ED-Intelligent Boardcomputer Extension

  • ED-Intelligent Boardcomputer Extension


    aktuelles Release: v0.7.2 vom 13.10.2017



    • Trading Tool

    • versch. Filter: Zeit, Raum/Planet, Entfernung, Pad-Größe, Sternendistanz, Handelsentfernung

    • Commanders Log, aktuelle Kontostandsanzeige in den Einträgen

    • eigener, lokaler Datenbestand

    • Systemdaten basieren auf EDDB

    • Anbindung an EDDN (Echtzeitimport von Marktdaten)

    • einfache Installation/Update per Installer

    • OpenSource

    • "Starters Kit" (alle Preise der Systeme innerhalb 20 Lj um die aktuelle Position)

    • optionaler Datenimport : EDDB Vollimport aller existenten Marktdaten

    • Sonder-Filter für Community-Goals (z. B. auf eine bestimmte Zielstation mit bestimmten Waren beschränkte Handelsrouten)

    • integriertes Companion-Interface, einfachte Erfassung von lokalen Marktdaten

    • Statusanzeige für Companion Daten

    • aktuelle Kontostandsanzeige in den Einträgen im Commanders Log

    • EDSM-Interface (https://www.edsm.net/)


    Screenshot "Preisanalyse":



    Zu diesem Thread gibt es auch ein Pendant im Haupforum von Frontier.
    Da darf auch gerne gestöbert und gepostet werden.


    Die Entwicklung ist noch lange nicht beendet und für konstruktive Vorschläge bin ich immer offen.


    Probleme oder Fragen ?
    lese die FAQs und Tipps:

    https://github.com/Duke-Jones/…aster/StarterTips_deu.txt



    Detailierte Infos gibt es hier:


    https://github.com/Duke-Jones/ED-IBE


    Die aktuelle Version findet ihr immer unter


    https://github.com/Duke-Jones/ED-IBE/releases


    Fehler, Hinweise, Verbesserungsvorschläge etc. könnt ihr in diesem Thread posten, einfach per Mail an mich (Adresse siehe Signatur) oder bei GitHub:


    https://github.com/Duke-Jones/ED-IBE/issues



    [color=#FF8000]Duke-Jones (auch ingame) :sm1:

  • Nach vielen Rumprobieren mit diversen Tools, bin ich bei genau diesem "hängen" geblieben und nutze es mittlerweile ausschließlich. Ich kann es wirklich jedem ans Herz legen, der als Händler unterwegs ist und sich seine Handelsdaten selber erfliegen möchte, wenngleich es auch hier optional die Möglichkeit gibt, die Internetdaten zu importieren. :daumen::daumen::daumen:


    soviel zum Lob, nun nutze ich gleich noch die Gelegenheit einen Bug bei der 14er Version zu melden, beim Scannen neuer Handelsdaten funktioniert alles ganz normal und am Ende wird mir auch importet angezeigt, nur die Daten landen scheinbar nicht in der Datenbank, ich kann machen was ich will, ich bekomme die Frischgescannten Daten nicht auf den Bildschirm, ebenso ist die Station nicht in der Stationsauswahl vorhanden, den Haken für Stationen mit unbekannten Koordinaten habe ich gesetzt, ohne Änderung. Auch eine Neuinstallation hat nichts gebracht (mit leerer Datenbank neu angefangen)

  • Nanu ?!


    Hast du alle Filter ausgeschaltet - vor allem der Haken bei "Distance to Star" ?


    Edit: Habs grade gelesen, Filter ist aus.
    Versuch bitte mal die 15er - allerdings funktioniert bei mir (und anderen) die 14er und auch die 15er.


    Find ich ja komisch :shock:


    Wenn du ohnehin eine neue Datenbank machst:
    Scanne mal die Daten ein und schliesse nach dem Import RN wieder.
    Dann schau mal in der Autosave.xml, ob die Daten da drin sind

  • Hab mir die 15er gestern geladen und werde die später testen und berichten, ich muss dafür ein wenig rumbasteln, da ich mittlerweile Eyefinity mit 3 Bildschirmen nutze sehen die Screenshots mittlerweile ein wenig anders aus...

  • Hallo


    0.15 geladen. Die Sortierreihenfolge wird gespeichert und label1 ist wech ... :daumen:


    Gefunden habe ich noch nichts. Ziehe jetzt mal los.


    MfG

  • Ich hab mal ne Frage.
    Ich nutze schon lange RN, jetzt habe ich aber mal meine HUD Farbe geändert, was RN natürlich erkennt und meckert. Dabei wird auf einen Button verwiesen, den es aber gar nicht gibt.


