Einlagern oder verkaufen bei Schiffswechsel

  • Hallo,


    ich möchte gerne von der Cobra MK-III auf den Type-6 Transporter umsteiegen, weil ich Freude am Mining gefunden habe. Einige der Ausrüstung möchte ich gerne übernehmen, wie gehe ich da am besten vor? Kann man bei Neukauf das alte Schiff in Zahlung geben und die Ausrüstung übertragen? Oder vorher einlagern und kann man das dann ins neue Schiff übernehmen? Oder einfach ein neues Schiff kaufen und das alte komplett einlagern? Dann muß ich aber noch Sparen ;-)

  • Moin tomcat13,


    E-Module kaufen (billig) und deine einlagern, dann Schiff verkaufen, wenn du es nicht mehr fliegen wirst, sonst einfach ein neues Schiff kaufen und du hast 2 :sm32:


    Manche sammeln alle ihre Schiffe, andere wechseln auch die Module, vor allem, wenn sie verändert (gepimmt) wurden, denn die Materialien sind sonst verloren, okay?


    Fly save

    Naugrim415

  • ok, danke. Kann man denn zwischen den beiden Schiffen wechseln? Also nicht ständig hin und her, aber wenn Mining "vorbei" ist, kann ich dann wieder die Cobra nutzen und den Type-6 parken?

  • Hallo tomcat13 ,


    grundsätzlich würde ich Module, die Du weiter verwenden willst, oder kannst einlagern.

    Auch wenn Du ein komplettes Schiff mit allen Modulen verkaufen willst, ist es ratsam, erst die teuren Module zu verkaufen; dabei werden die billigen Standard-Module automatisch wieder eingesetzt, wo das notwendig ist; und erst dann das Schiff zu verkaufen.

    (Falls das nicht geändert wurde, bekommt man so mehr Credits beim Verkauf).


    Um zu sehen, welche Module Du bei einem Schiffswechsel weiter verwenden kannst., empfehle ich Dir, das neue Schiff zuerst bei CORIOLIS zusammen zu stellen.

    Da siehst Du auch, welche Kosten auf dich zu kommen und ob das Fitting so funktioniert.


    Und klar kann man am Anfang kaum mal ein Schiff komplett einlagern, wenn man auf das nächste wechselt.

    Sobald das aber finanziell drin ist, macht man das schon deshalb, um wieder auf das Schiff mit dem geplanten Zweck zurück greifen zu können.

    Oder aus anderen Gründen, z.B. Sammelleidenschaft.^^


    Fly Safe

    Kolumbus

    Fly Safe
    Kolumbus

    signaturpskhr.jpg

    Distant World 2 Teilnehmer #2871 - Ship ID 137-DW

    Ship ANACONDA PHILIPP FRANZ von SIEBOLD

  • ok, danke. Kann man denn zwischen den beiden Schiffen wechseln? Also nicht ständig hin und her, aber wenn Mining "vorbei" ist, kann ich dann wieder die Cobra nutzen und den Type-6 parken?

    Jo kannste. Aber nur in der Station wo die beiden Schiffe sind!


    VG DrGremlin

    33360.png
    ELITE --> C64, 64kb Ram, Vic II, Sid, Speedos, 5 1/4 Floppy, 13 inch screen @ some ungodly low resolution.
    ELITE DANGEROUS HORIZONS --> PC, Asus Maximus Formula VIII, Intel 6700K, 16 GB Ram, Asus Strix GTX1080TiOC, 34" Curved, 27", Oculus Rift, X52Pro, X56 Rhino, G910, G903, G13, Voice Attack MAIA

  • ok, danke. Kann man denn zwischen den beiden Schiffen wechseln? Also nicht ständig hin und her, aber wenn Mining "vorbei" ist, kann ich dann wieder die Cobra nutzen und den Type-6 parken?

    Ja, das geht, einzig auf die Ladung musst Du achten, fehlt im gewünschten Schiff der Laderaum dafür, musst Du die Ladung vorher verkaufen.

    Das gilt nicht für den Materialspeicher, oder die Daten, die nimmt man wie einen Koffer überall hin mit.

    Fly Safe
    Kolumbus

    signaturpskhr.jpg

    Distant World 2 Teilnehmer #2871 - Ship ID 137-DW

    Ship ANACONDA PHILIPP FRANZ von SIEBOLD

  • Kommt drauf an... gerade am Anfang ist das Geld ja noch nicht so locker. Aber dank Core-Mining hat sich das Problem ja ratz fatz erledigt.

    Mein Tip ist immer, die Schiffe zu behalten und jedes neu aufzubauen. Aus folgenden Gründen:


    1. Bei Umstieg auf ein größeres, schwereres Schiff sind die vorhandenen Module meist zu klein. Du baust ja auch keinen Motor aus nem Abarth 124 Spider in nen Fiat Ducato...


    2. Man macht sich meist viele Gedanken um den Ausbau des Schiffes. Willst du das dann wirklich für ein anderes kaputt machen?


    3. Es gibt im Spiel keine Eierlegende Wollmilchsau. Wenn du von der Cobra auf nen T6 umsteigst, dann gibst du Geschwindigkeit, Wendigkeit, und Freude am Fliegen für ne Menge Frachtraum auf. Du wirst froh sein, ab und an, für Missionen und zum Mats sammeln wieder auf die Cobra umsteigen zu können.


    4. Der Trend geht zum zweit- dritt- viert- Schiff... Mindestens...

    Ich habe aktuell für jeden Zweck ein speziell gefittetes Schiff:

    Ne Python für Mining in der Bubble und ne Cutter fürs Mining ausserhalb der Bubble, ne Anaconda für Exploring, ne Corvette zum Mats farmen, Ne Krait MK2 und ne Vulture zum rumballern, ne FDL als Oberflächen-Bomber, ne DB-X als Space Taxi, ne Imp-Courier für Kuriermissionen, ne Imp Eagle zum Canyons Flitzen... und das sind noch lange nicht alle!

    Denk dir was aus, du kannst ein Schiff dafür bauen...


    5. Es gibt coole abzeichen bei EDSM.Net wenn du viele Schiffe hortest... ;-)

  • Hmmm, alles möglich, aber fliegen kannst Du nur EIN Schiff ;), Du würdest also Kapital parken,

    das Du eventuell zum Ausrüsten der T6 brauchst. Alle seine Frage der Kohle :lol:.

    Am Besten ist es wirklich, Du baust dir dein Schiff mal auf coriolis.io nach, dann siehst Du

    was der Spaß kostet und kaufst/verkaufst erst dann. Eine Cobra läuft Dir ja nicht weg,

    kannst sie ja später wieder kaufen bei z.B. Li-Young Rui (-15%) ;)


    Gruß nepo :sm1:

    11953.png
    | COMPETENT | ELITE | RANGER | HILFLOS | =================== | LEUTNANT | COUNT |

  • Jo kannste. Aber nur in der Station wo die beiden Schiffe sind!

    Bedeutet das, ich wechsle in Basis X auf das neue Schiff, komme damit auch gut rum und bin dann irgendwo ganz anders. Wenn ich dann wieder das alte Schiff nutzen will, muß ich erst wieder zurück zur Basis X ?

  • ... tja so unterschiedlich sind die Ansichten ;), aber alles Geschmack- (oder Geld- :lol:) Sache, und darüber läßt sich nun mal nicht streiten :sm41:

    11953.png
    | COMPETENT | ELITE | RANGER | HILFLOS | =================== | LEUTNANT | COUNT |

  • Bedeutet das, ich wechsle in Basis X auf das neue Schiff, komme damit auch gut rum und bin dann irgendwo ganz anders. Wenn ich dann wieder das alte Schiff nutzen will, muß ich erst wieder zurück zur Basis X ?

    ... kannst es auch in deine derzeitige "kommen lassen", kostet aber ...

    11953.png
    | COMPETENT | ELITE | RANGER | HILFLOS | =================== | LEUTNANT | COUNT |

  • Bedeutet das, ich wechsle in Basis X auf das neue Schiff, komme damit auch gut rum und bin dann irgendwo ganz anders. Wenn ich dann wieder das alte Schiff nutzen will, muß ich erst wieder zurück zur Basis X ?

    Ja oder du nimmst den Lieferservice. der kostet aber Geld, je nach weite und größe des Schiffs.


    VG DrGremlin

    33360.png
    ELITE --> C64, 64kb Ram, Vic II, Sid, Speedos, 5 1/4 Floppy, 13 inch screen @ some ungodly low resolution.
    ELITE DANGEROUS HORIZONS --> PC, Asus Maximus Formula VIII, Intel 6700K, 16 GB Ram, Asus Strix GTX1080TiOC, 34" Curved, 27", Oculus Rift, X52Pro, X56 Rhino, G910, G903, G13, Voice Attack MAIA

  • ich würde den T6 aber nicht für mining benutzen, weil du nur kleine Hardpoints (Waffenaufhängungen) hast. Wenn du das äußerst lukrative Deep Core Mining machen willst, brauchst du ein Moped mit Medium Hardpoints für den seismischen Ladewerfer.


