Ist meine CPU ausreichend?

  • Hallo zusammen,


    Ich hab mir Elite am Mittwoch gekauft und kriege es immer noch nicht gestartet. :( Bevor ich jetzt detailliert aufschreibe, was ich für Fehlermeldungen bekomme, möchte ich gerne vorab fragen, ob meine Notebook CPU Intel Core i5-2540M evtl doch nicht vierkernig genug ist und ich deshalb außer dem Launcher nix sehe. :o
    Laut diverser Listen sind es beim 2450M zwei Kerne, aber vier Threads und in der Windows Task-Anzeige werden auch vier unabhängige CPU-Lastenverläufe angezeigt...


    Teaser: Wenn ich im Launcher auf <Spielen> klicke:

    • kommt im Single Player Modus ein größeres weißes Fenster (Elite - Dangerous (CLIENT)) und eine Windows-Fehlermeldung, dass die "EliteDangerous32.exe" nicht mehr funktioniere.


    • kommt im Multiplayer nur eine Windows-Fehlermeldung "CrashReporter" funktioniert nicht mehr.


    (In den jeweiligen Logs steht nur noch "Start Log for this machine: .......)


    Ich hoffe Ihr könnt mir ein bisßchen Input geben, damit ich dieses Wochenende vielleicht auch endlich mal wieder...
    nach über 20 Jahren..... :sm19: .... ELITE !!!




    Danke!
    Ghrelin

  • Hey,


    ein Prozessor hat oft doppelt so viele Threads wie Kerne, was die entsprechende Darstellung bei dir erklärt. Ansonsten denke ich aber schon, dass die CPU für Elite ausreichen sollte. Wenn spiele beim Start crashen liegt das nach meiner Erfahrung viel mehr an der Grafikkarte/-Treiber. Wie sieht es da bei dir aus?


    ~Daniel

  • Also ich hatte neulich ED auf einem Intel C2D T6400 laufen, das ist ein 2Ghz Dualcore in einem Notebook. Daran wird es also eher nicht liegen das dein Spiel nicht läuft.

  • Die Grafikkarte ist eine Nvidia NVS 4200M mit 1GB.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie an ist, zumindest läuft der Launcher drauf. Die elitedangerous32.exe kann ich aber nicht direkt hinzufügen..
    Zum Treiberstand kann ich nichts sagen, was natürlich dafür spricht dass die schon was älter sind... Hust! :roll:

  • Also was klar ist: Treiber immer aktualisieren wenn es Probleme gibt. Allerdings ist die Karte selbst schon seeeehr langsam, ich weiß nicht ob das Spiel darauf vernünftig laufen kann.
    EDIT:
    Das Notebook mit dem T6400 hatte eine Geforce 9600mGT, die sollte in etwa so schnell sein wie deine Karte. Das Spiel selbst ist zwar gelaufen, also im Sinne von "An", aber spielbar war es selbst bei geringster Auflösung und niedrigster Grafikeinstellung nicht wirklich.

  • Also das Treiberupdate war sicher mal notwendig, aber leider nicht der Grund. Symptome wie vorher.


    Wenn es zu langsam läuft, (fast ein bißchen wie früher das Original) wär das ja schon mal was. Aber ohne Grund ein Startabbruch, das ist frustrierend.
    Vor einem Rechnerneukauf sollte eigentlich eher ein neuer Joystick kommen :(

  • Hm.. ist doch doof, dass man dann gar keinen auswertbaren Hinweis bekommt...
    Ich schreib wohl auch mal eines dieser Tickets beim Hersteller.


    Deshalb haben wir früher nicht auf Notebooks gespielt.... kein Austausch komischer Komponenten möglich. Heul


    Danke, viel Spaß erstmal!

  • Es tut mir leid dir das mitteilen zu müssen, aber mit der Konfiguration wirst du Elite nie spielen können.


    Das hier sind die MINDEST-Anforderungen um Elite spielen zu können:


    Quad Core CPU ( 4 x 2Ghz is a reasonable minimum) <- Das schafft deine CPU mit hängen und würgen (Hyperthreading)
    4 GB System RAM (more is always better)
    DX 10 hardware GPU with 1GB video ram <- Hier ist auch grade so genug vorhanden.
    Nvidia GTX 260 <- Hier happert es gewaltig. Kann hier leider nur einen künstlichen Benchmark als Vergleich heranziehen, aber es sollte schon etwas Aussagekraft haben. Im 3DMark Vantage erziehlte die GTX 260 bei Release 9048 Punkte. Deine Karte schafft im gleichen Test grade mal 1988 Punkte.
    Hab noch einen Test gefunden. MAFIA 2: GTX 260 = 48,5 FPS bei 1920x1080. Deine Karte: 14 FPS.


    Damit dürfte klar sein, dass deine Grafikkarte weit unter den MINDESTANFORDERUNGEN liegt. Nicht deine CPU ist das Problem, sondern die GPU.