    Wie genau soll ich denn nun die neue UI Farbe eintragen?
    Zwar gibt es auf der Calibration Seite einen Eintrag für die Farbe, aber das ist ein #Farbcode, wie kann ich den umrechnen?

  • Nutze dieses Tool auch. Bietet mehr als ich benötige. OCR funktioniert auch sehr gut.
    Wollte ich mich auf diesem Wege einfach mal bei Duke Jones bedanken, dass er sich um die Weiterentwicklung dieses Tools kümmert!

  • Quote from Roger Wylco

    Ich hab mal ne Frage.
    Ich nutze schon lange RN, jetzt habe ich aber mal meine HUD Farbe geändert, was RN natürlich erkennt und meckert. Dabei wird auf einen Button verwiesen, den es aber gar nicht gibt.


    Wie genau soll ich denn nun die neue UI Farbe eintragen?
    Zwar gibt es auf der Calibration Seite einen Eintrag für die Farbe, aber das ist ein #Farbcode, wie kann ich den umrechnen?


    Oh, na sowas.
    Ein Workaround ist erstmal:
    + lade ein Screenshot in MSPaint
    + nutze das Dropper-Tool (die kleine Pipette) um deine HUD-Farbe als aktive Farbe setzen
    + klicke auf "Farbpalette bearbeiten"
    + wandle mit dem Windows-Taschenrechner die Dezimalwerte für Rot/Gruün und Blau in Hex-Werte um
    + trage die Werte ein



    Sorry, aber so dürfte das erstmal (wenn auch kompliziert) gehen

  • Hallo Duke,
    auch ein ganz herzliches Dankeschön von mir für Deine Arbeit.
    Endlich kann ich wieder gute Routen zur Rumversorgung von Amarak finden.

  • Servus


    Könnte man das Tool mit Commanders Log, Systemdatenanzeige und Systemdaten basieren auf EDDB auch als Explorer sinnvoll nutzen?
    So das man nach der Reise sehen kann wo man überall herum kam und welche Entfernungen dabei zurückgelegt wurden.


    grüßle Tectum Feles


    seit viereinhalb Wochen auf "kleiner" Tour zu Barnard Loop und zurück

  • Ich habe bisher das Cmdr´s Log genutzt. Ich spiele "Deutsch" & "solo" und habe 26 Systeme eingepflegt (die aber nicht update sind) Ich möchte umstellen, da das Cmdr´s Log spürbar nicht mehr behandelt wird. Ich bin ein reiner User und habe von Exel eigentlich nicht wirklich eine Ahnung da ich es im RL nicht brauche. Was erwartet mich bei der Umstellung?


  • So, wie der Stand jetzt ist würde deine Tour sogar <automatisch> mitgeloggt werden,
    Entfernungen werden da aber leider noch nicht angezeigt - das wäre aber durchaus eine
    Erweiterung, die ich einbauen wollen würde. Zusätzlich zu den automatisch generierten
    Einträgen kannst du natürlich nach belieben diese Einträge ändern/erweitern oder neue Einträge hinzufügen.
    Bei Zeiten werde ich auch eine FIlterfunktion einfügen, so dass man relevante Logs schnell wiederfinden kann.


    Gruß, Duke

  • Quote from SiriusSun

    Ich habe bisher das Cmdr´s Log genutzt. Ich spiele "Deutsch" & "solo" und habe 26 Systeme eingepflegt (die aber nicht update sind) Ich möchte umstellen, da das Cmdr´s Log spürbar nicht mehr behandelt wird. Ich bin ein reiner User und habe von Exel eigentlich nicht wirklich eine Ahnung da ich es im RL nicht brauche. Was erwartet mich bei der Umstellung?


    Die Systemdaten basieren auf der EDDB-Datenbank, die jeder über das ROSS-Interface erweitern kann/darf/soll ;)
    Somit hast du eine immer weiter vervollständigte Datenbasis zur Verfügung - einfach die json-Dateien von EDDB
    runterladen und in das Data-Subdir einfügen. Der Zugriff auf die Systemdaten ist derzeit noch rudimentär
    aber zumindest wird automatisch die Information inkl. Station des aktuellen Systems, in dem du dich aufhälts, automatisch angezeigt.
    Das wird aber auch grade erweitert.


    Die Handelsdaten sind in Standardeinstellung nur deine eigenen und werden nicht geshared.
    Du kannst aber entweder den Export der gescannten Daten in das EDDN aktivieren
    oder wahlwesie auch die EDDN-Daten von anderen Commanders empfangen.
    Das bleibt dir überlassen - ich für meinen Teile share meine Handelsdaten auch nicht.


    Ich gebe zu, die Dokumentaton ist derzeit mangelhaft - zur Installation einfach das Archiv
    in ein beleibiges Verezcihnis entpacken und die Exe starten. Evtl. wird man aufgefordert, das
    "products"-Verzeichnis zu suchen und es sollte unbedingt eine OCR-Kalibration durchgeführt werden (alle 12 Punkte -
    die Punkte neben den vertikalen Tabellenlinien sollen - wie es auf den Beispielbildchen zu erahnen ist-
    <ganz leicht links> neben den Linie liegen).


    Das ist erstmal das wichtigste - ansonsten... fragen ;)


    Ach ja, wenn auf deutsch gespielt wird unbedingt unter den Settings auch deutsch einstellen.
    Sonst kommt nur Blödsinn bei der Erkennung raus !!!



  • Servus
    das wäre echt prima, dann werd ich das Tool mal ausprobieren


    vielen Dank für die schnelle Antwort
    Tectum Feles

  • Guten Morgen,


    Quote from SiriusSun

    Ich habe bisher das Cmdr´s Log genutzt. Ich spiele "Deutsch" & "solo" und habe 26 Systeme eingepflegt (die aber nicht update sind) Ich möchte umstellen, da das Cmdr´s Log spürbar nicht mehr behandelt wird. Ich bin ein reiner User und habe von Exel eigentlich nicht wirklich eine Ahnung da ich es im RL nicht brauche. Was erwartet mich bei der Umstellung?


    Vor RegulatedNoise DJ war ich auch bei Cmdr's Log. Ein schönes Tools, allerdings ist der Autor (zum ersten Mal) Vater geworden. Das er jetzt wirklich was anderes zu tun hat, als ein Spiele-Tools weiter zu entwickeln sollte klar sein :)


    Mit Excel brauchst Du Dich bei RegulatedNoise auch nicht auskennen :D Aber leider wirst Du Deine Daten nicht übernehmen können. Cmdr's Log sichert seine Daten in einem XML-Format, RegulatedNoise halt in CSV-Format. Und es gibt keine Export-Funktion in Cmdr's Log.


    Dafür kannst Du Dir schnell die Daten in RegulatedNoise neu einscannen und auch einfach aktuell halten. Das Komplizierteste beim Einstieg (meiner Meinung nach) ist die erste Kalibrierung der Screenshots, damit RegulatedNoise weiß wo es im Screenshot die Daten suchen muss. Wenn Du das geschafft hast, läuft der Rest von selbst.


    MfG
    Matthias

  • Guten Morgen,


    ich möchte gerne einen Vorschlag für die Erweiterung der automatischen Commander's Log machen:


    Wenn die Preise von einer Station/Außenposten gescannt werden, ist ja klar, dass ich auch dort gedockt bin. Könnte dies als Event auch automatisch gelogt werden (z.B. Access to Market o.ä.)?


    Man ist ja Tippfaul :sm39:


    Danke.


    Mfg
    Matthias

  • Quote from G65434-2

    RegulatedNoise halt in CSV-Format.


    Ich habe mit EliteOCR eingelesen. Das ist doch CSV. Oder? Ich habe gerade zig Stunden mit Neuerkundung in ED hinter mir und möchte nun endlich wieder Routen finden und abfliegen. Zum Verständnis für einen entschleunigten Ösi: MUSS ICH JETZT WIEDER ALLE STATIONEN ANFLIEGEN :sm1:
    Ich werde am Wochenende umstellen. Bitte seid geduldig mit mir. Ich bin ziemlich langsam beim Begreifen
    Übrigens Grüße an den NeoPa und Danke fürs Tool :sm30:

  • Quote from SiriusSun

    Ich habe mit EliteOCR eingelesen. Das ist doch CSV. Oder? Ich habe gerade zig Stunden mit Neuerkundung in ED hinter mir und möchte nun endlich wieder Routen finden und abfliegen. Zum Verständnis für einen entschleunigten Ösi: MUSS ICH JETZT WIEDER ALLE STATIONEN ANFLIEGEN :sm1:
    Ich werde am Wochenende umstellen. Bitte seid geduldig mit mir. Ich bin ziemlich langsam beim Begreifen
    Übrigens Grüße an den NeoPa und Danke fürs Tool :sm30:


    Ja EliteOCR erzeugt CSV-Dateien die kannst du ganz einfach über open in RN einlesen.
    Also keine neue Runde fliegen sondern eifnach mal ausprobieren sollte reibungslos klappen.


    @ DUKE Grandios die 15 mit der Load Current Location Funktion!

  • So, hab nun endlich die 015 am laufen, dauert mit so einem Update immer etwas länger bei mir, da RN auf einem externen Tablet läuft. Funktioniert einwandfrei, wider Erwarten sogar mit meinen neuen Super-Panorama-Breitbild Screenshots.
    Vielen Dank für Deine Mühe und die tolle Arbeit!