Computerspiele-Nostalgie

  • Lustig, Wing Commander 1 war auch damals mein erstes gekauftes Spiel, zusammen mit X-Wing.

    Und worüber gefunden? Über eine Zeitungsannonce :D


    Das waren noch Zeiten, ich und mein erster PC = 486er DLC 40

  • Mein Amiga hatte ne Speichererweiterung auf unglaubliche 4 MB (!)...

    Also meiner hatte nur 512 k.


    Die Commodore Karte hatte nur 256 k und hat 356.- DM gekostet.

    Habe dann eine von Golem gekauft für den halben Preis. Nach ein halben Jahr wurden bei Segor die einzelnen Speicher Chips für ungefähr 120 DM gekauft und Huckepack auf den vorhandenen Chips gelötet. Die Adresspins wurde weg gebogen und mit den logik Chips einzel verbunden.

    Dazu mußte noch die Kickstart Disk modifiziert werden damit der Speicher erkannt wird.

    Deine Version kam viel viel viel später! Da gab es den 1200 + 2000 Amiga. :sm32:

    Meiner ist noch vorhanden und Betriebsbereit. Auch waren die NEC Laufwerke, mit kleinen Modifikationen besonders gut beim Kopieren. ;) Hatte 4 Stück am laufen.

    Und noch eine Menge mehr an Umbauten am Amiga 1000, war der dritte A1000 in Deutschland. Kaufpreis 6000.- DM.


    War eine sehr schöne Zeit! ;)


    VG DrGremlin

    33360.png
    ELITE --> C64, 64kb Ram, Vic II, Sid, Speedos, 5 1/4 Floppy, 13 inch screen @ some ungodly low resolution.
    ELITE DANGEROUS HORIZONS --> PC, Asus Maximus Formula VIII, Intel 6700K, 16 GB Ram, Asus Strix GTX1080TiOC, 34" Curved, 27", Oculus Rift, X52Pro, X56 Rhino, G910, G903, G13, Voice Attack MAIA

  • Das waren novh Zeiten!!!! Da hatte man nach dem öffnen der Schachtel noch was zum.Auspacken!😁👍 hab noch die Schachteln von DiD f22Raptor, Falcon 3.0 und Janes Ah46D longbow😍👍

  • Mein Favorit war lange ...



    und



    Davon gibt es jetzt ein Remake "Crookz - The Big Heist" (für Fans sehr zu empfehlen :thumbup:)


    Gruß nepo :sm1:

    11953.png
    | COMPETENT | ELITE | RANGER | HILFLOS | =============== | OBERFÄHNRICH | COUNT |