wie funktioniert die "Automatische Feldwartungseinheit" ?

  • Hi!


    Ich wollte mal die "Automatische Feldwartungseinheit" testen aber irgend wie geht die gar nicht. Was genau repariert sie? Rumpf anscheinend nicht und die Beschreibung ist auch ziemlich mager von dem Modul!

  • Also bei mir hat es die Module repariert die ich offline geschalten habe.
    Je nach Stufe des Reparatur Modul und des zu reparierendes Modul dauert es länger.


    So war meine Erfahrung mit dem Modul.


    Fortschritt, Was ist das? Hier draußen, hier besteht Fortschritt in Zahlen.
    Schiffe zerstört. Leute getötet. Geld verdient,
    Alles hat seinen Preis.Und wenn der Preis stimmt werde ich das Universum in Brand stecken.

  • Quote from Harry

    Hi!


    Ich wollte mal die "Automatische Feldwartungseinheit" testen aber irgend wie geht die gar nicht. Was genau repariert sie? Rumpf anscheinend nicht und die Beschreibung ist auch ziemlich mager von dem Modul!


    Also...


    Die Einheit repariert alles, außer Kraftwerk und Hülle (zu letzterer zähle ich auch die Kanzelverglasung)


    Um eins der anderen Module zu reparieren, muss


    a) Die Feldwartungseinheit eingeschaltet sein.
    b) Das entsprechende Modul in den Reparaturmodus versetzt werden.


    Beides schaltet man über das rechte UI (Taste 4 bei Standartbelegung) Reiter Module.


    In der Regel kann man die Feldwartung ausgeschaltet lassen, da sie von alleine nichts macht und man eh über die Modulliste muss.
    Übrigens ist es KEINE gute Idee, reparturen im SuperCruise auszuführen, speziell an Antriebselementen nicht :lol:


    EDIT:

    Quote from Linden

    Also bei mir hat es die Module repariert die ich offline geschalten habe.


    Jepp früher reichte das, aber seit dem Update auf 1.1(?) gibt es einen neuen Zustand "Reparatur" bei den Modulen. Offline reicht nicht mehr.


    Bit denne...
    ansi4713

  • Quote from Hermodt

    ... für die verbrauchte "Munition" der Wartungseinheit


    Hierauf wollte ich auch gerade noch hinweisen. Die Feldwartungseinheit verbraucht in der Tat "Munition".


    Ich habe die bisher noch nie eingesetzt. Weiß jetzt auch nicht ob ich mit folgender Aussage richtig liege: Die Feldwartungseinheit gibt es m.E. auch in verschiedene Ratings. Vom Raiting ist wohl dann die Anzahl der zur Verfügung stehenden "Munition" abhängig, bevor diese in einem Raumhafen wieder aufgefüllt werden muß.


    Das wäre auch ein Punkt der eigentlich im Handbuch immer noch fehlt. Eine ausführliche Beschreibung dieser "speziellen" Ausrüstungs-Module, was genau diese tun, wie man sie anwendet, worauf geachtet werden muß ... :roll:

  • Wenn ich in der Cobra Kopfgelder Jage, nehm ich die immer mit, natürlich deaktiviert die Zeit über. Aber es kommt gerne mal vor, das einen die Schubdüsen im Stich lassen und das ist mir zu Tricky.

  • Ich habe bei meiner Asp (Wert 40 Mio.) eine 3C FWE im Einsatz. Diese hat 3600 Einheiten Munition und hat bisher ca. 6% reparieren müssen. Dabei wurde knapp 1600 Munition verbraucht.


    >>>[url2=http://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=49&t=6265]Ein Abend auf Ziemkiewicz Ring...oder wie ich zur Hüpfer kam[/url2]<<<
    >>>[url2=http://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=49&t=6865]Mistress Lilith & Augustus – eine ungewöhnliche Partnerschaft[/url2]<<<
    >>>[url2=http://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=97&t=10746]Mein aktuelles Reisetagebuch[/url2]<<<

  • Die Hülle kannst du nur mit Drohen und einer entsprechenden Steuerung reparieren.

    Für die AGE brauchst du Materialien die du zb bei geysiren finndest. Hast du genug und die richtigen kannst du die AFW starten. Ich bin dazu immer auf einen Planeten gelandet und habe die einzelnen Systemen nach und nach ab und wieder angeschaltet (Lebenserhaltung)


    Die AFW repariert mich NICHT selbst. Dazu brauchst du eine zweite.

    Hoffe das hilft dir.

    Die Welt ist hart, dafür aber ungerecht!