Hochgradige Signalquellen (HGS) finden und farmen

  • G5 gefertigte Materialien:

    hab nen Weg gefunden relativ schnell HGS zu finden -> Galmap-Filter auf Status, dort Krieg, Bürgerkrieg, zivile Unruhen, Ausbruch und Boom markieren und ne Öku-Route in Tankreichweite fliegen - jedes zweite von drei Systemen hat mindestens eine, wenn nicht 2-3 HGS...... und dann tauschen^^


    p.s. : Sammeldrohnensteuerung und Frachtraum/Drohnen nicht vergessen :think:

  • Ich behaupte mal das ist normal.


    Hab am WE wieder eine Ingitour mit einem neuen Schiff machen müssen. Dabei stop ich an jeder Nav.-Boje und schau nach HSS. Da findet man immer welche und nach der Tour sind die Materialien wieder gut gefüllt. Schalt bei mir einfach N/V unter Zugehörigkeit, Wirtschaft oder so aus und flieg nur bewohnte Systeme an.


    Dauer zwar ein bisschen, aber naja - ED.

  • Richtig :thumbup:


    Hatte heute zum Start im ersten System gleich 5, ist aber schon "rare". Hab vor 3 Wochen mal speziell Pharma Isolatoren gesucht, da bin ich 4 Stunden rumgeflogen und hatte nichts.

  • also irgendwas mache ich noch verkehrt.


    Ich honke mich den ganzen Abend durch ein Dutzend Kriegssysteme und finde keine HGS.


    Werden die direkt angezeigt, oder muss ich die Nav-Boje extra scannen oder verstecken die sich vielleicht hinter unbekannten Signalquellen?


    Fly save

    Naugrim415

  • Ja. Entweder NavBoje oder mit dem Scanner jede einzelne anvisieren und scannen. Dann wird aus den USS die HGS.


    Vor dem Update musste man doch auch nach Systemen filtern, zB Imperial-Boom für "imperiale Schildings" oder Outbreak für die "Pharma-Isolatoren"


    Hilfreich ist auch, den Filter für die Befölkerung hoch zu schieben. Denn je mehr Einwohner ein System hat, desto mehr HGS sind im System. Zumindest war das vor dem Update so.


    Sind es seit dem Update wirklich mehr HGS geworden? Ich denke das macht nur den Anschein, weil man gleich alle im System nach dem NavBoje-Scannen sieht, und nicht ewig rumfliegen muss.


    Aber schneller gehts jetzt auf jeden Fall ?

    ... übrigens ...

    ... Der Kaffeesatz gehört in die Biotonne ...


    .

  • Ist nur blöd, wenn die HGS 500k ls weit weg sind und eine Abaufzeit von 5 Minuten haben.

    10 Systeme nichts und dann in einem 5 Stück die alle gleichzeitig ablaufen etc.

    Mir gefällt das so noch nicht.

    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

  • Mir gefällt das so noch nicht.

    Das Leben ist kein Ponyhof.

    So einfach wie jetzt war es noch nie HGs zu finden.

    Klar sucht man sich manchmal einen Wolf.

    Aber denke mal an früher als die "Gummistiefel noch aus Leder waren".

    Da hast du Stunden damit zugebracht überhaupt mal welche zu finden und dann war nur Schrott drin.

    Also nicht so viel Jammern. Sondern einfach weiter machen. ;)

    :sm20:


    #RoAhilft

    n3FAUOV.png

    RoA Discord. Traut euch!


    * Minenleger in Ausbildung

    * Die Mehrzahl von RoA schreibt man ohne "s" Ihr Nappels

    * Wir sind die Besten!!!

    * Die Hilde ist ne Wilde!

    * Nur wer ohne Hose fliegt ist ein wahrer Mann

  • Ist nur blöd, wenn die HGS 500k ls weit weg sind und eine Abaufzeit von 5 Minuten haben.

    10 Systeme nichts und dann in einem 5 Stück die alle gleichzeitig ablaufen etc.

    Mir gefällt das so noch nicht.

    kann man recht einfach umgehen - keine Systeme mit 2 oder mehr Sternen anfliegen - dann sind die HGS meist nur 1-2 KLsec weit weg.....

  • Moin CMDR,


    jetzt noch mal Schritt für Schritt für die über 50-jährgen CMDR :sm29:


    Ich springe in ein System mit Krieg oder ähnlichem, droppe bei der Nav-Boje aus dem Supercruise um die zu scannen


    Wenn kein HGS angezeigt wird, springe ich ins nächste System :sm19:


    Wenn eine oder mehrere HGS angezeigt wird, gehe ich wieder in den Supercruise und steuere die HGS innerhalb einer vorgegebenen Zeit an, ausdroppen und G4 und G5 Materialien aufsammeln, richtig? :think:


    Lohnt der Aufwand denn eigentlich im Vergleich zu dem üblichen Runden fahren auf Dav’s Hope und hochtauschen?


    Fly save

    Naugrim415

  • Definitiv lohnt sich das. In Dav's Hope gibts zum größtenteils G3 und nicht ganz so viel G4 Material. G5 kommt hin und wieder vor, ist aber eher selten. Mit den HGS hast du auf jeden Fall immer G4 Material und mit etwas Glück 1-2 G5.


    Die G5 mittels G3 oder G4 hochzutauschen ist viel zeitaufwenidger und braucht massig an niedergradigem Material.

  • Ich wollte das gestern auch mal versuchen (nervige Grinderei...) und war überrascht, als ich nach einer halben Stunde über 70 Militärqualitätslegierungen hatte. :sm46: Definitiv ergiebiger als Dav's Hope

    Dabei war ich nur in 3 Systemen. Andere Mats habe ich nicht bekommen, war aber auch damit erst mal zufrieden.

  • Und ich bekomme fast ausschließlich diese Proprietery Components.

    Habe den Speicher auf dem Weg Von ShinraDez nach Khun voll gemacht.


    In welcher Gegend bist du unterwegd?

    ... übrigens ...

    ... Der Kaffeesatz gehört in die Biotonne ...


    .

  • Ich bin zur Zeit im Imperium unterwegs, da gab es gestern Militärdingsda und Radiologische Legierungen Proto sowie Leichte Legierungen Proto. Mein Gatte war auch in deiner Gegend unterwegs und hat Kompositwerkstoffe, Core Dynamics und Leichte Legierungen Proto bekommen.

  • Also liegt es nicht an der Gegend :think:

    Ich werde heute mal Den Tag über öfters das Schiff wechsen.


    Irgentwo ran muss es doch liegen...


    Vielleicht ist das auch Spielerabhängig um die Norwendigkeit von Materialhändlern zu erhöhen. (Mafiakartelle :sm17:)

    ... übrigens ...

    ... Der Kaffeesatz gehört in die Biotonne ...


    .

  • Also liegt es nicht an der Gegend :think:

    Naja, irgendwie doch. Im Imperium gabs Militärdingsda, um Shinrarta nicht, da hat sich mein Mann nen Wolf gesucht :/

    Hab gestern dann noch zu ihm gesagt, komm rüber ins Imperium, vielleicht bekommst du sie wirklich nur hier:think:

  • Achso, ich dachte, weil ihr Unterschiedliches in der gleichen Gegend gefunden habt..


    Proprietery Components und Core Dynamics. Damit kann ich um mich werfen. 1x hatte ich bisher Radiolics drinne...

    ... übrigens ...

    ... Der Kaffeesatz gehört in die Biotonne ...


    .

  • Franken Also meines Wissens hat sowohl Macht als auch Status bei den HGS Einfluss auf die Materialien, falls sich das nicht zwischenzeitlich geändert hat.


    Zu Deinem Beispiel: In einem Föderationssystem mit Status Boom findest Du 5 Arten von G5 Materialien: Die von Dir beschriebenen Core Dynamics und Proprietery Components (werden der Macht zugeschrieben) sowie Proto Heat Radiators, Proto Light Alloys und Proto Radiolic Alloys (werden dem Status zugeschrieben), wobei man meiner Erfahrung nach die Materialien, die der Macht zugeschrieben werden häufiger findet. Diese Erfahrung dürftest Du ja auch gemacht haben.


    Deswegen wurde immer empfohlen, in unabhängige Systeme zu gehen, wenn man nur die Materialien sucht, die dem Status zugeschrieben werden.

    Wenn Du also in unabhängigen Boom-Systemen suchst, sollten die Core Dynamics und Proprietery Components wegfallen und nur mehr eine Auswahl der anderen 3 G5 Mats kommen.


    Allerdings weiß ich nicht, ob FD mit einem der letzten Updates da was gedreht hat. Das müsste ich auf einer meiner nächsten Materialbeschaffungs-Touren wieder mal beobachten.