    Meine Empfehlung wäre erstmal mit der Cobra ein paar Brocken aufzusprengen und wenn du von der ersten Tour zurück kommst, kannst du dir auch ein besseres Schiff wie den T6 leisten.

  • ich würde den T6 aber nicht für mining benutzen, weil du nur kleine Hardpoints (Waffenaufhängungen) hast. Wenn du das äußerst lukrative Deep Core Mining machen willst, brauchst du ein Moped mit Medium Hardpoints für den seismischen Ladewerfer.


    Meine Empfehlung wäre erstmal mit der Cobra ein paar Brocken aufzusprengen und wenn du von der ersten Tour zurück kommst, kannst du dir auch ein besseres Schiff wie den T6 leisten.

    Da hast Du natürlich vollkommen Recht :thumbup:.

    Die Frage ist jetzt: Wieviel willst/kannst Du ausgeben ? Vielleicht wäre ja die ASP Scout etwas für den Übergang ?

    Oder die Keelback, die ist aber schon wieder ein ganzes Stück teurer ;)

    11953.png
    | COMPETENT | ELITE | RANGER | HILFLOS | =================== | LEUTNANT | COUNT |

  • wie erwähnt, wenn er den Frachtraum seiner Cobra voller Void Opals zum 1,6 Mio Kurs verkloppt, reichts unter Umständen sogar für eine Python und von da ist es bis zu den Dickblechen nicht mehr weit.


    Falls der T6 der Lebenstraum von Cmdr. tomcat13 ist, will ich ihm da nicht im Weg stehen, aber ich persönlich habe die Spacetrucks immer gehasst xD

  • Ich hab mir immer erstmal alle Schiffe behalten, die ich mir angeschafft hatte. Erst wenn wirklich klar wurde, dass die neuen wirklich besser zu gebrauchen sind oder einfach auch genug Spass machen, habe ein unbrauchbares Verkauft. Das kannst Du ja immer machen, wenn Du gerade Geld brauchst.


    Klar am Anfang, ist's ein wenig dünn mit den Credits - da kommt man in Versuchung. Andererseits ersparst Du Dir den 10% Kaufpreis Abzug beim Verkauf.


    P.s.: Existenziell für den Anfang sind die Werften, die 15% Rabatt anbieten. Zu finden z.B. bei "INARA".


    LG Sternlicht

  • Also eigentlich hatte ich mir die Cobra MK IV ausgesucht, über Coriolis dann die Station(en) gesucht wo es die gibt und nach der dritten Reise und dem Frust dass die nirgendwo vorhanden war hab ich dann gesehn, dass es die nur für Horizons Early Adopter gibt. Bei meiner MK3 hab ich nicht genug interne Slots, um neben 2xLaderaum auch Sammel- und ErzsucherDrohnen, Raffinerie UND: LandeComputer! unterzubringen ;-(

    Ich schau mal nach ASP Scout und Keelback, nepo.

  • .... Raffinerie UND: LandeComputer! unterzubringen ;-(

    Ich schau mal nach ASP Scout und Keelback, nepo.

    Vorsicht, den LC darf man erst ab Anaconda einbauen :!::sm24:


    :sm2::sm2::sm2:


    Neee natürlich nicht ;), aber das ist doch in 'ner Cobra ein verschenkter Modulplatz.

    Wie gesagt,es kommt auf das Geld an, das Du bereit bist auszugeben. Die ASP Scout fand ich jetzt

    ausgerüstet in coriolis.io nicht so schlecht. Und, wie CMDR RobertoAlvarez schon schreibt, 3x oder 4x

    die Cobra voll Opale (32t) für 1,6 Mill. verkloppt bringt um die 150 Mille, da ist dann schon die Python

    in Reichweite. Oder vorher schon die ASP Exp. , die habe ich immer noch.


    Gruß nepo :sm1:

    11953.png
    | COMPETENT | ELITE | RANGER | HILFLOS | =================== | LEUTNANT | COUNT |

  • nepo


    Mal ein kleiner Rechenkurs 32t mal 1,6 Mio sind 150 Mio?


    VG DrGremlin


    Sorry drei vier mal. Habe überlesen. 😂

    33360.png
    ELITE --> C64, 64kb Ram, Vic II, Sid, Speedos, 5 1/4 Floppy, 13 inch screen @ some ungodly low resolution.
    ELITE DANGEROUS HORIZONS --> PC, Asus Maximus Formula VIII, Intel 6700K, 16 GB Ram, Asus Strix GTX1080TiOC, 34" Curved, 27", Oculus Rift, X52Pro, X56 Rhino, G910, G903, G13, Voice Attack MAIA