Rare goods traden... Und jetzt?

  • Typ6? Also ich hab auf Anrahten eines Freundes die Lacon6 geholt.


    Im Grunde sind zwar Handelsrouten mit 100k und kurzen Sprung (~10lJ) überall zu finden. Aber es ist in meinen Augen grade gleichwertig wie Rare Goods.
    Du musst 10x das machen für ne Million. 10min für un und zurrück ist schon extrem gut gerechnet. Lassens 15min sein. ALso 150Min für 1Mille.
    Die Mille hab ich mit 66Fracht auch. 30Min für den Weg. 2h fürs beladen von 66 Teile. 6 Stück Durchschnitt. 10x Station 2h Zeit. Mit obiger Zeit sinds 8mialso 80min. Also biste schneller mit den Rare Goods.


    Muss jeder selbst sehen. Ich finde, dass man es irgendwo dort gut sein lassen soll mit Geld scheffeln und sich dem Spaß zuwenden sollte. Kopfgeld, Entdecken, Unbekannte Signale nachgehen usw.


    Es ist dann die Kontinuität die Geld bringt. Man ist länger bei und schmeißt das Spiel nicht 1-2 Wochen wegen Eintönigkeit in die Ecke.

  • Also mir ging das Handeln bereits in der Beta vor Langeweile auf den Sack, wobei es da noch ganz anständig funktionierte und auch am meisten Kohle brachte. Ich muss gestehen, dass ich bis Dato erst eine Tonne von den rare goods gefunden habe und das war nach einem 1 1/2 stündigem SC Flug in Alpha Centauri auf der Station Hutton Orbital. Zudem war es für mich bis Dato generell schwerer an Kohle zu kommen als in der Beta. Das betriftt Missionen gleichermaßen wie das Handeln. Ich finde irgendwiw seit Tage nur Güter die max 500Cr/t bringen und heute wurde mir auch hie der Hahn zugedreht und plötzlich konnte ich Silber nicht mehr kaufen.
    Wie auch immer habe ich mit enormer Handels-Qual meine geliebte Cobra erreicht (Hauler und Adder waren so ätzend!). So ab jetzt werde ich nur noch selten Handel betreiben (nur um die Cobra auszustatten) und dann widme ich mich ganz dem Kampf. In der Beta hatte ich zwar die Lak6 aber ich glaube jetzt hole ich sie mir nicht mehr, da mir die Kohlen bisher massiv fehlen. Mal sehen wie es weiter geht...


    System: i7-5820k, 16GB RAM, GTX 1080 Ti, Win 10 64bit


    [url2=https://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=67&t=10163]Nebel der Schönheit nicht des Grauens![/url2]

  • Wenn man einigen hier so zuhört könnte man meinen wir spielen eine Wirtschaftssimulation.


    Wie bekomme ich bessere Routen, um dann ein Schiff bezahlen zu können, dass den ganzen Gewinn wieder auffrist und sei es nur mit den Unterhaltskosten.
    Ich persönlich sitze noch in meiner Sidewinder, die inzwischen komplett auf A-Module ausgestattet ist soweit möglich.


    Spieltechnisch lasse ich mich eher treiben und tingel durch die Galaxis ohne festes Ziel. Hier und da verweile ich in einem System eine Weile und greife den örtlichen Sicherheitsbehörden unter die Arme oder bringe verschollene Ware zum nächsten Black M ... Hüstel ... Fundbüro. Oder ich fliege mal den einen oder anderen Auftrag.
    Mit Tabellenkalkulationen habe ich beruflich genug zu tun, das brauch ich nicht auch noch in meiner Freizeit.


    Mein nächstes größeres Ziel ist eine Adder, die ich dann für etwas Mining einsetzen will, aber nicht professionel im großen Stil, sondern Just for fun.


    Noch etwas weiter in der Zukunft sehe ich dann meine geliebte Viper am Horizont, die ich dann zum vollwertigen Bountyhunter ausbauen werde. Sie wird dann keinerlei Laderaum mehr haben, sondern ein reines Kampfschiff sein.


    Viel höher sind meine Ambitionen zur Zeit nicht und ich lasse mir einfach Zeit. Da draußen gibt es so viel mehr zu sehen als 2 Systeme zwischen denen man ewig hin und her tingelt um die besten Preise zu erzielen.


    Irgendwann werdet ihr alle in den größten Pötten sitzen und ich werde mit einem glücklichen Lächeln auf den Lippen in meiner Viper weiter durch die Galaxis tingeln, während ihr euch die Haare rauft, weil der Kaffee 10 Cr. pro Tonne und Tour weniger Reingewinn bringt.

  • Der Trick bei einem Sandboxspiel liegt darin, sich ein Ziel zu setzten. Du könntest auch so lange unschuldige abknallen, bist Du 1Mio Kopfgeld auf Dir hast. Das ist sicher spannend.
    Oder Du möchtest der reichste Spieler werden.
    Oder Du möchtest andere Spieler nerven...


    Alles steht einem frei. Da muss man sich erstmal orientieren. Da mir das Tabellen lesen von Eve Online noch in den Knochen steckt und ich genug davon habe, bin ich aktuell noch Bountyhunter in einer aufgepimpten Eagle. Läuft super, wobei es nicht viel Gewinn bringt. Aber die Kämpfe machen mir Spaß! Wenn ich 100k Cradits habe docke ich immer mal zur Sicherheit an und bunker die gewinne.
    Als nächstes steht eine hochgezüchtete Viper auf dem Plan. Dann werde ich bald ein evil Cmdr ;-)