No man' sky, der Flop 2016?!

  • die Schiffsstreuerung in VR ist ein Traum. Als hätte man wirklich Schubregler und Stick in den Händen. Sehr Cooles Update.

    21013.png


    Ein PC Problem befindet sich in den meisten Fällen 30-100cm vor dem Bildschrim.

  • An der Performance müssen die noch schrauben... mein, ich gebe zu recht betagter, i5 4690K operiert am Limit.

    Die 2080 hat zwar auch viel zu tun, die passt aber noch.

    Insgesamt muss ich leider sagen, dass NMS zur Zeit nicht wirklich optimal bei mir läuft.

    Vor allem beim Fliegen fällt das auf.

  • Ich hab´s mir gerade aus Langeweile mal für 16,- Euro gegönnt.


    Bunt...bunt ist Borderlands (3) auch. Mag ich trotzdem. :)

    In Gedenken an meinen WINNIE ! * August 2000, + 28.06.2017 ; Mach's gut mein Kleiner, ich werde dich nie vergessen. Danke für 17 Jahre.

  • ich hab immer das gefühl nach jedem grossen update sind alle rezepte über den haufen geworfen und man muss alles neu lernen!

    Ernsthaft? Schon wieder neue Baupläne,Ressourcen etc.? Das hat es mir beim letzten großen Patch schon versaut. Da bin ich schon gar nicht mehr durchgestiegen und meine Base mit allen Pflanzen war mehr oder weniger hinüber. Jetzt schon wieder neue Klamotten und das System geändert, das nervt doch tierisch.


    Abgesehen davon kam ich mit der Farbpalette überhaupt nicht klar und das Design der Raumschiffe mag ich auch net. Alles irgendwie im Teletubbie-Style.


    Ich werds dann wohl nicht wieder anpacken.

    “We have your satellite. If you want it back send 20 billion in Martian money. No funny business or you will never see it again.” :sm19:

  • also auf der Playstation 4 muss ich nun den scannermodus aktivieren und dann ne zweite taste drücken um das objekt zu scannen.

    vor beyond musste man nur in den scannermodus gehen und das zielkreuz drauf halten.

    den scannermodus aktiviert man auf der ps vr zb mit move controller an kopf halten und drücken.

    Ernsthaft? Schon wieder neue Baupläne,Ressourcen etc.? Das hat es mir beim letzten großen Patch schon versaut. Da bin ich schon gar nicht mehr durchgestiegen und meine Base mit allen Pflanzen war mehr oder weniger hinüber. Jetzt schon wieder neue Klamotten und das System geändert, das nervt doch tierisch.


    Abgesehen davon kam ich mit der Farbpalette überhaupt nicht klar und das Design der Raumschiffe mag ich auch net. Alles irgendwie im Teletubbie-Style.


    Ich werds dann wohl nicht wieder anpacken.

    ja die haben wieder mal einiges geändert aber nicht alles.

    aus cordit ist zb faecium geworden und noch ein paar änderungen.

    wenigstens ist die basis net weg.


    mein gewächshaus aus einzelteilen kann ich einstampfen.

    Warum?

    kein Strom Anschluss!


    Die farmbecken brauchen strom aber haben keinen eigenen anschluss.

    Die einzelteile haben auch keinen anschluss daher gehen nur die Teile wie der grosse eckige oder zylindrische raum.

  • mir ist das Aussehen zu sehr Comicmäßig. Nicht das es schlecht umgesetzt wäre.

    Die haben echt viel unternommen seit Release. Respekt.


    Aber ich bin zu ED gekommen weil hier der Realismus im Vordergrund steht. Weil es auf wissenschaftlichen Tatsachen aufbaut und ich das Gefühl und die Optik habe wirklich im Universum unterwegs zu sein (zumindest im freien Raum).

    Und genau das ist auch der Grund warum ich bei ED bleiben werde. Davon bekomm ich einfach nicht genug.