  • Danke für die Benchmarks. Sowas hatte ich auch schon gesucht, um eine Einschätzung der Lage vornehmen zu können.
    Schreibe dennoch grade an einem Ticket an die Jungs.
    Das das nicht schön aussieht, war mir klar, aber dass es nicht mal startet und einfach so nix macht, ist echt doof.


    Danke!



    Edit:
    Ticket ist jetzt raus, eine Stunde Arbeit die ganzen Sachen zusammenzusuchen, teilweise noch zu übersetzen und dann das Ganze nochmal weil der blöde Browser sich aufgehängt hat und alles futsch war. (wo ist der kotzende Smilie wenn man ihn braucht)


    Dabei ist mir aufgefallen, dass in der DirectX-DIAGnose offenbar nur meine interne Grafikkarte im entprechenden Kapitel aufgeführt ist - is das normal ??
    So siehts da aus:


    Wie schon mal weiter oben erwähnt, der Launcher läuft auf der NVIDIA, aber ob die danach gestarteten Programme nicht wieder die interne GraKa nutzen wollen, kann ich nicht wirklich feststellen...
    Die globale Einstellung ist jedenfalls "Nvidia Hochleistungsprozessor"


    Ghrelin

  • Da brauchst Du wohl einen anderen PC um ED zu spielen. Habe auch einen Laptop mit einer ähnlichen Nvidia NVS. Selbst wenn das Spiel starten würde... Darauf ist an das Spielen von halbwegs aktuellen Titeln nicht zu denken (trotz i5). Ist eher eine Officebüchse, die interne HD Grafik von der CPU ist vermutlich nicht viel langsamer.


    Sry

  • Ehm, starte mal das Spiel, dann bricht er ja einmal ab. Gehe danach in die Nvidia-Systemsteuerung, dort dann auf Programmeinstellungen und dann auf Hinzufügen. Du wirst sehen, dass es 2 Programm gibt, die eine ist der Launcher, die andere die .exe des Spieles. Wähle die exe aus und stelle dann die Optionen für die exe selber ein. Am besten also Hochleistungsprozessor, dann noch den Leistungsmodus, am besten hier die Leistung vom Nvidia-Treiber vorgeben lassen. Du kannst in deiner Taskleiste normalerweise sehen, ob die Graka anspringt oder nicht ;)


    Sonst mal das Startprozedere mit dem MSI-Afterburner anschauen, gucken, ob sich da irgendwas tut bei der Graka.


    Am Anfang wollte das Spiel bei mir auch über Intel HD gehen, aber nun läuft das Game recht gut.
    Habe allerdings auch ne recht neue GT 750m drinnen, die schon guten Wumms hat für den Lappi.

  • Das ist eins meiner Probleme bzw Unsicherheiten:
    Ich kann die Exe (elitedangerous32.exe) aus beiden Ordnern (Single oder Multi) nicht auswählen!!
    Also Auswählen schon, aber sie taucht dann nicht in der Liste auf, sondern dort findet sich nur edlaunch.exe. Lediglich wenn ich den Haken ausmache "Nur Programme anzeigen, die auf diesem Computer gefunden wurden", dann findet sich, neben vielen anderen Spielen die ich alle nicht habe, auch die elitedangerous32.exe.
    Habe auch die globale Einstellung auf "Nvidia Hochleistungsprozessor" gestellt, abe richtig sicher bin ich mir nicht (in der Taskleiste sehe ich nur den Launcher; ich vermute, das Spiel läuft wegen der Fehlermeldung auch viel zu kurz, als dass ich es dort sehen könnte.)


    Ein weiterer Punkt**: wenn ich DXDIAG ausführe, taucht dort im Kapitel Grafikarte nur die interne Intelkarte auf (siehe Code unten) .....
    Werde jetzt mal alle Leistungsparameter der Energieverwaltung auf Höchstleistung setzen* und dann außerdem nach MSI -Afterburner schauen (kenn ich nicht).
    Keine Reaktion auf das Ticket.



    Ghrelin


    *Hat auch nichts gebracht.
    ** Ja, das hab ich heute nacht schon mal geschrieben - war wohl schon spät ;)


    Code
    1. Display Devices
    2. ---------------
    3. Card name: Intel(R) HD Graphics Family
    4. Manufacturer: Intel Corporation
    5. Chip type: Intel(R) HD Graphics Family
  • Diskrete Frage ... Welches Notebook Model? Iwie frag ich mich welches Notebook 2 Graphikkarten hat? :D Oder AMD Prozi mit APU?


