Courier Fitting

  • Moin!

    Ich habe mir bei Coriolis mal das folgende Fitting zusammengestellt: https://s.orbis.zone/2m3o Die Teile habe ich schon,muss ich nur noch bei den Engis pimpen.Da ich weiss das Coriolis nicht immer ganz genau ist,meine Frage: Kann das hinhauen? Insbesondere die Geschwindigkeit und Drehraten würden mich interessieren ob das dann wirklich so stimmt.Und wie denkt ihr über diese Konfiguration?


    Gruss Waldwolf


    Ps:mit dem anderen Shipyard komm ich iwie nich klar...

  • Das Grundgerüst ist schon sehr gut.

    Wenn du einen Guardian FSD Verstärker einbauen willst, empfehle ich auch den freien 3er dafür zu reservieren. Ansonsten kannst du ruhig einen 3er BiWave dort einbauen.


    Ich würde den Schildgen aber auf Termalresist pimpen, um die Resistenzen in der Waage zu halten.


    Als Schildbooster würde ich dir aber 3x die E Variante empfehlen. Diese wiegen wesentlich weniger, brauchen weniger Strom und bieten die gleichen Resistenzwerte wie die anderen auch.


    Da der 4te Resistenzbooster nicht mehr wirklich viel bringt, kannst du da auch einen A auf Schildstärke pimpen oder einen Chaff/Pointdefence einbauen, je nach belieben.


    1. https://s.orbis.zone/2m44

    2. https://s.orbis.zone/2m45


    Und ja, die Geschwindigkeiten stimmen so.


    Macht echt Spaß, so ein Schiff. Aber du musst dich damit abfinden, das du sehr verletzlich bist, wenn du nicht aufpasst. Man sollte ein bischen Abstand zum Gegner halten.


    Deshalb würde ich mindestens eine Waffe auf Longrange pimpen. Wenn nicht sogar alle drei, dann kannst du ausserhalb der Waffenreichweize des Gegners bleiben. Denn mit der Geschwindigkeit bestimmst du das Kampfgeschehen. Ausserdem verschwindet der Damage Falloff.


    Guten Flug 😊