Shield Tank Killer gesucht

  • Hab gestern mit der FAS gegen eine Shieldtank FDL gekämpft (Prismatic, 5x Shield Booster, 3x Guardian Shield Reinforcement).

    Damit fliegt mittlerweile gefühlt jeder zweite auf der PS4 rum.

    Ging nicht so gut aus...


    Konnte grade so 2 Ringe abnehmen, dann musste ich springen da die Hülle auf unter 30% geschmolzen ist, auch dank mehrfacher Rammattacken.
    Sollte ich die Plasmas durch Fragment Cannons (Doubleshot + Incendiary Rounds) ersetzen, oder wie kommt man denen bei?

    Lohnen vier Wochen Wartezeit für die Pacifiers, oder machen die den Kohl nicht fett?


    Und ja ich weiß Pack Hounds sind nicht der Bringer aber ich steh auf die Teile. Erinnern mich immer an so einen alten Cartoon, wo die Gegner auch solche Teile hatten. War vielleicht Saber Rider oder so..:D

  • 1. FAS mit 30% ist fast Fabrikneu

    2. in der FAS nicht rammen lassen

    3. wenn es die FAS sein soll, ggfls 4 PA einsetzen (2 Effi, 2 Short Range) oder 3 Focussed/LR &irgendwas (Kanone, unnütze Packhounds)

    4. Packhounds sind gegen Shieldtank aber sowas von nutzlos

    5. Über Krait oder Phantom nachdenken. 1v1 Monster

  • gwydion [RoA]

    Punkt 2 sehe ich etwas anders. Das FAS ist ideal zum Rammen. Man sollte allerdings noch einigermaßen gut Schilde und 4 PIPs auf SYS haben, damit das Sinn macht.

    Der Mensch, mit seiner nahezu einzigartigen Fähigkeit, aus den Fehlern anderer zu lernen, ist ebenso einzigartig in seiner festen Weigerung, genau das zu tun.

    - Douglas Adams


    Signatur_deutsch.jpg

    BBfA - Teamspeak

  • Mit der FAS rammen ist sowas von Nutzlos gegen eine Schild FDL.

    Habe ich auch schon schmerzhaft erleben müssen.


    FAS und rammen? NEIN!


    Außer ich sitze in der FDL. ;)

    n3FAUOV.png

    RoA Discord. Traut euch!


    * Minenleger in Ausbildung

    * Die Mehrzahl von RoA schreibt man ohne "s" Ihr Nappels

    * Wir sind die Besten!!!

    * Die Hilde ist ne Wilde!

  • Um eventuellen Misverständnissen vorzubeugen. Klar kann man mit der FAS rammen, aber von FDL rammen lassen ist gefährlich. Wenn der Gegner bevor er in dich reinscheppert mit ner Salve das Schild strippt und dann mit dem harten Prisma reinrauscht tut das der FAS sehr weh.


    Generell schwierig mit der FAS gegen so eine FDL

  • matanzas  
    der hat fast keine hülle full phasing plasma drauf und genießen wie ihm bei 50% schild die hülle unterm schild ausgeht...

  • gwydion [RoA]

    Ziehen vier PA´s nicht zu sehr am Verteiler?

    Die Packhounds sind auch eher gegen Hülle gedacht. So ne FDL hat ja nicht viel. Grade mit Drag Munition, hab ich mir erhofft ihr die Wendigkeit zu nehmen.

    Bringt nur leider nix, wenn man den Schild nicht mal ansatzweise knackt.


    aKUMa TeBOrI

    War auch mein Plan. Ein PA hat ja Phasensequenz. Target Lock Breaker auf dem anderen halte ich jedoch für unverzichtbar.



    Wie steht ihr denn zu den Fragment + Hitzesalven? Bringt das eher nix?

    Damit muss sich, auf Grund des Streueffektes so ne schnelle FDLdoch ganz gut treffen lassen im Vorbeiflug?!

  • Vier Effi's bzw. 2 Effi + 2 Short Range gehen problemfrei.


    Frags oder Pacifier bringen Dir eher gar nichts. Die Resistenzen der Schilde gegen kinetische Waffen sind zu hoch, da kommt weniger DMG an als mit den Plasmas, die ja einen Teil Absolutschaden machen.

  • Auch mit Hitzesalven? Laut Coreolis machen die 41.2 DPS gegen Schilde.

    Wenn ich mir überlege, wie oft mir schon die Schilde mit Frags wegrasiert wurden, trotz Thermo Resistenz von 55-60%


    Aber gut, ihr wisst das sicher besser. Dann probiere ich es mit vier effizienten PA´s.

    Kacke, schon wieder Proto Heat Radiators farmen :sleeping:

  • Wenn der FDLer nicht schlecht ist wird es mit der FAS schwierig, dauert einfach zu lange die Schilde zu ziehen und meistens - wenn man es überhaupt schafft - ist dann die Muni alle. Das ist halt ein ungleicher Kampf, den man ev. gewinnen kann wenn man die Überskills auspackt, aber normalweise macht das die FDL.

  • matanzas gimballed overcharged incendirary frags bzw. wenn es passt overcharged incendiary pacifier sind absolute schildkiller.
    sie werden nur im high end pvp zu wenig eingesetzt weil die fa off schiffe wenn sie nur von mittelklasse piloten geflogen werden bereits zu schnell sind und daher die frags zu stark streuen.
    aber gegen ein langsames fa off schiff kannst da zusehen wie es ihm bei jedem anflug die schilde auszieht.
    ein weiterer vorteil mit frags kannst du während dem angriff mit pips aus sys und antrieb fliegen und musst nur kurz nach der salve wieder aufladen.

  • aKUMa TeBOrI

    Warum gimballed und nicht fixed? Bei der Streuung sollte man doch trotzdem recht einfach treffen können.

    Warum overcharged und nicht Double Shot? Laut Coreolis hauen die Double Shot mehr DPS raus.


    FA off ist auf der PS4 kein Thema. Keiner fliegt hier damit. Macht sich aus eigener Erfahrung auch echt blöd mit nem Pad.

  • PS: zu deinem Fitting:


    ev. mal


    - 1 Booster raus

    manche nehmen auch alle Booster raus für schnellen Schildreload, das ist mir persönlich aber zu wenig Schildleistung


    - zweiten Düppel rein (2 Düppel sollte man haben, es sei denn du suchst dir die Gegner aus)


    - Guardian Modulplatten 1 x 4er 1 x 2er

    Gerade mit einem BiW Build gegen gute Gegner mit zB. Rails braucht man imo 2 Modulplatten. Sonst haben deine Module Freude.


    - dafür in den 5er Slot eine HD Grade 5 Panzerung mit Deep Plating. Geil!


    - in dem 2er Slot habe ich wg. weniger Booster eine Guardian Shield Reeinforcer eingesetzt. Geht natürlich auch eine Panzerplatte.


    Die Schilde / Booster / Reeinforcer muss man sich nach Geschmack ausbalancieren. Generell gilt:

    1. Basisschild ertsmal so gut wie möglich als BiW

    2. so wenig Schild-Ads (Booster+Reinforcer) wie möglich - wg. kürzerer Schildladzeiten

    3. aber so viel Schild-Ads wie nötig - es nütz nichts wenn das Schild nur 1 Sekunde hält

    Ein Teufelskreis... ;) und stark abhängig vom Gegner.


    Optional: zum Kämpfen kleinsten Tank, kleinen D-FSD, muss du gucken ob es noch etwas Geschwindigkeit bringt (wird nur ein paar m/s ausmachen, aber was solls).


    Bewaffnung: ich nehme 3 Plasmas als Damagedealer, zwei gehen aber auch. Die obere Waffe oben sollte dann immer die "extra Waffe" sein, auch wg. des Hardpoints (die anderen drei Hardpoints kann für den gleichen Vorhaltepunkt benutzen).


    Insider-Tipp: Midnight Black Lackierung gibt nochmal 200 HP.

  • aKUMa TeBOrI

    Warum gimballed und nicht fixed? Bei der Streuung sollte man doch trotzdem recht einfach treffen können.

    Warum overcharged und nicht Double Shot? Laut Coreolis hauen die Double Shot mehr DPS raus.


    FA off ist auf der PS4 kein Thema. Keiner fliegt hier damit. Macht sich aus eigener Erfahrung auch echt blöd mit nem Pad.

    matanzas  
    gimballed weil die gimballed frags chaff ignorieren einfach ausgedrückt
    ich kenne deine fliegerischen fähigkeiten nicht wenn du in der lage bist die frags fixed ins ziel zu bringen ohne zu viel streuung noch besser

    overcharged weil es fast gleiche dps hat aber du viel mehr muni hast
    und incend weil die schildmonster mit den reinforced shields immer schlechte(re) thermalwerte haben.

    aber wenn der GSR einsetzt und somit keine optionalen plätze hat für HRPs dann würde ich ihm eher durch die schilde die hülle wegschießen

  • Also ich fliege gerne Frags und hab damit so ziemlich jedes 1vs1 gewonnen. Eine Ausnahme war DeZpe, der war zu gut für mich und konnte sich auf mein Fitting einstellen, im überrauschenden 1vs1 einige Zeit vorher, mußte er allerdings rausspringen sonst wäre er geplatzt. Natürlich gibt es auch noch andere die hervorragend fliegen und mich schlagen bzw. gewonnen haben. Kurz zum Frag-Fitting...


    Ich fliege die FDL meistens mit Doppelschuß und auf die Hälfte verkürzte Nachladezeiten, das ist sowohl im Wingkampf wie im 1vs1 sehr Effektiv und hat etwa im optimalen Fall ca. 20-30% mehr Schaden raus, als Overcharged. Bewährt hat sich dieses Fitting auch im Wingkampf, der Schaden ist gnadenlos was man da raushauen kann, hier mal ein Video auf meine Youtub-Kanal, was Frags raushauen, dort gibts auch zahlreiche weitere Videos...




    Allerdings können Frags im 1vs1 ein zweischneidiges Schwert sein, da man ziemlich ran muß und wenn das einer kann hält er dich auf Abstand, dann siehts nicht so gut aus. Natürlich muß der auch treffen sonst nutzt alles nichts. Wie dem auch sei, das Fitting selbst muß einem auch liegen, einfach nur Frags reinmachen nützt nicht viel... ;)


  • Jo, danke für die Anregung.

    Jedoch frage ich mich, wo ich den FSA Unterbrecher unterbringe, wenn die beiden 2er Slots mit Guardian Modulplatte und Guardian Shield belegt sind.

    Aber bauen wir das mal so zusammen wie du sagst und stellen die Builds mal gegenüber:


    Dein Build hat 315MJ, 3975 Hull, 375 Modul Armor mit 84% Protection, Schildladung 0:43sec.

    Mein Build hat 308MJ, 4069 Hull, 385 Modul Armor mit 60% Protection, Schildladung 0:42sec.


    Den einzigen Vorteil den ich sehe, sind die 24% mehr Protection.

    Und ich müsste auf den FSA Unterbrecher verzichten.


    Midnight Black gibts ja zur Zeit leider nicht.



    aKUMa TeBOrI

    Ja die Chaffs bringen wenig gegen Frags. Allerdings nerven mich tanzende Vorhaltepunkte. Ich versuche es erstmal mit der fixed Variante.

    Das mit der Munition musst du bitte nochmal erläutern. Bei beiden Varianten habe ich 180 Schuss pro Waffe.

    Nur das bei den DoubleShot 6 Schuss im Magazin sind. Oder geht es dir darum, das bei DoubleShot die 180 schneller aufgebraucht sind, aber der zusätzliche Damage den schnelleren Verbrauch nicht aufwiegt?

  • matanzas

    ich hatte beide varianten ausprobiert. bei den double shot geht dir gefühlt 3 mal im kampf die muni aus. vor allem wenn noch screening shell drauf ist.
    bei der overcharged waren die schilde des gegners down und immer noch genug rest munition. allerdings ist nachladen auch nicht das thema wenn einem das gefummel im seitenmenü nicht stört.
    ich persönlich flieg frags nur overcherged incendiary mir corossive verstärkung (also eine waffe corossive)