    Ich hab ein paar Thinkpads im Einsatz und kann dir sagen dass Spiele von 2013 im Schnitt zwischen 7 - 14 FPS auf Intel HD Graphics liefern. Hierbei auch erwähnt das Thinkpad eigentlich allesamt Buisness Notebook/Ultrabook sind. Hab das T400, SL510, SL520 und Yoga S1 Pro Ultrabook im Einsatz. Bei letzterem war immerhin noch FarCry 3 mit 27FPS möglich (Core i7, 8GB Ram, Intel HD4400, SSD). Auf dem SL510 - 520 kommt jeweils ein HD4500/5100 zum Einsatz (welcher sich mit ein paar kniffen immerhin auf 100MHz GPU übertakten lässt via Rivatuner) und "was" ... bei Games bis 2013 eigentlich in Low - Middle ausreicht ~ 20 - 40 FPS je nach Situtation. Allgemein ist aber der Intel i7 4500U meines Yoga S1 nicht wirklich für Zocker ausgelegt. Dafür zeigt er sich umso praktischer für Anwendungen die ich oft verwende: Lightroom und Photoshop. Sogar für After Effecs in der Not am Flughafen reichts :D


    Wenn das Game aber crasht würde ich mir erstmal:


    - Windows Updates ziehen
    - DX9 (Juli2010 bei Microsoft) drauf, wenn auch schon vorhanden
    - .Net Framework schadet auch nie, genauso wenig wie VCRedist x86, x64
    - Grafikkartentreiber möglichst aktuellste suchen. Dafür einfach mal GPU Z installieren und die Vendor/Model googeln. Womöglich gibts modifizierte von Drittanbietern ( da ich aber nicht blindlings draufklicken und installieren, möglichst erstmal Erfahrungsberichte von anderen finden)
    - Im Standardverfahren: Den Launcher als Admin starten


    - Im Bios mal checken welche GraKa als Standard geladen wird. Da könnte es einen Menüpunkt geben. Intel Smart technologie oder Cool n Quite Features mal ausschalten. In Notebook Bios gibts meistens auch ne Option wo man im Bios auf Maximale Performance oder Energie Effizient stellen kann. Weiss nur nicht mehr genau wo. Beim Thinkpad isses im Bios unter Power glaub ich. Oder in Windows sowieso mal auf Höchstleistung. Auch die erweiterten Energieoptionen.


    Mehr wüsste ich jetzt aus dem Stehgreif auch nicht.

  • So richtig helfen kann ich Dir nicht, ausser Retry, Reboot, Reinstall (Windows) :sm41:


    Was ich Dir aber sagen kann, ich denke Du hast ein Bios/Software/Treiber Problem,
    denn eigentlich sollte E:D afaik bei Dir laufen.
    Ich spiele auf einem 2011er Notebook mit AMD Radeon HD 6750M (10% übertaktet). Ist die untere Grenze, aber gut spielbar.
    Gemäss notebookcheck.com ist Deine NVIDIA GeForce GTX 260M mit meiner Karte vergleichbar.


    Meine CPU ist ein i7, daran sollte es aber nicht scheitern, oder?


    Wie gesagt, hat hier sicherlich kompetentere PC-Schuster als mich.
    Viel Erfolg!

    let-there-be-light.png


    Ronin of Amarak - Retired

  • Sorry, ich war in der Ecke, heulen :(


    Quote from Darkning

    Welches Notebook Model?


    Ein T420. Das hat ne 'interne' GraKa ((HD Intel) und eine dedizierte (die NVidia). Nach der Lesart sind es zwei Karten ;)


    Meine Treiber sind jetzt alle aktuell, Windows ist es sowieso.
    Die anderen Tips werd ich auch noch mal durchgehen, danke.


    Ghrelin

  • Schalte mal die Systemauflösung in Windows so weit runter wie möglich, also am besten bis runter auf 640x480 (bzw. die niedrigste 16:9 oder 16:10 Auflösung, je nach Display).


    Dann versuche den Start von E:D noch einmal.


    DirectX und die Nvidia-Treiber sind aktuell?


    System:
    Windows 10 Pro
    Intel i5 6600K @ 4,3 GHz
    Asus Z170-A
    16 GB DDR4 2400 RAM
    KFA2 HOF GTX 1070 - 2113MHz
    Logitech G410
    Saitek X52 Pro HOTAS
    Oculus Rift CV1
    LG 34UC87-B 34" 21:9 3440x1440
    VR Mark Orange Room: 10077

  • LEUTE, ICH HABS !!!!


    Der entscheidende Hinweis:

    Quote from Darkning

    Im Bios mal checken welche GraKa als Standard geladen wird....


    Dort gab es eine Mischform (Nvidia Optimum oder son Kram), und dort hab ich die NVS eingestellt. LÄUFT!!


    Habe dann 30 Min damit verbracht, auf 8 Container zu schießen. Schon doof, wenn man die Tasten noch nicht kennt.
    Im zweiten Durchlauf waren es nur noch 10 Min. Jetzt muss ich aber ab in die Heia.
    Morgen hol ich nen Joystick raus, dann wäre das Fliegen mit Maus auch Geschichte.


    Darkning, vielen lieben Dank für den Tip!
    Und danke auch an alle anderen für Eure Hilfe.


    Achja, die Grafikqualität werd ich ein bisl runterstellen, entweder 16:9 mit reduzierten Details, oder ne kleinere Auflösung (sehen unscharf aus) mit mehr Details...... aber spielen werde ich können!!


    Ghrelin
    :sm42: