Was erlaubt ist und was nicht....?!

  • Hallo zusammen,


    Mich interessiert brennend. Was in Elite so alles erlaubt ist. Ich meine so wirklich erlaubt oder nicht.

    Ohne ethischen oder moralischen Hintergrund, quasie die Essenz des erlaubt oder verbotenem.


    Grund meines Themas ist eine Bemerkung, die mir Daemon in einen meiner Posts gebrannt hat.


    Zitat:

    CL verstößt gegen die Lizenzbedingungen von FD, und ist daher wie Cheaten zu sehen! Gruß Daemon


    Klingt einleuchtend ich hab aber in den Lizenzbedingungen von FRONTIER (EULA) nix drüber gefunden. Nix...


    Vieleicht liegt es an meinem englischkönnen, aber ich find die stelle nicht. Kann mir da einer helfen ?


    Ps: Fliege auf ps4 ohne p+ abbo.daher open eh nicht möglich. Also rein informmative Frage



  • in kurzform

    das ausloggen ins menü ist eine valide handlung WENN man den timer abwartet.

    für frontier ist es nur combat logging und damit gegen die TOS wenn man den timer von 15 sekunden umgeht.

  • also einen Security Supervisor kenne ich nur noch aus der uralt Serie Büro Büro..... und der war wie man sich denken kann die Respektsperson schlechthin :-)


    Mach dir keinen Kopf es ist ein Spiel und somit ist erstmal alles erlaubt was das spiel hergibt.

    Etwas womit du absichtlich in vorhandene Mechaniken eingereifst und diese veränderst ist nicht erlaubt.


    Ein ausloggen in das Menü ist vom Spiel so vorgesehen .... solltest du aber jemals ernsthaft PvP machen wollen bist du bei einer solchen Verhaltensweise bei deinen Gegnern unten durch.


    Das ist wie im richtigen Leben nicht immer ist alles was erlaubt ist in der jeweiligen Situation auch richtig.


    Von allen Programmen die Einfluss haben auf das Spiel würde ich allerdings die Finger lassen Trainer und Client Manipulation tools gehen gar nicht. Das wäre ein eindeutiger Verstoß gegen die EULA und sanktions würdig.


    Besagte Sanktionen scheint fd allerdings nach Nasenfaktor zu erwürfeln .....

  • In welcher paralell Dimensionen war das den strittig? Zu dem Schluss sind wir schon im Rahmen der letzten großen CL Diskussion hier im Forum gekommen aber schön das es bei euch auch angekommen ist.


    Aber Achtung! Wenn ich mein Schiff halt immernoch so unglaublich scheiße wie bisher fitte überlebt es auch evtl die 15 Sekunden nicht.


    Also alles wie bisher?!


    Und alle anderen haben dann halt Probleme mit ihren Grafikkarten. Oder n Kabelbruch im wlankabel.


    Vielleicht isses auch gar kein cl sondern Manuel Neuer. Oder ein Ramlog bei dem man den Kampf nicht angenommen hat.:lol:

  • Ich melde auf meiner Tour jeden Combat Log, egal wie, an FD, damit die sich damit rumschlagen können, ob das richtig oder falsch war.

    Das betrifft die Regel-Seite die FD beherrscht.

    Dann gibt es noch eine Liste die von uns gepflegt wird ....

    8)

    SlPUwgT.png


    Stolzes Mitglied (hehe) Nr. 3 der GLBToWaF


    Ex-Offizials DG2 Super Duper Blackhole

  • Ein ausloggen in das Menü ist vom Spiel so vorgesehen .... solltest du aber jemals ernsthaft PvP machen wollen bist du bei einer solchen Verhaltensweise bei deinen Gegnern unten durch .

    ...... für die Herrschaften die gern auf toten Pferden herumreiten als wären sie die Neuentdeckung auf der Galopprennbahn zitiere ich mich einfach mal selbst.


    Damit dürfte zu dem Thema umfassend alles gesagt sein :-)


    Das läuft unter der Rubrik " kann man machen hat aber Konsequenzen "


    Es ist auch erlaubt und so vorgesehen seinen Mageninhalt bei hohem Seegang über die Reling zu entleeren.... wenn man das allerdings bei Gegenwind tut ist es nicht klug .


    Genauso ist das Ausloggen ins Menü. Wenn man das vor anderen spielen tut und anschließend in einer endlos Diskussionen darüber fabuliert ob das ein CL ist oder nicht .... alles schön und gut aber man darf dann nicht mehr erwarten von PvP Spielern ernst genommen zu werden.

  • es ist eigentlich ganz einfach. will man pvp machen oder hat das in absehbarer zuklunft vor sollte man von einem ordentlichen pvp gefecht nicht ausloggen egal wie.

    das wird zu schwierigkeiten führen in beiden großen pvp communities. outlaw und lawful


    dazu ein auszug aus den regeln der lawful community

    Past Combat Loggers, including exits to the Menu, will be forgiven upon joining the server, but it will not be tolerated once you have joined. Past serial combat loggers will be judged on a case-by-case basis by the moderation team and/or group representatives.


    ist man pveer oder hat auf langer sicht keine interesse am pvp muss jeder für sich entscheiden wie er es handhaben will.

    wenn man den timer beachtet oder dieser erst gar nicht erscheint ist es eine legitime handhabung, die auch für diesen zweck vom hersteller eingebaut wurde.

  • Das CL Thema ist doch seit ewigen Zeiten eigentlich klar, und für Neueinsteiger hiermit auch lang und breit nochmal dargelegt.


    Was ist nicht erlaubt: Client Manipulation (nahezu selbstverständlich), Combat Logging


    Was ist erlaubt: Makros (das ist in anderen Spielen teilweise verboten), PvP (egal wo, gegen wen und warum), Menü-Log


    Das Spiel gibt den Rahmen vor - und dieser Rahmen ist sehr gut erkennbar, kann man eigentlich fast nichts missverstehen.

  • nun die ganker community hat global wirklich alles dafür getan alle glauben zu machen das menü log = combat log ist und hat eine richtige hexenjagd auf personen veranstaltet egal ob sie ins menü ordentlich ausgelogged haben oder der client wirklich manipuliert wurde.


    viele der teilnehmer der DW2 waren überzeugt es drohen ihnen harte account strafen wenn sie ins menü ausloggen. kancro war sehr überrascht von mir die wahrheit zu erfahren. das war auch einer der aufhänger fürs ETHOS dokument

    https://cdn.discordapp.com/att…699874999173131/ETHOS.pdf


    versucht das jetzt nicht zu widerlegen mir liegen unzählige nachweise vor darunter sogar eine offizielle antwort des Q&A teams von frontier selbst, wo einige cmdr von denen ja schon unter admins in events der ganker community gesichtet wurden

  • ohne Dokumente, höchste Kreise, Nachweise und offizielle Diskussionsbeiträge geht es beim Herrn Security Supervisor und Community Manager ( SSCM ) eben nicht .


    Allerdings ist es immer schon so gewesen dass je mehr Mühe man sich gibt einen kritischen Sachverhalt als völlig unkritisch beschreiben zu wollen man sich die Frage stellen darf :


    Wenn es so unproblematisch ist warum dann der ganze Aufwand das zu belegen ? ( soll hier zurückliegendes eigenes Fehlverhalten schön geredet werden ? )


    Das Ausloggen ins Menü verhindert meines Wissens nach nicht in dieser Zeit Schaden zu nehmen .... es ist also kein probates Mittel gegen einen gut ausgestatteten Ganker .... die Zeit reicht locker .


    Wahrscheinlich wird diese Kulisse nur so aufgebauscht und die zahlreichen nicht legitimen CLs unter dem Deckmäntelchen der halb Legalität zu verstecken !


    Unsere Ansage ist ganz klar.


    JEDER log wird gemeldet.

    Ob der korrekt war oder nicht darf dann ein anderer entscheiden.

