03.02.3301 Demolition Derby

  • Vesper-M4 spielt den unfreiwilligen Gastgeber für ein "Demolition Derby"


    Slough Orbital veranstaltete letzten Sonntag das erste SIDEWINDER DEMOLITION DERBY und es war ein großer Erfolg. Dieses Event, was nun jeden ersten Sonntag im Monat abgehalten werden soll, dreht sich um Piloten die in einfachen Sidewinders, ohne Waffen und Schilde, um den Airlock Ring einer Station kreisen, mit dem Ziel sich gegenseitig zu rammen.


    Der Captain von Slough Orbital, Commander Rose, hat seine frustration zum Ausdruck gebracht. Gegenüber GalNet sprach er von "herben Verlusten letzten Sonntag für die Jet Transport Corporation", seiner Meinung nach "habe das Rennen die normalen Händler daran gehindert in die Station oder aus der Station zu Fliegen, aus Angst zu Staub gerammt zu werden von diesen verrückten"


    Commander Angel Rose, Tochter von Captain Rose, äußerte sich wesentlich positiver: "Mein Vater ist ein stinkiger alter Kauz, jeder hatte am Sonntag eine menge Spaß, besonders der diesmonatige Gewinner, Commander Scicobalt. Niemand wurde tatsächlich verletzt, auch wenn Commander Belstarion's Stolz herbe verletzt wurde, während er sich immer und immer wieder in der Struktur der Station verkeilte. Ich freue mich wahnsinnig darauf dies alles im nächsten Monat zu wiederholen!"