Star Citizen Gedöns



  • Sorry aber irgendwann wird es keinen mehr geben, der Geld gibt. Wer das denkt, lebt in na Seifenblase.


    Nun ja, wie erwähnt sehe ich das anders. Ich habe auch mal so gedacht wie du. Im Jahre 2017.

    Und was ist heute? Der Geldfluss ist ungebrochen und wird immer mehr. Die Zahlen sind ja öffentlich

    einsehbar. Das wird ewig so weitergehen.


    Du machst einen Denkfehler und zwar diesen hier:

    > " Naja sieh es mal so, die Investoren sehen, das SC nicht erscheint .."


    Star Citizen ist schon erschienen. Man kann es regulär spielen. Wenn ich wollte, könnte ich jetzt einloggen und es spielen.

    Das wird mir auch von den ganzen Spielern wie Knebel, Sir Hurl, Sir Stubert und all den ganzen anderen Fanatikern bestätigt.

    Das was jetzt noch kommt sind weitere Features in den nächsten Jahren. Und da ich nicht sehe, dass der Geldfluss aufhört,

    könnte es jetzt 1000 Jahre und länger so weiter gehen. Bis wir halt richtige Raumschiffe haben mit einem Warp Antrieb.


    VG

  • Naja sieh es mal so, die Investoren sehen, das SC nicht erscheint und wollen ihr eingebrachtes Kapital zurück bekommen.
    Dann muss CIG das Geld irgendwie auftreiben. Evtl. plus Zinsen. Das kann CIG schon das Genick brechen. Investment ist in Gegensatz zu dem was wir Backer machen kein "Geschenk" Wer investiert, will Gewinne erwirtschaften. Das es soweit kommt, glaube ich aber auch nicht.
    Nur eines ist auch Fakt. Irgendwann versiegt der Geldhahn und dann wird abgerechnet. Das weiß auch ein CR.
    DAS SC nicht dieses oder nächstes Jahr erscheinen wird, ich denke mal da sind wir uns fast alle einig, aber es wird auch keine weiteren 9 - 14 Jahre dauern können. Das wäre dann eine Entwicklungszeit von 18 - 23 Jahre. Für ein Spiel, was ursprünglich schon vor wieviel Jahren erscheinen sollte? War es 2014, 2016 oder 2018? ;-)

    Da must du aber eines berücksichtigen: Die Investoren haben 10 oder 15% Firmenanteile gekauft... bei einem damaligen Firmenwert von ca. 400-450 Mio. Dollar.


    Sprich... jede Million, die CIG mit dem Verkauf von digitalen Abziehbildchen seitdem verdient, steigert den Firmenwert und damit auch den Wert der Anteile. Plus der Wert der Arbeit, die dort von den Entwickler geleistet wird. Theoretisch könnte CIG natürlich kollabieren und der Wert weitestgehend verdampfen, aber das ist IMHO eher unwahrscheinlich. Eher gäbe es ein Freelancer-Szenario.


    Somit profitieren die Investoren vom gegenwärtigen modus operanti direkt durch erheblich Wertsteigerungen ihrer Anteile, nicht (zwingend) durch klassische Gewinnausschüttung. Die es aber dennoch geben könnte... schließlich kann ein Posten im Aufsichtsrat (o.ä.) auch mal gern mit einem 6-oder 7-stelligen Gehalt daher kommen. Besonders, da es bei den Investoren um zwei natürliche Personen handelt und nicht um institutionelle Investmentfonds. Das ist in Firmen ganz normal... so schöpfen sicher auch Sandi und CR Geld ab.


    Die Show wird schon noch ein paar Jahre weitergehen.

  • Nur blöd das CIG Es nicht so bewirbt

    Kleiner Tipp, schau mal unten links was da schönes steht.
    Heißt im Deutschen übrigens VORABVERSION.
    Außerdem kannst du SC, außer im eigenen Store nirgends kaufen.
    Im Übrigen steht dort auch ein Hinweis:
    "Star Citizen Alpha 3.14 is currently available to download and play. Additional features and updates will be released as they are developed."
    SC ist noch mitten in der Entwicklung da kann und wird noch sooo vieles kommen.
    Es hat keinen Release-Status. Es hat noch immer Alpha-Status.

  • Zitat :

    SC ist noch mitten in der Entwicklung da kann und wird noch sooo vieles kommen.
    ...