  • Wer loggt ist doof


    Warum? Weil er den Pvp, lern nen sicheren Abschuss klaut? Solang der logout nach Fd's Regeln legitim ist.ist solch ein logout nur für den Pvp'ler doof der dadurch einen weniger auf seiner " Runterhol-liste" hat🤗

    My personal opinion:'PvP ist doofed"

    ...schlau sind hingegen die Spieler ,die solchen keinen unabdingbaren Win schenken😉😁

  • JEDER log wird gemeldet.

    Ob der korrekt war oder nicht darf dann ein anderer entscheiden.

    und für den spielhersteller reicht ein druck auf die maus um zu überprüfen das ein timer bei einem account durchgelaufen ist.

    zeitaufwand 0


    ich denke wir haben nun auch die erklärung gefunden warum 99% der gemeldeten logs keinerlei folgen hatten in bezug auf frontier bzw. den account des spielers

  • Cpt Hoonigan Schwierigkeiten mit der Zitierfunktion? :mrgreen:


    Oh, gehst Du wieder ins Reich der Propaganda über aKUMa TeBOrI ? Du weisst genau so gut wie jeder andere PvPer das kaum einer über Menü loggt. Und Du weisst ebenso wie jeder andere PvPer das es nur an der Unfähigkeit von Frontier liegt und an dem Problem oder Unwillen nicht ziwschen "Alt F4" und "Netzwerkproblem" unterscheiden zu können.


    Fang jetzt bitte nicht schon wieder an die Leute hier für dumm zu verkaufen.


    Mir ist schon klar, dass Du immer noch versuchst Deinen CL zu rechtfertigen. Ich glaub ausser für Dich ist das schon lange kein Thema mehr, keine Ahnung warum Du immer wieder damit anfängst.


    Das ist mal echt n totes Pferd.

  • Guten Morgen!


    Ich persönlich finde die Rahmenbedingungen von Elite-Dangerous teilweise "etwas merkwürdig". Ich will jetzt garnicht in Details abschweifen. Dennoch finde ich es gut, dass es bestimmte Spielregeln gibt und ich halte mich daran.


    Trotzdem drückt das Combat-loging auch etwas aus. Nämlich, dass einige Spieler nicht bereit sind, gewisse Rahmenbedingungen des Spiels sich einfach aufdrücken zu lassen.


    Eine reale "Rahmenbedingung" ist, dass hervorragende PVP-Player dem Open ihre jeweiligen eigenen Regeln aufdrücken können. Darauf haben viele keinen Bock, die sich trotzdem ins Open trauen.


    Ich hab mir die ganze Diskussion über Regeln im PVP durchgelesen. Für mich laufen die letztendlich leider immer wieder ins Leere, weil es immer genug Deppen gibt, die nur das Recht des Stärkeren gelten lassen!


    LS Sternlicht

  • In einem Spiel , in dem es Waffen gibt , wird immer das Recht des Stärkeren gelten..... etwas anderes zu erwarten find ich irgendwie weltfremd.

    4qzdoe8v.pngi5zi2kda.jpg

    Ich verrichte alle Geschäfte ausschließlich im OPEN. Da stinkts besonders weit!

    Erfinder des Solomodus beim Zwergenhalma

  • Warum? Weil er den Pvp, lern nen sicheren Abschuss klaut? Solang der logout nach Fd's Regeln legitim ist.ist solch ein logout nur für den Pvp'ler doof der dadurch einen weniger auf seiner " Runterhol-liste" hat🤗

    My personal opinion:'PvP ist doofed"

    ...schlau sind hingegen die Spieler ,die solchen keinen unabdingbaren Win schenken😉😁

    Ist ne immerwährende Kreisdiskussion. Das ist doof, weil es "der leichte" Weg ist und den Namen "Elite: Dangerous" konterkariert. Wer im Open fliegt, sollte auf Gefahr vorbereitet sein, ist ja wirklich kein Hexenwerk.


    Die Möglichkeit sich so aus dem Kampf zu entziehen ist ne blöde Designentscheidung. Das ganze PvP System ist ausserhalb von organisierten Kämpfen komplett sinnfrei umgesetzt; deswegen ist es wie es ist. Keiner ist glücklich.