    Ich glaube an ED und ich hoffe, dass mit dem Update 2020 der Sprung auf die Next-Gen kommt inklusive VR für die Konsolen. Spätestens dann bin ich verloren :sm19::)

    Flying on PS4 Pro since 2017

    PANTERA forever

  • Grundsätzlich Find ichs auch echt interessant. Aber leider sagt mir die Optik und Farbgebung echt net zu...

    Auch die Raumschiffe Find ich bissl zu verspielt.. Das gefiel mir bei X4 schon nicht, das die Raumschiffe teils komisch aussehen..


    Schade Eigl. Vll ändert sich nochmal was!

  • Grundsätzlich Find ichs auch echt interessant. Aber leider sagt mir die Optik und Farbgebung echt net zu...

    Auch die Raumschiffe Find ich bissl zu verspielt.. Das gefiel mir bei X4 schon nicht, das die Raumschiffe teils komisch aussehen..


    Schade Eigl. Vll ändert sich nochmal was!

    Das wird sich nie ändern.....warum auch?

    So ist das Spiel nun mal

  • So, erste Testrunden geflogen.


    Mir sind nach den paar Stunden aufgefallen:

    Im Optionenmenü versucht, einige Tasten zu ändern -> ab auf den Desktop

    Im Optionenmenü versucht, einen eigenen Spielstand anzulegen -> Pustekuchen


    Ich finde keine Taste, womit ich die Sternenkarte aufrufen kann (gibt es die überhaupt ?).

    Wie finde ich zu einem Planeten zurück, auf dem ich schon mal war, bzw. wo ich mir meine Basis aufbauen werde ?


    Ansonsten finde ich es bislang ganz o.k., in einige Dinge muss man sich sicher erst "reinfuxxen". Ich erkenne z.B. die einzelnen Materialien noch nicht richtig, O2 kenne ich ja noch, aber dann wird es schon eng. :)


    Mal sehen, ob ich eine Tastaturbelegung zum ausdrucken und einen Sternenkarte finde.

    In Gedenken an meinen WINNIE ! * August 2000, + 28.06.2017 ; Mach's gut mein Kleiner, ich werde dich nie vergessen. Danke für 17 Jahre.

    Edited 2 times, last by Kundschafter ().

  • Super vielen Dank! :thumbup::thumbup::thumbup:
    Da muss man erstmal draufkommen. Jetzt funtioniert es prima! :)

    Da war ich auch erst lange am rumrätzeln, bis ich dann schließlich aus purem Zufall drauf gekommen bin.

    Die Spielfigur hat ja auf der linken Schulter den Scanner sitzen. Das ist echt pfiffig gelöst, aber man muss halt erstmal darauf kommen. Eine Anleitung gibt es ja nunmal leider nicht X/

  • Wenn man neu beginnt, wird sowas erklärt. ich wäre da nie darauf gekommen (bin mit Controller erst das erste Mal unterwegs).

    Pfiffig ist aus das Aussteigen gelöst, Immersionstechnisch ne Wucht.


    andere Frage:

    wo stelle ich die "Achsen" für das fliegen ein? Bei mir ist das verkehrt zu dem, wie ich es gewöhnt bin.

  • Da war ich auch erst lange am rumrätzeln, bis ich dann schließlich aus purem Zufall drauf gekommen bin.

    Die Spielfigur hat ja auf der linken Schulter den Scanner sitzen. Das ist echt pfiffig gelöst, aber man muss halt erstmal darauf kommen. Eine Anleitung gibt es ja nunmal leider nicht X/

    wenn du ein neues spiel in vr beginnst kriegste eine art tutorial.


    ich kann auf der ps vr leider no man sky nicht im super sampling modus starten.

    die Steuerung der fahrzeuge ist für mich in vr sehr schwer muss ich sagen.

  • Ich habe mir erst kurz vor dem Beyond-Update das Spiel geholt. Holla, das VR ist wirklich gut implementiert, einige der "intuitiven" Dinge waren mir dann aber nicht sofort klar. Aber es ist wirklich eine tolles VR Spiel. Nur beim Fliegen bekomme ich wegen dem "Schubhebel-bewegen" immer einen Krampf im Arm und wirklich präzise steuern habe ich auch noch nicht geschafft.