To Infinity and Beyond - oder - Die Suche nach den verflixten 6 Steinen ...

  • 48161012647_84fe51fef8_b.jpg


    Hallo werte Explorer-Kollegen,


    nachdem ich bereits einige wirkliche tolle und mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltete Berichte hier verfolgt habe, habe mich nun auch durchgerungen einen Reisebericht zu beginnen.


    Anlass ist meine erste Long-Range Tour die ich nun starten möchte. Soll heißen ich gehe davon aus quer durch die Galaxie zu reisen und ein paar grob gesteckte Eckpunkte (Sehenswürdigkeiten) anzupeilen. Dabei werde ich dann von Etappe zu Etappe weiter entscheiden in welche Richtung es mich verschlagen wird. Wenn mich die Einsamkeit nicht überkommt, werden ein paar Monate zusammenkommen ... es sei denn ich finde die "6 Steine" an einer Stelle, weil der olle Cap zu Faul war beim Verteilen :D


    Der Bericht hier wird sich jedoch eher auf eine kurze und knappe Sammlung der interessantesten Funde beschränken. Mit den tollen und teilweise ausführlichen Berichten der Cmdr KOLUMBUS , Ja-Well , Pilot Pirx (um nur ein paar zu nennen) werde ich es nicht "aufnehmen" 8o


    So, meine Krait Phantom die Bleeding Edge, ist auf jeden Fall fertig ausgestattet, hat zuvor ein paar Ingenieure besucht, und ist fertig für die große Sause..

    ... einmal ins richtige Licht gerückt ...


    48161148686_e4a94def6d_z.jpg


    1. Ziel "Explorers End" (Phae Phlai TY-R d4-13 ) - warum nicht mit dem Ende beginnen :sm19:- mit folgenden Etappen:

    W Ursae Majoris

    Heart and Soul Nebel

    Formidine Rift


    Also die Bordsysteme ein letztes Mal gescheckt

    48636861828_c63e50d00d_z.jpg


    und F.R.I.D.A.Y. kann den ersten Sprung initialisieren ...


    Fly Safe

  • Da wünsche ich Dir mal viel Spaß auf deiner Tour, viele schöne Entdeckungen und hoffentlich sucht nicht noch jemand anders nach den Steinen.


    Egal ob Du viel oder wenig schreibst, regelmäßig oder häufig, Hauptsache Du hast Freude daran, deine Funde mit uns zu teilen.


    Fly Safe

    Kolumbus

    Fly Safe
    Kolumbus

    signaturpskhr.jpg

    Distant World 2 Teilnehmer #2871 - Ship ID 137-DW

    Ship ANACONDA PHILIPP FRANZ von SIEBOLD

  • So Hr. Stark - na wenn das mal kein guter Start ist, die Infinity-Tour taugt mir jetzt schon total!

    Da bin ich gespannt wie es Dir geht - Deine Krait ist jedenfalls angerichtet!


    Guten Flug und tolle Funde wünsche ich!


    Gruß Ja-Well O7

  • So, der kurze Zwischenstopp in W Ursae Majoris diente nur einem letzten Absacker in Asher Vista, schließlich erwartet mich ab jetzt nur noch das Gesöff aus dem Replikator. Ich bin zum Glück kurz vor der Sperrstunde eingetroffen und konnte den Wirt auch noch zu einer kleinen Verlängerung bewegen ;-)


    48182999146_c91520030f_z.jpg


    An der Theke habe ich dann noch ein putziges Kerlchen kennengelernt

    48183000846_a43990a375_z.jpg

    Der konnte Stories erzählen oh mann …

    Und abgefahrene Sachen hatte er zu verkaufen, keine Ahnung wo er dass alles aufgetrieben hat.


    Für 50.000 Credits musste ich hier zuschlagen, irgendwie kamen mir die Dinger bekannt vor, ich kam nach den 8-12 Drinks nur nicht mehr drauf. Hoffentlich hab ich da keine Credits zur Luke rausgeworfen

    48190971731_551f13b4c9_n.jpg

    Er wollte mir dazu auch noch „passende“ Laternen (???) verticken – aber da bin ich zum Glück nicht drauf reingefallen.


    Eine letzte Übernachtung samt Frühstück in Gesellschaft und es heißt - auf ins Ungewisse und zurück zur Blase nicht ohne diese hier ….

    48183001026_5741b65edd.jpg


    Und so ging es ab ins Cockpit der Bleeding Edge, und weiter Richtung Heart and Soul Nebel

    48182999036_9abec93365_z.jpg


    Mittlerweile habe ich die Region Elysian Shore erreicht und befinde mich auf der Zielgeraden (noch knapp 1200 ly) zum Heart and Soul Nebel – neben der tollen Aussicht hoffe ich auf erste verwertbare Spuren für meine Suche.


    48190255771_9b6ec1275b_z.jpg


    Melde mich dann wieder zurück, wenn ich was Interessantes vor die Sensoren bekomme.



    Euer Cmdr Jarvis Stark

  • Die Krait macht sich im Licht des blauen Sterns ziemlich gut. :daumen:

    Wünsche guten Flug und lass sich nicht von anderen Typen ärgern, die ebenfalls die Steinchen suchen.

    Die Kybernauten haben Melbourne erreicht.

  • dolled Ding:daumen:...die Szene aus der Bar gefäll mir gut...das Geschäftsmodell des Waschbärkommandanten erinnert mich an nen Ferengi...

    Schöner Bericht...

    Sicheren Flug...

    Gruß Chessi

  • Das war echt ein Schnäppchen, dort an der Bar.


    Scheint als kämest Du gut voran, mit deiner Tour.

    Viel Spaß beim erkunden.

    Fly Safe

    Kolumbus

    Fly Safe
    Kolumbus

    signaturpskhr.jpg

    Distant World 2 Teilnehmer #2871 - Ship ID 137-DW

    Ship ANACONDA PHILIPP FRANZ von SIEBOLD

  • ich bin auch gerade in der Gegend. Bin auf dem Weg zum Bubble Nebel und momentan in Hegaa FC-B d14-3.


    Bist du auf dem PC unterwegs? Dann können wir uns ja mal auf halber Strecke treffen.


    Grüße Ragnor

  • Guten Flug Comander o7


    Sind die Steine echt? Oder bist du auf einen Wischi Waschi Bärentrik reingefallen?

    ... übrigens ...

    ... Der Kaffeesatz gehört in die Biotonne ...


    .

  • ich bin auch gerade in der Gegend. Bin auf dem Weg zum Bubble Nebel und momentan in Hegaa FC-B d14-3.


    Bist du auf dem PC unterwegs? Dann können wir uns ja mal auf halber Strecke treffen.


    Grüße Ragnor

    Hi Ragnor,


    ich zocke auch auf dem PC, hauptsächlich am WE. Kannst ja mal ingame eine Freundschaftsanfrage stellen dann schauen wir mal.


    Gruß

    Jarvis Stark

  • Tut mir Leid, aber diese ganzen DC und Marvel Multiversen gehen so ziemlich an mir vorbei. Ich komme damit nicht klar. Fand ich schon als Kind scheiße. (außer Batman)

    Vielleicht ist das einfach so amerikanisch, dass es mir wieder spanisch vorkommt.


    Wünsche dir aber trotzdem eine tolle Reise und guten Flug 😊😊

    ... übrigens ...

    ... Der Kaffeesatz gehört in die Biotonne ...


    .

  • Nachdem ich den beiden Nebeln Heart and Soul einen kurzen Besuch abgestattet hatte ...

    48208342756_94d3b5a980_z.jpg


    48208395157_d74f3cf47a_z.jpg


    48208394987_627ebdbfcf_z.jpg


    ... bin ich durch EDSM noch auf eine verlassene Siedlung aufmerksam gemacht worden, die ich bestimmt nicht rein zufällig auf meinem Weg gefunden

    hätte.

    Also habe ich einen weiteren Zwischenstopp eingelegt:

    48208342366_eaa5f6a6ac_z.jpg


    48208394622_8700a432b3_z.jpg


    48208394577_e54ec0e32d_z.jpg


    Das ganze hat sich sogar finanziell noch gelohnt 8)

    48208394492_527c8c6e67_z.jpg


    Das soll's dann aber auch für heute gewesen sein.

    Weiter geht's dann über Formidine Rift Richtung Explorers End.

    :sm42:

  • Cool, daß Du nach Explorers End willst.


    Welche Sprungreichweite hat dein schönes Schiff denn?

    Weil für den Weg dorthin hatte ich bei meinem Besuch wirklich viele Einspeisungen gebraucht.

    Mein Schiff hatte damals eine Sprungreichweite von ca. 54,35 Ly (Vollgetankt und ohne Ladung).


    Nur um mal so nen kleinen Tipp abzuliefern.


    Fly Safe

    Kolumbus

    Fly Safe
    Kolumbus

    signaturpskhr.jpg

    Distant World 2 Teilnehmer #2871 - Ship ID 137-DW

    Ship ANACONDA PHILIPP FRANZ von SIEBOLD

  • Explorers End wo soll das sein? Ich kenne nur Arm's End den letzten Zipfel des Outer Arm...und in der Tat auch mit über 71lj Sprungreichweite meiner Kahless brauchte ich damals ein paar Einspeisungen und weg wieder in den nächsten inneren Arm auf relativ eigenem Pfad über 100 Einspeisungen hintereinander...

    Sicheren Flug dahin Kommandant Jarvis Stark...Danke für den Bericht...

    Gruß Chessi