Zeigt her eure Cockpit´s / Ideen und Eigenbauten

  • Hier kann jeder der will sein "Cockpit" inklusive den eigenen Ideen zum idealen E:D zocken Präsentieren. Es geht also um das RL-Cockpit, den Zockertisch, den Pilotensessel, das Eigenbau-Cockpit etc.


    Ich selber versuche in unregelmässigen Abständen immer mal wieder Kleinigkeiten an meiner kleinen Zockerecke zu verbessern.
    Da bei uns nochmal zusätzlicher Nachwuchs geplant ist, habe ich vor kurzem mein altes kleines Zockerzimmer gegen eine kleine Ecke in unserem Wohnzimmer getauscht.
    Wichtig war, möglichst viel Technik auf wenig Raum sinnvoll unterzubringen, und dabei die Optik zu berücksichtigen um die Ehefrau zu besänftigen. :sm41:
    Meine alten Schreibtische konnte ich aus Platz und Optik-Gründen nicht mit ins Wohnzimmer nehmen. Deswegen habe ich mir beim Küchenbauer eine Arbeitsplatte zuschneiden lassen, und an die Seiten- und Rückwand Nischenpanelen im gleichen Holzdekor geschraubt.
    Außerdem sollte das Hotas-System möglichst ergonomisch und funktionell untergebracht werden. Mein Hotas war ursprünglich auf dem Tisch mit Saugfüssen angebracht, das war nicht nur unbequem auf Dauer, sondern es lösten sich auch ständig die Saugfüsse vom Tisch. :shock:
    Ich habe mir dann kurzerhand ein paar Alu-Profile inklusive Winkeln und Nutensteinen besorgt, damit kann man schön flexibel basteln, und die "Konstruktion" ist auch bei Bedarf schnell mal wieder auf- und abgebaut. Man hat nun über die Profil-Schienen die Möglichkeit die Halterung weiter rein und raus zu schieben, und auch geringfügig die Höhe zu verändern. Außerdem ist die Grundplatte auf welcher der Joystick steht auch drehbar, abenso wie die Grundplatte der Schubkontrolle. Diese Grundplatten sind ausrangierte alte Mauspads aus transparentem und farbigen Kunststoff. Vorteil hierbei: leicht zu bearbeiten, und schickes Aussehen. Nach dem Einstellen kann alles ordentlich festgeschraubt werden. Da wackelt jetzt nichts mehr, denn alles ist sicher verschraubt. :sm38:
    Ein zweiter Monitor konnte aus Platzgründen nicht mehr auf dem Schreibtisch untergebracht werden, daher habe ich eine Wandhalterung benutzt, um den zweiten Screen zu montieren. Der Vorteil ist eine sehr variable Aufstellung. Ich kann nun auch was am PC machen wenn ich vor dem Schreibtisch auf der Couch sitze, da der Monitor einfach gedreht werden kann. Den zweiten Monitor konnte ich in ED bis zum heutigen Patch super gebrauchen, und derzeit zur WM laufen neben dem Zocken die Fussballspiele. :sm25:
    Ein Gimmick ist der Versuch gewesen, Elite mal auf einer 100" Diagonale im Heimkino zu zocken, leider fehlt hier dann aber die Joystickhalterung an der Couch. Diese wird auch nicht kommen, denn ansonsten erklärt mir meine Frau wahrscheinlich den Krieg. :sm14:
    Das Teil-Ergebnis seht ihr hier auf ein paar Bildern, ich muß aber dazu sagen, es ist noch nicht fertig. Derzeit warte ich auf ein paar weitere Regalzuschnitte vom Schreiner um meinen Krempel unterbringen zu können. Außerdem soll eine Art verstellbarer schräger Untersatz für die Pedallen gebaut werden. Die Kabel unter dem Tisch muss ich auch noch vernünftig und ordentlich unterbringen, und ein USB Hub muss unter der Tischplatte befestigt werden.

  • Wenn ihr mir ne Putze schickt, bekommt ihr auch eines von meinem Platz zu sehen :sm34:


    Aber sag...was sind das für schicke Lautsprecher (Bild 3)? Monitore? Aktiv-Monitore? :)

  • Zitat von tempi

    Was hast Du da genau an Deinem Pilotensessel gebastelt um dein Hotas zu befestigen?
    Gefällt mir übrigens sehr gut. :sm25:



    Vielen Dank :sm25: das kann ich nur erwiedern :sm32: . Habe 2 Sperrholzplatten vom Obi zugeschnitten und lackiert. Anschliessend unter die Sessellehnen geschraubt, geht wenn man die polster leicht abschraubt dann sind dort Löcher zum verschrauben an der kunststofflehne.

  • Vielen Dank :). Das sind KRK-Aktiv-Monitore. Die sind hauptsächlich zum Musik machen am PC, machen aber auch beim zocken eine gute Figur. Angesteuert, bzw bedient werden die über eine externe USB Soundkarte, die liefern ordenlich "Schub" sodass man keinen subwoofer mehr braucht.


    Das mit der Putze kenne ich, mein altes Zimmer hätte ich ohne Vorarbeit auch nicht zeigen können. :sm33:

  • Zitat von tempi

    Das sind KRK-Aktiv-Monitore. Die sind hauptsächlich zum Musik machen am PC, machen aber auch beim zocken eine gute Figur. Angesteuert, bzw bedient werden die über eine externe USB Soundkarte.


    Hab ichs doch geahnt. *Neid pur* :sm31:


    Ich mache auch Musik...aber durch die Hochzeit die ansteht, konnte ich leider noch keine Kohle raus hauen. Auf Ebay werden mir die Dinger immer vor der Nase weggeschnappt^^

  • Das kenne ich gut mit dem sparen für die Hochzeit, aber solange man nur einmal Heiratet gehts ja. :sm32:


    @Abacus: Wir wollen aber keinen Neid erzeugen sondern inspirieren und Ideen tauschen. :sm25:



    Hier habe ich noch ein paar Infos für Bastelwütige unter euch, ist natürlich nicht vollständig und kann gerne ergänzt werden durch Eure Hinweise.


    Anbieter für Playseats aus Aluprofilen:


    Simframe


    Race-Star



    Anbieter für Aluprofile + Zubehör:


    ITEM http://www.item24.de/produkte/produktkatalog.html


    MOTEDIS http://www.motedis.com/shop/


    SMT-Montagetechnik http://www.smt-montagetechnik.de/


    i-dimod http://www.i-dimod.com/de/


    Asstec http://www.asstec.net/de-DE/ba…aukasten/profilbaukasten/



    Anbieter für Schalensitze/Sitzschalen:


    Sandtler http://www.sandtler.de/inhalt_index.htm


    Sitz24 http://www.sitz24.com/


    QSP-Raceware http://www.qspraceware.com/qsp-producten/stoelen-1.html


    Isa-Racing http://www.isa-racing.com/inde…122_Innenausstattung.html


    Quelle: http://forum.virtualracing.org…ions-und-Erfahrungsthread

  • Zitat von tempi

    Was hast Du da genau an Deinem Pilotensessel gebastelt um dein Hotas zu befestigen?
    Gefällt mir übrigens sehr gut. :sm25:


    Ja mir auch! Genau so würde ich das gerne auch machen. Also was hast Du da genau verbaut?
    Danke für einen Tipp! :sm32:

    Wer nichts weiß, glaubt alles ...


    301.png

  • Zitat von Nebu


    Wenn die Oculus da ist werde ich mir eine art Liegestuhl bauen.


    Du wirst noch zum Rasenmähermann :D



    aber ey, nette Idee mit dem Gamen vom Bett aus - schon mal dabei eingenickt ?
    Kann beim Warten im Federal Distriss Signal sicherlich heiter werden :sm24:


    - Higgs


    [url2=https://forums.frontier.co.uk/showthread.php?t=1821&p=1191&viewfull=1#post1191]a cry for Elite IV - few days ago[/url2][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab]!!!!!![/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab]Extreme Warthog Script Editing

  • Is nich mein Bett, is meine Couch.


    Naja sone liege wie bei Rasenmähermann solls nich werden.


    Aufrecht sitzen möchte ich aber auch nicht ganz.


    Mit Beamer zocken ist wenigstens bis zur Oculus nochmal eine Steigerung zum kleinen Monitor.

  • Ich zocke ja von der Couch aus :sm2:
    Die Rückenlehnefehlt mir aber...tut meinem Rücken nicht sonderlich gut. Ich bereue es inzwischen mich von meinem PC-Schreibtsich getrennt zu haben.


    Liegend kann man nicht zocken...ich jedenfalls nicht.



    Ich denke aber über einen Autositz nach, der auf ein Gestell kommt. Das man dann zu einem Multifunktions-Cokpit erweitern kann.


    Nen Lenkrad a la G25 bzw. G27 hätte ich dann auch noch mal gerne. Einen Lottogewinn aber auch :sm31:


    Was ich nicht ab kann sind günstige Bürostühle. Vor allem wenn es keine Bremnsen an den Rollen hat.


    Der Kumpel meines Cousin hat sich etwas mit einem Autositz gebaut...sieht cool aus. Kenne es aber nur von Bildern...selbst darin gesessen habe ich noch nicht.