• Wenn ich es richtig verstanden habe...gibt es noch kein VÖ Datum.

    Somit dürfte Ihr Konsolen Spieler wohl dieses Jahr keine Erweiterung's Update in Sachen Odyssee bekommen.

    Aber wie heist es doch so schön......wie immer sind alle Angaben ohne Gewähr

    2181.png


    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
    ( Albert Einstein )

    Meine Star Citizen Flotte

  • Wenn ich es richtig verstanden habe...gibt es noch kein VÖ Datum.

    Somit dürfte Ihr Konsolen Spieler wohl dieses Jahr keine Erweiterung's Update in Sachen Odyssee bekommen.

    Aber wie heist es doch so schön......wie immer sind alle Angaben ohne Gewähr

    ;(traurige sache hier

  • Du kannst gern im engl. Frontierforum mit ins Rudel gnatzigen Konsolenspieler einstimmen. Beinahe täglich gibts da einen neuen Thread mit genau dieser Frage und genug Ärger, über die beschissene Informationspolitik.


    Was Frontier da abzieht ist unter aller Kanone. Delay ja, aber wenigstens Informatiomen sollten sie bereitstellen, wann es so grob kommt und was es bedeutet, Odyssey aufm PC zu fixen, ehe man portiert. Aber der Saftladen will keine messbaren Kriterien liefern, wann EDO aufm PC ausreichend gefixt ist - welche Kriterien da dran hängen... Tzzz...


    Ich könnt mich aufregen ohne Ende. Naja... ich spiele auch auf PS4....

    In nomine patris, et Railii et Plasmae sancti.


    Gefährlich | Elite | Elite | Admiral | König

  • Willkommen Neuling - deine Frage ist sicher berechtigt, da kann ich als langjähriger PC-Zocker nicht drauf antworten. Aber noch ein kleiner Tipp zum Forum - für solche kurzen Fragen wie diese von dir gibt es den Thread "Kurze Fragen - kurze Antworten ...". Und ich lasse hier das :sm20:-Icon beim Neuling auch weg, soll ja ein freundlicher Hinweis sein, bevor andere alte Hasen da etwas "härter formuliert" auf den anderen Thread hinweisen.


    Edit: ah ich sehen, du hast auch schon den großen Odyssey-Thread entdeckt :thumbup:

  • Ja hab es erst jetzt gesehehen dass mann ein thema eröfnen sollte um darüber zu diskutieren.


    Deswegen tut es mir sehr leid, wen ich jemand beleidigt habe.


    Freundliche Grüsse

    Fshsll20 /ps5 spieler

  • Du kannst gern im engl. Frontierforum mit ins Rudel gnatzigen Konsolenspieler einstimmen. Beinahe täglich gibts da einen neuen Thread mit genau dieser Frage und genug Ärger, über die beschissene Informationspolitik.


    Was Frontier da abzieht ist unter aller Kanone. Delay ja, aber wenigstens Informatiomen sollten sie bereitstellen, wann es so grob kommt und was es bedeutet, Odyssey aufm PC zu fixen, ehe man portiert. Aber der Saftladen will keine messbaren Kriterien liefern, wann EDO aufm PC ausreichend gefixt ist - welche Kriterien da dran hängen... Tzzz...


    Ich könnt mich aufregen ohne Ende. Naja... ich spiele auch auf PS4....

    FD hat andere Prioritäten als Elite......



    Hier kann man gutes Geld mit verdienen ;)

    03.jpg

    The Anti-Xeno-Initiative - Ship Builds

  • ich spiele auch auf PS4

    Nun, er ist PS5-Spieler.


    Da mein Equipment in etwa so aussieht: Core-i5 8500B, 8 GB RAM, gedrosselte Radeon 380X - 4 GB, ED auf einer USB-C-SSD, sollte eine PS5 oder XBox Series eigentlich ausreichen. Ich schreibe nicht von 4k Ultra.


    Ich vergesse dabei immer, dass ich noch keine EDO-Siedlungsmissionen gemacht habe. Alles andere ist trotz gedrosselter Uralt-Radeon spielbar.

  • Nun, er ist PS5-Spieler.


    Ich vergesse dabei immer, dass ich noch keine EDO-Siedlungsmissionen gemacht habe. Alles andere ist trotz gedrosselter Uralt-Radeon spielbar.

    ps4 und ps5 spielen auf den gleichen FD-Servern. Der Client ist identisch. Es gibt keine Trennung zw. beiden Konsolengenerstion. FD plant nach deren Aussagen keinen separaten PS5 Client. Beide teilen die gleichen EDO-Frust. Teilweise läuft lauft off. Forum EDmauf der Ps5 sogar instabiler und crasht öfter. Fixes ? Njet, mein Freund.... Frontiers Prioritäten. Und das obwohl laut den großen Youtubern die Konsolengemeinde ein Drittel der gesamten ED-Cimmunity ausmachen - also kein Nischenklientel sind.

    In nomine patris, et Railii et Plasmae sancti.


    Gefährlich | Elite | Elite | Admiral | König

  • FD plant nach deren Aussagen keinen separaten PS5 Client.

    Demnach bekommen die PS5-Spieler (noch) kein EDO, da die PS4 (für die derzeitige Optimierung) nicht geeignet ist.


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Nachtrag

    ========


    Aus der Wookiepedia: "Das erlaubt Spielen auf der PlayStation 4 Pro 512 MB mehr Speicher des 8-GB-Hauptspeichers zu verwenden (insgesamt 5,5 GB)."

    Demnach sind bei der PS4 und PS4 Slim nur 5 GB für Spiele möglich.

    Minimale Systemvoraussetzungen auf dem PC: 8 GB Arbeitsspeicher und eine 3-GB-Grafikkarte.

    Davon dürfte sich zwar Windows auch einen Teil gönnen und einige Daten, die auf dem PC doppelt gespeichert sind, einmal im Arbeits- und einmal im Grafikspeicher, brauchen auf der PS4 nicht doppelt gespeichert werden. Aber es wird zumindest knapp.

  • Demnach bekommen die PS5-Spieler (noch) kein EDO, da die PS4 (für die derzeitige Optimierung) nicht geeignet ist.

    Das ist quark. Es wurde für die PS4 angekündigt.

    Es wird für die PS4 kommen (müssen), da die PS5/XBSX gerade mal 10% der Konsolengemeinde ausmacht (Stand Ende 2021 - letztens irgendwo nachgelesen) und finanziell sonst FD 90% der Konsolenportemonnaies abschneidet. (Halbleitermangel bis 2023 laut Experten, überzogene Preise. Jüngst kaufte ein Freund eine gebrauchte PS5 für 180 Euro über UVP... das ändert sich also nicht schnell. Dank der mangelnden Verfügbarkeit zum normalen Preis wirds nich länger dauern, bis es sich rechnet die lastgen zu droppen)


    Ich sehe auch keinen grund, warum EDO nicht auf den alten Konsolen laufen soll. Edo ist keine geile nextgen-grafik voller geilem raytracing, Pfützen etc.. neee, das sieht fast identisch aus zu Mass Effect 4 Andromeda. Und das lief perfekt rund auf den alten Konsolen. Wäre es voller geiler Nextgen-Grafikfeatures würd ich sagen, ja... geht nicht. Aber für mich ist die last-gen-Version nur eine Frage der Dev-Fähigkeiten und des Willens.

    In der Tat ist die EDO-Grafik ziemlich angestaubt, nach allem was ich auf Youtube gesehen habe. Sieht aus wie Spielgrafik vor 8 Jahren oder älter. EDO ist kein Cyberpunk.... Deswegen sehe ich keinen Grund, warum es nicht gehen sollte. Sahen die Devs offenbar ähnlich, als sie nach über 2 Jahren Entwicklungsarbeit die Erweiterung ebenfalls für die alten Konsolen ankündigten. Und für alte Grafik in Last-Gen-Optik sollte es m.E. auch nicht mehr als Lastgen-Hardware brauchen. Der rest is Bughunting. Ich hoffe, das kriegen sie in ihrem Spaghetticode hin. Da sehe ich das größte Risiko: Dev-Inkompetenz.

    In nomine patris, et Railii et Plasmae sancti.


    Gefährlich | Elite | Elite | Admiral | König

  • Das ist quark. Es wurde für die PS4 angekündigt.

    Es wurde aber auch für diesen Herbst angekündigt. So lange die minimalen Systemvoraussetzungen auf dem PC 11 GB (8+3) RAM sind, wird es bei 8 GB (davon 5 GB für ein Spiel nutzbar) auf der PS4 nun einmal knapp. Zudem bestehen Spiele nicht nur aus Grafik. Ich weiß aber nicht, wie hoch die einzelnen Anteile in EDO sind. Hat es schon jemand geschafft, mit weniger als 8 GB Arbeitsspeicher EDO zu spielen?


    Sahen die Devs offenbar ähnlich, als sie nach über 2 Jahren Entwicklungsarbeit die Erweiterung ebenfalls für die alten Konsolen ankündigten.

    Hoffentlich war das nicht zu euphorisch.


    Ich hoffe jedenfalls für Dich und die anderen Konsolen-Spielern dass der einst versprochene Port kommt.

  • Hallo zusammen.

    Hab ne Weile Pause gemacht und versuche mich jetzt in Odyssey reinzufummeln...

    Die Sachen die man in den Bodenstationen mitnehmen kann (was da so rumliegt), sind ja immer illegal. Ist das die einzige Chance an den Kram zu kommen? Illegale Aktionen und dann schnell vor den Wachen weglaufen? Oder hilft es die Identität von jemandem zu klauen? Aber das ist doch auch illegal!?

    Auf der anderen Seite braucht man das Zeug doch, um Anzüge und Waffen aufzurüsten richtig? Oder kommt man auch anders an das Zeug ran (Aerogel / Baupläne / Draht etc.)?

    Macht es dabei einen Unterschied, ob ich einfach so in eine Siedlung gehe, oder im Rahmen eines Auftrags?

    Danke schonmal :-)

    10367.png

    (Master, ELITE, ELITE, Vice Admiral, Duke) :sm22:

  • Wenn du am Schwarzen Brett (zu Fuss) Supportmissionen annimmst (Wiederherstellung), dann kannst du in die leeren Siedlungen rein, den Strom anschalten und dann in aller Ruhe alles was an Material rumliegt, auch in Containern und Schränken, sowie an Datenports abgreifen. Da füllt sich der Rucksack ganz schnell mit dem Kram - Tipp: Maverick-Anzug notwendig, und beim Ingenieur die Rucksackkapazität vergrößern - musst dann nicht so oft zum SRV oder zum Schiff, um dort umzuladen.

  • Ah ok. Vielen Dank für die Antwort. Das ist ja schonmal ne Möglichkeit :-)


    Aber von der Gameplay-Seite...: Kann man auch Sachen in bewohnten Stationen mitgehen lassen und es irgendwie hinbekommen, dass kein Alarm losgeht? Muss man dafür bestimmte Türen / Geräte / Personen etc. meiden? Kann man sich irgendwie effektiv verstecken? Ich denke dabei an Ego-Schleicher-Spiele, wo ja genau das das zentrale Spielprinzip ist.


    Gibt es eigentlich auch solche Sachen irgendwo, die rumliegen und die man legal mitnehmen kann? So ähnlich wie Dav's Hope mit den Materialien vielleicht?

    10367.png

    (Master, ELITE, ELITE, Vice Admiral, Duke) :sm22:

  • Gibt es eigentlich auch solche Sachen irgendwo, die rumliegen und die man legal mitnehmen kann? So ähnlich wie Dav's Hope mit den Materialien vielleicht?

    Ausprobieren, was geht und was nicht? ;) Paar Infos liefere ich aber: Du kannst ohne Angst zu haben erste Hilfe und Energie-Blöcke mitnehmen. Die kannst Du aber nur in sehr begrenzte Zahl am Mann habe und Du beim Aussteigen aus dem Schiff/SRV normalerweise voll ausgestattet bist. Es heisst also nach dem Ausstieg zuerst die Sachen im Fahrzeug/Flieger zurück legen. OK, eine Ersatzbatterie würde ich mitnehmen, so für alle Fäll, vor allem anfangs, wenn man sich nicht auskennt. Du wirst von den Wächtern "zum Scannen vorgesehen". Danach darfst Du aber nicht abhauen! Versuchst Du es, wird man auf Dich schießen. Am besten überhaupt nicht bewegen, bis der Wächter mit Scannen fertig ist und sagt, dass alles OK ist und Du gehen darfst. Solltest Du mit einem Kopfgeld belegt werden, dann darfst Du Dich überhaupt nicht scannen lassen, weil der Wächter gerne das Kopfgeld kassieren würde. ;) Scannen zu vermeiden tust Du so, dass Du Dich möglich über die Dächer bewegst, weil sie meistens, aber NICHT IMMER, unbewacht sind. In militärischen Siedlungen kommt es immer wieder vor, dass sich auf einige Dächer Wachen befinden. Merkt man es nicht rechtzeitig, wird es eng... Du darfst Dich beim Diebstahl nicht sehen und danach nicht scannen lassen. Schaffst Du es die Sachen ins SRV/Schiff abzulegen, bist Du wieder sauber. Du kannst den Elektroschocker als Waffe benutzen, um unbemerkt jemanden in die ewige Jagdgründe zu schicken und ihm danach zu scannen, also sein Profil zu klauen, aber er darf keinen Schild tragen und sollte Dich auch nicht kommen hören... Hast Du eine fremde Identität angenommen, so darfst Du dich wieder nicht scannen lassen. Es tut gut eine Taste mit "fremdes Profil löschen" zu belegen, für den Fall, dass man doch zum Scannen ausgewählt wird. So wird man innerhalb von einer Sekunde wieder sauber... muss sich danach aber wieder um fremdes Profil kümmern. ;) Man kann ein Profil auch von lebenden zu klauen, aber man läuft Gefahr, dass das Opfer es merkt. Ich bin der Meinung, dass Soldaten es eher als Zivilisten merken. Die Entfernung zum Opfer spielt da eine Rolle und man sollte dabei nicht gesehen werden.

  • Oh Super das hilft weiter :-) Danke!!!


    Eine ganz einfache Frage hab ich noch. Ich hab in einem Video gesehen, dass man zu Fuß im Anzug ein Menü öffnen kann wie im Raumschiff, also Inventar / Status / Karte / Enzyklopädie etc. Ich finde das aber einfach nicht. Habe die Standard-Tastenbelegung. Ist das da nicht vorgesehen? Es gibt einen Punkt im Menü für die Steuerung, wo "Q halten" steht. Der könnte es sein, aber Q bewirkt gar nichts. Zumindest in der Übungsmission.

    Ebenso das Nachtsichtgerät...

    10367.png

    (Master, ELITE, ELITE, Vice Admiral, Duke) :sm22: