Schlacht im YUPINI SYSTEM | 20 Schiffe 30 Minuten

  • COMMUNITY GOAL system

    Dyson City | PARESA


    nachdem wir einen Terroristen über 3 Systeme gejagt haben, versucht er, Verstärkung zu bekommen.

    Wir treffen auf die feindliche Flotte in einem Seitensystem des CG.

    Französische Piloten, deutsche und britische stehen der feindlichen Flotte gegenüber, die hauptsächlich aus CGI und RSM besteht.

    der intensive Kampf dauerte fast 30 Minuten.


    gute Unterhaltung...
    der musik hab ich mich mal dem aktuellen hype hier angepasst - gefällt. :)

    also ruhig etwas lauter ansehen :thumbup:



    Edited once, last by aKUMa TeBOrI ().

  • Ja, war mal wieder ein spaßiger Abend. Guter, langer Fight gegen starke Gegner und mal wieder viel Spaß im teamspeak vor und nach dem Kampf.


    aKUMa TeBOrI : Feine Trefferquote! Stabiiiil! :thumbup:



    Hochachtunsgvoll

    Dilix von Tilly

  • Ach und übrigens: Geiler Vorspann!



    Hochachtungsvoll

    Dilix von Tilly

  • Beeindruckend!:thumbup:

    Hätte eher nicht geglaubt, das sowas möglich ist!
    Da muß man ja glatt überlegen doch nochmal FA off zu trainieren.

    Gruß
    Frog2001

    Neun Stimmen in meinem Kopf sagen: Du bist nicht verrückt!
    Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

  • yo Frog2001[UGC] texte mich mal an dann können wir gerne mal ne runde drehen und uns die basics ansehen. mit dem richtigen setup für fa off und wenn man einige grund prinzipien beachtet ist der einstieg nicht zu schwer.


    freut mich wenn das video unterhält.

  • ich war ja einer der größten befürworter von hosas oder hotas und habe mich sehr lange gegen maus gewehrt - war ein riesenfehler.


    aber den spielspass den man gewinnt dadurch das sich die fdl noch mal subjektiv ähnlich gesteigert anfühlt wie wenn man von einer stock fdl in eine g5 steigt macht die etwas fehlende immersion des nicht mehr vorhandenen steuerknüppels mehr als wett.


    man sitzt einfach nur staunend im cockpit wenn man die 6 thrusters mit buttons und die rotation (pitch yaw roll) das erste mal mit einer richtig eingestellten relativ maus bedient.

  • ich war ja einer der größten befürworter von hosas oder hotas und habe mich sehr lange gegen maus gewehrt - war ein riesenfehler.


    aber den spielspass den man gewinnt dadurch das sich die fdl noch mal subjektiv ähnlich gesteigert anfühlt wie wenn man von einer stock fdl in eine g5 steigt macht die etwas fehlende immersion des nicht mehr vorhandenen steuerknüppels mehr als wett.


    man sitzt einfach nur staunend im cockpit wenn man die 6 thrusters mit buttons und die rotation (pitch yaw roll) das erste mal mit einer richtig eingestellten relativ maus bedient.


    Da ich ziemliche Wurstfinger habe und aus einer Zeit stamme, in der die Rechner noch mit Tastatur bedient wurden (ich bediene die Maus mit linker Hand), bin ich ein Fan meines Hotas Warthog. Die Haptik (Blind bedienbar) ist toll. In einer Woche habe ich Ferien und freue mich schon auf die Lieferung meiner HTC Vive. :)


    Wie funktioniert das mit der Maus? Wie sieht so eine Belegung aus?


    o7

  • Akuma ist zu Gute zu halten, dass er nicht behauptet hat die Citadel-Kräfte hätten gewonnen. Dass er ganz am Ende mit 3 vollen Ringen springt, obwohl noch Gegner sichtbar sind, hätte er ja auch rausschneiden können.


    War halt n guter Fight, fertig.

  • Ich wage mich mal in diese Höhle der Löwen und als nicht-PvPler (...vielleicht späääääter mal...) muss ich Euch allen aus allen Videos hier meine Hochachtung zollen! :sm25:

    Wie geht das, außer mit jahrelanger Übung natürlich, mit über 500 Sachen und FA off gerade auf einen Punkt zu zufliegen und ihn dann auch noch zu treffen??? Oder diese Vorhalte bei den Plasmas??? Geht das nur mit der Tastatur?

    Ich bleibe erstmal stiller Beobachter, in tiefer Bewunderung Eurer Kampf- und Flugkünste, egal welcher Fraktion,

    Henoch

    "Challenge the authorities. Force their hand. Refuse to be manipulated. Do not rise to their provocations. Make your own powerplays, organise embargoes and blockade the ports. Break their hold and force them out into the open. Blaze a trail. Visibility is the one thing they cannot abide.


    Or do nothing. Be content to be a pawn in their game." - - Salomé

    Edited once, last by Henoch ().

  • Henoch


    Übung, Erfahrung, ein VJoy Script für den Joystick oder der relative Maus-Schalter direkt im Spiel.


    Damit einigermassen ohne wackelei fliegen/kämpfen zu können geht. Aber die absolute Präzision die einige an den Tag legen, dafür muss man dann noch ein bischen mehr üben.


    NImm mal die Maus, setzt die Sensitivität (weit) runter, und stell relative Maus auf Anschlag …. da wackelt nix. Um wirklich beweglich zu sein und gut zu treffen ist das aber kein optimales Setting, ergo: Wenn man gut und sauber treffen will, zudem mit einer guten Schussfrequenz …. üben, üben, üben ;)

  • das würde ich jetzt nicht alles unterschreiben was gwydion [RoA] schrieb.


    wie schon Frog2001[UGC] angeboten stehe ich aber für eine einführungsrunde gerne zur verfügung und das setup ist sehr entscheidend.