Begehbares Cockpit

  • Ich halte es hier wie mit den Sunflares...


    DATT IS IM MOMENT SOWAS VON UNWICHTIG!


    Ich freue mich auf eine funktionierende Spielmechanik am 29.7, Ingame-Comms und sonstigen tollen Geschichten - aber die Beauties hauen mich erst vom Hocker, wenn der Rest funzt :)

  • wieder so ein Dehydriervideo !
    ... mich hats komplett Entspeichelt


    danke fürn Link


    - Higgs


    [url2=https://forums.frontier.co.uk/showthread.php?t=1821&p=1191&viewfull=1#post1191]a cry for Elite IV - few days ago[/url2][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab]!!!!!![/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab]Extreme Warthog Script Editing

  • Für die Immersion wird es immens viel bringen. Genauso wie später mal das aussteigen und um deinen Vogel laufen können.
    Aber ich gebe iFred recht, erstmal muss das Herz voll im Takt schlagen, bevor man sich über die gerichtete Nase freut. ;)


    In der Hinsicht bin ich seid X Rebirth ein gebranntes Kind.

  • Hmmm... das Video zeigt eigentlich doch nur eine frei bewegbare Kamera. Der Plan ist sicherlich gut, aber dazu gehören ja noch die Animationen des Charaktermodells und ehrlich gesagt eine "Aufgabe". Nur vom Sitz aufzustehen und mal im Cockpit rumlaufen ist irgendwie sinnfreil. Dann müsste es schon die Möglichkeit zur einer Bar auf der Station geben, ein voll modelliertes und begehbares Schiff inklusive Frachtraum/Maschinenraum/Messe/Kajütten usw.


    Ich würd mich freuen, aber ich denke, das dauert noch, bis sowas realisiert wird.

  • Quote from DoctorDigital

    Hmmm... das Video zeigt eigentlich doch nur eine frei bewegbare Kamera. Der Plan ist sicherlich gut, aber dazu gehören ja noch die Animationen des Charaktermodells und ehrlich gesagt eine "Aufgabe". Nur vom Sitz aufzustehen und mal im Cockpit rumlaufen ist irgendwie sinnfreil. Dann müsste es schon die Möglichkeit zur einer Bar auf der Station geben, ein voll modelliertes und begehbares Schiff inklusive Frachtraum/Maschinenraum/Messe/Kajütten usw.


    Ich würd mich freuen, aber ich denke, das dauert noch, bis sowas realisiert wird.


    Das rumlaufen kommt noch. Ist ja auch nötig, sonst bekommt man die Flecken der zerklatschten Sidewinders ja nicht vom Schiff geputzt. :sm2:


    Ob es dann auch ein Add mit Putzlappen und Scheibenklar gibt? :sm34:

    Per tot discrimina rerum
    ugc-badge-ratsmitgliet7su3.png67061.png
    opinions are like buttholes everybody has one

  • :sm12: ....sorry - ich hau mich weg..... :sm12:


    Ein begehbares Cockpit in ED?????? :sm46: :sm2: ..... wo ist die Inquisition - auf den Scheiterhaufen mit den ketzerischen Programmierern.... oder steckt sogar Braben selbst dahinter :sm27:


    Den elitären Intelekt der Elite Dangerous Commander mit solch einer plumpen Infiltration durch grafischen Schnick-Schnack zu unterwadern ist einfach nur PFUIIIII!!!! Das kann Chris Roberts in seinem Star Kiddizen vielleicht bringen, aber doch nicht Sir David Braben!! Da könnte ja tatsächlich Spielspass durch Atmosphäre entstehen - so etwas kann und wird nicht geduldet werden!!! Für wen halten die uns - Spass an einem Spiel zu haben, ist ja so etwas von geistig unterentwickelt und gehört sich schlichtweg nicht. Man lösche sofort diese obzönen Bilder und Videos - das stellt eine echte Bedrohung unserer Gesellschaft dar! :sm12: :sm12: :sm12:


    Ich find es einfach nur putzig und eine großartige Idee - und wer hat es als erster eingebaut - Richtig - Chris Roberts in SC!!!! :sm19:


    Ich hoffe es nimmt mir niemand krumm, wenn ich jetzt einfach nur den kommenden Kommentaren in diesem Thread lächelnd entgegensehe, weil David Braben es wagt an dem elitären Gerüst von ein paar ED´lern zu sägen..... ich finds herrlich!!!


    Meet you in the Cockpit in ED!!!!!


    Dark Angel Firefox


    .....this made my day!!! :sm2:


  • Leider falsch ;)


    X Rebirth hat ebenfalls frei begehbares Inneres des Schiffes und von Stationen und ist schon ne ganze Zeit released. Also nix mit Chris Roberts first SC :mrgreen:

  • Quote from Cravenor

    X Rebirth hat ebenfalls frei begehbares Inneres des Schiffes und von Stationen und ist schon ne ganze Zeit released. Also nix mit Chris Roberts first SC :mrgreen:


    Leider falsch! :sm32:


    In X-Rebirth kann man das Cockpit nicht begehen - an der Schleuse läuft ein animierter Automatismus ab :sm41: :sm41: :sm41: ....und Laderaum und Stationen zählen nicht zu Cockpit. :sm20: :sm41: :sm41: :D


    ....ist mir auch egal wer es als erster eingebaut hat - wegen mir auch Karl der Große oder Napoleon.....

  • Quote from DoctorDigital

    Hmmm... das Video zeigt eigentlich doch nur eine frei bewegbare Kamera. Der Plan ist sicherlich gut, aber dazu gehören ja noch die Animationen des Charaktermodells und ehrlich gesagt eine "Aufgabe". Nur vom Sitz aufzustehen und mal im Cockpit rumlaufen ist irgendwie sinnfreil. Dann müsste es schon die Möglichkeit zur einer Bar auf der Station geben, ein voll modelliertes und begehbares Schiff inklusive Frachtraum/Maschinenraum/Messe/Kajütten usw.


    Ich würd mich freuen, aber ich denke, das dauert noch, bis sowas realisiert wird.


    Die Diskussion dazu ist ja schon ein wenig älter. Zumindest ist David mal in einem Interview auf die Thematik eingegangen und hat beschrieben, dass der Engine Charaktermodelle etc. gut umsetzten kann.
    Die setzten den Engine ja auch für anderen Spiele ein ;)


    ...aber grundsätzlich halte ich das Thema "walkable Ships/Planets/Stations" auch erstmal für zweitrangig.

  • @DAF: Na na na, wer von uns hat den gesagt, daß wir im Jahre 2014 ein Vektorgrafik-Remake von Elite mit der Grafik (und dem Sound) von 1984 haben wollen. Das mit dem irgendwann begehbaren Cockpit ist ja nun auch schon lange bekannt...es werden auch EVA-Möglichkeiten und das Landen auf Planeten kommen...ach ja, begehbare Raumstationen wird es ja auch noch geben. Chris hat es halt leichter mit dem "Shooter"-Anteil von SC, da die CryEngine ja ursprünglich dafür gebaut wurde...offensichtlich hat es David leichter damit Schlangen in den Weltraum zu bringen...selber Grund.


    Mir ist es ja egal, ob Chris oder David zuerst von begehbaren Raumschiffen/Stationen/Planeten geredet haben, hauptsache es kommt irgendwann...aber wenn du deinen Spaß hast ist ja alles ok :lol:


    Edit @DAF: Habe ich das eigentlich richtig verstanden, daß bei SC eine Animation ablaufen wird bei Planetenlandungen (man bestimmt, auf welchem Raumhafen man landet und dann kommt eine Zwischensequenz)? Und nein (kein Bashing beabsichtigt!), das ist jetzt nicht böswillig, sondern wirklich als Frage gemeint...diese Info habe ich da zumindest im Hinterkopf.

    Abacus.png
    Abas Star Citizen Code: STAR-VHGP-MRTW

  • Das begehbare Cockpit ist für mich aktuell ein klares "nice to have". Aber erst mal nicht mehr. :sm32:


    Mir wäre sehr wichtig, das Frontier den Netcode im Griff hat!
    Und ich muß dazu leider sagen, das Frontier da noch einiges an "Schmalz" reinstecken muß. Denn so ein "Geruckel", wie bsw. gestern Abend in Dahan... braucht kein Gamer!


    MICHKA

  • Ob man darüber groß Reden muss, nicht unbedingt.
    Für mich persönlich ist das Gameplay wichtig, und die Grafik Nebensache.
    Wenn sie gut ist habe ich auch nicht dagegen.
    So wie das alte Elite war, nur etwas aufgemotzt :sm33:


    Aber interessant ist auch der letzte Textabschnitt:
    Die Entwickler denken ebenfalls darüber nach, dieses Feature in Zukunft auszubauen und z.B. Planeten begehbar zu machen. Außerdem könnten andere Schiffe aus dieser Perspektive gekapert werden.

  • Ach,
    das Begehen eines Schiffes ist ja beispielsweise im Vergleich zu einer orbitalen Landung höchstens ein kleines Gimmik und gehört schlicht dazu um den Benutzer nicht auf dem Sessel festzunageln. Das Begehen des Schiffes und der Innenausbau derer wurde ja seitens ED schon lange her angekündigt .. da gab es noch kein Hangarmodule.


    hmmm.. da sollte ich auch mal wieder rumruckeln, vielleicht steht ja jetzt meine Reta oder die Starfarer rum ..


    - Higgs


    [url2=https://forums.frontier.co.uk/showthread.php?t=1821&p=1191&viewfull=1#post1191]a cry for Elite IV - few days ago[/url2][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab]!!!!!![/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab]Extreme Warthog Script Editing

  • Quote from Abacus

    Habe ich das eigentlich richtig verstanden, daß bei SC eine Animation ablaufen wird bei Planetenlandungen (man bestimmt, auf welchem Raumhafen man landet und dann kommt eine Zwischensequenz)? Und nein (kein Bashing beabsichtigt!), das ist jetzt nicht böswillig, sondern wirklich als Frage gemeint...diese Info habe ich da zumindest im Hinterkopf.


    Ja und Nein - hängt davon ab ob man es hinbekommt die atmosphärischen Bedingungen von einem Planeten mit den physikalischen Gebenheiten der Raumschiffe in Einklang zu bringen. Da man noch keinen "Umschalter" (Weltall - Planet) eingeplant hatte, steht es noch in den Sternen, was daraus wird. Jedenfalls ist deine beschriebene Variante wohl die jenige, welche momentan noch fokusiert ist. Dieses grundsätzliche Problem betrifft aber auch alle anderen Weltraumsimulationen. Und bezüglich deinem "böswilligen Bashing" finde ich es sehr respektvoll von dir, aber ich verstehe das schon richtig und umgekehrt meine ich ja auch nicht böse, wenn ich etwas rumfrotzele - ich lache halt sehr gerne und meistens über mich selbst. ;-) :sm45:

  • Mal viel wichtiger...


    ich freue mich auf die "Viper" und hoffe dass damit auch das Zeitalter der Polizeischiffe in die Beta 2 eintreten wird.


    In dem Zusammenhang sollte Frontier lieber erstmal alle Schiff fertig basteln und uns zur Verfügung stellen.
    Erstmal muss man die Schiffe "kapern" bevor man sie betreten kann.
    Warte noch auf meinen Angstgegner: die "Mamba" - irgendwie hat mir die im Original immer Probleme bereitet.

  • Also mit Star Citizen kenn ich mich nunmal auch recht gut aus.
    Aktuell sind in der ersten Release Version keine eigenständigen Planetenlandungen geplant. Ich vermute sowas wie bei Freelancer. Ab einem bestimmten Punkt übernimmt ein "ominöser Autopilot". Das wurde so schon mehrfach bestätigt. Ist aber auch nicht weiter schlimm.
    Wie das mit einem Trägerschiff aussieht weiß (ich/man) noch nicht. Zum einen sind 2+1 Plätze zum Docken auf der Idris reserviert und aktuell zumindest noch 1 Platz auf der Constellation (für die Merlin). Ich geh mal davon aus, dass auch hier eine Art "Autodock Vorrichtung" zum Tragen kommt.
    Bei den Wingcommander Spielen war das ja auch ähnlich, bei Starlancer und auch bei Freelancer. Das ist schon o.k.


    Es ist aber auch klar, dass David Braben die Landungen in den Stationen hinbekommen musste. Das war DER Punkt damals bei dem Ur-Elite. Und Braben wird auf mittel/lang auch Planetenlandungen machen, da das Elemente von Elite II und III waren.


    Und ich geh mal davon aus, wenn das der Braben macht, dann macht das der Roberts auch. Vermutlich aber erst später!