    DAS SC nicht dieses oder nächstes Jahr erscheinen wird, ich denke mal da sind wir uns fast alle einig,


    Ok, dann aber 2023. Werde dich dann Mitte 2023 nochmal anschreiben. Da können wir ja im releasten Star Citizen Universum eine Runde drehen. ;)

    Und dann rollt auch endlich mal der Rubel für Chris Roberts Firma CIG und mit den Spielverkäufen kommt soviel Geld rein, dass der Visionär CR und die Investoren in Saus und Braus leben können.

  • Klar wird das noch paar Jahre so gehen. Die Frage ist halt nur wie lange. Kann mir aber nicht vorstellen, das es noch 10/15 Jahre so weiter geht.
    Wobei hast dir mal die Roadmap angeschaut? Wüsste mal gerne, was ab Woche 3 Q3 2022 passiert. ;-)

  • Klar wird das noch paar Jahre so gehen. Die Frage ist halt nur wie lange. Kann mir aber nicht vorstellen, das es noch 10/15 Jahre so weiter geht.
    Wobei hast dir mal die Roadmap angeschaut? Wüsste mal gerne, was ab Woche 3 Q3 2022 passiert. ;-)

    5 Jahre geht schon noch... für SQ42, dann direkte Konsolen-Portierung davon, gleich nochmal 500 Mio. Dollar einsacken. Special OPs und Missionen sind da schon nur noch Kleingeld. PU...?

  • Zitat :


    Ok, dann aber 2023. Werde dich dann Mitte 2023 nochmal anschreiben. Da können wir ja im releasten Star Citizen Universum eine Runde drehen. ;)

    Und dann rollt auch endlich mal der Rubel für Chris Roberts Firma CIG und mit den Spielverkäufen kommt soviel Geld rein, dass der Visionär CR und die Investoren in Saus und Braus leben können.

    Wird sich zeigen... Mit 4.0, wann auch immer es erscheinen wird, kommt erstmal Pyro und Nyx ist anscheinend auch Q2/3 2022 fertig. Zumindest wenn ich die Roadmap richtig verstanden habe.
    Jetzt hoffe ich erstmal, das der Geknebelte, einigermaßen recht behält und es in 3.15 bissle mehr FPS gibt und es stetig besser wird. bis Gen12/Vulkan komplett "ausgerollt" ist. Würde mich ja schon über stabile 30 FPS freuen.
    Hab ja die Tage mal was wegen der "USER.cfg" gepostet und damit hab ich auch bessere FPS werte, aber es gibt noch immer, gerade in Lorville extreme Schwankungen wo ich von jetzt auf gleich auf 1 - 3 FPS runter stürze.

  • 5 Jahre geht schon noch... für SQ42, dann direkte Konsolen-Portierung davon, gleich nochmal 500 Mio. Dollar einsacken. Special OPs und Missionen sind da schon nur noch Kleingeld. PU...?

    Wenn denn CR sich für nen Konsolen-Port entscheidet.
    Bisher war glaube der Tenor "PC only" Konsolen packen das nicht. Aber wer weiß, kommt ja bestimmt ne PS 6 und X-Box Series XXL irgendwann raus. ;-)

  • Warum sollte 3.15 schneller werden? Glaub ich nicht. Knebel is da viel zu unkritisch für ...

    Wegen Gen 12. Er meint das wird Stückchenweise ausgerollt und soll schon mit 3.15 beginnen und das es dadurch mehr FPS geben soll...
    Ich glaub es auch erst, wenn ich es sehe. ;-)

  • Wenn denn CR sich für nen Konsolen-Port entscheidet.
    Bisher war glaube der Tenor "PC only" Konsolen packen das nicht. Aber wer weiß, kommt ja bestimmt ne PS 6 und X-Box Series XXL irgendwann raus. ;-)

    Ja, aber die Aussage ist nun schon 2 Konsolen-Generationen her, SQ42 dürfte ziemlich sicher laufen. Da lässt man keine 500 Mio. Dollar Extra-Umsatz links liegen.

  • Ja, aber die Aussage ist nun schon 2 Konsolen-Generationen her, SQ42 dürfte ziemlich sicher laufen. Da lässt man keine 500 Mio. Dollar Extra-Umsatz links liegen.

    Nach er Aussage müsste aber SC auf so ziemlich jeder PC-Krücke, mit 60 FPS+ , In besten Einstellungen laufen.
    Packt mein Rechnenknecht aber definitiv nicht. ;-)
    Aber wir werden sehen. Klar wäre ein Konsolen-Port auf PS5/Series S/X sinnvoll und ich denke auch das es möglich ist.