Star Citizen Gedöns

  • Server Meshing wird doch bestimmt auch schon so lange diskutiert?


    Tatsache. BER ist fertig. Damit hätte auch kaum noch jemand gerechnet :mrgreen:

    Das Problem* mit dem BER fing übrigens damit an das die Stadt Berlin & das Land Brandenburg der Meinung gewesen sind ohne Publisher äh Generalunternehmer den Flughafen schneller & billiger bauen zu können... ;)



    *o.k. da ging schon vorher viel schief

  • Wenn einige hier in einem Zimmer sitzen würden, hätte man sich durch das ganze Ejakulat wahrscheinlich schon zu Tode gespritzt.

    Wobei man es bei soviel selbstverliebten Stuss wohl eher über sich selbst gegossen hätte.


    Was hier an konstruktives und differenziertes rauskommt, sieht man ja wirklich nirgendwo son........ Oh!

    “We have your satellite. If you want it back send 20 billion in Martian money. No funny business or you will never see it again.” :sm19:

  • Exordium Spring mal auf Seite 100 von 2015. :mrgreen:

    Bugberichte....+

    "Ich fliege Schiff..."

    "Moge er bald releasen..."

    "Ich dachte ja ich nutze die Zeit bis Horizons erscheint und schau mal mir SC an
    Aber leider startet es bei mir nicht .5sek nachdem ich es starte stürzt es ab mit Sc verursacht Fehler ."

    "Das ist zurzeit nur was für Hardcore-Fanboys mit den Bugs, Alpha hin oder her..."

    "SC is ne TechDemo ja..."


    Das ist nun 6 Jahre her. Und der eine oder andere hat wirklich recht: wir reden immer über die selben Sachen.

    Liegt aber nicht daran, dass wir uns so gern wiederholen, sondern weil die Sache einfach nur sehr schleichend voran geht.


    PS: Ich wars nicht, was da oben steht. Ich bin erst Jahre später dazu gestossen.:D


    Bei der Wahl seiner Feinde kann man nicht vorsichtig genug sein.
    Das Bildnis des Dorian Gray, Kapitel 1 / Lord Henry, Oscar Wilde

  • Weil man will ja aufklären und nicht mit dämlichen Kalauern glänzen, die sich nicht mal Fips Asmussen trauen würde.


    Und natürlich wirke ich erregt.

    Was mancher sich in seiner Blase so aus den Fingern saugt, wenn wenigstens das Internet für ein höheres Selbstwertgefühl sorgen soll. :sm2:

    “We have your satellite. If you want it back send 20 billion in Martian money. No funny business or you will never see it again.” :sm19:

  • Ich scheine bei manchen, mit meinen Texten an Stahlkopp, einen wunden Punkt getroffen zu haben.

    Ja die Wahrheit tut manchmal weh und dann flüchtet man halt in sinnlosen Sarkasmus.


    Es ist aber löblich und sinnig, wenn man ohne Sinn und Verstand vierstellige Beträge latzt, um dann CIG geradezu Nötigung vorzuwerfen und andere aufklären zu wollen.

    Das gepeinigte und erniedrigte Gewissen kann halt nur gerettet werden, wenn man Spieler vor den diabolischen Machenschaften schützt und daran appelliert, das wenigstens andere mal rational überlegen sollten.


    Dazu braucht es nicht mal eine Schulung in Verhörmethoden.

    Natürlich sind die 1.5 Millionen Spieler alle Vollidioten und mancher Selbstdarsteller in Foren, ist die fleischgewordene Weisheit.


    Ja die Wahrheit tut weh, ich weiss es.

    “We have your satellite. If you want it back send 20 billion in Martian money. No funny business or you will never see it again.” :sm19:

  • Elite Dangerous:
    Dark Funeral
    |[FOG] Friends of Gravity [RIP seit ED Odyssey]
    Star Citizen:
        |Orbital Wasteland
    Wichtelzwerg | Referral Code: STAR-XV6F-VYHX


    „Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und Scheiss Götter! zu rufen.“
    ―Terry Pratchett

  • Meine Damen und Herren, herzlich willkommen zu einer neuen Folge unserer Daily Soap


    No U


    Erwarten sie Beiträge voller Witz, Charme und Intelligenz ... dann sind sie hier falsch.

    Moin kleiner Giftzwerg ;-)
    Sorry aber bei der Steilvorlage musste auch mal so eine Antwort kommen. ;-)
    Wundert mich eher, das kein Anderer was ähnliches geschrieben hat. 8)

  • Um nochmal auf die Spritarmut in Pyro zu kommen. Das wird dann mit der Refuelingmechanik zur neuen Möglichkeit des Cash machen führen und zwar zwischen den Spielern. Man soll den Sprit dann wohl auch anpreisen dürfen, wie man mag. Angebot und Nachfrage halt...


    und wo keine Advocacy und Spieler, da auch eher PvP...


    es wird Wunderbar!

  • Yep, aber man muss natürlich auch immer einrechnen, das der Starfarer-Pilot den Sprit auch besorgen und raffinieren muss. Dazu ist der in Pyro genauso Freiwild wie jeder andere auch.

    Egal ob vom Spieler oder dem NPC.


    Ein Risiko wird es in solchen Systemen immer geben.


    Der ganze Spritverbrauch und die Menge, ist aber noch lange nicht final. Es ist nicht geplant das man nach einem Systemsprung permanent nachtanken muss.

    “We have your satellite. If you want it back send 20 billion in Martian money. No funny business or you will never see it again.” :sm19:

  • Um nochmal auf die Spritarmut in Pyro zu kommen. Das wird dann mit der Refuelingmechanik zur neuen Möglichkeit des Cash machen führen und zwar zwischen den Spielern. Man soll den Sprit dann wohl auch anpreisen dürfen, wie man mag. Angebot und Nachfrage halt...


    und wo keine Advocacy und Spieler, da auch eher PvP...


    es wird Wunderbar!

    Gosche, deine Träume und Ideen in aller Ehre, aber wie das schlussendlich aussehen wird, weiß vermutlich noch nicht einmal CIG. Schlussendlich wird CIG das so bauen, dass es für die Masse der Spieler komfortabel ist. Wenn 90% verlangen, dass man in Pyro oder im Rest der Galaxie tanken kann, dann bauen die das sein. Wenn wir jetzt 4 Wochen vor Release wären, also im Jahre 2028, dann könnte man sich überlegen, wie das in Pyro etc. bzgl. tanken ablaufen wird. Jetzt ist noch etwas früh denke ich. ;-)


    Wenn Pyro so implementiert wird, wie es aktuell mir bekannt ist, dass es ein System ohne Polizei ist und man dort via Wurmloch hinkommt wird folgendes passieren. Spieler die Freude am ballern haben werden sich am Ausgang des Wurmlochs positionieren und alles abknallen was da durchkommt. Auftanken werden sie einfach mit ihrem eigenen Tanker der irgendwo im System steht. Sollte der Fall eintreten, dass die Security vom Char dadurch sinkt, werden die sich einfach weitere Accounts anlegen die ein positives Ranking haben und damit ihren Nachschub organisieren.


    So läuft es jdenfalls in EVE Online und wüsste nicht, warum es in Star Citizen anders sein wird. Es wird dann Spieler geben die 2 bis 10 Accounts haben, um damit Randale betreiben zu können. Und da Menschen kreativ sind, werden sie immer einen Weg finden, die Sicherungssysteme einer Spielefirma zu umgehen. Notfalls nimmt man einfach Wegwerf Schiffe und ramt damit alles kaputt und zerstört einfache Händler, Miner etc. Wird ja jetzt auch schon gemacht. Nennt sich Pad Ramming oder so.


    VG

  • So läuft es jdenfalls in EVE Online und wüsste nicht, warum es in Star Citizen anders sein wird.


    Es wird Regeln geben und sowas wie das Belagern eines Sprungtores, Planeten oder ganzen Systemen, soll es nicht geben, im Gegensatz zu Elite oder Eve.

    Das geht vom Ban bis hin zum schicken einer Flotte.

    Auch das Rammen auf dem Pfad oder in einen Hangar hineinschiessen, wird mit einem Ban bestraft.

    Klar wird es immer Idioten geben, aber einzelne Idioten sind weniger ein Problem.

    Ein Problem wäre es nur wenn Gilden ganze Systeme abriegeln, wie es z.b. bei Elite Gang und gäbe ist.


    Und nochmal, man wird auch im Pyro-System ganz normal tanken können.

    “We have your satellite. If you want it back send 20 billion in Martian money. No funny business or you will never see it again.” :sm19: