X-55 Rhino by Saitek

  • Vielen Dank für die Hilfe aber das hat sich alles erledigt. Ich komme mit dem X55 überhaupt nicht klar und werde ihn wieder zurück schicken. Habe heute morgen erst mal wieder meinen alten T-Flight X angeschlossen.


    >>>[url2=http://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=49&t=6265]Ein Abend auf Ziemkiewicz Ring...oder wie ich zur Hüpfer kam[/url2]<<<
    >>>[url2=http://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=49&t=6865]Mistress Lilith & Augustus – eine ungewöhnliche Partnerschaft[/url2]<<<
    >>>[url2=http://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=97&t=10746]Mein aktuelles Reisetagebuch[/url2]<<<


  • Guten Abend,


    frohes neues Jahr erst mal.


    Ich habe eine kleine Bitte.


    Wo findet man die Grafik ohne Einträge.


    Ich möchte mein Profil gerne mal eintragen und


    ins Netz stellen.


    Später auch eure Meinung was ihr davon haltet.


    Über Antworten würde ich mich freuen.


    Habt ihr auch die Funktionen Rollen und Gieren getauscht.


    Ich finde das so wesentlich einfacher.


    Einen schönen Freitag Abend noch.


    Mit freundlichen Grüßen


    Skite-Pilot G-526



  • Frohes Neues...
    Mit besten Grüßen von SolKutter


    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/cmwm-gj-258b.jpg

  • Danke für den Link Flashlight :)


    PS. Ich habe noch einen nagelneuen, nur einmal aufgebauten X-55 falls jemand Interesse hat.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke.

  • Alt, alt, alt ist dieser Thread aber nicht alt genug für mich :) !



    Hallöchen Freunde des smoothen Fliegens!



    Bezüglich des x55 muss ich folgendes anmerken;



    Als ich ihn seinerzeit erhielt war das Öffnen des Pakets ein Schock! Der Karton sah aus, als ob er durch den Fleischwolf gedreht wurde!


    Nach dem Öffnen des Originalkartons untersuchte ich das Gerät natürlich übergründlich und alles war (zumindest optisch) okay!


    Dann testete ich die unterschiedlichen Federn und entschied mich für die rote.


    Von Beginn an fühlte sich der Stick an, wie ein "Teil" meiner selbst ;) !


    Kein Knarren, kein Quietschen, kein Ruckeln! Kurzum = Perfekt!



    Dies hat sich bis zum heutigen Tage nicht geändert!


    Ich würde ihn sofort (!) noch mal kaufen!!!


    Das Einzige was ich nicht schnalle ist die Programmierung! Ich nutze die Software 7.0.41.10!



    Aber wenn ich (in der Programmierung) einen Button auswähle (z.B.: den Firebutton) dann gibt es keine Auswahlmöglichkeit.


    Ich verstehe weder den Stick, noch die Software (und ED schon mal gar nicht!).



    Gibt es nicht so'n Patch (oder sowas) welchen man anklickt und hat dann einen vorkonfigurierten Stick?



    Hoffe dies liest noch jemand und bedanke mich schon mal vorab!


    Fly save…

  • wo liegt das Problem?


    Du musst doch nur die Tasten für Elite im Spiel einstellen.

    Aber vielleicht gibt es hier ja einen Nutzer der auch einen x55 nutzt und dir seine Setzings schicken kann.

    Dann könntest du die bei dir einspielen und dann noch auf dich anpassen.

    Die Saitek Software brauchst du nicht

    n3FAUOV.png

    RoA Discord. Traut euch!


    * Minenleger in Ausbildung

    * Die Mehrzahl von RoA schreibt man ohne "s" Ihr Nappels

    * Wir sind die Besten!!!

    * Die Hilde ist ne Wilde!

    * Nur wer ohne Hose fliegt ist ein wahrer Mann

  • Hi und vielen Dank für Deine Antwort!



    Genau um die Saitek-Einstellung geht es mir ja. Man hat da Kippschalter-Rauf und denselben Kippschalter-runter. "Merkt sich ED das oder muss das in Saitek vorkonfiguriert werden?!?

    Wie dem auch sei, ich werde mich dem Mysterium mal widmen!



    Greetings…

  • Du kannst das direkt Ingame in den Optionen / STEUERUNG einstellen.

    Wichtig zu wissen ist, daß wenn alles passt sollte man seine Bindings sichern.

    Und immer wenn man ELITE startet, MUSS der Stick bereits angeschlossen und aktiv sein, sonst vergisst das Game gerne alles.

    (Gilt übrigens für jeden Stick).

  • Für ED kannst Du hier mal nachsehen, da haben andere User ihre Bindings nicht nur hochgeladen und grafisch dargestellt, sondern auch als Download verfügbar gemacht (die Liste ist leider etwas krude). Wie man die Bindings einsetzt, wird unterhalb der Grafik ebenfalls erläutert. Geh' die Liste mal durch und suche nach "X55", da finden sich auch welche aus 2020.



    Den Bindings-Ordner findest Du bei Dir dann standardmäßig unter


    Code
    1. C:\Users\%username%\AppData\Local\Frontier Developments\Elite Dangerous\Options\Bindings

    Für alle Fälle solltest Du zuvor den Ordnerinhalt wegsichern, bevor Du was änderst.


    Die Saitek-Software braucht man in der Tat nicht für ED.

  • Oh man! Peinlich! Ich bin zwar der englischen Sprache nicht so mächtig aber das sollte einem nicht passieren :D !

    Kein Grund sich zu entschuldigen.

    Du bist nicht der Erste, Einzige und mit Sicherheit auch nicht der Letzte, dem das passiert.


    Außerdem ist es eine Art Hobby von mir geworden. 8)