nachdenkt, desto treffender und auch lustiger ist der Gedanke. :D

  • Ein richtiges Communityevent hat nichts mit dem RP eines Bioüberfalls zu tun. Das könnt ihr anscheinend nicht trennen.

    Edited once, last by Anonymous ().

  • Eigentlich bin ich der Ansicht, das dass im Open stattfinden soll. Jetzt erst recht! Sidys kosten ja nix. Und generall sollte man sich solchen Drohungen nicht beugen!


    Merk mich aber trotzdem bitte für deine Gruppe vor.

  • Erscheine auch! :)


    Spielmann <- Name für die Gruppe! Anfrage ist gestellt.


    Die Idee dort mit Sideys aufzutauchen ist nicht schlecht! Wenn wir erst vor Ort sind, kann man ja immer noch (falls erforderlich) den Modus wechseln.....
    :sm1:


    ~godspeed

    There's never time to do it right, but there's always time to do it over.

  • Endlich entsteht in ED so was wie Player generierter Content :sm32:


    Biomüll habt ihr vor die Station geworfen ? :sm12: :sm12:


    Ich kann verstehen das dies in diesen Piratenkreisen als Wurf des Fehdehandschuhs betrachtet wird.


    Ich werde versuche zum Event zu kommen, das lass ich mir nicht entgehen, natürlich nur im Open.
    Bitte kommunizieren im local damit alle mithören. Man will ja was fürs Risiko resp fürs Geld.


    Die Roans kommen hoffentlich auch in Sidewinders, ich appelliere an ihre Piratenehre.

  • Quote from Von Awesome [UGC]


    Zum anderen sollte man überlegen ob die Aktion nicht zu weit geht. Wer gezielt eine Community Aktion sabotiert hat in eben dieser Community nichts zu suchen. Meine Meinung


    Vielleicht ist das ja endlich mal eine Möglichkeit, um diese ganzen RoA loszuwerden und auszugrenzen - vor allem aus riser Community hier.


    Schöne Idee jedenfalls, dabei, wenn alles zeitlich bei mir passt! :daumen:

    Edited once, last by Anonymous ().

  • Quote from Bakram

    Endlich entsteht in ED so was wie Player generierter Content :sm32:


    Biomüll habt ihr vor die Station geworfen ? :sm12: :sm12:


    Zur INFO:
    Wir (UGC) haben in einer heimlichen Aktion die Basis der EGC mit Bier zugeschmissen, weil die EGC uns nicht mit Bier versorge konnte, wie sie es angekündigt hatten. Der entsprechende CMDR hat es dann selber getrunken ;-)
    Danach sind wir dann mit der EGC nach Amarak und haben dort den Biomüll abgeladen.... insgesamt ne lustige Aktion.
    Den Fehdehandschuh haben wir (UGC ) dann auch aufgenommen und uns im Nachhinein auch den RoA gestellt....
    ....zwar kläglich verloren, aber auch das war OK für alle.... ;-)


    Ich gehe davon aus, das dies seitens der EGC aber wohl nicht geschehen ist.
    Und das man jetzt versucht das auszugleichen ist wohl anscheinend die Ursache der Verwirrung.....


  • +1
    Wie sagte schon der alte J.T.Kirk: Das wird sicherlich ein Spass!

  • Quote from Luchslistig [UGC]

    Ich gehe davon aus, das dies seitens der EGC aber wohl nicht geschehen ist.
    Und das man jetzt versucht das auszugleichen ist wohl anscheinend die Ursache der Verwirrung.....


    Hast Du korrekt erkannt, Luchs. Auch stehen viele, viele der Besucher des Treffens überhaupt nicht in unserem Fokus.