• Was ich empfehlen kann: Da gibts den höchsten Berg der Milchstraße.


    Nervi 3 A

    Nervi_3_a_00013.jpg


    Der Berg ist leicht zu finden, wenn außen rumfliegst.


    Wir haben den langen Weg nach oben gemacht, zwischendurch ging die ganze Expedition nach und nach drauf. Am Ende standen einige nach einem Respawn (diejenigen, die ein zweites SRV dabei hatten) oben auf dem Gipfel. Die Aussicht war schon cool.

    Nervi_3_a_00004_2.png


    Ich bin dann auf dem Rücken einer Anaconda immer mit Blick nach unten nach oben Richtung Exklusionszone geflogen worden. Beim Blick durch die SRV-Kanzel nach unten wurds mir schon mulmig. Wahrscheinlich, weil ich auch immer wieder nach jedem Schubser der Anaconda abgehoben bin und verzweifelt sicher hinten am Rand landen musste.


    20181118020111_1.jpg


    Leider mussten wir feststellen, dass FDEV die Exklusionszone zum Abheben ins All um einige hundert km angehoben hat. So hat mein Pilot die Lust verloren, dann bin ich einige Minuten im freien Fall gefallen. Ohne VR direkt vorm 38" UltraWide wars schon heftig. Mit VR wär ich vermutlich gestorben.