CH Products...

  • Quote from Ganbatte

    Wie kann ich jetzt mit dem Throttle Schub geben Stufenlos von 0 auf 100 ?


    HAb es gefunden. Danke für Eure Geduld:-).

    I9 9900K* Gigabyte Aorus MAster Z390 * Corsair Vegeance 32 GB 2400 Mhz Blue * Corsair H150i PRO * Dark Base Pro 900 Rev2* Dark Power 11 *MSI RTX2080ti Gaming X Trio * Windows 10 Pro * AOC Agon AG 271 QG

  • Hallo zusammen,



    Und habt ihr im Gerätemanager auch
    CH Fighter Stick USB
    CH Pro throttle USB
    CH Pro Pedals USB
    HID conform Mouse
    HID conform Gamecontroller
    HID conform Gamecontroller
    HID conform Gamecontroller
    HID Keyboard
    CH MAnager Root control Device


    Gruß


    Michael

    I9 9900K* Gigabyte Aorus MAster Z390 * Corsair Vegeance 32 GB 2400 Mhz Blue * Corsair H150i PRO * Dark Base Pro 900 Rev2* Dark Power 11 *MSI RTX2080ti Gaming X Trio * Windows 10 Pro * AOC Agon AG 271 QG

  • Ich hab mal ne Frage zum CH Pro Throttle. Ich nutze den schon seit längerem zu meiner vollen Zufriedenheit. Nun habe ich ja vor kurzem mein System mit Windows 10 neu aufgesetzt und seither komme ich mit dem Schubregler nicht mehr so richtig gut klar. Ich vermute es liegt am Totbereich. In den Steuerungsfunktionen im Spiel kann ich auf der Drosselungsachse einstellen was ich will. Der Totbereich ist praktisch nicht vorhanden. D.h. immer wenn ich mit den fixen Geschwindigkeitseinstellungen 25/50/75/100% fliege geht die Geschwindigkeit auf 0 sowie ich den Schubregler nur berühre. Im SRV ist es noch schlimmer. Dort kann ich das Fahrzeug praktisch überhaupt nicht mehr zum Stillstand bewegen, es sei denn ich nutze die Handbremse.


    Kann ich im Gerätemanager des Throttle auch einen Totbereich einstellen? Oder wenn nicht wie bringe ich die InGame Einstellung dazu richtig zu funktionieren?


    edit: Die Frage hat sich erledigt. Ich habs nun über nen Umweg hinbekommen, indem ich ne neue Kalibrierung des Schubreglers gemacht habe und dabei diesen nicht ganz bis zum Ende zurückgezogen habe.


    >>>[url2=http://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=49&t=6265]Ein Abend auf Ziemkiewicz Ring...oder wie ich zur Hüpfer kam[/url2]<<<
    >>>[url2=http://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=49&t=6865]Mistress Lilith & Augustus – eine ungewöhnliche Partnerschaft[/url2]<<<
    >>>[url2=http://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=97&t=10746]Mein aktuelles Reisetagebuch[/url2]<<<

  • Im Test/Calibrate - Menü gibts noch den Reiter Axis-Settings.
    Dort kann man für den Schubregeler (= Z-Axis) noch zusätzliche Einstellungen vornehmen.


    Mit deinem Umweg lagst du aber gar nicht verkehrt.
    Wird auch in Videos empfohlen, den Throttle und Ministick nicht bis zum Anschlag zu kalibrieren, sondern besser etwas Abstand zu lassen.
    Alles richtig gemacht so.

    CMDR. KELEVRA
    FREELANCER


    Beta 1 | LTE | OPEN only
    "Farmed salt from the community for usage later."
    ──
    Star Citizen Referral Code | STAR-ML74-WZ2W

  • Sorry, dass ich einen alten Thread hervorhole, aber da er eigentlich ja eh sticky ist ^^


    Wenn jemand ein altes CH Throttle (Pro) rumliegen hat, hätte ich entweder eine Verwendung dafür oder einen Verwendungsvorschlag.

    Da mir die "Premium-Throttles" von Virpil nicht zusagen, habe ich mein CH Throttle gemodded.

    Ich wollte das Slider-Design und den Joystick am Daumen beibehalten. Relativ schnell bin ich auf (günstige) Linearführungen umgestiegen. Das war allerdings erst nach einiger Zeit tatsächlich eine Verbesserung. Außerdem habe ich sowohl das Poti, als auch den Joystick durch äquivalente Bauteile mit Hallsensoren ersetzt. Weiterer Vorteil (muss sich allerdings beim zocken noch bewähren) ist der größere Range, eine Linearisierung beim Übersetzungsverhältnisses und variable "Detents" (Position) mittels Magnetkräfte. Als kleinen Bonus habe ich noch ein Achse am Handgriff mittels Drehrad ergänzt (wobei sich auch das noch bewähren muss).


    Es ist definitiv noch Optimierungsmöglichkeit vorhanden, aber die Funktion ist gegeben. Wenn jemand eines hat das verstaubt (kann auch gerne defekt sein, da ich außer dem Handgriff eigentlich auch nichts wiederverwende ^^) würde ich es günstig abnehmen. Vielleicht lässt sich aber auch der eine oder andere inspirieren und modded es ähnlich.


    Anbei ein paar Fotos/Screenshots:


  • Bin aus den tiefen zurück und habe ne riesen Problem.

    Mein CH Figtherstick sowie der Throttle als auch die pedale spielen unter Windows 10 ( neuste Updates aufgespielt ) verrückt. Ich kann nicht mehr mittels dem Ch Control mananger meine altes Profile laden. Windows erkennt die sticks nicht bzw die Ch Control mananger Software läässt mich kein Profil uploaden das feld ist ausgegraut.

    Wenn ich das ganze deinstalliere und dann die tsicks nach neuinstallation einstecke ist alles in ordnung bis ich den Pc runter fahre und neu boote dann bekommme ich nen chkdsk error in form eines Bluescreens. Wenn ich die Sticks unplugge startet Windows brav wieder. Dann kann ich aber keien Profile mehr uploaden da es ab dem Zeitpuntk ausgegraut ist.

    unter gerätemmanager sehe ich alle Ch Sticks



    Hat irgendjemand das gleiche Problem mit Ch products gear und ne Lösung parat.

    Irgendwie glaueb ich das ich nach der langen Pause die sticks ein motten muss und auf die Suche nach neuem Gear gehe soltle. Ich will aber die flinte nicht ins Korn schmeissen und erhoffe mir hier den rettenden Strohhalm. Ansonsten fange ich schon mal das Sparen an.



    Grüsse Pibbs